Granatapfel-Likör

Granatapfel-Likör

Bunt, transparent, wie eine Träne und ungewöhnlich duftender Granatapfellikör - ein wunderbares Getränk für die schöne Hälfte der Menschheit. Bei all seiner Schönheit enthält er nicht mehr als 18-25% Alkohol. Daher ist es möglich, Spirituosen für spirituelle Gespräche mit Freunden zu servieren.

Das Getränk wird 25-30 Tage lang gezogen und im Kühlschrank ca. 2-3 Monate gelagert, sodass Sie sofort mehrere Behälter als Reserve zubereiten können. Granatapfel-Likör - spielt bei einem romantischen Abendessen einwandfrei ein Duett mit leichten Gemüsesalaten oder mediterranen Salaten.

Sie benötigen:

  • 1 großer und reifer Granatapfel;
  • 400 ml Wodka;
  • 2-3 tsp. Zuckersand.
Granatapfel-Likör

Kochen mit Fotos

1. Wählen Sie eine Granatapfelfrucht mit bereits verwelkten Blütenknospen, aber klicken Sie darauf - sie sollte nicht weich sein, da sonst das Getreide für die Ernährung ungeeignet wird. Schneiden Sie die Früchte von oben bis zur Mitte eines Kreuzes und zerbrechen Sie sie dann über der Spüle oder in einem tiefen Behälter, so dass weniger Spritzwasser entsteht. Entfernen Sie vorsichtig die Granatapfelkörner auf der Untertasse und versuchen Sie, alle Filme zu entfernen - sie schmecken bitter.

Granatapfel-Likör

2. Bereite ein Glas vor und füge gewaschene Granatapfelkerne hinzu. Füllen Sie sie mit Wodka, verschließen Sie sie mit einem Deckel und legen Sie sie eine Woche lang an einen dunklen Ort. Während dieser Zeit „zieht“ Wodka Farbe und Aroma aus den Samen.

Granatapfel-Likör

3. Eine Woche später werden Sie feststellen, dass das Getränk bunter geworden ist.

Granatapfel-Likör

4. In diesem Moment belasten Sie es durch ein Sieb, um das abgenutzte Korn zu entfernen.

Granatapfel-Likör

5. Fügen Sie dem Getränk Kristallzucker hinzu - variieren Sie die Menge von der Reife des von Ihnen gewählten Granatapfels. Wenn die Frucht sauer ist, fügen Sie etwas Zucker hinzu. Verschließen Sie den Behälter und schütteln Sie den Inhalt so, dass der Zucker vollständig darin gelöst ist. Stellen Sie das Getränk weitere 2-3 Wochen an einem dunklen Ort auf, bis es vollständig gesättigt ist. Optional können Sie etwas Zitronensäure hinzufügen - an der Spitze eines Messers. Wenn die Granatapfelfrucht süß ist, wird sie die Farbe leicht aufhellen und eine leichte Säure hinzufügen.

Granatapfel-Likör

Granatapfel-Likör mit Süßigkeiten und Süßigkeiten servieren.

Granatapfel-Likör
Kommentare (0)
Suchen