Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken: saftig mit herrlicher Kruste. Originalrezepte für Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken

  • Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken - die allgemeinen Grundsätze des Kochens
  • Zucchini mit Tomaten und Käse, mit Walnüssen im Ofen gebacken
  • Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken "Pilzgenuss"
  • Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen mit Sauerrahmsauce gebacken
  • Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken "Snack Turrets"
  • Zucchini mit Tomaten und Käse, gebacken im Ofen "Sunny Sicily"
  • Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen mit Hackfleisch
  • gebacken

  • Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken "Kartoffel-Knoblauch-Blues"
  • Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebraten mit Hähnchenfilet
  • Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken - Tricks und hilfreiche Tipps
Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken: saftig mit herrlicher Kruste. Originalrezepte für Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken

Sanfte Zucchini und saftige fröhliche Tomaten sind im Duett sehr lecker.

Meistens werden sie gebraten oder gekocht. Es stellt sich als sehr lecker und nützlich heraus. Wenn Sie dieser Tomaten-Zucchini-Firma würzigen Käse hinzufügen und im Ofen backen, erhalten Sie nicht nur ein leckeres, sondern auch ein sehr schönes Gericht.

Zucchini mit Tomaten und Käse, die im Ofen gebacken werden, haben einen geringeren Kaloriengehalt als in Butter gebraten. Jede Version dieses Gerichts ist sehr lecker. Es kann sowohl für Haushalte als auch für Gäste serviert werden, vorausplanen oder spontan kochen.

Zusätzliche Zutaten können Gemüse (Auberginen, Paprika, Sellerie, Spinat), Pilze, Hackfleisch, Hühnerfilet sein.

Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken - die allgemeinen Grundsätze des Kochens

Für die Zubereitung von Zucchini mit Tomaten und Käse, die im Ofen gebacken werden, sollten Sie junge, dünnhäutige Zucchini wählen. In diesem Fall kann die Haut nicht abgeschnitten werden, das Fruchtfleisch und die weichen Samen können nicht entfernt werden. Wenn die Zucchini reif ist, sollten die raue Haut und die faserigen Innereien sowie die harten Samen weggeworfen werden. Gemüse und Kräuter sollten gründlich gewaschen werden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Hühnerfilet vom Fleisch zur Zubereitung von Hackfleisch. Die Auswahl der Kräuter und Gewürze hängt von den individuellen Vorlieben ab. Scheuen Sie sich nicht, das Rezept zu brechen: Zucchini und Tomaten erlauben alle Experimente mit Geschmack.

Die Form des Kochens kann unterschiedlich sein: in Form von Sandwiches, "Booten", Aufläufen. Daher kann der Kürbis in Kreise, Würfel, Würfel oder „Boot“ geschnitten werden. Um die Boote vorzubereiten, wird die Zucchini der Länge nach geschnitten, die Innenseite entfernt und die freie Stelle mit Hackfleisch gefüllt.

Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen mit Walnüssen gebacken

Das ursprüngliche Gericht wird Liebhaber von Walnüssen und Knoblauch ansprechen. Zucchini mit Tomaten und Käse, die nach diesem Rezept im Ofen gebacken werden, ist eine ausgezeichnete Beilage für Fleischbällchen, Hähnchen und gebackenes Fleisch.

Zutaten:

• kleine Zucchini mit dünner Haut;

• zwei mittelgroße Tomaten;

• eine Knoblauchzehe;

• fünfzig Gramm halbfester Käse (z. B. Gouda);

• zwei Löffel Butter;

• Löffel Walnüsse;

• frische Grüns.

Herstellungsverfahren:

Zucchini schnitt in Kreise, die nicht dicker als vier Zentimeter waren.

Hacken Sie einfach die Tomaten.

Knoblauch hacken.

Nüsse und Gemüse mit einem Messer fein hacken.

Käse reiben.

Gehackten Knoblauch mit Butter mischen.

Zucchini und Tomaten salzen, pfeffern und in Überlappung geben.

Mit Knoblauchölmarinade bestreuen.

Zweite Schicht Kreise von Tomaten.

Streuen Sie mit gehackten Grüns und dann Käsekrümel.

Bei 190 Grad im vorgeheizten Ofen backen. Bratzeit - von einer halben Stunde bis zu vierzig Minuten.

Wenn der Käse schneller gebacken wird als Gemüse, müssen Sie die obere Heizung ausschalten und das Gemüse mit dem freigesetzten Saft übergießen.

Das Gericht in a la Carte-Platten anrichten und mit Nüssen bestreuen.

Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken "Pilzgenuss"

Das großartige Rezept, in dem es überhaupt keine tierischen Fette gibt, eignet sich zum strengen Fasten und wird zu einem Schmuckstück des mageren Tisches. Für alle anderen ist Zucchini mit Tomaten und Käse, die im Ofen gebacken werden, eine hervorragende Beilage zu Fleisch. Lecker, einfach, schön! Zutaten:

• drei mittelgroße Zucchini;

• zwei Tomaten;

• 200 Gramm Champignons;

• eine Zwiebel;

• fünfzig Gramm Käse;

• Pfeffer, Lieblingsgewürze.

Herstellungsverfahren

Schneiden Sie aus den Hälften der Zucchini den Faserkern ab.

Die Zubereitung mit Salz, Pfeffer und Lieblingsgewürzen abreiben.

Zwiebeln hacken.

Pilze hacken.

Käse gratulieren.

Tomaten klein gehackt.

Die Champignons und die Zwiebeln in Butter anbraten, bis sie weich sind.

Den gehackten Pilz in das "Boot" geben, in ein Backblech oder in die mit Öl bestreute Form legen.

Ofen vorheizen und Backblech dort einlegen. Bei 190 Grad etwa zwanzig Minuten backen.

Zucchini aus dem Ofen nehmen, Tomatenscheiben darauflegen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Backen Sie weitere zehn Minuten.

In Portionen anordnen und servieren.

Zucchini mit Tomaten und Käse, gebacken mit Sauerrahmsoße

Ein Auflauf mit saurer Sahne und Eiersauce kann eine ausgezeichnete Wahl für ein Familienessen sein. Diese Option Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken, wie Kinder und Erwachsene. Das Gericht kann heiß und kalt gegessen werden.

Zutaten:

• drei mittelgroße Zucchini;

• sechs Tomaten gleichen Durchmessers;

• drei Eier;

• 300 Gramm Sauerrahm mit beliebigem Fettgehalt;

• zwei oder drei Knoblauchzehen;

• 120 g Käse;

• Öl zum Schmieren;

• auf eine Prise getrocknete Kräuter: Oregano, Basilikum, Thymian.

Herstellungsverfahren:

Junger Kürbis schnitt in dünne identische Kreise, die nicht dicker als fünf Millimeter waren.

Schneiden Sie einfach die Tomaten.

Knoblauch hacken.

Käse gratulieren.

Salz, Pfeffer, Kürbisbecher mit Kräutern, gehackten Knoblauch.

Bestreuen Sie ein Backblech mit Butter, legen Sie dann Zucchini-Scheiben und Tomaten mit Überlappung aus.

Gemüse reichlich mit Sauerrahm einfetten.

Eier, fettarme saure Sahne, Salz und gemahlenen Pfeffer schlagen.

Gießen Sie die Eierfüllung Zucchini und Tomaten.

Vierzig Minuten backen und den Ofen auf 180-190 Grad vorheizen.

Nach einer halben Stunde nach dem Backen das Backblech herausnehmen, mit geriebenem Käse bestreuen und backen. Zum Servieren mit gehackten Kräutern dekorieren.

Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken "Snack Tower"

Ausgezeichneter schneller Snack für unerwartete Gäste. Es ist lecker nicht nur heiß, sondern auch kalt. Manche Leute mögen kalte "Türmchen" sogar mehr als heiße.

Zutaten:

• drei junge Kürbisse mit kleinem Durchmesser;

• drei reife Tomaten in der Nähe von Zucchini im Durchmesser oder etwas kleiner;

• einhundert Gramm geriebener halbfester oder Hartkäse;

• fünfzig Gramm Mayonnaise oder Mayonnaise-Sahne-Mischung;

• ein oder zwei Knoblauchzehen;

• frische oder getrocknete Kräuter nach Geschmack (Dill, Koriander, Petersilie, Basilikum, Rosmarin, Oregano);

• Salz;

• eine Mischung aus Paprika;

• etwas öl zum fetten des backblechs.

Herstellungsverfahren:

Junger Kürbis zusammen mit Schale, in dünne Ringe geschnitten, nicht dicker als ein Zentimeter.

Schneiden Sie Tomaten in die gleichen Locken.

Den Käse in durchsichtige Scheiben schneiden oder grob reiben.

Den Knoblauch mit einem Messer fein hacken oder durch eine Schreibmaschine laufen.

Frisches Grün hacken.

Auf einer Pfanne, eingefettet, um Snackbars "Türmchen" zu sammeln. Die Zucchini legen, mit Mayonnaise oder Sauerrahm-Mayonnaisemischung bestreichen (ein Unterstützer von gesundem Essen kann Mayonnaise vollständig mit Sauerrahm ersetzen).

Salz, den Knoblauch geben.

Mit Tomaten und Käse abdecken. Der Käse wird entweder auf den Durchmesser der "Revolver" -Teller oder eine Prise gelegt, die gleichmäßig über die gesamte Fläche der Tomate verteilt ist.

Den Käse leicht mit Mayonnaise oder Sauerrahm anfassen, mit frischen oder getrockneten Kräutern bestreuen.

Senden Sie die Schüssel in den Ofen, backen Sie bei 180 Grad.

25 Minuten backen.

Zucchini mit Tomaten und Käse servieren, im Ofen gebacken, garniert mit den restlichen Grüns und Tomatenscheiben.

Squash mit Tomaten und Käse, gebacken im Ofen "Sunny Sicily"

Leckeres, zartes, aromatisches Gericht in einer wundervollen Sauce gebacken. Squash mit Tomaten, die nach einem italienischen Rezept zubereitet werden, wird die Familie mit einem magischen Geschmack begeistern.

Zutaten:

• drei Zucchini;

• drei Tomaten;

• 150 g Käse;

• ein Glas Milch; • zwei Esslöffel frische, weiche Butter;

• Esszimmer (mit Rutsche) einen Löffel Mehl;

• eine Prise gemahlene Muskatnuss;

• Öl zum Schmieren.

Herstellungsverfahren:

Junge Zucchini in dünne Ringe von anderthalb Zentimetern geschnitten

Käse gratulieren.

Zucchini auf den Grill stellen und mit Öl bestreuen. Bei 180 Grad zu braunen Flecken backen.

Bereiten Sie die Sauce zu. Butter in einem Topf auflösen, Mehl dazugeben und goldbraun braten.

Gießen Sie die Milch in das Mehl (allmählich, damit sich keine Klumpen bilden), fügen Sie etwas Pfeffer und Muskat hinzu.

Kochen Sie die Sauce bis sie dick wird.

Gebackene Zucchini auf ein Backblech legen, Tomaten darauflegen.

Gemüse mit Milchsauce gießen, mit geriebenem Käse bestreuen. Senden Sie in den Ofen

Bei 180 Grad backen, bis der Garvorgang abgeschlossen ist.

Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken mit Hackfleisch

Eine großartige Alternative zu magerer Zucchini mit Tomaten und Käse aus dem Ofen. Hackfleisch macht das Gericht saftiger und nahrhafter. Hervorragende Option für einen zweiten Gang zum Mittagessen oder ein komplettes Abendessen!

Zutaten:

• zwei Zucchini;

• zwei Tomaten;

• 300 Gramm Hackfleisch;

• mittlere Glühlampe;

• zwei Löffel saure Sahne;

• einhundert Gramm halbfester Käse;

• Salz;

• Pfeffer;

• Lieblingsgewürze;

• etwas Formöl.

Herstellungsverfahren:

Schneiden Sie die junge Zucchini auf den „Türmchen“ mit einer Höhe von etwa sechs Zentimetern.

Käse gratulieren.

Schneiden Sie den Kern ab und erreichen nicht den "Boden" von etwa fünf bis sieben Millimetern.

Wenn die mittleren Kürbisse jung sind, ohne harte Samen, können sie fein gehackt werden und dem Hackfleisch beifügen.

Zwiebel hacken und zum Fleisch geben.

Hackfleisch füllen, salzen und mit Quetschertürmen füllen, die nicht anderthalb Zentimeter bis zum Gipfel reichen.

Zucchini auf ein Backblech legen, dünn mit Pflanzenöl geölt.

Tomaten hacken, mit Sauerrahm und geriebenem Käse mischen.

Verteilen Sie die Käse-Tomaten-Mischung auf jedem "Turm".

Bei 200 Grad etwa vierzig Minuten backen. Senden Sie Zucchini mit Tomaten und Käse, die im Ofen gebacken werden, als Ihr eigenes Gericht.

Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken “Kartoffel-Knoblauch-Blues”

Eine herrliche Knoblauchsauce macht diese Zucchini-Version mit Tomaten und Käse, die im Ofen mit Kartoffeln gebacken wird, zu einem beliebten Sommergericht. Käsekruste sieht so appetitlich aus, und der Geschmack ist so reizend, dass es einfach unmöglich ist, ein Gericht abzulehnen.

Zutaten:

• junge mittelgroße Zucchini;

• drei oder vier Kartoffeln;

• drei Tomaten;

• einhundert Gramm Käse;

• ein Glas Milch;

• fünfzig Gramm frische Butter;

• Ei;

• drei Knoblauchzehen;

• Salz;

• Pfeffer;

• einen Löffel Mehl.

Herstellungsverfahren:

Die Butter in einem Topf auflösen.

Mehl in die Butter gießen, umrühren.

Die Milch unter kräftigem Rühren hinzugeben, damit sich keine Klumpen bilden.

Salzsauce, Pfeffer, unter ständigem Rühren dick kochen.

In einer Schüssel mit kaltem Wasser abkühlen.

Zucchini in Ringe geschnitten, die einen halben Zentimeter dick sind.

Schneiden Sie einfach die Tomaten.

Kartoffeln in transparente Kreise geschnitten, viel dünner als Zucchini. Ansonsten haben die Kartoffeln keine Zeit, gleichzeitig mit der Zucchini zu kochen.

Käse gratulieren.

Schichten: Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, - Wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind.

In der Sauce ein Ei einschlagen, Knoblauch hacken, mischen.

Gießen Sie den Inhalt der Form mit Soße ab.

Mit Käsebrösel bestreuen.

Backen Sie ungefähr vierzig Minuten. Backtemperatur bis zu 200 Grad.

Kürbis mit Tomaten und Käse, im Ofen mit Hähnchenfilet gebacken

Hühnchen ist eine gute Ergänzung zu Zucchini mit Tomaten und Käse, die im Ofen gebacken werden. Saftig, lecker, appetitlich!

Zutaten:

• mittlerer Kürbis;

• 300 Gramm Hähnchenfleisch ohne Knochen;

• dreihundert Gramm Tomaten;

• einhundert Gramm Mayonnaise;

• Senfsamen (ein Löffel);

• gemahlener Paprika, Kurkuma, schwarzer Pfeffer (nach Geschmack);

• Dessertlöffel frisch gepresster Zitronensaft;

• Öl.

Herstellungsverfahren: Hähnchenfilet fein gehackt.

Gurken mariniert in einer Mischung aus Zitronensaft, Pfeffer, Kurkuma, Paprika. Zehn Minuten einwirken lassen.

Schneiden Sie junge Zucchini-Ringe, die nicht dicker als einen halben Zentimeter sind.

Schneiden Sie den Käse in transparente Scheiben.

Zucchini auf ein mit Butter dünn geschmiertes Backblech legen.

Abstrich Zucchini Mayonnaise.

Hähnchenfilet buchen.

Auf dem Fleisch lagen Kreise von Tomaten.

Legen Sie die Käseplatte in die letzte Schicht.

Bei einer Temperatur von zweihundert Grad vierzig Minuten backen.

Sie können Zucchini mit Tomaten und Käse essen, die im Ofen gebacken werden, mit Kartoffeln oder Reis.

Zucchini mit Tomaten und Käse, im Ofen gebacken - Tricks und nützliche Tipps

  • Das Messer zum Schneiden von Tomaten in Ringlets sollte sehr scharf sein. Andernfalls rumpeln die Früchte, der Saft fließt und das Gericht wird unschön.
  • Wenn Sie keine Tomaten mit dem gleichen Durchmesser wie Zucchini finden konnten (falls dies vom Rezept gefordert wird), spielt es keine Rolle. Sie müssen nur große Kreise von Tomaten in zwei oder vier Teile schneiden.
  • Knoblauch passt gut zu Tomaten, Zucchini und Käse. Um seinen Geschmack stärker und angenehmer zu gestalten, müssen Sie das Gemüse richtig hacken. Drücken Sie - die "geschmackloseste" Option. Es ist besser, das Läppchen mit dem Messergriff zu zerdrücken und dann mit einem Messer fein zu hacken.
  • Sie können die Bereitschaft der Zucchini mit einem Holzzahnstocher prüfen. Wenn es leicht in das Fruchtfleisch gelangt, ist die Zucchini fertig.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen