Hähnchenkeulen mit Reis in einem langsamen Kocher

Hähnchenkeulen mit Reis in einem langsamen Kocher

Reisgerichte nehmen in jeder nationalen Küche eine eigene Nische ein. Richtig gekochter Reis ist an sich lecker. Aber immer noch die beliebtesten Gerichte aus diesem Müsli, zubereitet mit Fleisch. Es kann Lamm, Rindfleisch, Schweinefleisch, Kaninchen sein. Alles hängt vom Geschmack und von den kulinarischen Traditionen ab.

Meist wird Reis mit Hühnchen gekocht. Dieses Fleisch ist relativ preiswert, es wird schnell weich und hat einen ausgezeichneten Geschmack.

Für die Zubereitung von Fleischgerichten mit Reis können Sie sowohl ein Filet als auch Knochenfleisch verwenden, z. B. Drumsticks.

Hähnchenkeulen mit Reis: Angaben zum Kochen

Scheine mit Reis können zum Mittag- oder Abendessen serviert werden, und sie können auch das Hauptgericht bei einem festlichen Fest sein.

Wenn Sie einen langsamen Kocher haben, ist Schienbein mit Reis bequemer darin zu kochen. Die Multikocherschale besteht aus einem Material, das weder Reis noch Fleisch darin verbrennt. Mit seinem Volumen können Sie das Abendessen für eine große Familie zubereiten. Die Hauptsache ist, dass die Anzahl der Beine mit der Anzahl der Verbraucher übereinstimmt.

Der Geschmack des Gerichts hängt von den hinzugefügten Gewürzen und Gewürzen ab. Außerdem eignet sich fast jedes Gewürz für Reis. Um den Reis aromatisch und pikant zu machen, mit subtilen orientalischen Noten, können die Beine mit Gewürzen wie Kurkuma, Curry, Paprika eingelegt werden. Dank dieser hellen Gewürze wird Reis gelb-orange. Wenn Sie beim Kochen grüne oder bräunliche Gewürze (Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum) hinzufügen, erhält der Reis seinen Schatten. Tibia mit Reis kann in Form von Pilaw gekocht werden, Zwiebeln und eine große Menge Karotten hinzugefügt werden. In diesem Fall müssen Sie die Wassermenge korrekt berechnen, sodass anstelle von Pilau kein Reisbrei vorhanden ist. Halten Sie sich normalerweise an diese Dosierung: Für eine Tasse Reis werden zwei Gläser Wasser benötigt. Wenn aber runder Kornreis oder schnell weich gekocht wird, wird Wasser um ein halbes Glas weniger gegossen. Wenn Sie Risotto mögen, können Sie, wie sie sagen, Wasser ins Auge gießen.

Reis vermischt sich beim Garen in einem langsamen Kocher nicht, um die Integrität des Getreides nicht zu beeinträchtigen.

Bei einigen Hausfrauen wird empfohlen, langkörnigen oder gedünsteten Reis einzunehmen, da er nicht zusammenklebt, nicht weich kocht und bröckelig bleibt. Aber es fehlt ihm der Reisgeruch, den viele Menschen so sehr mögen. Wenn Sie sich für Reis entscheiden, berücksichtigen Sie diese Tatsache.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Wahl der Beine gelegt werden. Es ist besser, Hühnerbeine oder junge Hühner zu verwenden. Fleisch mit Reis wird in etwas Wasser gedünstet, und die Beine des alten Vogels haben einfach keine Zeit zum Kochen. In diesem Fall können Sie jedoch einen Ausweg finden. Shin muss zuerst braten, dann getrennt vom Reis schmoren und erst dann das Müsli legen.

Für das Kochen von Gerichten mit Reis gibt es bei Multivarks die Programme "Reis" oder "Pilaw". Bereiten Sie das Gericht daher entsprechend den Anweisungen zu Ihrem Multikocher vor. Wenn im Multikocher kein solcher Modus vorhanden ist, braten Sie das Fleisch zuerst im Modus "Backen" oder "Braten" und setzen Sie dann den Garvorgang fort, indem Sie den Multikocher auf "Eintöpfen / Suppe" setzen. Aber gießen Sie in diesem Fall nicht viel Wasser, da sie beim Kochen nicht nur Zeit zum Kochen hat und nicht nur Reis, sondern auch Schienbeine.

Hähnchenkeulen mit Reis in einem langsamen Kocher: traditionell

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 4 Stück;
  • Reis - 1 Tasse;
  • Wasser - 1, 5-2 Becher;
  • Karotten - 200 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Salz;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 40 g;
  • Reiswürzung nach Geschmack.

Garmethode

  • Spüle den Reis in mehreren Gewässern ab und mache jeden nächsten heiß. 1 Stunde in lauwarmem Wasser einweichen. Lassen Sie das Sieb fallen.
  • Die Schienbeine mit warmem Wasser waschen und mit einem Papiertuch abtupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und 10 Minuten auf dem Tisch liegen lassen.
  • Karotte zerreißt große Strohhalme, in Würfel geschnittene Zwiebel.
  • Gießen Sie Öl in die Schüssel des Multikochers und stellen Sie die Anzeige auf "Braten" oder "Backen". Wenn sich das Öl erwärmt hat, den Trommelstock einsetzen. Auf allen Seiten braten.
  • Zwiebeln und Karotten zugeben, mischen. 15 Minuten weiterbraten.
  • Reis einfüllen, glatt streichen. Fügen Sie Gewürze und Gewürze für Reis hinzu. In heißes Wasser gießen. Er sollte 1 cm lang Reis bedecken und nach Geschmack salzen. Schließen Sie den Deckel.
  • Schalten Sie das Programm auf "Plov" oder "Reis". Kochen Sie bis zum Piepton.
  • Die vorbereiteten Drumsticks mit Reis auf eine große Schüssel legen oder sofort auf a la carte-Tellern anrichten. Mit grünen Zwiebeln bestreuen.

Hähnchenkeulen mit Reis in einem langsamen Kocher, würzig

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 4 Stück;
  • Reis - 1 Tasse;
  • Zwiebeln - 200 g;
  • Salz;
  • Sonnenblumenöl - 40 g;
  • Kurkuma - 0, 1 Teelöffel;
  • Curry - 0, 2 Teelöffel;
  • Paprika - 1 Teelöffel;
  • roter pfeffer - 0,1 tl;
  • Kümmel - 0, 2 Teelöffel;
  • Sauerrahm - 50 g;
  • Apfelessig - 1 Teelöffel;
  • Wasser - 2 Tassen.

Garmethode

  • Lege die gewaschenen und getrockneten Schienbeine in eine Schüssel.
  • Essig, Sauerrahm, Kreuzkümmel, Paprika, Kurkuma, Pfeffer und Curry in einem kleinen Behälter mischen. Leicht salzen.
  • Lege diese Mischung auf deine Schienbeine. Fleisch von allen Seiten darauf verteilen. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Reis sofort waschen. Füllen Sie es mit Wasser und lassen Sie es eine Stunde lang. Dann das Wasser abtropfen lassen und den Reis auf ein Sieb geben.
  • Gießen Sie Öl in die Multikocherschale. Stellen Sie den Koch- oder Backmodus ein. Wenn sich die Butter erwärmt, legen Sie die Trommelstöcke mit der Marinade zusammen. Kochen Sie bis zur Hälfte gegart.
  • Reis einfüllen, glatt streichen. Gießen Sie Wasser knapp über dem Müsli. Salzen es Den Deckel absenken.
  • Suchen Sie auf dem Display die Funktion "Reis" oder "Plov". Einschalten Kochen Sie bis zum Piepton.

Hähnchenkeulen mit Reis und Tomaten in einem Slow Cooker.

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 4 Stück;
  • Reis - 1 Tasse;
  • Wasser - 2 Tassen;
  • Tomaten - 300 g;
  • Zwiebeln - 75 g;
  • Karotten - 75 g;
  • Salz;
  • pfeffer;
  • Koriander - 2 g;
  • Lorbeerblatt - 1 Stück;
  • Knoblauch - 3 Scheiben;
  • bulgarischer pfeffer - 100 g;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 40 g.

Garmethode

  • Hähnchenkeulen waschen, mit Handtuch oder Serviette abtupfen.
  • Reis waschen, eine Stunde einweichen.
  • Karotte und Pfeffer hacken das Stroh. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Knoblauch mit einer Kochpresse hacken.
  • Tomaten in Würfel schneiden.
  • Gießen Sie Öl in die Schüssel, erhitzen Sie es im Bratmodus, legen Sie das Fleisch. Braten Sie Schien von allen Seiten bis zur leichten Kruste.
  • Zwiebeln und Karotten zugeben, mischen. Bei offenem Deckel 10 Minuten kochen.
  • Tomaten hinzufügen. Wenn sie vollständig weich sind und in ein Püree umgewandelt werden, geben Sie Pfeffer und Knoblauch hinzu.
  • Reis hinzufügen. Setzen Sie Gewürze und Salz. Mit heißem Wasser füllen.
  • Installieren Sie das Programm "Reis". Kochen Sie bis zum Piepton.

an die Gastgeberin auf der Note

Lassen Sie die gekochten Drumsticks noch 15 Minuten auf dem Reis. Während dieser Zeit verdampft der Reis, nimmt das restliche Wasser auf und vergrößert sich.

Dann mischen Sie es vorsichtig mit einem speziellen Spatel und legen Sie es auf eine Schüssel. Legen Sie Ihr Schienbein darauf. Mit Grün bestreuen.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen