Wie man einen Hai kocht

Wie man einen Hai kocht

Haifleisch ist die Grundlage der Ernährung vieler Länder in der Nähe des Ozeans, aber für viele unserer Landsleute scheint es ein exotisches Essen zu sein. Trotz der Tatsache, dass Hai-Steaks für Käufer großer Supermärkte verfügbar sind, hat nicht jeder es eilig, sie zu kaufen. Manche Menschen machen sich Sorgen, dass sie das unbekannte Produkt nicht mögen werden, andere wissen einfach nicht, wie man einen Hai zu Hause kocht. In der Tat ist der Geschmack von Haifleisch zwar ungewöhnlich, aber nicht zu exotisch. Diejenigen, die es ausprobiert haben, behaupten, dass es Fisch, Huhn, Jakobsmuscheln und Schweinefleisch gleichzeitig ähnelt. Gleichzeitig bezieht sich Acutin auf diätetische Produkte, es ist fettarm, reich an Eiweiß und es gibt überhaupt keine Kohlenhydrate. Der Energiewert von 100 g dieses Produkts beträgt etwa 130-145 kcal. Und noch ein Bonus - das Fehlen von Knochen, außer natürlich den zentralen Grat. Ja, und das Kochen von Hai-Steaks zu Hause ist nicht so schwierig, obwohl das Wissen über bestimmte Feinheiten natürlich nicht ausreicht.

Merkmale des Kochens

Bevor Sie mit dem Kochen von Haien beginnen, sollten Sie sich nicht verletzen, um sicherzustellen, dass das Fleisch harmlos ist. Tatsache ist, dass es Haie gibt, deren Fleisch nur bedingt essbar ist. Dazu gehört der Polarhai, der zu schweren Vergiftungen führen kann. Es gibt jedoch Haiarten, die nicht nur sicher, sondern auch lecker sind, sodass ihr Fleisch als Delikatesse gilt. Dies sind Katan, Mako, Hering, Suppe und Fuchshaie. Im Allgemeinen gelten alle Arten von Grau- und Blauhaien als essbar. Wenn graue Haie vorsichtig sein sollten, da ihr Fleisch Quecksilber enthalten kann, ist blaues Fleisch sicher. Es sind blaue Hai-Steaks, die normalerweise in Superkarten verkauft werden.

  • Der Hauptnachteil von Haifleisch ist der Ammoniakgeruch. Das Blut dieses Fisches enthält etwa 2% Harnstoff und sollte daher sofort nach dem Fang des Haies freigesetzt werden. Fische, die die erforderliche Erstverarbeitung bereits bestanden haben, sollten in den Handel kommen. Wenn Sie also ein Hai-Steak im Laden kaufen, sollten Sie vor dem Geruch von Ammoniak keine Angst haben. Das lohnt sich nicht. Unabhängig davon sollte Haifleisch noch mindestens 6-8 Stunden in Salzwasser oder Milch eingeweicht werden, da es auf keinen Fall einen unangenehmen Geruch gibt.
  • Der in unserem Land gekaufte frische Hai ist unrealistisch. Meistens wird das Tiefkühlprodukt seltener verkauft - gekühlt. Aufgetautes gefrorenes Fleisch sollte sich allmählich im Kühlschrank befinden.
  • Es ist nicht unbedingt nötig, die Haut zu entfernen, aber wenn Kinder oder Menschen in Ihrer Familie anfällig für Allergien sind, stellen Sie sicher, dass die Haut zusammen mit einer kleinen Schicht Fleisch daneben abgeschnitten wird. Tatsache ist, dass es Histamine enthalten kann.
  • Um den Geschmack von Haifleisch zu verbessern, wird empfohlen, es vor dem Garen zu beizen. Wenn Sie vorhaben, ein Gericht aus kleinen Stücken zu kochen, schneiden Sie das Filet oder Steak in solche Stücke, bevor Sie es marinieren.
  • Haifleisch wird sehr schnell gegart. Versuchen Sie, es nicht zu trocken zu halten, um es zart zu halten. Überschreiten Sie nicht die im Rezept angegebene Garzeit.

Sie können Suppen aus Hai kochen (erinnern Sie sich mindestens an die berühmte Haifischensuppe), Hauptgerichte zubereiten und Haifleisch als Zutat für kalte Vorspeisen verwenden. Am leckersten sind heiße Snacks vom Hai. Wenn Sie die Anweisungen im Rezept befolgen und die Grundregeln für das Kochen von Haien befolgen, wird das Ergebnis nicht enttäuschen.

Wie man Hai-Steak in einer Pfanne zubereitet

Zusammensetzung:

  • Hai-Steaks - 0,5 bis 0,6 kg;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Mehl - 70 g;
  • Salz, Gewürz für Fische - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Zitrone - 0, 5 Stück

Herstellungsverfahren:

  • Zubereitung von Steaks durch Auftauen, Waschen und Marinieren in mit Zitronensaft angesäuertem Wasser. Nach 3 Stunden aus der Marinade nehmen und mit Servietten trocken tupfen.
  • In einer Schüssel das Ei verquirlen, in der anderen das Mehl mit Salz mischen und würzen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Tauchen Sie jedes Steak in ein Ei, panieren Sie es in Mehl und braten Sie auf beiden Seiten 7-10 Minuten auf jeder Seite.

Vor dem Servieren streuen Steaks gut mit gehacktem Grün. Als Beilage können Sie Kartoffelpüree für dieses Gericht zubereiten.

Wie man Hai-Steak im Ofen zubereitet

Zusammensetzung:

  • Hai-Steaks - 1-1, 2 kg;
  • Sojasauce - wie viel wird übrig bleiben;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Gewürze - zum Abschmecken;
  • Pflanzenöl - 20 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Aufgetaute, gewaschene und enthäutete Steaks falten sich in eine Schüssel und bedecken sie mit Sojasauce. Lass es eine Stunde lang.
  • Ein Blatt Folie auf ein Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen, Steaks darauf stellen.
  • Mit Gewürzen bestreuen, dünne Zitronenscheiben darauf geben.
  • Mit einer zweiten Folie bedecken und in den Ofen legen.
  • Bei 220 Grad 30-40 Minuten backen.

Dies ist das einfachste Rezept für Hai-Braten. Es kann im Ofen gegart werden und für interessantere Rezepte. Dies erfordert jedoch mehr Zutaten und mehr Mühe.

Hai-Steak mit Pilzen in Folie gebacken

Zusammensetzung:

  • Blau- oder Heringhai-Steaks - 1-1, 2 kg;
  • Kartoffeln - 0,5 kg;
  • Champignons - 0, 4 kg;
  • Käse - 0, 2 kg;
  • Sojasauce - 60-80 ml;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Olivenöl - 60-80 ml;
  • Butter - 50 g;
  • Oregano - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Hai-Steaks auftauen und waschen, falls gewünscht, die Haut entfernen.
  • Die Steaks in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken, so dass sie vollständig bedeckt sind. Drücken Sie den Saft von der Zitrone in dieses Wasser. An einem kühlen Ort 6 Stunden ruhen lassen.
  • Die Steaks aus der Marinade nehmen, trocken tupfen. In einer Pfanne die Hälfte des Olivenöls im Rezept erhitzen, Hai-Steaks bei mittlerer Hitze darin braten (ca. 2-3 Minuten auf jeder Seite).
  • Baue aus der Folie "Boote" mit Seiten von Hai-Steaks. Schmieren Sie diese "Formen" mit dem restlichen Olivenöl mit einer Kochbürste.
  • Kartoffeln waschen, trocknen und in Uniform backen. Wenn Sie Zeit sparen möchten, können Sie die Kartoffeln einfach kochen.
  • Kartoffeln abkühlen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie sie auf die Unterseite der Zinnfolie.
  • Champignons waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.
  • Die Butter in einer sauberen Pfanne schmelzen, die Champignons hineinlegen und braten. Sie müssen braten, bis Sie das Gefühl haben, dass die überschüssige Feuchtigkeit der Pilze verdampft ist.
  • Lege die Champignons auf die Kartoffeln.
  • Platziere Hai-Steaks auf den Pilzen.
  • Gießen Sie jedes Sojasaucensteak. Mit Oregano bestreuen.
  • Reibe den Käse auf einer großen Reibe und lege ihn auf Steaks.
  • Lege Folien auf ein Backblech und bedecke sie mit einem Folienblatt.
  • Wärmen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit dem Billet hinein. 10 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie noch einmal.

Auf einem Pilzkissen gebackene Hai-Steaks werden direkt in der Folie serviert.

Hai-Steaks in Tomatensauce

Zusammensetzung:

  • Hai-Steaks - 1 kg;
  • trockener Weißwein - 0, 2 l;
  • Tomatensauce - 0,5 l;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • weißer Pfeffer - 2-3 g;
  • getrocknetes Basilikum - 5 g;
  • getrocknete Petersilie - 5 g;
  • Salz zum Abschmecken;
  • olivenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Zitrone - 2 Stück

Herstellungsverfahren:

  • Lege die aufgetauten und gewaschenen Hai-Steaks in die Pfanne.
  • Wasser einfüllen, mit Salz mischen und über Nacht stehen lassen. Die Steaks herausnehmen, waschen und in eine saubere Pfanne geben.
  • 2 Zitronensaft darauf drücken, mit Wasser bedecken und 3 Stunden ziehen lassen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, jedes Steak auf beiden Seiten braten und jede Seite 5-7 Minuten braten. Die Flamme sollte von mittlerer Intensität sein.
  • Die gebratenen Steaks in einen Topf oder eine Pfanne geben. Sie können sogar einen Topf mit dickem Boden verwenden.
  • Den Knoblauch fein hacken, mit Pfeffer und Kräutern mischen. Streuen Sie die Steaks mit dieser Mischung.
  • Tomatensauce mit Wein vermischt, gießen Sie diese Mischung in einen Behälter mit Steaks.
  • Setze diesen Behälter in Brand. Haifleisch 8-10 Minuten dünsten, nachdem die Sauce gekocht wurde.

Mit diesem Gericht sollte eine Beilage zubereitet werden. Eine gute Option wäre gekochter Reis, braun ist besser oder Teigwaren aus Hartweizen. Vergessen Sie nicht, es mit einer Haisauce zu bestreuen.

Wie man Hai-Steaks auf dem Grill zubereitet

Zusammensetzung:

  • Hai-Steaks - 1 kg;
  • junge Zucchini - 0, 3 kg;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • harte Tomaten - 0, 3 kg;
  • Salz, Gewürze, Dill - nach Geschmack;
  • olivenöl - 100 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Bereite Hai-Steaks zu, indem du das Fleisch vom Knochen abschneidest und die Haut entfernst. Falls nötig, den Hai vorher in Milch einweichen.
  • Gemüse waschen, in Scheiben schneiden.
  • In einem Mixer Knoblauch, Dill und Öl mischen, würzen und salzen. Diese Mischung auf Gemüse und Steaks verteilen und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Die Steaks auf den Grill legen und 10-15 Minuten braten, je nach Dicke der Stücke.
  • Auf dem gleichen Grill braten Sie das Gemüse, sie brauchen 5 Minuten.

Gegrillte Steaks werden zusammen mit gegrilltem Gemüse serviert.

Haifischfiletspiesse

Zusammensetzung:

  • Haifischfilets - 0,5 kg;
  • Zitronensaft - 80 ml;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • olivenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Honig - 40 ml;
  • Ingwerwurzel - 20 g;
  • Sojasauce - 60 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Haifischfilets in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • Zerdrücke den Knoblauch, indem du ihn durch eine Spezialpresse gibst.
  • Reibe den Ingwer.
  • 40 ml Butter, Honig, Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer und Sojasauce in einer Schüssel mischen.
  • Mariniertes Haifischfilet in dieser Sauce.
  • In einer Stunde die Stücke aus der Sauce nehmen und auf Holzspieße fädeln.
  • Frittieren Sie die Kebabs auf jeder der 4 Seiten in einer Pfanne in kochendem Öl für 5 Minuten.

Spieße können nur mit Sauce serviert werden und Sie können eine Beilage für sie kochen.

Einen Hai zu kochen ist nicht schwieriger als jeder andere Fisch. So hat jeder die Möglichkeit, seinen einzigartigen Geschmack zu bewerten.

Kommentare (0)
Suchen