Pasta-Auflauf in einem langsamen Kocher - elementar! Rezepte von süßen und salzigen Nudelaufläufen im Slow Cooker

Pasta-Auflauf in einem langsamen Kocher - elementar! Rezepte von süßen und salzigen Nudelaufläufen im Slow Cooker

Pasta-Auflauf - die Wahl wirtschaftlicher und praktischer Hausfrauen!

Dieses Gericht kann gefüttert werden, um die ganze Familie zu füttern.

Hier sind die interessantesten Rezepte für den Multicooker.

Pasta-Auflauf im Multikocher - Allgemeine Kochprinzipien

Gebackene Nudeln werden normalerweise in Aufläufen verwendet. Sie müssen nicht speziell vorbereitet werden. Wenn noch Beilagen übrig sind, lassen wir es kühn in eine neue Schüssel.

Was wird in salzige Aufläufe gegeben:

• Fleisch, Wurstwaren;

• Käse;

• Eier;

• Gemüse;

• Grüns.

Was in süße Aufläufe gelegt wird:

• Früchte und Beeren;

• Nüsse, kandierte Früchte, Trockenfrüchte;

• Hüttenkäse, Eier;

• Zucker;

• Vanille.

Die genaue Menge der Zutaten hängt nur vom Rezept ab. Die Zutaten werden gemischt oder in gefettete Multikocherschichten gegeben. Bereiten Sie dann den normalerweise verwendeten Modus "Backen" vor. Die Zeit hängt von den Zutaten in der Schale ab, überschreitet aber selten 40 Minuten.

Pasta-Auflauf in einem langsamen Kocher mit Käse

Das einfachste Rezept für einen Nudelauflauf mit Käse, der sich leicht zum Abendessen zubereiten lässt. Sie benötigen die grundlegendsten Produkte, die in jeder Küche zu finden sind. Die Pasta wird auf beliebige Weise gekocht, es ist in einem langsamen Kocher möglich.

Inhaltsstoffe

• 500 g bereits gekochte Produkte;

• 120 g Käse;

• Löffel Butter;

• zwei Eier;

• Sauerrahm 2-3 volle Löffel.

Kochen

1. Eier mit Sauerrahm schütteln und in Makkaroni gießen.

2. Ein Stück Öl wird aus dem Multikocher in die Tasse gerieben, der Rest wird ebenfalls in die Gesamtmasse gelegt.

3. Die Mischung wird mit Gewürzen gewürzt, wir werfen geriebenen Käse hinein, aber nicht alle. Dritter beiseite legen.

4. Wir mischen die resultierende Masse, wir wechseln zum langsamen Kocher.

5. Streuen Sie die Oberseite mit Käserrückständen auf.

6. Schalten Sie das Programm "Backen" ein und bringen Sie das Gericht zur Abholung. Es dauert ungefähr eine halbe Stunde. Aber wir orientieren uns an unserem Gericht.

Pasta-Auflauf in einem langsamen Kocher mit Hackfleisch

Option Fleischauflauf, der aus jeder Pasta gemacht werden kann. Es ist ratsam, kleine Gegenstände in diesem Gericht zu verwenden. Inhaltsstoffe

• 300 g Teigwaren;

• 300-400 g zerkleinert;

• 400 ml Wasser;

• Öl;

• zwei Tomaten;

• Zwiebelkopf.

Für die faule Bechamelsauce:

• 250 ml Milch;

• 100 g Käse;

• 30 g Pflaumen. Öle;

• ein Löffel Mehl;

• Gewürze.

Kochen

1. Sie müssen sofort eine faule Version der berühmten Sauce kochen. Sie können dies in einer herkömmlichen Pfanne tun, um den Wundertopf nicht zu beschmutzen. Einen Löffel Mehl in der geschmolzenen Butter braten, bis die Farbe rosig ist, Milch in kleine Portionen gießen und verschiedene Gewürze dazugeben. Am Ende den geriebenen Käse einlegen und umrühren.

2. Zwiebeln schälen. Wir schneiden den Kopf mit kleinen Würfeln ab und gießen sie zusammen mit dem Öl zum Braten in den Backmodus.

3. Die Füllung in die Schüssel geben, umrühren und etwa zehn Minuten kochen lassen.

4. Wir werfen Tomaten. Es kann gerieben oder einfach in kleine Würfel geschnitten werden. Kochen an.

5. Trockene Pasta zum Hackfleisch geben und mit Gewürzen würzen.

6. Dann gießen Sie Wasser, besser kochendes Wasser, und legen Sie sofort das zuvor gekochte Bechamel aus.

7. Rühren Sie sich, nivellieren Sie die Oberseite und schließen Sie sie.

8. 40 Minuten lang mit dem gleichen Programm unter dem Deckel garen.

9. Dann nehmen Sie die Schüssel heraus, lassen Sie sich ein wenig auf dem Tisch stehen, drehen Sie sie auf die Schüssel.

Pasta-Auflauf in einer Multivariate mit Pilzen

Eine Variante einer sehr wohlriechenden Pasta aus Pasta und Pilzen in einem langsamen Kocher. Marinierte Champignons werden verwendet, Sie können aber auch gebratene Pilze nehmen.

Inhaltsstoffe

• 0,5 kg gekochte Teigwaren;

• 1 Ei;

• 0,12 kg Käse;

• 0,15 kg Pilze;

• 1 Zwiebel;

• Öl;

• 2 Löffel Cracker.

Kochen

1. Erhitzen Sie etwas Öl, braten Sie die Zwiebel darin und schneiden Sie sie in Stücke. Dies kann in einem langsamen Kocher oder in einer Pfanne erfolgen, es besteht kein Unterschied.

2. Fügen Sie gehackte marinierte Champignons hinzu und braten Sie auch etwas an.

3. Die Champignons mit Zwiebeln zu den Nudeln streichen.

4. Fügen Sie als nächstes das rohe Ei und den geriebenen großen Käse hinzu.

5. Füllen Sie den zukünftigen Auflauf mit Gewürzen. Seien Sie vorsichtig mit Salz, es wird in Pilzen und Käse gefunden.

6. Schmieren Sie die Schüssel mit Öl, streuen Sie den Boden und den Boden der Seitenwände mit Croutons.

7. Den Auflauf verschieben und 40 Minuten backen. Sofort nicht herausnehmen, die Schale etwas stärker machen.

Süßer Nudelauflauf mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher

Option süße Pasta-Auflauf in einem langsamen Kocher, die mit Hüttenkäse beigemischt wird. Produkte, die wir mitnehmen, naja, es stellt sich heraus mit Nudeln. Wenn gewünscht, können Rosinen und andere Trockenfrüchte zu diesem Gericht hinzugefügt werden.

Inhaltsstoffe

• 250 g Nudeln;

• zwei Eier;

• 0,3 kg Hüttenkäse;

• 0,3 Glas Zucker;

• ein Stück Butter;

• 2 Esslöffel saure Sahne;

• Vanille.

Kochen

1. Den Quark mit Zucker und Eiern schlagen, bis er glatt ist. Oder wir geben diese Produkte einfach in den Mähdrescher und wir rütteln.

2. Makkaroni in Wasser kochen, Flüssigkeit ablassen. Es ist besser, Hörner oder kleine Muscheln zu verwenden. Bei Nudeln fällt der Auflauf zu dicht aus.

3. Fügen Sie die Pasta zum Hüttenkäse hinzu, füllen Sie Sauerrahm und Vanille dazu.

4. In diesem Stadium können Sie ein wenig gewaschene Rosinen werfen. Anzug und andere getrocknete Früchte, in Stücke geschnitten. Eine Handvoll ist genug.

5. Alles mischen und in einem gefetteten Behälter aus dem Multikocher versenden.

6. Es bleibt nur noch das entsprechende Programm zu backen. Die Zeit hängt von der gewünschten Kruste ab. In der Regel reichen 20 Minuten, aber Sie können den Auflauf länger halten.

7. Mit Sauerrahm, Kondensmilch servieren, mit Beeren dekorieren, mit Marmelade gießen.

Italienischer Nudelauflauf in einem langsamen Kocher

Das Rezept besteht aus sehr interessanten Aufläufen, die Oliven und Tomaten brauchen. Idealerweise wird Parmesan verwendet, dies ist jedoch optional, wir nehmen jeden Hartkäse mit.

Inhaltsstoffe

• 0,5 kg gekochte Teigwaren;

• 0,1 kg Käse;

• 15 Oliven;

• 2 Tomaten;

• 1 Zwiebel;

• 1 Knoblauchzehe;

• 3 Basilikumblätter;

• 2 Eier;

• 0,5 tsp. Italienische Kräuter;

• 60 g Öl.

Kochen

1. Zwiebel und Knoblauch schneiden, in einen langsamen Kocher geben, die Hälfte des Öls hinzufügen und zehn Minuten braten. Der zweite Teil des Öls wird erweicht und auf gekochte Teigwaren verteilt.

2. Wir schneiden das Gussstück zur Hälfte, können kleiner sein. Tomaten zerkleinern Scheiben, aber nicht fein. Auf die Pasta verteilen.

3. Fügen Sie geriebenen Käse und Eier hinzu, die mit provenzalischen Kräutern und Salz geschlagen wurden.

4. Basilikumblätter abschneiden und zur Gesamtmasse hinzufügen. 5. Wir verteilen geröstete Zwiebeln zu den Nudeln. Rühren

6. Jetzt muss das alles in den eingefetteten Multicooker-Container verschoben werden. Auf Wunsch des Aufsatzes kann der Auflauf auch mit Käse bestreut werden, jedoch nicht sehr viel und nicht an den Rändern. Sonst bleibt die Schüssel an den Wänden haften.

7. Wir backen eine halbe Stunde, das Programm ist angebracht.

8. Nehmen Sie den Slow Cooker heraus und lassen Sie ihn eine Viertelstunde ziehen.

9. Mit Basilikumblättern dekorieren, mit frischem Gemüse servieren.

Hüttenkäse-Nudelauflauf in einem langsamen Kocher mit Äpfeln

Eine weitere Option ist ein süßer Auflauf, der perfekt zum Frühstück, Nachmittagstee und sogar zum Abendessen passt. In der Kälte kann es die Rolle einer Torte spielen und ist perfekt für eine Tasse Tee oder Kaffee. Hüttenkäse nehmen.

Inhaltsstoffe

• 0,2 kg Nudeln;

• 0,4 kg Hüttenkäse;

• 2 Äpfel;

• 100 ml saure Sahne;

• 3 Eier;

• 0,5 Tasse Zucker;

• Vanille;

• Butter.

Kochen

1. Kochen Sie die Nudelprodukte gemäß den Anweisungen. Wählen Sie kleine Hörner oder Fadennudeln. Abgießen, etwas abkühlen.

2. Fräsquark Zucker hinzufügen, Eier zerkleinern und mischen.

3. Hüttenkäse zu Nudeln verteilen, saure Sahne mit Vanille hinzufügen und viel rühren.

4. Wir waschen die Äpfel und schneiden sie in mittelgroße Stücke. Haut darf nicht entfernt werden.

5. Multicooker im Öl reiben.

6. Nun müssen Sie die Masse mit Äpfeln mischen und in die Schüssel geben.

7. Entweder die Äpfel und die Pastamischung mit Hüttenkäse auslegen.

8. Wir handeln auf die meiste Art des Verkaufs.

9. Schließen Sie den Slow Cooker und schalten Sie das Gebäck für 35 Minuten ein. Wenn die Äpfel sehr saftig sind, können Sie mehr Zeit einplanen.

10. Bevor Sie den Auflauf vom Schmortopf nehmen, sollten Sie das Gericht eine Weile stehen lassen. Es wird stärker, fällt nicht auseinander.

Pasta-Auflauf in einem langsamen Kocher mit Käse und Wurst

Die Basisversion des herzhaften Auflaufs, bei dem die Wurst nicht exakt hinzugefügt werden muss. Würstchen, Schinken sind auch geeignet, es eignet sich hervorragend zu Speck und geräuchertem Fleisch. Wenn sich ein Stück Fleischprodukt im Kühlschrank befindet, geben Sie es sicher in die Schüssel. Inhaltsstoffe

• 0,2 kg Nudeln;

• 0,15 kg Wurst;

• 2 Zwiebeln;

• 0,1 kg Käse;

• 4 Löffel Butter;

• 1 Ei;

• 2 Esslöffel saure Sahne;

• Gewürze;

• Tomate nach Wunsch.

Kochen

1. Kochen Sie die Nudeln bis sie gekocht sind und gießen Sie sie in ein Sieb.

2. In eine Pfanne oder sofort in einen langsamen Kocher geben Sie etwas Gemüse oder ein Stück Butter. Wir wärmen uns auf.

3. Zwiebeln hinzufügen. Frittieren Sie die Stücke zur Transparenz.

4. Fügen Sie die Wurst hinzu, ungefähr die Größe der verwendeten Makkaroni.

5. Fügen Sie optional gehackte Tomaten hinzu.

6. Pasta mit Wurst zu Pasta verteilen.

7. Das Ei zerbrechen, die Sauerrahmcreme einlegen. Sie können Mayonnaise, Sahne und ähnliche Saucen zu diesem Gericht hinzufügen.

8. Reiben Sie den Käse fein ein und schicken Sie ihn auch in den zukünftigen Auflauf.

9. Es bleibt, alles gleichmäßig in einen eingefetteten Multikocher zu legen und etwa zwanzig Minuten zu backen.

Pasta-Auflauf im Multikocher - Tipps und Tricks

• In dem Rezept sind rohe Teigwaren aufgeführt, und Sie haben gekocht? Sie müssen lediglich das Gewicht um das 2,5-fache erhöhen. Beispielsweise werden 250 g gekochte Makkaroni aus 100 g trockenen Produkten erhalten. Und umgekehrt, wenn gekochte Produkte angezeigt werden, teilen Sie sie einfach durch 2,5 und erhalten Sie das Gewicht trockener Teigwaren.

• Der Auflauf lässt sich nicht immer leicht vom Slow Cooker entfernen. Um Schwierigkeiten zu vermeiden, können Sie die Schüssel nicht nur schmieren, sondern auch mit Paniermehl, Lockvogel und normalem Mehl bestreuen.

• Um einen Auflauf leicht zu hacken, lassen Sie ihn etwas abkühlen. Die Masse wird stärker und macht es einfacher.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen