Hochzeitssnacks - wie werden Verwandte und Freunde behandelt? Originelle Rezepte für Hochzeitssnacks: Canapés, Brötchen und gefüllte Eier

Hochzeitssnacks - wie werden Verwandte und Freunde behandelt? Originelle Rezepte für Hochzeitssnacks: Canapés, Brötchen und gefüllte Eier

Auf dem Hochzeitsfeiertisch stehen immer viele heiße Gerichte und kalte Snacks. Zweitens Suppen, Braten, Salate, Pickles und andere Gerichte, die auffallen und den Appetit anregen.

Es ist wichtig, dass die Hochzeitssnacks abwechslungsreich sind und jeder Gast etwas für seinen Geschmack findet.

Hochzeitssnacks - allgemeine Grundsätze

Hochzeitssnacks können teuer sein: aus rotem Fisch, rotem und schwarzem Kaviar, Schinken, Hartkäse, Oliven, verschiedenen Nüssen, Früchten, Fleisch usw. Es gibt auch eine preiswerte Version von Hochzeitssnacks: von Pickles, Eiern, Schmelzkäse, eingelegten Pilzen, Gemüse, Krabbenstäbchen usw.

Welche Produkte auch immer für Snacks für eine Hochzeit ausgewählt werden, sie können sowohl schmackhaft als auch schön zubereitet werden und die Zutaten richtig kombinieren.

In der Regel werden Salate, Sandwiches, Törtchen, Canapés, Scheiben als Snacks hergestellt. Sie sollten die Grüns nicht übersehen - die Präsenz auf dem Tisch verleiht dem Tisch ein elegantes, erfrischendes Aussehen.

1. Hochzeitssnacks: Sandwiches mit rotem Kaviar

Zutaten:

• Roter Kaviar - 2 kleine Gläser;

• Butter - 80 g;

• 1 Baguette.

Und damit die Sandwiches auf dem Feiertagstisch schön und appetitlich aussehen, nehmen Sie noch einen halben Haufen frische Petersilie, Dill und eine Zitrone mit.

Vorbereitung:

1. Bereiten Sie zuerst alle notwendigen Zutaten vor: Zitrone und Petersilie gründlich waschen, auf Servietten trocknen.

2. Baguette in dünne Scheiben schneiden, die nicht dicker als zwei Zentimeter sind. Wenn Sie ein Baguette für Sandwiches wählen, bevorzugen Sie ein Mehlprodukt mit einer knusprigen Kruste. Dieses Baguette lässt sich leichter schneiden und sieht schön aus.

3. Schneiden Sie die Zitrone nach jedem Kreis in dünnere Scheiben, schneiden Sie sie in zwei Hälften, zerreißen Sie die Petersilie in beliebige Stücke und belassen Sie den Dill in ganzen Zweigen.

4. Jedes Stück geschnittenes Baguette schmiert weiche Butter gründlich ein.

5. Mit etwas rotem Kaviar bestreichen und auf der gesamten Oberfläche eines Baguette-Stücks verteilen. 6. Mit Zitronen-Petersilien-Sandwiches garnieren.

7. Legen Sie Sandwiches auf einen flachen Teil der Schüssel und legen Sie die Dillzweige und Zitronenscheiben nebeneinander.

2. Hochzeitssnack aus Krabbenstäbchen

Zutaten:

• 3 Packungen mit Krabbenstäbchen;

• holländischer Käse - 80 g;

• Ei - 3 Stück;

• Knoblauch - 5 Nelken;

• eine kleine Menge frischer Dill;

• jede mayonnaise - 80 g.

Und für einen schönen Vorrat an Hochzeitssnacks sollten Sie zwei weitere Blätter Batavia-Salat nehmen.

Vorbereitung:

1. Wenn Sie gefrorene Krabbenstäbchen haben, nehmen Sie sie vor dem Garen aus dem Gefrierschrank, damit sie aufgetaut werden.

2. Die Eier waschen, in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze nach fünf Minuten kochen. Gekochte Eier kühlen in kaltem Wasser ab, schälen und entfernen das Eigelb vom Protein. Mahlen Sie Proteine ​​auf einer feinen Reibe und geben Sie sie in eine kleine Tasse. Hacken Sie auch das Eigelb und geben Sie es in eine separate Tasse.

3. Spülen Sie den Dill mit kaltem Wasser aus, schütteln Sie ihn ab, entfernen Sie die Feuchtigkeit und hacken Sie ihn mit einem Messer.

4. Mahlen Sie holländischen Käse gerieben (Sie können jeden Käse nehmen, zum Beispiel Russisch oder Gouda, nur um hart zu sein) und geben Sie ihn in eine Tasse mit gehacktem Eiweiß. Drücken Sie den geschälten Knoblauch in derselben Tasse durch die Knoblauchpfanne, mischen Sie alles gut.

5. Geben Sie auch in eine Tasse Eiweiße, Käse und Knoblauch ein wenig Mayonnaise und rühren Sie alles gut um, bis Sie eine glatte Konsistenz haben.

6. Wickeln Sie die Krabbenstäbchen aus und bürsten Sie sie mit einer dünnen Schicht Eiweiß und Käse. Rolle aufrollen

7. Die restliche Mayonnaise auf beiden Seiten eintauchen und mit gehacktem Eigelb bestreuen.

8. Decken Sie eine flache Portionsschüssel mit Salatblättern ab und geben Sie Krabbenstäbchen darauf.

3. Hochzeitssnacks: Gefüllte Eier mit Walnüssen und Käse

Zutaten:

• 4 Hühnereier;

• 70 g holländischer oder russischer Käse;

• 50 g Mayonnaise;

• 2 Handvoll geschälte Walnüsse;

• Knoblauch - 5 Nelken;

• 10 g Salz und schwarzer Pfeffer.

Und für eine schöne Portion nehmen Sie drei Blätter von Batavia-Blattsalat. Um die fertigen gefüllten Eier zu dekorieren, nehmen Sie ein paar frische Petersilie und einen Granatapfel. Vorbereitung:

1. Die Petersilie und den Salat gut abspülen und auf Papierservietten trocknen.

2. Schälen Sie den Knoblauch.

3. Schneiden Sie den Granatapfel in zwei Hälften, entfernen Sie die Körner und legen Sie sie auf eine separate Platte.

4. Die Eier waschen und fünf Minuten in Salzwasser kochen. Kalt in kaltem Wasser, ohne Schale. Halbieren, Eigelb entfernen. Die Eigelbe in eine tiefe Tasse geben und mit einer Gabel zerdrücken.

5. Käse mit feinen Zähnen reiben und zu Eigelb geben.

6. Sortieren Sie die Walnüsse so, dass kein Abfall entsteht, hacken Sie sie in einen Mixer und geben Sie das Eigelb und den Käse hinzu.

7. Knoblauchhackfleisch hinzufügen, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut mischen.

8. Setzen Sie die Mayonnaise ein und mischen Sie erneut.

9. Salatblätter reißen die Hände in kleine Stücke und geben jeweils ein Stück in jede Hälfte des Eies.

10. Die gekochte Eierfüllung füllen.

11. Die gefüllten Eier auf eine flache Schüssel geben und mit Granatapfelkernen und Petersilienzweigen garnieren.

4. Hochzeitssnacks: hausgemachter gesalzener Lachs

Zutaten:

• 1 mittlerer Lachs;

• Meersalz, Zucker - 20 Gramm;

• schwarzes Pfefferpulver - 10 Gramm;

• Lavrushka-Blätter.

Um den fertigen Snack zu dekorieren, nehmen Sie die grünen Salatblätter, einen halben Bund Petersilie. Und natürlich wird am Tisch kein Fischgericht oder Snack ohne einige Zitronenscheiben serviert.

Vorbereitung:

1. Bereiten Sie zuerst den Lachs vor: Wenn Sie eine ganze Karkasse verwenden, schneiden Sie den Kopf und die Flossen ab, schneiden Sie den Bauch ab und entfernen Sie alle Innenseiten. Trennen Sie die Haut, schneiden Sie den Grat ab. Wenn Sie jedoch sehr schnell einen Snack zubereiten müssen, können Sie bereits geschnittenen Lachs kaufen. Lachsfilet gut mit kaltem Wasser abspülen, auf ein Metallgitter legen, um überschüssiges Wasser über das Glas zu geben, in zwei identische Stücke schneiden.

2. Bereiten Sie die Mischung zum Versalzen des Fisches vor: gießen Sie Meersalz, Zucker und mischen Sie es in eine kleine Tasse. Reiben Sie die Lachsstücke gut ein. Reiben Sie den Fisch nur mit Meersalz und Zucker ein, ohne andere Gewürze zu verwenden, da er den zarten Geschmack des Fisches abschrecken wird und der Aperitif nicht so aromatisch wird. 3. Die Fischstücke in eine tiefe Tasse geben, mit schwarzem Pfeffer bestreuen, Lorbeer und ein paar Zitronenscheiben darauf geben.

4. Füllen Sie den Fisch mit einem Deckel, legen Sie etwas schweres auf den Deckel, um ihn auf den Fisch zu drücken, und stellen Sie die Tasse 24 Stunden in den Kühlschrank.

5. Nehmen Sie nach Ablauf dieser Zeit den Fischbehälter aus dem Kühlschrank, lassen Sie die Flüssigkeit ab und legen Sie sie erneut in den Kühlschrank.

6. Schneiden Sie den zubereiteten gesalzenen Lachs in Scheiben, legen Sie ihn schön auf eine flache Schüssel, die mit Salatblättern vorbelegt ist, garnieren Sie mit Petersilienblättern und Zitronenscheiben.

5. Hochzeitssnacks: Obst Canapes

Zutaten:

• 1 mittelgroße Banane;

• 1 Kiwi;

• 1 kleiner Zweig der Trauben;

• Dosenananas - 125 Gramm.

Und wenn Sie Obst besaiten, nehmen Sie einen hölzernen Zahnstocher. Die genaue Anzahl der Zahnstocher im Rezept wird nicht angegeben. Sie hängt von der Anzahl der zubereiteten Canapés ab.

Vorbereitung:

1. Waschen Sie alle Früchte gut mit kaltem Wasser.

2. Schälen Sie eine Banane und einen Kiwi (wenn Sie viele Kanapees machen möchten, können Sie mehr Obst nehmen), schneiden Sie die Bananen in Kreise, Kiwi in kleine Würfel.

3. Die Ananas reicht aus dem Glas und wird in kleine Stücke geschnitten.

4. Bananen zuerst auf Zahnstocher verteilen, dann Kiwiwürfel, Ananas und letzte Traubenbeeren. Sie können die Reihenfolge jedoch beliebig ändern.

5. Legen Sie die fertigen Fruchtkanapees auf ein flaches, kleines Tablett.

6. Hochzeitssnacks: Gebratene Käsebällchen

Zutaten:

• etwas weniger als ein halbes Kilo niederländischer Käse;

• 2 Eier;

• 3 Handvoll geschälte Walnüsse;

• Mehl - ein halbes Glas;

• Pflanzenöl - 1 Tasse;

• 5 g Salz;

• Salatgrün - 3 Blätter;

• eine halbe Zitrone zum Servieren.

Vorbereitung:

1. Verteilen Sie rohe Eier in Eigelb und Weiß. Das Eigelb und das Weiße mit einem Mixer bei niedriger Leistung (Sie können mit einem Schneebesen aufschlagen) beiseite stellen, bis ein stabiler Schaum entsteht.

2. Käse mit feinen Zähnen reiben, in geschlagenes Weiß gießen.

3. Bilden Sie eine kleine Kugel aus Käse und Eiweiß, indem Sie ein Stück Walnuss in die Mitte rollen (Sie können auch Nüsse wie Haselnüsse, Erdnüsse usw. verwenden). 4. Tauchen Sie jede Perle in Mehl.

5. Gießen Sie Pflanzenöl in einen tiefen Metallbehälter, erhitzen Sie es gut und setzen Sie die gebildeten Kugeln ein, bis sie goldbraun sind.

6. Die Salatblätter auf einem flachen Tablett ausbreiten, die gebratenen Käsebällchen legen und mit Zitronenscheiben dekorieren. Tomatenketchup neben das Tablett in einen kleinen Topf geben.

7. Hochzeitssnacks: Hühnerbrötchen mit Trockenpflaumen und getrockneten Aprikosen

Zutaten:

• zwei Brüste;

• 160 Gramm Trockenpflaumen;

• ein paar Knoblauchzehen;

• Käsescheibe;

• Salz, Pfeffer, Butter, Mayonnaise.

Vorbereitung:

1. Pflaumen spülen, 40 Minuten mit Wasser bedecken.

2. Brustfilet, schneiden Sie jedes Filetstück nicht vollständig quer. Mit Frischhaltefolie abdecken, leicht abstoßen.

3. Jedes Kotelett salzen und pfeffern, mit Mayonnaise bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen.

4. Die Pflaumen auspressen, in kleine Würfel schneiden und über den Käse verteilen.

5. Knoblauch hacken und mit Pflaumen bestreuen.

6. Falten Sie das Filet mit einer dicken Rolle, binden Sie es mit dem Garnenfaden.

7. Legen Sie die Rollen in eine gefettete Form und fetten Sie die Filets mit Öl ein.

8. Bei mäßiger Temperatur eine halbe Stunde backen.

9. Fertige Brötchen abkühlen, schneiden, mit frischem Grün dekorieren.

Hochzeitssnacks - Tricks und nützliche Tipps

Jeder Hochzeitssnack kann auf festliche Weise geschlagen werden, indem er sich verantwortungsbewusst der Dekoration des Gerichts nähert.

Verwenden Sie Zitronen, Beeren, Gemüse, Nüsse, geriebene Schokolade - alles hängt von der Zusammensetzung des Imbisses ab.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen