Eine Auswahl an Salaten mit Tintenfisch und Karotten - die Auswahl ist riesig! Rezepte Salat mit Tintenfisch und Karotten der verfügbaren Produkte

Eine Auswahl an Salaten mit Tintenfisch und Karotten - die Auswahl ist riesig! Rezepte Salat mit Tintenfisch und Karotten der verfügbaren Produkte

Tintenfische - Meer Kopffüßer, häufiger Fang von Fischern in Meeresgewässern. Ihr Fleisch besteht aus reinstem, hochwertigem Eiweiß und harmoniert durch seinen neutralen Geschmack gut mit verschiedenen Produkten. Die Komposition umfasst auch alle für Meeresfrüchte typischen Mikronährstoffe, dank denen Tintenfischgerichte als äußerst nützlich angesehen werden und in den Menüs schicker Restaurants und einfach erfahrener Hausfrauen enthalten sind. In heißer Form werden sie praktisch nicht konsumiert, dies wird jedoch durch unzählige verschiedene Vorspeisen und Salate ausgeglichen.

Salat mit Tintenfisch und Karotten - Allgemeine Grundsätze des Kochens

• Tintenfische für Salate können in jeder Form eingenommen werden: frisch, konserviert, gefroren und sogar geräuchert. Der Rauchgeschmack beeinträchtigt die Gerichte nicht, sondern gibt dem Salat nur eine besondere Pikante.

• Frische Tierkörper von Mollusken sollten gründlich in mehreren Gewässern gespült werden oder mit einer großen Menge Wasser aus dem Wasserhahn gespült werden. Anschließend sollten sie von der Haut befreit werden. Entfernen Sie die transparenten Chitinplatten, die sich entlang der Karkasse befinden, und drehen Sie sie nach außen, um die Überreste der Eingeweide zu entfernen. Auf diese Weise gereinigt, die Mollusken in kochendes, leicht salziges Wasser geben und bei schwacher Hitze zwei Minuten kochen. Abtropfen lassen und abkühlen.

• Gefrorene Schlachtkörper werden in Wasser aufgetaut.

• Schneiden Sie das Tintenfischfleisch nach dem Rezept: Scheiben, Strohhalme oder Ringe.

• Karotten für Salat werden gekocht, in rohe Stücke geschnitten oder kaufen marinierte koreanische Fertigprodukte.

Salat mit Tintenfischen und Karotten "Chinese Sea"

Zutaten:

• zwei Tintenfischkadaver;

• eine große Möhre;

• eine Zwiebel;

• Pekingkohl oder ein sehr junger Weißkohl - ein kleiner Kopf;

• zwei gekochte Hühnereier;

• drei tische. Löffel Mayonnaise 67%.

Garmethode:

1. Spülen Sie den Kohl unter dem Wasserhahn ab, schütteln Sie das Wasser ab und tupfen Sie es mit einem Einweghandtuch ab. Schneiden Sie den Kohl am Kopf entlang und schneiden Sie den Verdünner. 2. Karottenreibe mit einer Gemüsereibe, du kannst die üblichen mit großen Löchern verwenden, die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

3. Legen Sie die Zwiebel in eine Pfanne mit gut erhitztem Öl und braten Sie sie leicht an. Zwiebelscheiben sollten transparent mit einem leicht goldenen Farbton sein und keine knusprige Kruste haben. Fügen Sie geriebene Karotten Zwiebeln hinzu und geben Sie das Gemüse 2-3 Minuten, bis die Karotten weich werden.

4. Gekochte, geschälte Eier ausspülen, abgießen und fein hacken.

5. Gekochter Aas-Tintenfisch in Ringe schneiden. Die Dicke jedes Rings sollte nicht mehr als einen halben Zentimeter betragen.

6. Den Pekinger Kohl in Streifen schneiden, gebratenes Gemüse, gehackte Eier und Tintenfischringe in einen tiefen Behälter geben, saure Sahne oder Mayonnaise hinzufügen. Entfernen Sie die Probe ständig, salzen Sie und fügen Sie etwas Pfeffer hinzu, mischen Sie alle Zutaten gut. Salat ist fertig.

Salat mit Tintenfisch und Karotten "Fernost"

Zutaten:

• ein halbes Kilogramm gefrorener Tintenfisch;

• vier Knoblauchzehen;

• drei kleine Möhren;

• zwei Glühlampen;

• 2 TL Essig;

• 50-70 g calcinierte Pflanze. Öle;

• 1 Teelöffel fein gemahlen, jedoch nicht in Pudura, Paprika;

• 1/3 Esslöffel Sesam.

Garmethode:

1. Zwiebel fein schneiden, in halbe Ringe schneiden, Karotten grob raspeln.

2. Würzen Sie die gehackte Zwiebel in dem in einer Pfanne erhitzten Öl, fügen Sie den Sesam hinzu. Bei sehr hoher Hitze nicht länger als drei Minuten braten, um sicherzustellen, dass die Zwiebeln nicht brennen.

3. Gießen Sie zwei Löffel Butter in eine separate Pfanne, fügen Sie Karotten, Paprika und Zucker hinzu und lassen Sie die Hitze milder werden. Rühre fünf Minuten lang, um ein Anhaften zu verhindern.

4. Schneiden Sie den gekochten Tintenfisch in dünne Halbringe und geben Sie ihn in eine tiefe Glas- oder Porzellanform. Gebratenes Gemüse, Knoblauch, zerquetscht oder fein gehackt hinzufügen, Essig und Salz hinzugeben. Alle Zutaten vorsichtig mischen und den Salat an einem kühlen Ort drei Stunden ziehen lassen.

Schichtpilzsalat mit Tintenfisch und Karotten

Zutaten:

• drei Schlachtkörper von frischem oder gefrorenem Tintenfisch;

• eine kleine Möhre;

• zwei Glühlampen;

• 250 g beliebiger, vorzugsweise nicht scharfer, Hartkäse;

• zwei "kühle" Eier;

• 200 g frische Champignons oder andere verfügbare Pilze;

• 67% Mayonnaise - 200 ml.

Garmethode:

1. Karotten grob reiben, Zwiebeln mit einem Messer fein schneiden. Das gehackte Gemüse in einer Pfanne in Pflanzenöl bernsteinfarben braten.

2. Pilze, am besten jung, auf dünnen Platten mitschneiden. Legen Sie eine gleichmäßige Schicht in die Pfanne, fügen Sie ein paar Esslöffel raffiniertes Öl hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis die überschüssige Feuchtigkeit verschwunden ist.

3. Gekochte Tintenfische in kleine Streifen schneiden.

4. Platzieren Sie die konvexe Seite des Dessertlöffels auf den Servierteller und bereiten Sie die Zutaten in der folgenden Reihenfolge vor: in Scheiben geschnittene Tintenfische, die Hälfte der mit Karotten gebratenen Zwiebeln, gebratene Pilze und das übrig gebratene Gemüse. Jede Schicht ist reichlich vorhanden, darf jedoch nicht mit Mayonnaise überschmiert und mit Salz versetzt werden. Mit fein geriebenem Käse bestreuen.

5. Bewahren Sie den Salat über Nacht im Kühlschrank auf.

Salat mit Tintenfisch und Karotten, auf Koreanisch mariniert

Zutaten:

• vier gekochte Kadaver von Tintenfischen;

• gekaufte oder hausgemachte würzige Karotten-Cha (auf Koreanisch) - 200 Gramm;

• drei gekochte hart gekochte Eier;

• vier tisch. Löffel 67% Mayonnaise.

Garmethode:

1. Drehen Sie die "koreanische Karotte" auf ein Sieb und lassen Sie das Öl und die Sole abtropfen. Leicht zusammendrücken und in eine tiefe Schüssel geben.

2. Schneiden Sie die Eier in kleine Stücke, und kochen Sie Tintenfisch in Streifen und geben Sie alles in die Karotte.

3. Salz, Pfeffer abschmecken, Mayonnaise einrühren.

4. Den Salat in eine flache Schüssel geben, etwa 40 Minuten im Kühlschrank einweichen und zum Tisch servieren.

Warmer Salat mit Tintenfischen und Karotten

Zutaten:

• 250 g gefrorene Tintenfischkadaver;

• drei süße Möhren; • kleiner Kopf von süßen weißen Zwiebeln;

• Frühlingszwiebelfedern;

• drei rohe Hühnereier;

• 3 Knoblauchzehen;

• ein Paar Esslöffel Olivenöl (idealerweise gereinigtes Sesamöl);

Garmethode:

1. Schneiden Sie die Karotte in Streifen, Zwiebeln in kleine Stücke und hacken Sie den Knoblauch mit einem Messer.

2. Bei sehr großer Hitze die Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen, die Möhre absenken und fünf Minuten rühren. Sauté es ist besser, die Pfanne mit einem Deckel zu bedecken, dann wird die Karotte nicht mit einer knusprigen Kruste bedeckt, sondern nur aufgeweicht. Fügen Sie die Zwiebeln, gehackten Knoblauch hinzu, rühren Sie schnell um und braten Sie alles Gemüse an, bis die Zwiebeln weich sind. Das fertige Gemüse in eine Salatschüssel geben.

3. Aufgetaut, Tintenfisch verarbeitet, in Ringe geschnitten, in eine Pfanne gegeben, in der Gemüse vorher gebräunt und mit einem Deckel bedeckt war, 3 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie die Kappe und verdampfen Sie die beim Löschen entstandene Flüssigkeit. Wenn das Wasser verdampft ist, braten Sie die Ringe zwei Minuten lang, um sie leicht zu braten. Legen Sie den vorbereiteten Tintenfisch in eine Salatschüssel.

4. Für das Omelett in eine tiefe Eierplatte einrühren. Setzen Sie das Feuer auf, um die Pfanne zu erwärmen, am besten eignet sich die Pfanne mit Antihaftbeschichtung oder die Pfanne, auf der Sie normalerweise Pfannkuchen braten. Gießen Sie das Sonnenblumenöl auf ein Wattepad und bürsten Sie es mit einer Pfanne ab. Wenn die Pfanne warm genug ist, gießen Sie die Eimischung hinein. Es ist nicht notwendig, alles auf einmal auszufüllen, das Omelett sollte so dünn wie ein Pfannkuchen sein, daher ist es besser, einige davon zu braten. Wenn das Omelett auf einer Seite gerötet ist, wenden Sie es an und braten Sie es auf der Rückseite. Nehmen Sie das Omelett aus der Pfanne und legen Sie es in eine separate Platte. Braten, bis die Eimischung vorbei ist. Das Omelett beim Braten in Streifen schneiden und in eine Salatschüssel mit Tintenfisch und gebräuntem Gemüse geben.

5. Schneiden Sie die Federn von zarten Frühlingszwiebeln in kleine Stücke, schneiden Sie sie besser diagonal, dann werden die Zwiebelscheiben mit einem spitzen Ende herauskommen und der Salat wird spektakulärer. Legen Sie die Zwiebeln in eine Salatschüssel, fügen Sie Olivenöl hinzu, wenn Sie bekommen können - Sesamöl, etwas Salz und Pfeffer und mischen Sie alle Zutaten. 6. Warm servieren.

Reissalat mit Tintenfisch und Karotten

Zutaten:

• 400 g frisch oder 550 gr. gefrorener Tintenfisch;

• ungekochter trockener Reis - ein halbes Glas;

• eine kleine Möhre;

• eine halbe Dose Zuckermais;

• vier hart gekochte Eier;

• 100 g entkernte Oliven;

• Mayonnaise 67% Fett - 200 ml.

Garmethode:

1. Reis in einen Topf geben, vorzugsweise nicht emailliert, mit Wasser bedecken, salzen und bei mittlerer Hitze kochen. Wenn der Reis gekocht ist, spülen Sie ihn in einem Sieb mit fließendem Wasser ab und lassen Sie das überschüssige Wasser abtropfen.

2. Die geschälte Karotte kochen und abkühlen lassen.

3. Zubereitete gekochte Tintenfische in kleine Streifen schneiden, Eier in kleine Stücke und Oliven in dünne Ringe schneiden. Gekochte Karotte in kleinen Würfeln.

4. Legen Sie die gekochten Reis-, Eier-, Karotten-, Calamari-, Mais- und Olivenringe in tiefe Teller. Zum Abschmecken Salz, Pfeffer, Mayonnaise und den Salat mischen.

5. Den vorbereiteten Salat in eine Salatschüssel geben und servieren, mit Gemüse dekorieren.

Salat mit Tintenfischen und Karotten "Spicy"

Zutaten:

• 250 g geräucherter Tintenfisch;

• 250 Gramm Karotten in Koreanisch;

• zwei frische Gurken;

• ein paar Zweige lockige junge Petersilie;

• kalorienarme Mayonnaise.

Garmethode:

1. Frische Gurken in kleine Quadrate schneiden, Tintenfisch in Streifen schneiden, Karotte in Koreanisch in Salzlake abtropfen lassen und etwas ausdrücken.

2. Petersiliezweige hacken.

3. Schütteln Sie die zubereiteten Produkte in einer tiefen Salatschüssel.

4. Mischen Sie nicht zu intensiv mit der resultierenden Masse an Mayonnaise, salzen Sie und mischen Sie alle Zutaten erneut. Nehmen Sie sich zur Imprägnierung ein paar Stunden im Kühlschrank.

Salat mit Tintenfischen und Möhren "Im Stil von Olivier"

Zutaten:

• ein Glas gewürzter Tintenfisch;

• zwei Kartoffeln;

• drei mittelgroße Möhren;

• zwei eingelegte Gurken; • Erbsenkonserven - 200 Gramm;

• 150 ml Mayonnaise 67%.

Garmethode:

1. Karotten und Kartoffeln schälen und weich kochen. Chill

2. Lassen Sie die Salzsole aus der Konserve ab, trocknen Sie das Fleisch und schneiden Sie es in kleine Streifen oder Streifen.

3. Gekochte Kartoffeln, Karotten, Gurken in kleine Schachteln schneiden und alles in eine Salatschüssel geben.

4. Eingemachte Erbsen und Tintenfisch hinzufügen. Salz, Probe nehmen und beim Servieren direkt mit Mayonnaise würzen.

Salat mit Tintenfisch und Karotten - Tipps und nützliche Tipps

• Es ist viel einfacher, die Haut von Muscheln zu entfernen, wenn Sie sie zuerst mit kochendem Wasser verbrühen, die Haut sich selbst aufrollt und Sie müssen sie nur mit Wasser unter dem Wasserhahn abwaschen.

• Um zu verhindern, dass das Fleisch der Mollusken beim Kochen zu hart wird, empfiehlt es sich, das Fleisch nach dem Kochen nicht länger als zwei Minuten zu kochen. Sie können einfach 5-6 Minuten in heißem Salzwasser liegen lassen.

• Wenn Sie einen mehrschichtigen Salat bilden, drücken Sie leicht jede Schicht mit einem Löffel, damit der Salat besser einweichen kann.

• Schichtsalat kann in Portionen geformt werden, wobei hierfür spezielle Formen verwendet werden. Auch diese Form kann aus einer Plastikflasche geschnitten werden, indem sie auf beiden Seiten mit einem Messer geschnitten wird.

• Gemüse wird am besten in der Schale und in einzelnen Pfannen gekocht. Ihr Geschmack ändert sich also nicht und die meisten nützlichen Mikroelemente bleiben erhalten, die sonst mit kochendem Wasser "ausgewaschen" werden.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen