Kalorienarme Salate - wie man sie richtig und lecker kocht

Kalorienarme Salate - wie man sie richtig und lecker kocht

Kalorienarme Salate - Allgemeine Grundsätze des Kochens

Schöne schlanke Figur - der Traum eines jeden Mädchens und der Vertreter des stärkeren Geschlechts. Jeder weiß, dass dafür zwei Bedingungen erfüllt sein müssen: Regelmäßige Bewegung, gesunde und gesunde Ernährung. Was den letzteren Faktor betrifft, glauben viele Menschen, dass sie sich verhungern müssen und den Verbrauch verschiedener Leckereien einschränken müssen. Weit davon entfernt - es gibt viele leckere und gesunde Gerichte, die der Figur nicht schaden. Eines dieser Gerichte ist ein kalorienarmer Salat.

Für die Zubereitung kalorienarmer Salate werden nur diätetische, fettarme Produkte mit niedrigem Nährwert verwendet. Dies sind hauptsächlich verschiedene Gemüsesorten, weißes Hühnchen, Garnelen, Pilze, fettarme Käsesorten, einige Früchte und Gemüse. Zum Auftanken werden in der Regel Pflanzenöle (Olivenöl, Sesam, Leinsamen usw.), Zitronensaft und Essig verwendet. Sie können auch fettarme Mayonnaise, Joghurt oder fettarme saure Sahne einnehmen.

Alle kalorienarmen Salate werden auf völlig unterschiedliche Weise zubereitet. Einige müssen sofort nach der Zubereitung konsumiert werden, andere müssen mehrere Stunden gebraut werden. In einigen Rezepten werden alle Komponenten mit Dressing vermischt, in anderen - Produkte werden in Schichten oder kleinen Dias angeordnet.

Kalorienarme Salate - Zubereitung von Produkten und Gerichten

Meistens wird für die Zubereitung von kalorienarmen Salaten rohes Gemüse verwendet, das gründlich gewaschen werden muss. Danach werden die Produkte in Würfel, Scheiben, Strohhalme usw. geschnitten. Wenn eine Wärmebehandlung erforderlich ist, wird empfohlen, Gemüse für ein Paar zu kochen, zu garen oder zu kochen, da bei solchen Kochmethoden Vitamine und Spurenelemente erhalten bleiben. Das Frittieren in Butter wird nicht empfohlen, da dies den Kaloriengehalt des Gerichts erhöht. Weißes Hühner- oder Putenfleisch wird gründlich gewaschen, anschließend in einem Doppelkocher gekocht oder gekocht. Garnelen werden in der Regel etwa drei Minuten in Salzwasser gekocht. Nachdem alle Produkte zubereitet sind, können Sie sie direkt in einen Salat schneiden.

Für das Geschirr benötigen Sie ein Standardset: Salatschüssel, Pfanne, Schneidebrett, Reibe, Messer, Knoblauchpresse. Sie benötigen möglicherweise auch eine kleine Schüssel, um ein Dressing für einen kalorienarmen Salat herzustellen. Rezepte für kalorienarme Salate:

Rezept 1: Kalorienarmer Salat

Sehr leichter und schmackhafter Diätsalat. Sie können den Snack nicht nur während der Diät essen, sondern auch jeden Tag darauf vorbereiten, den Körper mit Vitaminen zu sättigen.

Erforderliche Zutaten:

  • 4 geschälte Walnüsse;
  • Rosenkohl - 12 Stück;
  • Apfelgrün - 1 Stück;
  • Bei einer viertel Tasse getrockneten Cranberries und geriebenem Parmesan;
  • Apfelessig - 1,5 EL l.;
  • Olivenöl - 1 EL. l.;
  • Dijon-Senf - 1 Teelöffel;
  • Pfeffer und Salz.

Herstellungsverfahren:

Dressing vorbereiten: Essig, Öl, Senf und Salz mit Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. Die Nüsse hacken und in der Pfanne ein wenig braten (3-4 Minuten sind genug). Den Kohl in Hälften schneiden, die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Dann den Kohl mit den Äpfeln und den geriebenen Käse füllen. Mit Preiselbeeren und Nüssen auf einen kalorienarmen Salat streuen und über das Dressing gießen. Es wird empfohlen, das Gericht sofort zu essen.

Rezept 2: Kalorienarmer Salat mit Blumenkohl

Dieser Diät-Snack ist eine echte Entdeckung für all die schönen Sex, die schlank und schön sein möchten. Der Salat ist sehr leicht, lecker und süß, er kann zu jeder Tageszeit essen.

Erforderliche Zutaten:

  • Verpackung von gefrorenem Blumenkohl - 400 g;
  • 1 Grapefruit;
  • Selleriestiel - 1 Stck .;
  • 1 Apfel;
  • Eine Handvoll Haselnüsse;
  • Natürlicher ungesüßter Joghurt - 130 g;
  • Sojasauce - 1 EL l.;
  • Dijon-Senf - 1 Teelöffel;
  • Prise Muskatnuss

Herstellungsverfahren:

Haselnuss schälen, hacken und in einer Pfanne leicht braten, bis ein angenehmes Aroma entsteht. Apfel in dünne Scheiben schneiden, Sellerie in Streifen schneiden. Kohl leicht gedünstet (reicht für ca. 4-5 Minuten), in große Blütenstände zerschnitten, kleine können zurückbleiben und so. Die Grapefruit schälen, in Scheiben schneiden, den Film entfernen und jeden Lappen mit einem scharfen Messer in 3-4 Teile schneiden. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben. Bereiten Sie die Sauce separat zu: Mischen Sie Joghurt, Sojasauce, Muskatnuss und Senf, verquirlen Sie alles. Kalorienarmer Salat gießen Sie die Sauce und bestreuen Sie sie mit Nüssen.

Rezept 3: Kalorienarmer Salat mit Garnelen

Dieses köstliche herzhafte Gericht kann den Gästen sicher angeboten werden - niemand ahnt, dass Sie eine Diät machen. Im Allgemeinen ist ein solcher Salat nicht nur für diejenigen nützlich, die Angst haben, besser zu werden, sondern er wird einfach empfohlen, um die Gesundheit im Allgemeinen zu erhalten.

Erforderliche Zutaten:

13 Tomaten 14;

  • Riesengarnelen - 320 g;
  • Ein Bund grüner Salat;
  • 14 2 Gurken;

  • Meersalz nach Geschmack;
  • Fettfreie Mayonnaise - nach Geschmack;
  • Sesamsamen - 3 EL l.;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Eine Hälfte roter getrockneter Pfeffer;
  • eine halbe Zitrone;
  • Olivenöl - 2 EL l
  • Herstellungsverfahren:

    Waschen Sie Gemüse und Kräuter. Gurken und Tomaten werden nicht zu klein geschnitten. Zerreißen Sie den Salat mit den Händen. Fügen Sie dem Wasser schwarzen und roten Pfeffer, Salz, halben Zitronensaft und Olivenöl hinzu. Zum Kochen bringen und die Garnelen in die Pfanne geben. 5 Minuten nach dem Kochen kochen. Die gekochten Garnelen schälen und zum Gemüse geben. Salat mit fettarmer Mayonnaise füllen und mit Sesam bestreuen.

    Rezept 4: Kalorienarmer Salat mit Hühnchen und Orangen

    Dieser kalorienarme Salat wurde nur für diejenigen erfunden, die sich nicht von verschiedenen Leckereien trennen möchten. Das Gericht ist sehr zufriedenstellend und elegant, so dass es den Gästen angeboten und am festlichen Tisch serviert werden kann.

    Erforderliche Zutaten:

    • Hühnerfilet - 400 g;
    • Weichkäse - 200 g;
    • 14 Orangen;

      14 Hühnereier;

    • 3 Knoblauchzehen;
    • 14 Dill;

    • Kalorienarme Mayonnaise.

    Herstellungsverfahren:

    Hähnchenfilet in Salzwasser kochen, abkühlen lassen, von Hand in Fasern zerlegen. Legen Sie das Fleisch in eine Salatschüssel. Kochen Sie hart gekochte Eier, fügen Sie Wasser hinzu, um abzukühlen, schälen und fein hacken. Orangen schälen, in Scheiben zerlegen, Filme entfernen und jedes Teil mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden. Orangen und Eier ergänzen das Hühnchen. Den Knoblauch fein hacken, den Käse auf einer mittleren Reibe reiben. Käse und Knoblauch in eine Schüssel zu den restlichen Zutaten geben. Salat mit kalorienarmer Mayonnaise würzen und mit fein gehacktem Dill bestreuen.

    Rezept 5: Kalorienarmer Salat mit Lachs und Karotten

    Dieser köstliche Salat wird sehr einfach zubereitet, aber dafür müssen Sie nur die besten Zutaten nehmen. Es ist wünschenswert, dass der Lachs hausgemachtes Beizen war, aber Sie können auch gekauften Fisch kaufen.

    Erforderliche Zutaten:

    • Leicht gesalzener Lachs - 160 g;
    • 14 Selleriestangen;

    • 1 mittelgroße Karotte;
    • Olivenöl - 2 EL l.;
    • gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz;
    • Zitronensaft.

    Herstellungsverfahren:

    Entfernen Sie die Haut vom Lachsfilet, entfernen Sie die kleinen Knochen und schneiden Sie den Fisch in kleine Würfel. Den Lachs in eine tiefe Salatschüssel geben. Schneiden Sie von den Selleriestielen die harte Kante ab, schneiden Sie das Gemüse in kleine Würfel und legen Sie es zu Lachs. Karotten waschen, schälen und in dünne schräge Kreise schneiden. Fügen Sie zu den restlichen Produkten der Schüssel hinzu. Salat Pfeffer, Salz, Olivenöl und Zitronensaft hinzufügen. Alles wie es sollte gemischt werden. Wenn der Fisch zu salzig ist, können Sie kein Salz hinzufügen.

    Kalorienarme Salate - Geheimnisse und Tipps von den besten Köchen

    Alle Vorteile von kalorienarmen Salaten liegen in sorgfältig ausgewählten Produkten. Der Körper ist während der Diät und so unter Stress, daher sollten alle Gemüse und Früchte reif, frisch und von bester Qualität sein. Verwenden Sie kein lethargisches, verrottetes oder beschädigtes Gemüse. Fleisch sollte auch frisch sein. Wenn in dem Rezept Käse enthalten ist, sollten fettarme Sorten bevorzugt werden: Feta oder Ziegenkäse. Für die Zubereitung von kalorienarmen Salaten ist es wünschenswert, Gemüse mit niedrigem Stärkegehalt zu verwenden: Tomaten, Gurken, Knoblauch, Radieschen, Zwiebeln, Kohl sowie alle Arten von Gemüse (Salat, Petersilie, Dill, Basilikum, Zitronenmelisse, Brennnesseln usw.). Wenn Sie sich entscheiden, einen kalorienarmen Salat zu kochen, ist die Verwendung von geräuchertem Fleisch, Schweinefleisch und Würstchen natürlich nicht gestattet.

    Kommentare (0)
    Populäre artikel
    Suchen