Lagerung von Kirschen

Lagerung von Kirschen

Cherry erschien in den Gärten von Kievan Rus aus Ländern, die jetzt zu Mazedonien gehören. Bereits im 15. Jahrhundert wurde es fast überall angebaut. Die harmonische Kombination von Säuren und Aromastoffen macht den Geschmack von Kirschen erfrischend und regt den Appetit an.

Kirsche - die Beere ist nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund. Neben der hohen Konzentration an Vitaminen (C, A, PP), Antioxidantien und natürlichen Antibiotika sind in den Beeren Phytonzide enthalten. Kirschen sind reich an Mineralsalzen, deren Konzentration von unserem Körper perfekt ausbalanciert und perfekt aufgenommen wird. Die Früchte des Kirschbaums und verschiedene Spurenelemente sind gesättigt, insbesondere für Kinder und Jugendliche.

Leider ist die Saison der frischen Kirschen sehr kurz und ich möchte diesen Nährstofflager bis zum nächsten Jahr bewahren. Machen Sie es möglich, wenn Sie wissen, wie man diese wunderbare Beere richtig aufbewahrt.

So wählen Sie die richtige Kirsche aus

Das Versprechen der langfristigen Lagerung von Kirschen - sorgfältige Auswahl der Beeren. Während der Abholung oder des Kaufs sollten sich die folgenden Kriterien orientieren.

  • Für die Lagerung leicht unreife, elastische und glänzende Beeren ohne zerknitterte Fässer wählen.
  • Dunkler gefärbte Beeren sind viel süßer und gesünder als ihre leichteren "Freundinnen".
  • Vor dem Kauf unbedingt die Beeren probieren und riechen. Ihr süß-saurer Geschmack und ihr Aroma sollten keine für den Fermentationsprozess charakteristischen Noten enthalten.
  • Zu klebrige oder zu weiche Beeren verbrachten viel Zeit in der Sonne und eignen sich nicht mehr zur Langzeitlagerung.
  • Beim Kauf ist es besser, eine Kirsche mit grünem Steckling zu wählen. Wenn die Stecklinge dunkel oder nicht vorhanden sind, wird diese Ernte, wie sie sagt, "zweite Frische" genannt.
  • Es ist sehr wichtig zu bestimmen, ob die Beeren unangenehm sind, bevor sie eingelagert werden. Dafür musst du eine der reifsten Beeren zerbrechen und sehen, was sich darin befindet. Wenn Sie dort einen Wurm finden, wird die ganze Gruppe höchstwahrscheinlich Wurm sein. Außerdem sind Wurmbeeren immer weicher und dunkler als andere.

Kirschlagerungsmethoden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Kirsche zu speichern, je nachdem, wann und wie Sie sie verwenden möchten:

  • Frische Beeren kühl lagern;
  • Einfrieren der Kirschkultur und Lagerung im Gefrierschrank;
  • Lagerung von Beeren in getrockneter Form;
  • Lagerung von Kirschen in verarbeiteter Form.

Betrachten Sie die einzelnen Methoden genauer.

Die erste Methode

Im Kühlschrank können sorgfältig ausgewählte reife Beeren bis zu 10 Tage lang aufbewahrt werden und leicht unreif - sogar bis zu 14 Tagen. Obligatorische Lagerungsbedingungen - Waschen Sie die Kirsche nicht und verschließen Sie den Behälter nicht mit den Früchten. Optimale Bedingungen am Lagerort - Luftfeuchtigkeit bis 85%, Lufttemperatur von 0 bis + 10 ° C Je niedriger die Temperatur und Luftfeuchtigkeit, desto länger verderben die Beeren nicht.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Beeren nicht in den Kühlschrank zu legen, können Sie sie an einem kühlen Ort lagern, zum Beispiel im Keller, wenn Sie sie in ein trockenes Glas mit sauberen Kirschblättern legen. Es ist auch besser, die Kirschschichten mit Laub zu verschieben und das Gefäß mit einer Plastikkappe fest zu verschließen.

Die zweite Methode

Für eine lange Lagerung können Kirschen sehr bequem eingefroren werden, um die Vitamine für die Winter-Frühling-Periode zu erhalten. Moderne Technologien ermöglichen es den Herstellern, Beeren sehr schnell und in großen Mengen einzufrieren und dabei den maximalen Nährwert des Produkts beizubehalten, aber auch Kühlschränke mit der Funktion des Schnellgefrierens werden dieser Aufgabe gerecht.

  • Damit die Beeren richtig gefrieren, sollten sie gequetscht, gewaschen und gründlich getrocknet werden.
  • Entscheide dann, in welcher Form du die Kirschen mit oder ohne Steine ​​einfrieren möchtest. Wenn Sie später die Füllung für Pasteten oder Knödel vorbereiten möchten, entfernen Sie die Knochen von den Beeren.
  • Verbreiten Sie die vorbereiteten Früchte in einer einzigen Schicht auf einer flachen Platte oder einem Tablett, damit sie nicht berührt und nicht einfrieren. Bei dieser Behandlung haften die Beeren nicht in einem einzigen Monolith.
  • Gefrorene Kirschen in speziellen Behältern oder Verpackungen anordnen und im Gefrierschrank aufbewahren. Es ist zweckmäßig, gefrorene Beeren in kleinen Portionen zu verwenden und dann nur die erforderliche Menge aufzutauen.
  • Somit ist es möglich, Kirschen für ein Jahr zu lagern, dh praktisch bis zur nächsten Ernte.

Die dritte Methode

Um getrocknete Kirschen richtig zuzubereiten, müssen sie zuerst gequetscht, gut gespült und frei von Steinen sein.

  • Fertige Beeren können im Ofen getrocknet werden. Dazu wird die Kirsche einschichtig auf ein Backblech gelegt und bei einer Temperatur von 40 bis 55 ° C getrocknet. Wenn der Ofen eine Konvektionsfunktion hat, verwenden Sie sie zum Trocknen.
  • Um verdunstende Feuchtigkeit zu entfernen, halten Sie die Ofentür etwas geöffnet.
  • Überhitzung über 55 ° C vermeiden, da Vitamin C bei höheren Temperaturen zerstört wird und die Kirsche einige ihrer vorteilhaften Eigenschaften verliert.
  • Zufriedene Besitzer von elektrischen Trocknern können sie zum Trocknen von Beeren verwenden, wobei die Anforderungen der beigefügten Anweisungen zu beachten sind.
  • Getrocknete Kirschen sollten vor der Lagerung in eine dicht verschlossene Holz- oder Pappschachtel gelegt werden, um die Feuchtigkeit der Früchte auszugleichen.
  • Getrocknete Kirschen können in fest verschlossenen Glasbehältern oder Leinensäcken bis zu einem Jahr gelagert werden.
  • Ein kühler, trockener und sonnengeschützter Ort wird zur Lagerung ausgewählt.

Die vierte Methode.

Perfekt aufbewahrte Kirsche, wärmebehandelt. Diese wunderbare Beere produziert unglaublich leckere Konfitüren, Konfitüren und Kompotte. Es ist bemerkenswert, bis zur nächsten Saison die Kirsche im eigenen Saft zu halten. Wenn die Rohlinge genau der Rezeptur entsprechen und gründlich sterilisiert sind, können Sie Ihr Zuhause den ganzen Winter mit leckeren Kirschdesserts begeistern.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen