Fünf-Minuten-Pflaumenmus

Fünf-Minuten-Pflaumenmus

Je weniger Beeren und Früchte gekocht werden, desto mehr Nährstoffe bleiben sie erhalten. Die Verkürzung der Wärmebehandlungszeit trägt auch zum Erhalt der ordentlichen Form von Fruchtschnitten oder ganzen Früchten bei. Dadurch können Sie ein wenig mehr süße Leckereien erhalten, da sie keine Zeit haben, stark gekocht zu werden. Pflaume konserviert „Fünf Minuten“, obwohl sie nicht lange gekocht werden, und ist aufgrund des hohen Pektingehalts ziemlich dick. Es ist eine gute Idee, ein Dessert aus dieser Konservenkategorie für den Winter zuzubereiten.

Merkmale des Kochens

Das Kochen von fünf Minuten Pflaumenmus für den Winter kann mit mehreren Rezepten erfolgen. Die Kochtechnologie kann auch anders sein. Es gibt jedoch einige Punkte, die Sie kennen und berücksichtigen müssen, unabhängig von der Möglichkeit, Pflaumenmus zu kochen.

  • Jam kann aus Pflaumenscheiben oder ganzen Pflaumen hergestellt werden. Wenn Sie eine Delikatesse aus ganzen Früchten zubereiten, müssen Sie diese 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, dann abkühlen und an mehreren Stellen mit einem Zahnstocher zerkleinern, damit der Sirup besser aufgenommen wird.
  • Für fünfminütige Marmelade sollten Sie keine grünen oder überreifen Pflaumen nehmen. Bevorzugen Sie reife, aber nicht lose Früchte.
  • Das Kochen von fünf Minuten für Pflaume reicht möglicherweise nicht aus. Wenn die Scheiben groß sind, wird die Marmelade von ihnen in 2 bis 3 Minuten gekocht, wobei zwischen den Wärmebehandlungsstufen Pausen eingelegt werden, die ausreichen, um die Behandlung zu kühlen.
  • Um zu verhindern, dass der Zucker kandiert, fügen Sie Zitronensäure oder Zitronensaft hinzu.
  • Sie können Dessert aus Pflaumen in einem Emailtopf oder in Edelstahltanks kochen. Aluminium ist nicht geeignet, da es bei Kontakt mit Säuren Schadstoffe bildet.
  • Beim Kochen von Dessert auf der Oberfläche der Marmelade bildet sich Schaum, der entfernt werden muss. Geschieht dies nicht, kann die Delikatesse sauer werden. Schaum wird nicht weggeworfen - er ist essbar und sogar lecker, er kann eine gute Ergänzung zum Tee sein.
  • Es ist notwendig, die Marmelade aus den Pflaumen auf zuvor sterilisierte Gläser zu legen, andernfalls dauert es nicht lange. Schließen Sie das Dessert fest mit Metalldeckeln. Sie werden vor dem Gebrauch zum Zweck der Sterilisation gekocht.

Sie können Pflaumenkonfitüre "Five Minutes" aus Obstscheiben ein Jahr lang bei Raumtemperatur lagern. Dessert aus ganzen Früchten wird zur gleichen Zeit in einem kühlen Raum (bei einer Temperatur von nicht mehr als 18 Grad) gelagert.

Pflaumenkonfitüre "Fünf Minuten" ohne Wasser

Die Zusammensetzung (1, 5 l):

  • Pflaumen - 1 kg;
  • Zucker - 1, 2 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Pflaumen waschen, trocknen. Schneiden Sie die Früchte in zwei Hälften, entfernen Sie die Knochen.
  • Die Pflaumenhälften in eine Schüssel oder einen anderen Behälter füllen, der zum Kochen von Marmelade geeignet ist.
  • Fülle die Pflaume mit Zucker, schüttle das Becken so, dass sich der Zucker mit den Pflaumen mischt.
  • Stellen Sie den Behälter mit den Pflaumen für einige Stunden an einen kühlen Ort. Es ist möglich, zur nächsten Stufe überzugehen, wenn der Abfluss viel Saft freigibt und der Zucker darin vollständig oder fast vollständig aufgelöst ist.
  • Lege das Becken mit den Pflaumen langsam an. Zum Kochen bringen.
  • Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie den Stau 5 Minuten lang, um den Schaum zu entfernen. Wenn Sie eine dickere Marmelade erhalten möchten, lassen Sie das Dessert abkühlen, erwärmen Sie es erneut und lassen Sie es einige Minuten kochen.
  • Sterilisieren Sie die Gläser und verteilen Sie sie mit gekochtem Pflaumendessert, ohne auf das Abkühlen zu warten.
  • Ziehen Sie die Gläser mit sterilisierten Deckeln fest an.

Diese Variante der Pflaume "Five minutes" wird diejenigen ansprechen, die dicke Marmelade bevorzugen.

Ganze fünf Minuten Pflaumenmus

Zusammensetzung (3 Liter):

  • Pflaumen - 1,3 kg;
  • Wasser - 1 l;
  • Zucker - 1,5 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Pflaumen waschen, Wasser kochen.
  • Die Pflaumen in kochendes Wasser legen und 5 Minuten kochen.
  • Die Flüssigkeit in einem separaten Behälter ablassen, Zucker hinzufügen und ein langsames Feuer anzünden.
  • Kochen, rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und weitere 5 Minuten.
  • Gib die Pflaumen in den Sirup und warte, bis sie wieder kochen. Kochen Sie die Früchte und entfernen Sie den Schaum 5 Minuten.
  • Entferne das Geschirr von der Pfanne und lass die Marmelade abkühlen.
  • Das Dessert wieder zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen.
  • Die Pflaumen in sterilisierten Dosen verteilen, mit heißem Sirup abdecken, spinnen.
  • Drehe die Gläser um und bedecke sie mit einer warmen Decke, um sie besser zu erhalten.

Nach dem Abkühlen müssen die Marmeladengläser in den Keller oder den ungeheizten Abstellraum gebracht werden - sie stehen nur bei Raumtemperatur gut.

Zwetschgenmarmelade "Five minutes" mit Zimt

Zusammensetzung (1 l):

  • geschälte Pflaumen - 0,7 kg;
  • Zucker - 0,7 kg;
  • Wasser - 0, 2 l;
  • gemahlener Zimt - 5-10 g.

Herstellungsverfahren:

  • Lege die Pflaumenhälften in einen Behälter, in dem du Marmelade machst.
  • Wasser einfüllen, langsam anzünden.
  • Wenn das Wasser kocht, füge den Zucker in kleinen Portionen hinzu und rühre vorsichtig die Pflaumenscheiben.
  • Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, Zimt dazugeben und mischen. Die Fruchtmasse 5 Minuten kochen.
  • Entfernen Sie den Behälter aus der Pflaumenmarmelade und lassen Sie ihn auf Raumtemperatur abkühlen.
  • Wieder erhitzen, 5 Minuten kochen, vom Herd nehmen.
  • Die Marmelade auf sterilisierte Gläser verteilen und aufrollen.

Zwetschgenmarmelade "Fünf Minuten" nach diesem Rezept ist süß und duftend und verdient die Raumtemperatur.

Pflaumenkonserven „Pyatiminutka“ wird nicht nur lecker, sondern auch nützlich sein, da die Früchte während ihrer Zubereitung einer minimalen Wärmebehandlung unterzogen werden. Schwierige Lagerungsbedingungen für Desserts nicht erforderlich.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen