Käsekuchen mit Nüssen

Käsekuchen mit Nüssen

Es gibt Leute, die "Milch" genannt werden - sie lieben jede Milch und werden nicht hungern, wenn sich eine Flasche Milch im Kühlschrank und ein Stück Brot im Brotkasten befindet.

Und es gibt Menschen, die Molkerei nicht ertragen können. Sie füttern das Frühstück nicht mit Brei oder Hüttenkäse-Dessert, und dies ist im Allgemeinen ein Problem, da Milch nicht nur eine Protein- und Kalziumquelle ist, sondern auch eine zusätzliche Freiheit für eine Frau in der Küche.

Wenn Sie in Ihrer Familie auch „boshafte Nonsens-Milch“ haben (besonders wenn es sich um Kinder handelt), bieten Sie ihnen als Kompromiss Käsekuchen an, und wir geben Ihnen ein Rezept für einen zarten Hüttenkäsekuchen mit Nüssen.

Zutaten:

  • Hühnerei - 3 Stücke;
  • Mehl - 1 Tasse;
  • Butter - 100 g;
  • Zucker - 3/4 Tasse;
  • Hüttenkäse - 200 g;
  • Backpulver für Teig - 2 Teelöffel;
  • haselnüsse - abschmecken.

Garzeit: 1 Stunde, Anzahl der Portionen: 10.

Kochen

Käsekuchen mit Nüssen

1. Vor dem Kochen müssen Sie die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie leicht auftaut und weich wird. Legen Sie die Butter in einen tiefen Teller, in dem der Teig hergestellt wird.

Käsekuchen mit Nüssen

2. Eier mit Butter einschlagen.

Käsekuchen mit Nüssen

3. Gebe den gleichen Zucker hinzu und rühre um.

Käsekuchen mit Nüssen

4. Dann den Hüttenkäse mit den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Welche Art von Hüttenkäse man nehmen sollte, ist für jede Hausfrau Geschmackssache. Es ist nicht notwendig, mit nach Hause zu nehmen: Auch Quarkmasse in Packungen ist geeignet.

Käsekuchen mit Nüssen

5. Reibe die gesamte Masse, die sich in der Schüssel befindet, in eine homogene Masse ein, gieße dann Mehl und Backpulver ein und rühre alles gründlich um.

Käsekuchen mit Nüssen

6. Haselnüsse zum fertigen Teig geben. Nachdem Sie den Teig erneut gemischt haben, geben Sie ihn in eine Auflaufform und geben Sie ihn 30-40 Minuten lang in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Käsekuchen mit Nüssen

7. Nach Ablauf der vorgesehenen Zeit mit einem Zahnstocher prüfen, ob der Teig nicht haftet, den Teig vorsichtig aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Käsekuchen mit Nüssen

8. In Portionen schneiden und servieren.

Kommentare (0)
Suchen