Spiegeleier in der Mikrowelle: kocht schnell. Spiegeleier in der Mikrowelle mit Wurst, Wurst, Gemüse, Pilzen

Spiegeleier in der Mikrowelle: kocht schnell. Spiegeleier in der Mikrowelle mit Wurst, Wurst, Gemüse, Pilzen

Wir alle schlafen morgens gerne etwas länger. Aber ich möchte Zeit zum Frühstücken haben.

Sandwiches, Kaffee und Rührei - ein Standardset.

Aber um es zu verbessern, gerade genug, um die Rührei zu wechseln. Kochen Sie es zum Beispiel in der Mikrowelle.

Es fällt schneller und schmackhafter aus. Ja und weniger Abwasch.

Die Rezepte für das Kochen von Eiern in der Mikrowelle sind nicht so sehr.

Sie sind alle in der Kochmethode ähnlich, aber die Zutaten sind unterschiedlich und oft - im Wesentlichen.

Für das Kochen von Rühreiern in der Mikrowelle benötigen Sie nur fünf Minuten, aber Sie können das fertige Gericht für immer genießen.

Allgemeine Grundsätze zum Kochen von Rühreiern in der Mikrowelle

Eier für Rühreier sind Hühnchen vorzuziehen, sind aber für Wachteln geeignet und alles hängt von Ihren Vorlieben ab.

Gekochte Eier in der Mikrowelle nicht länger als fünf Minuten.

Achten Sie auf den Bereitschaftsgrad des Gerichts, manchmal ist die Leistung der Mikrowelle größer, was bedeutet, dass sie schneller kocht.

Spiegeleier in der Mikrowelle werden am besten zum Frühstück zubereitet, obwohl für viele Kategorien: Studenten, Junggesellen, faule Leute, Mittag- und Abendessen.

Verwenden Sie Grüns! Petersilie und Dill sind ideal, wenn Sie ein Liebhaber von Kräutern sind, können Sie Provence-Kräuter und Basilikum hinzufügen, sie verbessern den Geschmack des Gerichts und verändern seinen gewöhnlichen Geschmack zum Besseren.

Vergessen Sie nicht, die Spiegeleier zu würzen und zu salzen, aber denken Sie daran, dass alles in Maßen sein sollte.

Käse mit festen Sorten eignet sich perfekt für Spiegeleier in der Mikrowelle, gleichzeitig muss er gut schmelzen.

Als Zusatzzutaten für Spiegeleier in der Mikrowelle perfekt geeignetes Gemüse: Zwiebeln, Tomaten, Blumenkohl.

Wenn Sie Rühreier mit wässrigem Eigelb oder weich gekocht mögen, verkürzen Sie die Garzeit, wenn Sie jedoch hart gekochte Eier bevorzugen, erhöhen Sie im Gegenteil.

Vergessen Sie nicht, dass beim Kochen von Rühreiern das Volumen zunimmt.

Verwenden Sie spezielles Geschirr für die Mikrowelle. Verwenden Sie auf keinen Fall Metallgeschirr oder Porzellan. Spiegeleier in der Mikrowelle sollten heiß gegessen werden.

Spiegeleier in der Mikrowelle: ein Lieblingsgericht von Junggesellen

Jeder weiß, wie man Rührei kocht, aber nicht jeder weiß, wie man es gekonnt und lecker macht. Spiegeleier in der Mikrowelle sind appetitlicher und saftiger, wenn Sie reife Tomaten als eine der Zutaten verwenden. Bevorzugt werden Tomaten, die eine ordentliche ovale Form haben. Die Anzahl der Zutaten wird für eine Portion berechnet, aber Sie können mehrere Portionen gleichzeitig in der Mikrowelle kochen.

Zutaten:

• ein Ei

• Salz

• Dill

• Pfeffer

• Petersilie

• ein kleines Stück Butter

• eine Tomate

• Käsescheibe

Kochen:

Spülen Sie die Tomate gut ab und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab. Entfernen Sie die Oberseite der Tomate und reinigen Sie dann das gesamte Fruchtfleisch. So stellt sich eine Art Glas heraus.

Gib ein kleines Stück Butter hinein.

Nach dem Hämmern in ein Ei. Salz hinzufügen.

Pfeffer es.

Legen Sie eine Schüssel für die Mikrowelle auf. Legen Sie das Ei in die Tomate in die Mikrowelle und stellen Sie die Zeit für einige Minuten ein. Wenn das Signal ertönt, reiben Sie den Käse mit dem Ei. Noch eine Minute backen

Das fertige Gericht mit Grünzeug, fein gehackter Petersilie und einem Dillzweig dekorieren.

Spiegeleier in der Mikrowelle: Alle Farben des Regenbogens

Spiegeleier auf diesem Rezept sind sehr hell und saftig. Wenn es keinen Herd gibt, Sie aber essen möchten, sind Rührei in der Mikrowelle ideal. Dieses Gericht wird schneller gegart, seine Form und Zusammensetzung kann variiert werden.

Zutaten:

• ein paar Eier

• grüne Erbsenkonserven

• eine Tomate

• Schalottenzwiebeln

• Pfeffer

• Salz

• ein kleines Stück Butter

• ein halbes Glas Sahne

Kochen:

Wir verwenden eine spezielle Form für die Mikrowelle. Wir schmieren es sanft mit Butter ein und nicht nur den Boden, sondern auch die Kanten.

Tomaten waschen und trocknen. In kleine Würfel schneiden. Wir machen auch Zwiebeln. Wir verbreiten uns in der Form.

Erbsen hinzufügen und mischen.

Gießen Sie die Sahne in die Form und verteilen Sie sie gleichmäßig auf dem Gemüse.

Fahren Sie auf der resultierenden Masse Eier. Pfeffer und Salz hinzufügen. Vergessen Sie nicht, das Eigelb zu durchbohren! Wir gießen die Eier mit Sahne. Danach mit einem Glasdeckel abdecken und vier Minuten in die Mikrowelle stellen.

Das fertige Gericht ist mit viel Grün dekoriert.

Spiegeleier in der Mikrowelle: Die Form ist wichtig

Der Satz vieler Mikrowellen enthält spezielle Formen, in denen Sie kochen können, was Ihr Herz begehrt. Für Rührei mit Wurst und Käse - keine bessere Wahl. Es entsteht eine Art Sandwich: mehrere Schichten und können auf das Brot gelegt werden.

Zutaten:

• fünf Eier

• fünf Wurstkreise

• Hartkäse

• Salz

• Pfeffer

• Dill

• Wasser

Kochen:

Verwenden Sie geräucherte Wurst, sie gibt mehr Geschmack und steigt nicht auf, anders als gekocht.

In einer speziellen Form legen Sie einen Kreis von geräucherter Wurst an. Top es mit einem Ei.

Achten Sie darauf, das Eigelb zu stoßen, sonst explodiert das Ei in der Mikrowelle.

Salzen und den schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Mit einem Löffel Wasser bestreuen, mit fein zerbröckeltem Dill und geriebenem Käse bestreuen.

Legen Sie die Form in die Mikrowelle und stellen Sie den Timer für eine Minute ein. Nachdem das Signal über das Ende des Programms informiert hat, lassen Sie die Eier etwa zehn Sekunden stehen und stellen Sie die Zeit erneut für eine Minute ein. Rühreier sind fertig.

Spiegeleier in der Mikrowelle: Brot, Eier, Würstchen

Es wird vermutet, dass Rührei in Brot - ein Lieblingsgericht der Franzosen. Wir gingen weiter und benutzten eine Mikrowelle zur Zubereitung. Es ist wunderschön, appetitlich und gut geröstet. Für dieses Gericht müssen Sie ausschließlich Toastbrot verwenden. Normales Brot bröckelt nur und Schwarzbrot verleiht den Eiern nicht die gewünschte Farbe und den gewünschten Geschmack.

Zutaten:

• vier Eier

• Salz

• Petersilie

• Pfeffer

• ein kleines Stück Butter

• Käsescheibe

• zwei oder drei Würste

• vier Stücke Brot und einen halben cm dick

Kochen:

Schneiden Sie in der Mitte des Brotes die Mitte der Form und Größe aus, die Sie benötigen, während sich im Stück Brot ein Boden befindet.

Brot braten in Butter auf beiden Seiten.

Wenn es abgekühlt ist, legen Sie Würste in die Mitte jedes Stücks.

Sie müssen in kleine Würfel geschnitten werden. Top mit Eiern. Stellen Sie sicher, dass sie nicht über die Kanten der Mitte hinaus fließen.

Salzen es Pfeffer hinzufügen.

Reiben Sie Käse auf eine grobe Reibe und streuen Sie Brot mit Eiern darüber.

Legen Sie unsere „Sandwiches“ auf ein spezielles Gericht, decken Sie sie mit einem Deckel ab und stellen Sie sie drei bis vier Minuten in die Mikrowelle. Vergessen Sie nicht, das Eigelb zu stoßen!

Nachdem das Rührei im Brot fertig ist, garnieren Sie es mit Petersilienzweigen.

Spiegeleier in der Mikrowelle: Tomaten und Pfeffer

Pfeffer wird für dieses Gericht verwendet und sowohl gewöhnlicher schwarzer Boden als auch süßes Bulgarisch. Aber Wurst ist besser als Salami zu nehmen, sie gibt Rühreiern einen wunderbaren Geschmack, außerdem erweist sich das Gericht dank der Tomaten und seiner Tomaten als saftiger und befriedigender.

Zutaten:

• sechs Eier

• ein kleines Stück Butter

• Käsescheibe

• vierter salami sticks

• Paprika

• Salz

• Petersilie

• Pfeffer

• eine Tomate

Kochen:

Tomate gut waschen und trocknen, Top und Mitte abnehmen.

Pfeffer auch waschen, die Samen entfernen und in kleine Streifen schneiden.

In kleine Würfel geschnittene Salami.

Butter, Pfeffer und Salami in die "Tasse" der Tomate geben, das Ei darüber gießen. Salz, schwarzen Pfeffer hinzufügen. Rühreier mit geriebenem Käse darüber streuen.

Stellen Sie die Tassen auf eine spezielle Schüssel und stellen Sie sie drei Minuten lang in die Mikrowelle.

Wenn die Eier fertig sind, mit Petersilie dekorieren.

Spiegeleier in der Mikrowelle: Standardeinstellung

Ein solches Omelett ist keine Sünde zu kochen. Einfach und unkompliziert enthält es einen Standardsatz an Zutaten, unter denen Eier den Hauptplatz einnehmen. Damit sie nicht in der Mikrowelle explodieren, vergessen Sie nicht, das Eigelb mit einem Zahnstocher zu stoßen. Achten Sie darauf, das Formular mit einem Deckel zu verdecken. Verwenden Sie kein Metallgeschirr, nur spezielles Geschirr für die Mikrowelle!

Zutaten:

• fünf Eier

• Glas Dosenchampignons

• halb geräucherte Wurststangen

• Salz

• Petersilie

• Käse

• ein kleines Stück Butter

• Pfeffer

• Mayonnaise

Kochen:

Ein Formular für eine Mikrowelle mit Butter einfetten, angefangen von den Kanten bis zum Boden. Legen Sie die Wurst in kleine Würfel.

Pilze trocknen und schneiden Kunststoffe. Auf die Wurst geben. Mayonnaise gießen.

Top Hammer Eier. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Geriebenen Käse hacken und mit Rührei bestreuen.

Decken Sie das Formular ab und legen Sie es fünf Minuten lang in die Mikrowelle.

Wenn die Eier fertig sind, dekorieren Sie sie mit einem Zweig Petersilie.

Tipps und Tricks zum Kochen von Rühreiern in der Mikrowelle

  • Bevor Sie die Rühreier in die Mikrowelle stellen, müssen die Eigelbe mit einem Zahnstocher durchstochen werden. Dann werden sie sich nicht im gesamten Gerät zerstreuen.
  • Erbsen, Pilze, Mais werden am besten in Dosen verwendet, die Eier werden schneller gegart.
  • Das Formular vollständig einfetten. Nun promezhte nicht nur der Boden, sondern auch die Wände der Schüssel.
  • Verwenden Sie nur Butter, das Gericht wird nicht beschädigt und nicht fett.
  • Stellen Sie abhängig vom Multikocher-Modell die Garzeit der Spiegeleier ein.
  • Um Rühreier luftig zu machen, teilen Sie die Garzeit in Perioden auf. Kochen Sie eine Minute, lassen Sie es 15 Sekunden stehen, dann eine weitere Minute, dann eine Pause von 10 Sekunden und so weiter.
  • Wenn Sie originale Rührei herstellen möchten, verwenden Sie spezielle Formen mit Stoßfängern. Es kann eine Form von Herzen, Blumen und Figuren sein, und dank der Seiten können Sie sicher sein, dass die Rühreier nicht weglaufen.
  • Achten Sie auf die Salzmenge. Übertreiben Sie es nicht! Denken Sie daran, dass in derselben Wurst bereits Salz vorhanden ist, was bedeutet, dass Sie für das Gericht als Ganzes nur eine kleine Prise benötigen.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen