Käsekuchen im Ofen

Käsekuchen im Ofen

Käsekuchen im Ofen - ein toller Lack für ein leckeres Dessert oder einen Snack. Die Quarkmassen müssen nicht mit Mehl oder Grieß überladen werden. Dadurch werden unglaublich zarte Käsekuchen erhalten. Hüttenkäse ist für sie prinzipiell jeder Fettgehalt geeignet, trockener oder feuchter. Es kann sogar sauer sein - in diesem Fall müssen Sie mehr Zucker hinzufügen oder Käsekuchen mit einer süßen Soße servieren.

Zutaten:

  • 2 Hühnereier;
  • 300 g Hüttenkäse;
  • 5 art. l saure Sahne;
  • 3 EL. l Zucker;
  • 3 EL. l Mehl;
  • 2 Prisen Salz;
  • 2 EL. l Pflanzenöl;
  • 1/2 TL. Puderzucker.

Kochen

1. Bereiten Sie alle Zutaten vor. Hüttenkäse kann mit Hilfe von kulinarischen Skalen gemessen und „mit dem Auge“ gemessen werden. Alle Produkte müssen frisch sein.

Käsekuchen im Ofen

2. In die Schüssel über den Hüttenkäse gießen, besonders große Klumpen zerdrücken. Fügen Sie frische Hühnereier hier in die Schüssel hinzu.

Käsekuchen im Ofen

3. Gießen Sie nun Salz, Kristallzucker oder Puderzucker. Wenn der Käse sauer ist, erhöhen Sie gegebenenfalls die Zuckermenge. Sie können auch etwas gemahlenen Zimt (wörtlich ein paar Prisen) und Vanillezucker hinzufügen.

Käsekuchen im Ofen

4. Weizenmehl hinzufügen. Sie können es durch ein Sieb vorsieben, um mögliche Fremdkörper zu entfernen.

Käsekuchen im Ofen

5. Alles gut mischen und 30 Minuten stehen lassen.

Käsekuchen im Ofen

6. Das Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Mit nassen Händen kleine runde Käsekuchen formen und in die Pfanne geben. Bei schwacher Hitze 3 Minuten auf jeder Seite braten.

Käsekuchen im Ofen

7. Jetzt können Sie die Backform mit Pflanzenöl einfetten. Übertragen Sie die Käsekuchen vorsichtig darauf.

Käsekuchen im Ofen

8. Top mit den Sauerrahm-Käsekuchen. Sie können Sauerrahmsauce herstellen, indem Sie Sauerrahm mit einer geringen Menge (4/1) Wasser und Zucker mischen. Schicken Sie das Formular in den Ofen und backen Sie die Käsekuchen für weitere 20 Minuten.

Käsekuchen im Ofen

9. Heißen oder warmen Käsekuchen servieren. Vor dem Servieren können Sie es mit Puderzucker bestreuen und mit Topping, Honig, Schokolade übergießen.

Käsekuchen im Ofen
Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen