Salat mit Avocado und Gurke

Salat mit Avocado und Gurke

Salat mit Avocado und Gurke - eine großartige Option für einen leichten Mittagssnack (abends) sowie einen leichten Snack vor dem Hauptgang. Die Zubereitung eines solchen Salats ist recht einfach, hat aber gleichzeitig einen angenehmen ursprünglichen Geschmack mit hellen Gurken- und Zitrusnoten. Neben Zitronensaft kann der Salat noch mit Pflanzenöl, Sauerrahm, Mayonnaise oder einer anderen, komplexeren Sauce gefüllt werden.

Zutaten:

  • 1 Avocado;
  • 1 frische Gurke;
  • 5-6 Basilikumblätter;
  • 50 g Hartkäse;
  • 3 Prisen Salz;
  • 1 EL. l Mayonnaise;
  • 1 EL. l Zitronensaft

Kochen

1. Avocados waschen, schälen, Knochen entfernen und in Würfel oder Würfel schneiden. Es ist wünschenswert, dass die Früchte reif waren, aber nicht überreif. Schicken Sie die geschnittenen Früchte in die Salatschüssel.

Salat mit Avocado und Gurke

2. Waschen und schneiden Sie frische Gurken auf beiden Seiten und prüfen Sie das Gemüse sofort auf Bitterkeit. Bei Bedarf können Sie die Schale abschneiden. Schneiden Sie die Gurke in kleine Würfel und legen Sie sie in eine Salatschüssel, wo bereits Avocado liegt.

Salat mit Avocado und Gurke

3. Basilikumblätter (jede Sorte) waschen und trocknen, hacken und in eine Salatschüssel geben.

Salat mit Avocado und Gurke

4. Hartkäse kann zum Beispiel salziger oder frischer sein. Reiben Sie es auf einer groben oder feinen Reibe und geben Sie es in eine Salatschüssel. Salat leicht salzen, Gewürze abschmecken.

Salat mit Avocado und Gurke

5. Den Salat mit Zitronensaft und fettarmer Mayonnaise würzen.

Salat mit Avocado und Gurke

6. Alle Zutaten mischen und servieren - in kleinen Schüsseln oder in einer allgemeinen Salatschüssel. Es ist besser, das Gericht unmittelbar nach dem Auftanken zu servieren.

Salat mit Avocado und Gurke
Kommentare (0)
Suchen