Gewürze für Eierspeisen

Gewürze für Eierspeisen

Rühreier oder Rühreier sind beliebte Frühstücksspeisen und mehr. Eier sind nahrhaft, lecker und eiweißreich, sodass sie als Diätprodukt verwendet werden können, ohne befürchten zu müssen, dass sie an Gewicht zunehmen. Eier als Beilage oder als separate Schüssel servieren.

Rühreier werden nie müde, denn es gibt viele Kochrezepte. Sie können Rühreier mit Tomaten, mit gehacktem Gemüse, mit Fleisch- oder Speckstücken, mit Pilzen oder sogar mit Fischstücken zubereiten.

Aber nur wenige wissen, dass Eierspeisen durch verschiedene Gewürze und Gewürze variiert werden können.

Welche Gewürze sind für Rührei geeignet?

Gewürze werden gut mit Eiern kombiniert, wie z. B. gemahlener roter und schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Estragon, Oregano, Zitronenmelisse und eine Mischung aus Gewürzen auf Basis von Kurkuma. Sie können bulgarischen Pfeffer, Zwiebeln, Spinat und Avocado zu den Eiern hinzufügen.

Versuchen Sie, die Original-Rühreier zuzubereiten und eine Prise Muskatnuss, Ingwer, Safran, Kardamom und Zimt hinzuzufügen. Dies ist ungewöhnlich und sehr lecker, da all diese Gewürze perfekt mit Eiern kombiniert werden.

Verwenden Sie Paprika

.

Kinder lieben Rühreier in der Originalform - in Form eines Herzens oder einer Kamille. Wenn Sie jedoch keine Schimmelpilze haben, können Sie stattdessen bulgarischen Pfeffer verwenden, der in kleine, dünne Ringe geschnitten wird. Werfen Sie es einfach auf die Pfanne und gießen Sie ein Ei in die Mitte des Pfeffers - es wird sowohl schmackhaft als auch schön. Bulgarischer Pfeffer verderbt nicht nur den Geschmack des Gerichts, sondern gibt ihm auch ein bisschen süßes Gewürz.

Tomaten verwenden

Eier mit Gewürzen können nicht nur gebraten, sondern auch gebacken werden. Schneiden Sie dazu eine Tomate in zwei Hälften, nehmen Sie einen Kern heraus und schlagen Sie ein mit gehacktem Grüngemüse und Knoblauch vermischtes Ei hinein und streuen Sie den Käse darüber. Im Ofen backen, bis sie gar sind. Das Gericht wird köstlich und elegant sein und dennoch ein schwindelerregendes Aroma haben.

Ei in einem Brötchen

Nie versucht, Rühreier in einem Brötchen zu backen? Probieren Sie es aus! Es ist sehr einfach - das Mittelstück wird aus einem Sandwich-Brötchen geschnitten, ein Ei wird hineingegossen, leicht mit Pfeffer, Salz, Knoblauch und gehackten grünen Blättern geschlagen. Sie können eine Prise Zimt oder Ingwer hinzufügen. Und wenn Sie etwas Würstchen, Speck oder Krabbenstäbchen in das Ei geben, erhalten Sie eine originelle Vorspeise, die sich nicht schämt, die Gäste auf den Tisch zu legen.

Rührei mit provenzalischen Kräutern

Sie können eine Mischung provenzalischer Kräuter im Laden kaufen oder Ihren Lieblings-Gewürzstrauß verwenden. Nehmen Sie eine Silikon-Auflaufform, legen Sie ein dünn geschnittenes Stück Schinken aufgerollt hinein und gießen Sie ein leicht geschlagenes Ei mit provenzalischen Kräutern hinzu. Das Salz muss nicht gesalzen werden, da der Schinken bereits Salz enthält. Im Ofen backen, bis sie gar sind. Es wird originell, lecker und befriedigend sein!

Kommentare (0)
Suchen