Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

Hühner- und Maispizza auf Hefeteig ist leicht genug, wenn Sie sie nicht zum ersten Mal kochen. Für Anfänger benötigen Sie jedoch eine ausführliche Anleitung. Das Kochen von Pizza besteht aus mehreren wichtigen Schritten: Teig kneten, Sauce vorbereiten, Füllung vorbereiten, backen. Wenn Sie eine Pizza mehrmals nach demselben Rezept zubereitet haben, beginnen Sie damit, sie auf der „Maschine“ zuzubereiten.

Liste der Zutaten:

  • 1 TL. ohne einen Hügel aus Trockenhefe,
  • 0,5 tp. Zucker,
  • 125 ml warmes Wasser,
  • 300 g Weizenmehl,
  • 1 Prise Salz (für Teig),
  • 1,5 tp. Salze,
  • 350 g Hähnchenfilet,
  • 300 g Hartkäse,
  • 2 EL. l Tomatenpaste (200 ml Tomatensaft),
  • 1 Zwiebel,
  • 1 süßer pfeffer,
  • 3 Knoblauchzehen,
  • 0,5 tp. getrocknetes Basilikum,
  • 2 EL. l Olivenöl,
  • 100 g Dosenmais.

Kochen

1. Ein halbes Glas Wasser auf 35-38 Grad in eine Schüssel geben, Zucker und Trockenhefe in dieselbe Schüssel gießen, umrühren und warten, bis die Hefe wirkt. Nach 5–10 Minuten sollte eine Schaumkappe auf der Wasseroberfläche aufsteigen.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

2. Das gesiebte Mehl dazugeben und mit einer Prise Salz salzen.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

3. Beginnen Sie mit dem Rühren des Teigs. Wenn Sie sehen, dass es wenig Mehl gibt, fügen Sie mehr hinzu. Knete einen weichen, elastischen, leicht klebrigen Teig. Decken Sie es mit einem feuchten Tuch ab und legen Sie es an einen warmen Ort, damit der Teig passt - für eine oder zwei Stunden.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

4. Solange der Teig „passt“, füllen Sie die Füllung. Um die Pizza lecker zu machen, muss es viel Käse geben. Idealerweise ist es aufgelegt und ganz nach oben. Den Käse in dünne Scheiben schneiden oder auf einer groben Reibe reiben.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

5. Das Hähnchenfilet in dünne Streifen oder Quadrate schneiden.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

6. Die Sauce ist sehr einfach gemacht: Die Paprikaschote, die Zwiebel und den Knoblauch 3-4 Minuten in Olivenöl einlegen, dann die Tomatenpaste und 100 ml Wasser hinzufügen. Danach getrocknete Kräuter und Gewürze dazugeben, abschmecken, mischen und bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

7. Wenn der Teig "passt", zerdrücken Sie ihn leicht und übertragen Sie ihn auf die Arbeitsfläche. Entlüften Sie die Luft, indem Sie in die Mitte des Teigklumpens schlagen.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

8. Backblech mit Backpapier abdecken, mit Pflanzenöl einfetten. Legen Sie den Teig dort hin und strecken Sie Ihre Hände in verschiedene Richtungen. Flapjack sollte dünn sein.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

9. Die Pizza mit der fertigen Sauce abschmieren; je mehr Sauce vorhanden ist, desto reicher wird die Pizza, aber übertreiben Sie sie nicht.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

10. Lege die Käsestücke auf den Rohling (2/3 der Gesamtmenge). Ein Stück Käse kann gerieben werden, um die Pizza darüber zu streuen.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

11. Die Hühnchenteile legen und jedes von ihnen salzen.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

12. Dosenmais ausbreiten. Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit gebackener Pizza senden.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

​​13. Nach 15 Minuten die Pfanne entfernen und die Pizza mit dem restlichen Käse bestreuen. Backen Sie weitere 10-12 Minuten.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig

Wenn die fertige Pizza leicht abgekühlt ist, schneide sie in Portionen aus und serviere sie. Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig ist sehr befriedigend.

Pizza mit Hühnchen und Mais auf Hefeteig
Kommentare (0)
Suchen