Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern eignen sich hervorragend als Jause für den Feiertagstisch, bevor der Hauptgang serviert wird. Für die Zubereitung von Snacks können Sie Törtchen selbst herstellen oder Fertigprodukte kaufen: Waffel, Sand oder Blätterteig in verschiedenen Formen.

Liste der Zutaten:

  • 70 g Hartkäse,
  • 2-3 Knoblauchzehen,
  • 1 große Tomate,
  • 2 Hühnereier,
  • 8 Törtchen,
  • 3-4 Zweige frische Petersilie,
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer,
  • 2-3 EL. l Sauerrahm (Mayonnaise).

Kochen

1. Hartkäse sollte auf einer feinen Reibe gerieben werden. Die Vielfalt der Käsesorten spielt keine Rolle, Sie können süßlichen, salzigen oder ungesäuerten Käse mit Gewürzen, Kräutern oder Nüssen verwenden.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

2. Große frische Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zuvor können Sie die Schale von einer Tomate entfernen, indem Sie sie mit kochendem Wasser verbrühen.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

3. Entfernen Sie die Hülsen von den Knoblauchzehen und schneiden Sie sie auf beliebige Weise - durch die Presse oder fein hacken.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

4. Hühnereier in hart gekochtem Salzwasser kochen, abkühlen und schälen, dann das Eigelb mit den Proteinen auf einer feinen Reibe reiben und in eine Schüssel geben.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

5. Grünes waschen und fein hacken, in eine Schüssel geben, Salz hinzufügen, schwarzen Pfeffer oder andere Gewürze hinzufügen. Alles mit Sauerrahm oder Mayonnaise füllen, mischen - die Füllung für Törtchen ist fertig.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

6. Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern füllen.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern

7. Törtchen sind fertig. Vor dem Servieren können Sie den Snack mit einem zusätzlichen Zweig Grüns dekorieren. Knoblauch-Vorspeise fällt recht scharf aus, so dass Sie die Menge reduzieren oder ganz darauf verzichten können. Die Füllung kann man übrigens nicht nur auf Törtchen verteilen, sondern auch Brot darauf verteilen.

Törtchen mit Käse, Tomaten und Eiern
Kommentare (0)
Suchen