Beilage für roten Fisch

Beilage für roten Fisch

Roter Fisch gehört zu den beliebtesten Produkten. Befürworter einer gesunden Ernährung schätzen es für seinen hohen Nährwert mit mäßigem Kaloriengehalt und das Vorhandensein wertvoller mehrfach ungesättigter Säuren, die für den Körper notwendig sind, aber nicht selbst produziert werden. Feinschmecker lieben dieses Produkt für einen einzigartigen Geschmack, reichhaltig und gleichzeitig delikat. Und dieser Fisch sieht immer sehr appetitlich aus. Wenn Sie es köstlich kochen, können Sie es leicht ohne Beilage essen, aber es wird meistens am Tisch serviert, begleitet von Gemüse und anderen Produkten. Ein Garnitur für roten Fisch braucht ein besonderes, das ihn weder verzeihen noch überschatten kann. Seine Wahl hängt auch davon ab, wie der Hauptsnack zubereitet wird. Nur dann schmückt der Beilage die Lachsschale und erledigt ihre Aufgabe vollständig.

Merkmale des Kochens

Roter Fisch ist edel, aber nicht launisch, er ist "freundlich" mit einer Vielzahl von Produkten. Aber nicht alle sprechen sie gleich gut an. Sie wissen, wie gebratener, gebackener, gedämpfter, gekochter oder gesalzener Lachs ergänzt werden muss. Sie verdienen den Ruf eines erfahrenen Kochs.

  • Gerichte mit Fischgarnierung für Lachs sollten nicht zu einfach sein. Wenn Sie Kartoffelpüree zubereiten, fügen Sie anderes Gemüse oder Gemüse, duftende Kräuter hinzu. Wenn Sie Gemüse backen möchten, bedecken Sie es mit einer exquisiten Sauce oder bestreuen Sie es mit Käse. Denken Sie bei der Zubereitung eines Gemüseeintopfs sorgfältig über seine Zusammensetzung nach, darunter nicht nur Kartoffeln und Karotten, sondern auch Zucchini, Broccoli und Rosenkohl. Klassischer Brei von Gerste, Buchweizen oder Hirse bis zum Lachs funktioniert nicht. Sogar die Zubereitung von Reis zum Garnieren für roten Fisch schadet es nicht, grüne Erbsen, Mais oder Gemüse hinzuzufügen.
  • Gebratener roter Fisch hat den lebendigsten Geschmack und die Beilage sollte nicht hinterherhinken. Am besten passt dieser Fisch zu gebratenem oder gebackenem Gemüse. Gedünstetes Gemüse kann verwendet werden, wenn es einen hellen Geschmack hat. Zum Beispiel tun gedünstete Karotten. Eine gute Beilage zu gebratenem Lachs- und Gemüsesalat. Gerösteter rosafarbener Lachs ist oft trocken, saftiges Gemüse dient als Beilage, um den Geschmack auszugleichen.
  • Gekochter roter Fisch hat den feinsten Geschmack. Nur eine Beilage mit einem ebenso zarten, aber etwas ausgeprägteren Geschmack passt dazu, so dass das fertige Gericht nicht fad erscheint. Die ideale Wahl wäre wie Fisch und Gemüse. Gemüse kann auch gebacken und gedünstet verwendet, aber nicht gebraten werden. Reis eignet sich auch gut für gekochten Lachs.
  • Ähnliche Beilagen eignen sich für gebackenen und gedünsteten roten Fisch. Dazu gehören Reis, Gemüseeintopf und Kartoffelpüree sowie gebackenes Gemüse.
  • Wenn der Fisch im Teig gebraten wird, empfiehlt es sich als Beilage, einen Salat mit frischem Gemüse einzureichen. Dieses Gericht wird als unabhängiger Snack betrachtet, und es ist nicht notwendig, es mit einem anderen herzhaften Gericht zu ergänzen.
  • Oft werden gesalzene und geräucherte rote Fische am Tisch serviert. Es ist gut ausgewogen durch den Geschmack von Kartoffeln, die auf jede Art gekocht werden. Der beste Zusatz zu gesalzenem Lachs ist jedoch keine Kartoffel, sondern ein Gemüsesalat. Reis zu gesalzenem Fisch wird selten serviert, aber diese Option ist auch gültig.
  • Grüne Erbsen und grüne Bohnen eignen sich für Lachs, der in keiner Weise zubereitet wird, Teigwaren sind jedoch absolut ungeeignet.

Wenn Sie verstanden haben, welche Beilagen für rote Fische geeignet sind, können Sie mit der Auswahl eines Rezepts fortfahren. Ignorieren Sie die begleitenden Empfehlungen während der Vorbereitung nicht. Andernfalls kann das Ergebnis sehr enttäuschend sein.

Reisgarnitur für roten Fisch

Zusammensetzung:

  • Langkornreis - 0, 25 kg;
  • Wasser - 0,5 Liter;
  • Karotten - 100 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 40 ml;
  • frische Petersilie - 20-30 g;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Den Reis aussortieren und ausspülen. Es ist notwendig, die Reiskörner so lange zu waschen, bis das Wasser, das daraus fließt, klar bleibt, da sonst die Garnierung nicht bröselig wird.
  • Möhren mit einem Messer oder einem Schäler abkratzen, waschen, mit einer Serviette abtupfen und grob reiben.
  • Zwiebelfrei, in kleine Würfel schneiden.
  • Reis in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und auf den Herd stellen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, Salz hinzufügen.
  • Bei mittlerer Hitze einige Minuten kochen, dabei den auf der Oberfläche vorstehenden Schaum entfernen. Reduzieren Sie die Intensität der Flamme und kochen Sie den Reis, bis er gar ist. Es dauert 15-20 Minuten.
  • Während der Reis gekocht wird, erhitze das Pflanzenöl in einer Pfanne, gib das geschnittene Gemüse hinein und brate es goldbraun.
  • Das Gemüsebraten in einen Topf mit Reis geben und die fein gehackte Petersilie hinzufügen.
  • Reis umrühren Die Pfanne vom Herd nehmen, einwickeln und eine Viertelstunde ziehen lassen, damit der Reis mit dem Geschmack und dem Aroma von Kräutern und Gemüse getränkt wird.

Reis, der nach diesem Rezept zubereitet wird, eignet sich als Zusatz zu rotem Fisch, der auf irgendeine Weise zubereitet wird, insbesondere gut gebacken oder gekocht.

Salatgarnitur für gesalzenen roten Fisch

Zusammensetzung:

  • Tomaten - 0, 2 kg;
  • Gurken - 0, 2 kg;
  • süßer Pfeffer - 0, 2 kg;
  • Zitronensaft - 5 ml;
  • Sojasauce - 20 ml;
  • Olivenöl - 20 ml;
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
  • Sesam - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Wasche das Gemüse und trockne es mit einer Serviette.
  • Die Samen aus dem Pfeffer extrahieren, das Fruchtfleisch in Hälften von etwa einem halben Zentimeter schneiden.
  • Tomaten und Gurken in runde oder halbrunde Scheiben schneiden, die etwa die gleiche Dicke wie der Pfeffer haben.
  • Das gehackte Gemüse in eine Schüssel geben.
  • Kombiniere Sojasauce, Butter und Zitronensaft in einer separaten Schüssel. Fügen Sie eine kleine Knoblauchzehe hinzu, die durch die Presse geleitet wird.
  • Den Salat mit pikanter Sauce würzen, zu Tellern anrichten und mit Sesam bestreuen.

Die nach diesem Rezept hergestellte Beilage eignet sich nicht nur für gesalzenen Lachs, sondern auch für gebratene, auch in Teig gekochte.

Gemüsepüree mit rotem Fisch

Zusammensetzung:

  • Kartoffeln - 0,5 kg;
  • Broccoli - 0,5 kg;
  • Butter - 50 g;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Kartoffeln schälen, in große Stücke schneiden, mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • Broccoli 15 Minuten in gesalzenem oder angesäuertem Wasser einweichen, um Insekten zu entfernen. In Florets teilen, unter fließendem Wasser abspülen. Schneiden Sie große Blütenstände in mehrere Teile, um sie später leichter schleifen zu können.
  • Wenn das Wasser im Topf mit den Kartoffeln siedet, Salz hinzufügen und Brokkoli hinzufügen. Nachdem Sie die Flüssigkeit wieder gekocht haben, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie das Gemüse weich.
  • Lassen Sie den größten Teil des Wassers ab und lassen Sie etwas Flüssigkeit am Boden der Pfanne.
  • Zerquetsche Produkte mit einem Dip-Mixer.
  • Butter und Gewürze dazugeben, gut mischen und sicherstellen, dass die Butter schmilzt.

Die grüne Farbe des nach diesem Rezept zubereiteten Gemüsepürees steht im Kontrast zu der Farbe des Hauptganges, wodurch es noch appetitlicher wird. Am besten eignet sich eine solche Beilage für gebackenen oder gedünsteten Fisch, sie kann aber auch mit gesalzenem und gedünstetem Lachs serviert werden. Aber für gebratenen Fisch ist es besser, etwas mehr Ausdrucksstarkes zu wählen.

Rosenkohlbeilage für gegrillten roten Fisch

Zusammensetzung:

  • Rosenkohl - 0, 4 kg;
  • Orange - 150 g;
  • frische Petersilie - 50 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Pinienkerne (optional) - nach Geschmack;
  • Zitronensaft - 20 ml pro 1 Liter Wasser, das zum Kochen von Kohl verwendet wird;
  • Salz, brauner Zucker nach Geschmack;
  • olivenöl - 20-40 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Koche das Wasser, tauche die Rosenkohl hinein. Wenn das Produkt eingefroren ist, muss es vor dem Garen nicht aufgetaut werden.
  • Kochen Sie den Kohl für 7 Minuten, fügen Sie dann Zitronensaft und Salz zum Wasser hinzu. Kochen Sie das Gemüse noch 2-3 Minuten.
  • Flip den Kohl in ein Sieb, lass ihn abtropfen und lege ihn auf Teller.
  • Eine Orange schälen, in Scheiben zerlegen, abziehen, Knochen entfernen.
  • Das Orangenfleisch in die Mixerschale geben, fein gehackten Knoblauch und Petersilie, Salz und Zucker dazugeben und 1-2 Esslöffel Olivenöl hinzugeben. Mahlen Sie Lebensmittel zu einer glatten Konsistenz.
  • Den Kohl mit der entstandenen Soße bedecken und mit Pinienkernen bestreuen.

Rosenkohlgarnitur ist so gut, dass er nur mit gebratenem Fisch serviert werden sollte, da er sonst den Geschmack des Hauptgerichts überschatten kann. Wenn der gekochte Kohl in Pflanzenöl leicht gebräunt ist, wird das Gericht noch schmackhafter und appetitlicher.

Mit Kürbis und Karotten für rote Fische garnieren

Zusammensetzung:

  • Karotten - 0, 3 kg;
  • Kürbis - 0, 3 kg;
  • Feta-Käse - 100 g;
  • gemahlener Koriander, Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • frische grüns - 20-30 g;
  • Olivenöl - 20 ml;
  • trockener rotwein - 20 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gemüse, gewaschen und gereinigt, in Würfel geschnitten, die etwa 1 bis 1,5 cm groß sind.
  • Kochen Sie sie bis zur Hälfte in Salzwasser gekocht und trocken tupfen.
  • Das Gemüse auf ein gefettetes Backblech legen. Mit dem restlichen Öl und Wein bestreuen, mit Gewürzen, Salz und gehacktem Knoblauch bestreuen.
  • Das Backblech mit Gemüse in den auf 200 Grad geheizten Ofen geben.
  • Nach 10 Minuten das Gemüse mit frischen Kräutern bestreuen und backen, bis es weich ist.
  • Beim Servieren bestreuen Sie das Essen mit Käse, der mit einer Gabel zerbröckelt ist.

Diese Version der Garnitur für rote Fische ist universell, aber sie passt am besten zu dem im Ofen gegarten Lachs.

Für roten Fisch garnieren ist akribisch zu wählen. Es ist wichtig, dass er das Hauptgericht dekoriert hat, ihm nicht vergeben und sich nicht mit ihm streiten würde. Die Wahl der Lachsergänzung hängt von ihrem Fettgehalt und der Zubereitungsart ab.

Kommentare (0)
Suchen