Fünf Minuten Blaubeermarmelade

Fünf Minuten Blaubeermarmelade

Blueberry hat eine einzigartige Zusammensetzung, die ihre nützlichen Eigenschaften verdankt. Ein Teil der wertvollen Elemente dieser Beere verträgt jedoch keine Wärmebehandlung. Wenn Sie es für den Winter vorbereiten, kann es nicht länger als fünf Minuten gekocht werden. Ansonsten erhalten Sie ein leckeres, aber nicht zu gesundes Dessert. Sparsame Hausfrauen wählen Marmelade aus 5 Minuten Blaubeeren aus verschiedenen Wildbeerenernten. Unter diesem Namen werden Rezepte kombiniert, nach denen Sie ein Dessert zubereiten können, wobei die Heidelbeeren einer intensiven Wärmebehandlung nicht länger als fünf Minuten ausgesetzt werden.

Merkmale des Kochens

Das Kochen von fünf Minuten Blaubeermarmelade ist selbst für unerfahrene Köche keine schwierige Aufgabe. Wenn Sie es richtig machen, bleibt das Dessert den ganzen Winter an einem kühlen Ort. Sein Geschmack und Aussehen werden Sie auch nicht enttäuschen.

  • Nach der Entnahme müssen die Heidelbeeren sorgfältig gepflückt, von Streu gereinigt und gewaschen werden. Diese Beere ist zerbrechlich, daher wird sie zum Waschen in ein Sieb gegeben und mehrmals in einen Behälter mit klarem Wasser getaucht. Das reicht, denn im Wald behandelt niemand die Beere mit schädlichen Chemikalien.
  • Saubere Blaubeeren sollten getrocknet werden. Am einfachsten ist es, die Beere auf ein Handtuch zu gießen, das Feuchtigkeit gut aufnimmt.
  • Oft wird Blaubeermarmelade ohne Wasserzugabe zubereitet. Damit die Beere beim Kochen nicht kleben bleibt, wird sie mit Zucker gefüllt und einige Stunden stehen gelassen, damit der Saft laufen kann. Zucker wird in diesem Saft aufgelöst, das Ergebnis ist eine ziemlich flüssige Masse, die nicht schrecklich ist, in Brand zu setzen.
  • Banken für Blaubeermarmelade müssen sterilisiert werden. Sie können dies für ein paar tun, im Ofen, Mikrowelle - die Methode spielt keine Rolle. Metalldeckel, die für vorbereitete Gefäße geeignet sind, werden ebenfalls sterilisiert, üblicherweise durch Kochen.
  • Nach dem Kochen werden die fünfminütigen Gläser mit Heidelbeermarmelade gewendet und in eine Decke gewickelt. Bei der Abkühlung unter Dampfbadbedingungen wird der Stau zusätzlich sterilisiert, was seine Sicherheit erhöht.

Blaubeermarmelade kühl lagern. Ein ungeheizter Abstellraum, Keller, Keller reicht aus. Die Haltbarkeit der nützlichen Delikatesse beträgt 12 Monate. Nach dem Öffnen kann das Gefäß nur noch im Kühlschrank aufbewahrt werden. Essen Sie Nachtischnotwendigkeit für 7 Tage.

Das klassische Rezept für fünfminütige Heidelbeermarmelade

Zusammensetzung (für 1, 25 l):

  • Heidelbeeren - 1 kg;
  • Zucker - 0,7 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Geh über die Blaubeeren und schäle sie von den festsitzenden Blättern und anderem Wurf.
  • Spüle die Beere ab und lass sie trocknen.
  • In eine Schüssel Blaubeeren gießen, Zucker hinzufügen.
  • Schüttle das Becken so, dass sich der Zucker mit der Beere vermischt.
  • Bedecke den Blaubeerbehälter mit Gaze und lass ihn 4-5 Stunden kühl stellen.
  • Sterilisieren Sie die Gläser und ihre Deckel.
  • Stellen Sie den Behälter mit der Beerenmasse auf den Herd.
  • Hitze bei niedriger Hitze, bis der Stau kocht.
  • Erhöhen Sie die Intensität der Flamme. 5 Minuten kochen, dabei den Schaum entfernen. Wenn es nicht entfernt wird, wird der Stau schnell sauer. Werfen Sie den entfernten Schaum nicht weg - er ist eine gute Ergänzung zum Tee.
  • Gießen Sie die heiße Marmelade über die vorbereiteten Gläser und rollen Sie sie mit sterilisierten Deckeln auf.
  • Bedecke die Gläser mit einer Decke und lass sie in dieser Form abkühlen.

Die Marmelade für dieses Rezept ist duftend und appetitlich. Sein Geschmack wird Sie auch nicht enttäuschen.

Fünf Minuten Blaubeermarmelade in Sirup

Zusammensetzung (für 1, 25 l):

  • Heidelbeeren - 1 kg;
  • Zucker - 0,8 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Gießen Sie die aufgezählten, gewaschenen und getrockneten Blaubeeren in ein Becken.
  • Zucker in die Beere gießen. Schütteln Sie das Becken mehrmals, sodass der Zucker jede Beere bedeckt.
  • Ein Gefäß mit Heidelbeeren 8-12 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Sie können die Nacht anziehen.
  • Den Saft mit dem darin gelösten Zucker von den Beeren abziehen.
  • Setzen Sie den Sirup auf mittlere Hitze, bringen Sie ihn zum Kochen, kochen Sie ihn 5 Minuten lang und entfernen Sie den Schaum.
  • Heidelbeeren mit heißem Sirup gießen.
  • Wenn der Sirup abgekühlt ist, stellen Sie einen Behälter mit Heidelbeeren auf den Herd. Bei niedriger Hitze die Blaubeermasse zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.
  • Die Marmelade in vorsterilisierten Gläsern verteilen, hermetisch korken.
  • Unter warmem etwas abkühlen lassen.

Dies ist ein fünfminütiges Rezept für Heidelbeermarmelade, das insofern gut ist, als das daraus hergestellte Dessert sogar bei Raumtemperatur gelagert werden kann.

Fünf Minuten Blaubeermarmelade mit Honig und Cognac

Zusammensetzung (für 0, 75 l):

  • Heidelbeeren - 1 kg;
  • Honig - 0,25 l;
  • Cognac - 20 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Die vorbereiteten Blaubeeren in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem Stampfer zerdrücken.
  • Den Honig zu einem flüssigen Zustand schmelzen, das Beerenpüree hineingießen, mischen.
  • Die Schüssel mit Blaubeeren und Honig mit einer Serviette bedecken und 2-3 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Die süße Mischung auf den Herd geben, bei schwacher Hitze erhitzen und gelegentlich umrühren.
  • Nach dem Kochen 4 Minuten kochen, dann den Brandy einschenken und eine weitere Minute kochen.
  • Verteilen Sie die Marmelade in Gläser der gleichen Größe. Zuvor muss der Behälter sterilisiert werden.
  • Stecke ein Handtuch in die Pfanne und gib Marmeladengläser darauf.
  • Gießen Sie warmes Wasser in die Pfanne. Die Höhe sollte die Aufhänger der Dosen erreichen.
  • Zünde ein langsames Feuer an. Sterilisieren Sie Marmeladengläser je nach Größe für 15-20 Minuten.
  • Nimm die Gläser aus der Pfanne und rolle sie auf.

Bewahren Sie das nach diesem Rezept zubereitete Dessert an einem kühlen Ort auf, idealerweise im Kühlschrank.

"Five Minute" -Blaubeermarmelade ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Die kurze Wärmebehandlung erlaubt es, den Geschmack und das Aroma der Beeren sowie die darin enthaltenen Vitamine zu erhalten.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen