Schmalz in Zwiebelschale - schnelles Salzen! Geheimnisse und Rezepte zum Kochen von Speck in Zwiebelschale mit Knoblauch, Adschika, Senf, Flüssigrauch

Schmalz in Zwiebelschale - schnelles Salzen! Geheimnisse und Rezepte zum Kochen von Speck in Zwiebelschale mit Knoblauch, Adschika, Senf, Flüssigrauch

Herstellung von Speck in der Schale - ein beschleunigtes Salzverfahren.

Es ermöglicht kurze Zeit, ein leckeres und vollendetes Produkt zu erhalten.

Außerdem erhält es eine helle, orange-braune Farbe und sieht aus wie geräuchertes Fleisch. Und wenn Sie etwas flüssigen Rauch hinzufügen - dann wird es von solchen Fetten im Allgemeinen schwierig sein, sich davon zu lösen.

Nun, wo sind wir Hülsen?

Schmalz in Zwiebelschale - Allgemeine Kochprinzipien

Salo kann frisch eingenommen oder bereits im Frost gelegt werden. Natürlich wird das frische Produkt mehr geschätzt. Aber das Kochen in der Zwiebelschale ist eine großartige Möglichkeit, das, was unnötig liegt, zu nutzen. Die Stücke waschen, die Haut abschleifen. Wenn Sie Beschädigungen oder Blutflecken, Prellungen nicht entfernen können, ist es besser, sie zu schneiden. Die Haut kann nicht entfernt werden, sie hält ein Stück.

Normalerweise wird Fett in Zwiebelschale mit Wasser gekocht. Außerdem Salz, Gewürze und Kräuter beigegeben, flüssigen Rauch hinzugeben, der das Aroma von geräuchertem Fleisch imitiert. Dann werden die Stücke in der Brühe abkühlen gelassen, damit sie eine gesättigte Farbe annehmen und innen salzen.

Fertigfett-Tupfer:

• Knoblauch;

• verschiedene Paprikasorten;

• Senf, Adschika;

• aromatische Kräuter und Gewürze.

Dann in den Speicher geschickt. Die bequemste Art, jedes Stück fest mit Folie zu umwickeln und in den Gefrierschrank zu legen. Dort bleibt das Produkt 3-4 Monate in Ordnung.

So ​​kochen Sie die Schale

Nicht alle Spelzen eignen sich zum Kochen. Salo nimmt Aromen sehr gut auf. Daher ist es besser, die mit Bodenresten durchtränkte Oberschale nicht zum Kochen zu verwenden. Ansonsten hat das Produkt nach dem Kochen einen unangenehmen Geschmack. Wählen Sie eine saubere, glatte, nicht verrottete Hülle. Wir waschen uns gründlich und erst danach verwenden wir es. In Rezepten wird die Menge normalerweise in Handvoll gemessen.

Gewöhnliches Fett in Zwiebelschale

Die heiße Zubereitungsart von Speck in Zwiebelschale ermöglicht es Ihnen, am nächsten Tag einen duftenden Snack zu genießen. Es ist leicht zu kochen, aber es ist lecker und schön. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Produkt weich und zart ist.

Zutaten • 0,8 kg Fett;

• 0,15 kg Salz;

• Liter Wasser;

• 3 Handvoll Hülsen;

• 6 Knoblauchzehen;

• 2 Lorbeerblätter;

• eine Mischung aus Paprika.

Kochen

1. Schneiden Sie die Fettstücke sofort für uns ab, waschen Sie und liefern Sie sie beiseite.

2. Die Hülsen in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und 2 Minuten kochen.

3. Salz hinzufügen, Lorbeerblätter werfen. Sie können Pfeffer und Erbsen hinzufügen. Mischen Sie vorher gekochtes Schmalz.

4. Jetzt muss es 10-25 Minuten gekocht werden. Wer weiches Fett liebt, kocht länger. Für ein steiferes Produkt und ähnlich wie salziges Schmalz reichen 10 Minuten. Um zu verhindern, dass Schmalz an die Oberfläche steigt, können Sie einen Topf mit kleinerem Durchmesser mit einer Last darauf stellen.

5. Schalten Sie das Gargut nach dem Garen aus, und entfernen Sie es 10 Stunden lang.

6. Wir nehmen die Stücke heraus, streichen sie auf Papierhandtücher und geben die Flüssigkeit ab.

7. Jetzt nehmen wir etwas Knoblauch. Zähne putzen, mahlen und mit einer Mischung aus Paprika mischen. Sie können jedoch eine Sorte verwenden, die sich auch für spezielles Fett eignet.

8. Fragmente mit duftender Mischung einreiben, in Folie einwickeln und in den Gefrierschrank legen. Nach einer Stunde können Sie in Scheiben schneiden und eine Probe entnehmen.

Fett in Zwiebelschalen mit Flüssigrauch garen

Dieses Rezept ermöglicht es Ihnen, mit einem Rauchnebel ohne Räucherei ein duftendes Fett zu bekommen. Viele Leute glauben, dass flüssiger Rauch ein schädliches Produkt ist, aber wir werden ihn nicht in Litern trinken und wir brauchen 2-3 Löffel.

Zutaten

• bis zu 1,5 kg Fett können in einem Stück sein;

• 2 Handvoll Hülsen;

• 1 TL roter Pfeffer;

• 1 TL schwarzer Pfeffer;

• 8 Esslöffel Salz;

• Knoblauch optional.

Kochen

1. Legen Sie die gewaschene Schale mit einem Liter Wasser in einen Topf. Sofort Salz und flüssigen Rauch hinzufügen.

2. Wir reinigen ein Stück Speck mit einem Messer und schicken es auch in den Topf.

3. Ofen aufstellen und 30 Minuten kochen lassen. Wenn es auf einem Stück viele Fleischschichten gibt, verlängern Sie es auf 40 Minuten oder sogar eine Stunde. Konzentration auf das Produkt selbst, die Dicke.

4. Kühlen Sie das Stück ab, ohne es aus der Sole zu entfernen. Sie können die ganze Nacht gehen. Mehr Salz, als Sie brauchen, wird nicht absorbiert.

5. Wir bekommen abwischen. Klebrige Schalenstücke von der Oberfläche entfernen.

6. Mischen Sie Paprika, wenn Sie möchten, können Sie einen weiteren Teelöffel Rauch hinzufügen. 7. Das vorbereitete Schmalz einreiben, mit Frischhaltefolie einwickeln und fertig! Für ein genaueres Schneiden muss das Produkt im Gefrierschrank gekühlt werden und kann auf dem Tisch serviert werden.

Aromatisches Fett in Zwiebelschale zu Hause

Rezept für aromatisierten Speck mit Kräutern der Provence, Paprika und anderen Gewürzen. Es wird viel schmackhafter, wenn das Fett mit Fleischschichten ist. Die Menge an Zwiebelschalen nach eigenem Ermessen ist umso dunkler und schöner das fertige Produkt.

Zutaten

• Schale;

• 0,5 kg Fett;

• 1 TL süßer Paprika;

• 1 TL Provenzalische Kräuter;

• 6 Esslöffel Salz;

• Liter Wasser;

• 1 Kopf Knoblauch.

Kochen

1. Die Schale muss gut gewaschen werden, einen Liter Wasser einfüllen und 10 Minuten kochen. Kühlen, gießen Sie die Brühe, die Schale muss gepresst und weggeworfen werden.

2. Salz hinzufügen und erneut auf den Herd stellen.

3. Salo in lange Stücke geschnitten, Breite nicht mehr als 5 cm. Beim Schneiden konnte man einfach Querschnitte schneiden.

4. Tauchen Sie die Stücke in die gekochte Gurke und kochen Sie genau 10 Minuten. Vom Herd nehmen.

5. Wir setzen die Unterdrückung ein und verlassen 12 Stunden.

6. Wir bekommen, wir wischen.

7. Reinigen Sie den Knoblauchkopf, fügen Sie provenzalische Kräuter und süßen Paprika hinzu. Für das Gewürz können Sie Pfeffer, schwarz, rot oder eine Mischung hinzufügen. Wir verbinden alles.

8. Wir reiben die Speckstücke von allen Seiten und verpacken eins nach dem anderen in die Folie, legen es in den Gefrierschrank und zu jeder Zeit ist ein aromatischer Snack dabei!

Speck in Zwiebelschale

Es stellt sich heraus, dass Schmalz nicht nur gekocht, sondern auch in Zwiebelschalen gesalzen werden kann. Dieses Produkt fällt auch schön aus, hat einen originellen Geschmack, ist aber fester und elastischer.

Zutaten

• 1 kg Fett;

• 6 Esslöffel Salz;

• 40 g Schale;

• Lorbeerblätter;

• 4 Knoblauchzehen;

• 5 Pfefferkörner;

• 5-7 Knoblauchzehen.

Kochen

1. Tauchen Sie die Hülle in einen Liter Wasser und lassen Sie sie mindestens 10 Minuten kochen. Lassen Sie die Mischung nicht aktiv kochen.

2. Kühlen Sie ab, entfernen Sie die Schale und drücken Sie sie. Sie können aber einfach filtern.

3. Setzen Sie das Salz und kochen Sie die Sole 3 Minuten lang. Abkühlung Wenn Sie Salz in die Schale geben, setzt sich ein Teil darauf ab, der Müll ist nicht ausreichend gesättigt.

4. Schneiden Sie den Speck in Würfel und geben Sie ihn in ein Glas. Aber zu eng ist nicht nötig. Wir werfen Erbsenpfeffer und Lorbeerblatt. Dort auch geschälter Schnittlauch, und damit er noch mehr Aroma gibt, können Sie ihn mit dem Messerrücken zerdrücken. Aber keine Notwendigkeit zu schneiden. 5. Füllen Sie mit kaltem Salzspeck. Dies ist sehr wichtig, da sonst die Flüssigkeit trüb wird. Da wir uns in der Bank vorbereiten, ist der Druck nicht erforderlich. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, in einem Topf oder Salz zu salzen, benötigen Sie auf jeden Fall eine Ladung, sonst steigen die Stücke ständig.

6. Wir bewahren das Salz während 2 Tagen bei einer normalen Temperatur von 18-22 Grad auf.

7. Dann in den Kühlschrank stellen und weitere 3 Tage ruhen lassen.

8. Und du bist fertig! Schmalz kann in Salzlake belassen werden und die Stücke nach Bedarf herausnehmen. Oder sofort hermetisch in Frischhaltefolie oder Folie einpacken, Gefrierschrank einsenden. Sie können sie auch vorher mit Gewürzen einreiben.

Fett in Zwiebelschale in einem Langsamkocher gegart

Multivarka kann alles! Und kocht sogar Speck mit Zwiebelschale. Glaube nicht Und du versuchst es. Sie kann besonders gut Brisket und andere ähnliche Stücke mit vielen Fleischschichten kochen.

Zutaten

• 3 Lorbeerblätter;

• 1,5 kg Fett;

• 150 g Salz;

• 1 Handvoll Hülsen;

• Knoblauchkopf;

• Gewürze.

Kochen

1. Speckstücke müssen vorbereitet werden. Schneiden Sie dazu so, dass es in den Multicooker-Behälter passt. Aber nicht flach! Wenn 2 Stück passen, schneiden wir in zwei Teile, oder 4, das Produkt wird gebogen und es kann immer in die richtige Richtung gedreht werden.

2. Legen Sie die Hälfte der Zwiebelschale (eine Handvoll) auf den Boden des Multikochers. Darauf legen wir Speckstücke.

3. Legen Sie den Rest der Hülle und der Lorbeerblätter darauf.

4. Nehmen Sie ein Glas und holen Sie sich Wasser. Es werden 5 Gläser benötigt. Fügen Sie Salz hinzu, rühren Sie bis gelöst.

5. Gießen Sie die Sole in den Slow Cooker.

6. Wir schließen unseren Assistenten und bereiten eine Stunde für das Feuerlöschprogramm vor. Wenn Sie in Ihrem Multikocher ein Produkt angeben müssen, geben Sie das Fleisch ein.

7. Nachdem der Ofen das Ende seiner Arbeit gemeldet hat, vergessen Sie nicht, die Heizung auszuschalten. Lassen Sie einfach das Fett, ohne den Deckel für 10 Stunden zu öffnen.

8. Aus der Sole nehmen. Und nach dem Standardschema: abtropfen lassen, mit gehacktem Knoblauch, Gewürzen, Pfeffer abreiben und in den Gefrierschrank legen.

Gesalzener Speck in Zwiebelschale mit Senf

Senf gibt dem Schmalz einen sehr angenehmen Geschmack, macht ihn aromatischer und schmackhafter. Außerdem werden Schäden am Produkt verhindert. Und er kann ruhig mehrere Stunden in der Hitze ohne Sole liegen. Dieses Rezept ist schnell, da das Produkt nicht in Salzlake gekühlt werden muss und am Tag des Kochens verwendet werden kann. Zutaten

• 0,9 kg Fett;

• 1 Löffel trockener Senf;

• 0,5 Liter verdünnter Senf;

• 3 Knoblauchzehen;

• 3 Esslöffel Salz;

• eine Handvoll Hülsen;

• 1,5 Liter Wasser;

• Pfeffer, Knoblauch nach Geschmack.

Kochen

1. Lösen Sie das Salz im Wasser, geben Sie die Schale ab und geben Sie sofort den trockenen Senf hinzu. Rühren

2. Waschen Sie ein Stück Fett, Sie müssen es nicht schneiden. In die Pfanne legen. Wenn es lang ist, biegen wir uns nach Bedarf. Die Hauptsache ist, dass das Wasser es bedeckt.

3. Nun nehmen wir einen Topf mit kleinerem Durchmesser, legen eine kleine Ladung hinein und legen ihn auf unser Schmalz.

4. Schalten Sie den Herd ein und kochen Sie. Wenn die Dicke des Fettes bis zu drei Finger beträgt, sind 40 Minuten ausreichend. Wenn das Fett dicker ist, dann 50 Minuten kochen. So viel, wenn auf einem Stück viele Fleischschichten sind. Das Produkt sollte weich genug sein und leicht mit einem Messer durchstochen werden.

5. Wir erhalten das Produkt aus Salzlake, cool.

6. Senf mit gehacktem Knoblauch vermischen. Fans von heißen Snacks können mehr Paprika hinzufügen. Für die Farbe kann man süßes Paprika gießen.

7. Reiben Sie die Stücke, legen Sie sie 20 Minuten lang in den Gefrierschrank und fertig! Salo kann gehackt und konsumiert werden.

Schmalz in Zwiebelschale mit Adschika

Eine andere heiße Kochmethode ist gekochter Speck mit Zwiebelschale. Aber er braucht eine trockene akute Adjika. Sie können es in der Abteilung Gewürze kaufen. Es kann grob oder fein gemahlen sein, es macht nicht viel aus, jeder wird es tun.

Zutaten

• 1,5 Liter Wasser;

• 1 kg Fett;

• 1,5 Esslöffel Adjika;

• 1 Kopf Knoblauch;

• 70 g Hülsen;

• 1 Tasse Salz;

• Lorbeerblätter, Pfeffererbsen.

Kochen

1. Wir füllen eine reine Schale mit Wasser ein, wir geben sie auf einen Teller, geben sie zum Kochen und erst dann Salz.

2. Während der Zubereitung des Auskochens das Fett vorbereiten. Skoblim Messerhaut, waschen, in Stücke schneiden.

3. Tauchen Sie den Speck in die Lösung, fügen Sie einen halben Löffel Adschika, Lorbeerblätter und 2 Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie genau 8 Minuten.

4. Entfernen Sie, setzen Sie die Unterdrückung und lassen Sie das Fett für einen Tag, es sollte gut gesalzen sein.

5. Mahlen Sie die Knoblauchreste, mischen Sie sie mit Adzhika. Sie können ein paar Tropfen Flüssigrauch hinzufügen.

6. Die Stücke reiben und fertig! Es ist ratsam, sie vor dem Gebrauch zu kühlen. Sie können Schmalz in einer solchen Salzsole mehrere Tage aufbewahren, Sie können ihn mit auf eine Reise nehmen und müssen sich keine Sorgen machen, dass das Produkt weg ist.

Schmalz in Zwiebelschale - Tipps und Tricks

• Wenn Sie Fett in der Salzlake in Essig einlegen und es trüb wird, dann machen Sie sich sofort auf den Weg! Lassen Sie das Produkt nicht verschwinden und verblassen. Wir nehmen die Stücke heraus, spülen sie ab, geben sie in einen Topf, geben 0,15-0,2 kg Salz hinzu, geben einen Liter Wasser hinzu und kochen eine halbe Stunde lang. Sie können Hülsen, beliebige Gewürze und Kräuter hinzufügen.

• Große Speckstücke und solche, an denen vor dem Kochen an mehreren Stellen viel Fleisch durchstochen werden sollte. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass das Innere des Produkts nicht vorbereitet wird oder nicht ausreichend salzig ist.

• Das frische Aroma von Knoblauch ist am ausdrucksvollsten und appetitlichsten. Daher können Sie die geschweißten, aber nicht geriebenen Speckstücke einpacken und einfrieren. Vor dem Gebrauch mit Knoblauch und anderen Gewürzen abdecken.

• Wenn sich auf dem Fett Stoppeln befinden, müssen die Stücke gut über einem Gasherd, einem Feuer oder nur von Zeitungen verbrannt werden. Dann wird die Kohle mit Borsten mit einem scharfen Messer abgekratzt und das Produkt gewaschen. Eine andere Möglichkeit, die Borsten auf der Haut loszuwerden, ist unmöglich.

• Fett mit Schichten wird mehr bewertet als ohne. Aber wir müssen bedenken, dass es schlechter gelagert wird. Wenn das Produkt viel Fleisch enthält, müssen Sie daher die Kochzeit oder das Eintauchen in die Sole verlängern. Andernfalls beginnt das Produkt im Stück zu verblassen und verschwindet.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen