Sofort eingelegter Kohl

Sofort eingelegter Kohl

Sauerkraut ist sogar gesünder als frisch, da während der Fermentation zusätzliche Substanzen benötigt werden, die der menschliche Körper benötigt. Das Beizen dieses Gemüses dauert jedoch mehrere Tage und erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln. Es ist viel einfacher, Kohl zu beizen. Dieser Vorgang ist einfach und erfordert ein Minimum an Zeit: Der sofort marinierte Kohl ist am nächsten Tag einsatzbereit. Eingelegter Kohl wird so gut wie Sauerkraut gelagert. Sie können ihn bis zu zwei Monate im Kühlschrank aufbewahren, aber die Praxis zeigt, dass dieser Snack viel früher gegessen wird.

Merkmale des Kochens

Sogar ein unerfahrener Koch kann Kohl auf schnelle Art und Weise einlegen. Um das beste Ergebnis zu erzielen, muss er nur zwei oder drei Punkte kennen.

  • Für das Beizen ist es besser, dicke Kohlköpfe aus späten Sorten zu wählen.
  • Kohl kann in Glas- und Emailgeschirr in Plastikbehältern eingelegt werden. Edelstahl- und Aluminiumutensilien sind dafür nicht geeignet: Sie verleihen dem Snack einen unangenehmen metallischen Geschmack. Aluminium, das mit Säuren in Kontakt kommt, bildet schädliche Substanzen. Dies ist ein weiterer Grund, Aluminiumbehälter beim Kochen von eingelegtem oder Sauerkraut aufzugeben.
  • Es ist notwendig, dass der Kohl Saft bildet, wenn er gegart wird, dafür ist er sehr zerknittert. Sie können den Kohl kühlen, ohne den Saft zu entnehmen. So können Sie die Produkte nicht kneten und vorsichtig mit den Händen mischen, damit sie schön und saftig bleiben.

Sie können Kohl mit Beeren, Früchten, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und anderem Gemüse beizen. Auf den Geschmack des fertigen Snackaufdrucks legen und verwendete Gewürze, Gewürze auf. Erfahrene Hausfrauen können mit Gewürzen experimentieren, aber für Anfänger ist es am besten, sich an die in einem bestimmten Rezept angegebenen Proportionen zu halten.

Instantkohl, mariniert mit Karotten und Knoblauch

Kaloriengerichte: 901 kcal pro 100 g: 22 kcal.

Zusammensetzung:

  • Weißkohl - 2 kg;
  • Möhren - 0, 2 kg;
  • Knoblauch - 4 Nelken;
  • Wasser - 1 l;
  • Zucker - 60 g;
  • Salz - 40 g;
  • Tafelessig (9 Prozent) - 100 ml;
  • Lorbeerblatt - 3 Stück;
  • schwarze pfeffer erbsen - 10 stück;
  • Nelke - 5 Stück;
  • Piment Erbsen - 5 Stück

Herstellungsverfahren:

  • Den Kohl waschen, die oberen Blätter entfernen.
  • Hacken Sie den Kohl auf beliebige Weise. Am einfachsten geht dies mit einer Küchenmaschine, aber Sie können auch eine spezielle Reibe oder ein Messer verwenden.
  • Karotten schälen, waschen und trocknen. Crush es für das Kochen von koreanischen Salaten gerieben. Wenn es keine solche Reibe im Haus gibt, können Sie die gewöhnliche mit großen Löchern verwenden.
  • Knoblauch in dünne Platten schneiden.
  • Gib den Kohl, die Karotte und den Knoblauch in eine Schüssel oder Pfanne. Rühren Sie mit Ihren Händen. Maische ist nicht notwendig.
  • Wasser kochen Salz und Zucker hineingeben. Während des Rührens vollständige Auflösung erreichen.
  • Pfefferkörner, Nelken und Lorbeerblätter hinzufügen. 5 Minuten kochen lassen.
  • Gießen Sie den Essig hinzu, rühren Sie um und entfernen Sie den Marinadentopf von der Hitze.
  • Den Kohl mit Marinade füllen. Rühren Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Während dieser Zeit 2-3 mal rühren.
  • Übertragen Sie den Kohl in ein Drei-Liter-Gefäß oder einen anderen Behälter, in dem Sie ihn zusammen mit der Marinade lagern möchten.

Sie können den nach diesem Rezept marinierten Kohl am nächsten Tag probieren, aber in 2-3 Tagen wird er mit Marinade besser gesättigt und wird noch geschmackvoller. Vor dem Servieren kann ein Snack nicht mit Pflanzenöl gefüllt werden.

Instantkohl mit Paprikaschoten mariniert

Kalorienschalen: 3107 kcal pro 100 g: 77 kcal.

Zusammensetzung:

  • Weißkohl - 2 kg;
  • Möhren - 0, 2 kg;
  • Knoblauch - 4 Nelken;
  • bulgarischer pfeffer - 0, 2 kg;
  • Apfelessig (6%) - 0, 2 l;
  • Pflanzenöl (raffiniert) - 0, 2 l;
  • Wasser - 1 l;
  • Lorbeerblatt - 3 Stück;
  • Zucker - 150 g;
  • Salz - 50 g.

Herstellungsverfahren:

  • Kohl, gewaschen und von den oberen Blättern befreit, fein hacken.
  • Pfeffersamen, in kleine Streifen geschnitten.
  • Karotten abschaben, waschen und hacken.
  • Den Knoblauch mit einem Messer fein hacken.
  • Das gehackte Gemüse in einen Topf geben und mischen.
  • Salz und Zucker in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen.
  • Gewürze hinzufügen. 5 Minuten kochen lassen.
  • Entfernen Sie die Marinade von der Platte. Abseihen, mit Öl und Essig mischen.
  • Gießen Sie den Kohl über die Marinade und setzen Sie einen Deckel auf einen Topf mit kleinerem Durchmesser oder eine große Platte. Ihr Gewicht macht den Kohl immer unter der Marinade.
  • Wenn sich die Marinade auf Raumtemperatur abgekühlt hat, stellen Sie die Gemüsepfanne in den Kühlschrank.

Probe kann nach 2-3 Stunden genommen werden. Dies ist eine der schnellsten Methoden, um Kohl zu beizen. Es ist nicht notwendig, den Snack vor dem Servieren mit Öl zu füllen - er ist vollständig verzehrfertig.

Eingelegter Kohl mit Cranberries

Kalorienschalen: 1902 kcal pro 100 g: 53 kcal.

Zusammensetzung:

  • Kohl - 2 kg;
  • Möhren - 0, 2 kg;
  • Cranberries - 60-80 g;
  • Wasser - 1 l;
  • Salz - 40 g;
  • Zucker - 40 g;
  • Tafelessig (9 Prozent) - 120 ml;
  • Pflanzenöl - 120 ml;
  • Lorbeerblatt - 2 Stück;
  • Piment Erbsen - 5 Stück

Herstellungsverfahren:

  • Kohl fein hacken.
  • Karotten in dünne Strohhalme schneiden oder in koreanische Salate gerieben.
  • Das Gemüse in einen Topf legen und die Preiselbeeren dazugeben. Die Beeren vorsichtig zerdrücken, die Produkte mischen. Es ist am besten, mit den Händen zu mischen.
  • Wasser in die Pfanne gießen, Zucker und Salz dazugeben, Öl einfüllen.
  • Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. In dieser Zeit sollte das Salz mit Zucker vollständig aufgelöst werden.
  • Essig und Gewürze hinzugeben, umrühren, vom Herd nehmen.
  • Warten Sie, bis die Marinade warm ist, füllen Sie sie mit Kohl.
  • Setze eine kleine Unterdrückung ein und lass einen Tag stehen.

Nach einer bestimmten Zeit ist der Kohl betriebsbereit. Für die weitere Lagerung muss es in den Kühlschrank gestellt werden. Es ist am bequemsten, solchen Kohl in einer Dose unter einem Plastikdeckel zu lagern. Die vorbereitete Snackmenge wird in ein 3-Liter-Glas mit Marinade gefüllt.

Video: Großer Snack. Marinierter Kohl. Schnellrezept

Marinierter Kohl kann als separater Snack serviert oder zur Zubereitung anderer Gerichte verwendet werden. Sie ist besonders gut in Vinaigrette.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen