Sonnengetrocknete Tomaten zu Hause

Sonnengetrocknete Tomaten zu Hause

Fans der mediterranen Küche wissen, wie wichtig getrocknete Tomaten sind. Sie werden mit Fleisch als unabhängiger Snack serviert und zu Salaten und anderen Gerichten hinzugefügt. Dieses Produkt hat einen einzigartigen Geschmack, anders als der Geschmack von frischen, eingelegten oder sogar gebackenen Tomaten. Getrocknete Tomaten zu Hause sind nicht ganz dasselbe wie im Ladengeschäft, da es in einer normalen Küche unmöglich ist, optimale Bedingungen für ihre Zubereitung zu schaffen, aber nicht weniger lecker und lecker. Sie können für die zukünftige Verwendung vorbereitet und nach Bedarf verwendet werden. Dies führt zu erheblichen Einsparungen.

Merkmale des Kochens

In Ländern an der Mittelmeerküste vyalyat die Hostessen Tomaten unter natürlichen Bedingungen. In unserem Land können die Wetterbedingungen dies nicht schnell und effizient erledigen. Die Gastgeberin hilft mit einem elektrischen Trockner für Obst und Gemüse, einem Ofen und sogar einer Mikrowelle. Jede Methode, zu Hause getrocknete Tomaten zu kochen, hat ihre eigenen Besonderheiten, aber es gibt auch allgemeine Grundsätze für die Zubereitung dieses leckeren Imbisses.

  • Zum Aufschließen eignen sich nur fleischige Tomatensorten, vorzugsweise kleine. Dazu gehören "Damenfinger", "Trauben", "Sahne". Viele Kirschtomaten sind auch geeignet.
  • Kleine Tomaten zum Trocknen werden in zwei Hälften geschnitten, große in Viertel oder sogar in kleinere Stücke.
  • Tomaten werden vor dem Kochen nicht von der Haut abgezogen, es wird jedoch empfohlen, das Fruchtfleisch mit Samen zu entfernen.
  • Tomaten werden lange bei niedrigen Temperaturen getrocknet. Sie gelten als bereit, wenn der Saft beim Drücken nicht mehr auffällt. Zu diesem Zeitpunkt ist das Gewicht der Tomaten um etwa 70 Prozent reduziert. Um ein 1-Liter-Gefäß zu füllen, sind je nach Ausgangsdichte 3, 5-4, 5 kg Tomaten erforderlich.
  • Damit Tomaten nach dem Trocknen einen angenehmen Geschmack haben, werden sie mit einer Mischung aus Salz und Zucker bestreut. Ein Anteil ist ideal, wenn 3 Teile Salz und 5 Teile Zucker eingenommen werden. Wenn Sie sich weigern, das süße Produkt zu verwenden, sind getrocknete Tomaten zu sauer. Zusätzlich können Sie getrocknete Kräuter und verschiedene Pfeffersorten hinzufügen. Knoblauch und frische Kräuter werden direkt in das Gefäß gegeben, in dem die Ernte gelagert wird.
  • Banken, in denen getrocknete Tomaten gelagert werden, müssen gründlich gewaschen, sterilisiert und trocknen gelassen werden. Bedecken Sie die Tomaten mit Metalldeckeln, die zuerst gekocht werden müssen.
  • Fertige Tomaten gossen Öl ein. Wenn sie für den Winter hergestellt werden, muss das Öl auf ungefähr die Temperatur vorgeheizt werden, die für das Frittieren von Produkten in tiefem Fett erforderlich ist. Sie können die Bereitschaft des Öls überprüfen, indem Sie ein Stück Zwiebel darauf werfen. Füllen Sie die Gläser mit heißem Öl, damit das Glas nicht platzt. Nach dem Einfüllen bis zum Rand mit Öl werden die Gläser gerollt und verpackt. Sie sollten sich in einem Dampfbad abkühlen, um die Konservierung zu verbessern.

Die Bedingungen und Haltbarkeit von getrockneten Tomaten hängen von der gewählten Rezeptur ab. Normalerweise können mit kaltem Öl hergestellte Rohlinge nur im Kühlschrank und nicht länger als 6 Monate stehen. Wenn das Öl heiß war, werden Konserven in einem kühlen Raum aufbewahrt, sie verschlechtern sich nicht für ein Jahr und manchmal sogar noch länger.

Sonnengetrocknete Tomaten in einem elektrischen Trockner

Zusammensetzung (1 l):

  • Tomaten der Sorte "Cream" - 4 kg;
  • Olivenöl - 0, 4-0, 5 l;
  • Salz - 15 g;
  • Zucker - 25 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 5-10 g;
  • Provence-Kräuter (trocken) - 20 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken.

Herstellungsverfahren:

  • Tomaten waschen, mit einer Serviette trocknen. In zwei Hälften schneiden.
  • Mit einem kleinen Löffel das saftige Fruchtfleisch mit Samen von den Tomatenhälften entfernen. Sprühen Sie mit Öl (dies ist praktisch, wenn Sie eine spezielle Spritzpistole verwenden).
  • Breiten Sie die Tomatenhälften in die Trockner. Jedes enthält ungefähr 1 kg Tomaten. Sie müssen Schnitte anlegen, damit der Tomatensaft nicht auf den Motor des Geräts fällt.
  • Salz, Pfeffer, Zucker und Kräuter der Provence mischen. Besprühen Sie die Hälften der Tomaten mit dieser Mischung.
  • Paletten einbauen. Schalten Sie den elektrischen Trockner ein, indem Sie die Temperatur auf 70 Grad einstellen.
  • Der Trocknungsprozess dauert 10-12 Stunden. Tauschen Sie alle 2-3 Stunden die Paletten aus.
  • Wenn die Tomaten ausreichend dicht und trocken sind, erhitze das Öl.
  • Sterilisieren Sie die Gläser und ihre Deckel.
  • Den Knoblauch fein hacken und in Gläser füllen.
  • In jedes Gefäß gießen Sie etwas heißes Öl (20-30 ml pro 0,5 l).
  • Fülle das Glas mit getrockneten Tomaten und gieße mit jeder Schicht eine Schicht Butter.
  • Fülle die Tomaten mit Öl. Es ist notwendig, sie vollständig zu füllen.
  • Dosen aufrollen.
  • Mit einer Decke bedecken und in dieser Form abkühlen lassen.

Der fertige Snack kann ein Jahr bei Raumtemperatur gelagert werden. Wenn Tomaten in einem Keller oder Kühlschrank stehen, werden sie zwei Jahre lang nicht verderben.

Getrocknete Tomaten in der Mikrowelle

Zusammensetzung (für 0, 25 l):

  • Kirschtomaten - 1 kg;
  • Pflanzenöl (raffiniert) - 150-180 ml;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • getrocknetes Basilikum - 5 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz, Zucker - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Bereite die Tomaten durch Waschen, Trocknen und Entfernen des Fruchtfleischs mit einem Kaffeelöffel vor.
  • Ordnen Sie die Tomaten auf einer Platte an, die für die Verwendung in einem Mikrowellenherd geeignet ist.
  • Mit einer Bürste mit Öl bestreichen. Salz, Pfeffer, mit Zucker und getrocknetem Basilikum bestreuen.
  • Legen Sie die Tomaten für 5 Minuten in die Mikrowelle und schalten Sie sie mit maximaler Leistung ein. Warten Sie nach dem Ausschalten des Geräts 5 Minuten.
  • Nimm die Schale mit den Tomaten heraus, gieße den Saft aus.
  • Bringe die Tomaten in die Mikrowelle und schalte sie für 3 Minuten ein. Warten Sie 3 Minuten. Saft abtropfen lassen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Saft nicht mehr hervorsteht, auch wenn Sie die Tomaten auf den Löffel drücken.
  • Sterilisieren Sie das Gefäß und den dazu passenden Metalldeckel (Schraube).
  • Das Öl erhitzen.
  • Den Knoblauch fein hacken.
  • Füllen Sie das Glas mit Tomaten, streuen Sie es mit gehacktem Knoblauch.
  • Öl einfüllen. Es muss alle Lücken füllen.
  • Das Gefäß fest verschließen und etwas fest abkühlen lassen.

Diese Methode zum Garen von getrockneten Tomaten ist die einfachste, aber auf diese Weise gekochte Konserven sind nicht sehr gut. Sie können nur 4-6 Monate im Kühlschrank oder an einem sehr kühlen Ort aufbewahrt werden. Wenn das Öl nicht vorher vorgewärmt wird, die Tomaten jedoch kalt gegossen werden, müssen sie innerhalb eines Monats verbraucht werden.

Sonnengetrocknete Tomaten im Ofen

Die Zusammensetzung (0, 5 l):

  • Tomaten - 2 kg;
  • olivenöl - 0,25 l;
  • getrockneter Thymian - 2-3 g;
  • getrockneter Rosmarin - 2-3 g;
  • Salz - 5 g;
  • Zucker - 5-10 g;
  • getrocknetes Basilikum - 5 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 2-3 g;
  • getrockneter Knoblauch - 5 g.

Herstellungsverfahren:

  • Die geriebenen Tomaten auf einem Backblech ausbreiten, mit Öl bestreuen, mit Salz, Zucker, Pfeffer und getrockneten Kräutern bestreuen.
  • Das Backblech in einen Ofen stellen, der auf 100 Grad erhitzt ist. Aktivieren Sie den Konvektionsmodus. Wenn diese Funktion nicht in Ihrem Ofen vorhanden ist, tauchen Sie vorher einen Holzspieß in Wasser und führen Sie ihn zwischen dem Ofen und der Ofentür ein, um eine kleine Lücke zu schaffen.
  • Erhöhen Sie nach 2 Stunden die Temperatur im Ofen auf 120-130 Grad. Beginnen Sie nach 2 Stunden mit dem Überprüfen der Tomaten. Möglicherweise sind einige davon bereit. Wenn noch nicht geschehen, warten Sie weitere 30-60 Minuten.
  • Das Gefäß sterilisieren und mit Tomaten füllen.
  • Das Öl erhitzen, mit Löffeln in das Glas gießen und etwa zur Hälfte einfüllen.
  • Klopfen Sie leicht auf den Tisch, damit das Öl die Hohlräume füllt.
  • Fülle das Glas bis zum Rand mit Öl.
  • Hermetisch dichten und mit einer Decke abdecken.

Am nächsten Tag können Sie die Bänke in der Speisekammer oder in einem anderen kühlen Raum neu anordnen. Die Haltbarkeit dieses Blocks beträgt 12 Monate.

Getrocknete Tomaten scheinen für viele eine Delikatesse zu sein, und sie sind in Geschäften sehr teuer. Fans dieses einzigartigen Imbisses können ihn zu Hause kochen. Wenn Sie zur Konservierung heißes Öl verwenden, können sonnengetrocknete Tomaten im Voraus zubereitet und den ganzen Winter über gereift werden.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen