Zu Hause aus Viburnum gießen: bittersüße Rezepte russischer Liköre. Rezepte ausgezeichneter hausgemachter Likör aus Viburnum

Zu Hause aus Viburnum gießen: bittersüße Rezepte russischer Liköre. Rezepte ausgezeichneter hausgemachter Likör aus Viburnum

Rezepte von Gerichten, Desserts und Getränken aus Viburnum-Beeren sind vielleicht nur in gemäßigten Breiten bekannt.

Die scharlachroten Trauben sind nicht nur mit der slawischen Kultur, den Traditionen und Ritualen, sondern auch mit leckeren Kuchen, Küssen und Bächen verbunden.

Rezepte, die zu Hause aus Viburnum hergestellt wurden, können mit Sicherheit die nationalen Eigenheiten des russischen Volkes, die seit undenklichen Zeiten von unseren Vorfahren stammen, mit Sicherheit betrachten.

Viburnum zu Hause einfüllen - die Grundprinzipien des Kochens

Unter der Frucht- und Beerenfülle, die aufgrund der Vorteile der Zivilisation verfügbar geworden ist, wird der moderne Viburnum für Konsumenten immer mehr nur als medizinischer Rohstoff in Betracht gezogen, der von der offiziellen Pharmakologie anerkannt wird, oder ein Mittel, das häufig in der traditionellen Medizin verwendet wird.

Es ist vergebens! Die Winterbeere hat eine unschätzbare Menge an nützlichen Vitaminen, Mikro- und Makroelementen, ist eine Quelle für essentielle Aminosäuren und Mineralstoffe. Viburnum-Beeren sind nicht in den Regalen der Supermärkte zu finden, aber wenn Sie möchten, können Sie sie im Hinterhof oder im Wald, im Park, wo immer feuchter Boden ist, sammeln.

Es muss nicht gesagt werden, dass die Kosten für die Quelle von Gesundheit und Schönheit nur in der Zeit liegen, die für einen nützlichen Spaziergang an der frischen Luft aufgewendet wird, was ein großer Vorteil gegenüber dem Supermarkt ist, was mit erheblichen Kosten für den Kauf von exotischen Früchten, die vor dem Transport von Spezialprodukten verarbeitet werden, verbunden ist und nicht sehr nützliche Chemikalien.

Viburnum-Beeren haben aufgrund ihres Glykosidgehalts von Viburnin eine leichte Bitterkeit und einen herben Geschmack. Vielleicht ist diese Bitterkeit vielen nicht gefallen, aber der Geschmack der gefrorenen Beeren verschwindet, während alle wertvollen Eigenschaften von Viburnum erhalten bleiben.

Der spezifische, bittere Geschmack der Beeren kann für hausgemachten Viburnum-Likör ein „Highlight“ sein. Immerhin werden Wermut und Kirschen die gleichen Glykoside künstlich zugesetzt, um dem Getränk eine leichte Bitterkeit zu verleihen, was den Geschmack dieser Weine besonders macht. Wir berücksichtigen diese Nuance. Gießen - Likör in der russischen Version, jedoch mit geringerer Stärke und hohem Zuckergehalt. Die Basis der Liköre sind Frucht- und Beerensäfte, die aus pflanzlichen Rohstoffen durch Extraktion gewonnen werden.

Die Hauptmethode für Likör.

In der industriellen Produktion von Getränken mit niedrigem Alkoholgehalt erfolgt die Stufe in fünf Stufen:

• Vorbereitung der pflanzlichen Rohstoffe: Sortieren, Mahlen;

• Mischen: Zutaten mischen;

• Filtration: Das infundierte Material wird von Pflanzenelementen und Sedimenten gereinigt.

• Extrakt: eine Stufe, die notwendig ist, um den entsprechenden Geschmack und das entsprechende Aroma zu erhalten;

• Füllen.

Sortiertes Obstmaterial wird zerkleinert und in Behälter gefüllt, wo es 10-12 Tage lang infundiert wird. Zum Extrahieren (Extrahieren) von Saft wird aromatisierter oder einfach gereinigter Ethylalkohol verwendet, der mit Wasser bis zu 40-50% verdünnt ist. Nachdem die Pflanzenfaser durch Alkohol zerstört wurde, wird der resultierende alkoholisierte Saft vom Sediment getrennt. Die Reste von Pflanzenmaterial werden komprimiert, dann gefiltert und zuerst mit dem alkoholisierten Saft des ersten Abflusses und dann mit dem Zuckersirup und anderen durch das Rezept bereitgestellten Komponenten kombiniert. Die nächste Stufe - das Mischen von (gemischten) Rohstoffen wird bis zu 72 Stunden oder länger aufbewahrt, um den erforderlichen Geschmack und Geschmack zu erhalten. Nach dem Ausbau wird der Weinbrand erneut gefiltert und zur Abfüllanlage geschickt. Nach der Abfüllanlage werden die Korkflaschen ein bis sechs Monate bei einer Temperatur von 8-20 ° C gehalten. Die Dauer der Exposition für Spezialliköre beträgt mindestens zwei Jahre.

Die Herstellung von hausgemachtem Likör nach der Produktionstechnologie unterscheidet sich nicht grundlegend, lässt jedoch einige Änderungen zu.

Wenn es keinen Alkohol gibt, der in der industriellen Herstellung von Likör verwendet wird, kann er durch Wodka, Brandy, Brandy, Rum ersetzt werden. Sie können Moonshine verwenden, wenn Sie auf die Qualität der Reinigung vertrauen. Eine weitere wichtige Bedingung: Unangenehme Gerüche von Fuselölen sind nicht akzeptabel, da sie den Geschmack des Likörs beeinträchtigen. Andere Möglichkeiten, einen hausgemachten Likör herzustellen. Nichtalkoholiker

In den Rezepten, die ab und zu in verschiedenen Quellen vorkommen, finden Sie einen Ausdruck wie "alkoholfreier Likör". Ein sorgfältiges Lesen eines solchen Rezepts macht deutlich, dass es nicht um das Eingießen geht, sondern um die langfristige Pasteurisierung von Früchten im eigenen Saft. Dann wird dieses natürliche Kompott mit Wasser verdünnt, was diesen flüssigen Likör nennt. Selbst wenn Alkohol und Sirup zu einer solchen Saftzubereitung hinzugefügt werden, erhalten Sie bestenfalls einen Cocktail, aber keinen Likör.

Unter den Technologien, die in der Wohnküche verwendet werden, gibt es zwei weitere Möglichkeiten:

• Fermentation von Saft oder Fruchtfleisch mit weiterem Mischen. Die Hauptschritte dieser Methode zur Herstellung von Likören sind die Herstellung von Wein und das Mischen mit Saft, Wasser, aromatisierten Likören, Sirup oder Zucker

• Teilverdauung bei gestoppter Gärung. Nach dem gleichen Prinzip wird Kwas, Limonade, Apfelwein zubereitet.

Bei der Fermentation kann der Saft leicht von der Pflanzenfaser getrennt werden. Nach dem Pressen und Filtern der Würze wird ein kohlensäurehaltiges Getränk mit niedrigem Alkoholgehalt erhalten. Seine Weiterverarbeitung besteht im Mischen und Abfüllen. Solche Getränke werden bei niedrigen Temperaturen kurz gelagert.

Apfelwein, Kwas, Spikes, Limonade gehören auch zu den Unterarten süßer, alkoholarmer Liköre mit einem Alkoholgehalt von 7-8%.

Andere Kriterien

Die Stärke der im Haushalt hergestellten Liköre kann auf Wunsch zwischen 12 und 45% liegen. Es ist zu bedenken, dass Liköre mit einer Festung von mehr als 15% bei Raumtemperatur bis zu zwei Jahre oder länger gelagert werden können. Bei einem derartigen Alkoholgehalt im Gießen hört die Vitalaktivität der Wildhefe auf, die in den Fruchtkomponenten enthalten sind.

Der Gehalt an Zucker oder anderen Süßstoffen kann auch nach persönlichen Vorlieben variiert werden. Bei der inländischen Herstellung von Likören können die Anforderungen von GOST außer Acht gelassen werden, wenn dies die Gesundheit nicht beeinträchtigt. Für Damenliköre kann der Zuckergehalt um bis zu 40% erhöht werden. Wenn das Getränk für Husaren zubereitet wird, können Sie seine Stärke erhöhen, den Zuckergehalt reduzieren und Viburnum für leichte Bitterkeit hinzufügen, die der Frost noch nicht geküsst hat. Ein hoher Zuckeranteil im Likör bildet eine dehnbare und dichte Konsistenz des Getränks, die dem Likör ein besonderes Aussehen und einen besonderen Geschmack verleiht.

Um den Alkoholgehalt in hausgemachten Likören genauer bestimmen zu können, ist es zweckmäßiger, ein Alkoholmessgerät zu verwenden.

In Abhängigkeit von den verwendeten Rohstoffen und der Herstellungsmethode werden die Liköre durch die Produktionszeit geteilt:

Frühe Reifung: Die Zubereitungszeit solcher Liköre kann von mehreren Tagen bis zu einem Monat variieren. Die schnelle Reifung erfolgt aus Beeren, die bei einer Temperatur von 0 ° C nicht länger als 2-5 Tage haltbar sind. Dies sind zum Beispiel Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren.

Zwischensaison: Liköre mit einer Reifezeit von 1,5-3 Monaten. Die Rohstoffe für die Zubereitung von reifen Likören sind normalerweise Steinobst: Pflaume, Kirsche, Aprikose, Kirschpflaume, Viburnum, Pfirsich.

Die spätere Reifung dauert zwischen 3 und 6 Monaten. Früchte für die spätere Reifung haben eine lange Haltbarkeit: Birnen, Äpfel, Quitten und andere Kernobst.

Das Grundrezept für hausgemachten Viburnum-Likör

Die Verwendung von Viburnum-Beeren bei der Herstellung von alkoholischen Getränken ist eine Seltenheit. Dieser Rohstoff wird im industriellen Maßstab nur zur Herstellung von Tinkturen aus der Medizin verwendet.

Viburnum-Beeren enthalten mehr als 30% Invertzucker. Aber der Gehalt an Vitamin C ist groß genug - mehr als Zitronen.

Verwenden Sie zur Herstellung des klassischen Kalinova-Likörs das Verhältnis: Beeren - 1 Teil, Zucker - 2 Teile.

Erste Methode:

Für das Hauptrezept werden frische Beeren sortiert und leicht getrocknet. Gefrorene Beeren dürfen auftauen und abtropfen. Beeren kneten, bevor der Saft extrahiert wird. Vorbereitetes Viburnum wird in ein Glas-, Email- oder Keramikgefäß gefüllt und mit 2/3 Volumen Beeren gefüllt. Dann gossen die Beeren Wodka oder Alkohol, verdünnt mit Wasser auf 50%. Nach etwa zwei Wochen wird der resultierende alkoholisierte Saft abgelassen und filtriert. Zu den restlichen Beeren werden Zucker und gereinigtes Wasser hinzugefügt, um die Beeren zu bedecken. Nach weiteren zwei Wochen wird der resultierende Sirup abgelassen, filtriert und mit Kalins Tinktur kombiniert. Die kombinierten Extrakte können bis zu 72 Stunden lang widerstehen und wiederholt und intensiv geknetet, gereinigt und bis zu drei Monate belichtet werden. Die fertige Abfüllung wird abgefüllt und versiegelt. Zweite Methode:

Beerenknete, den Zucker einschlafen und Wodka hinzufügen. Der fertige Likör wird nach eineinhalb Monaten gegossen, dann durch einen Mehrschichtfilter geführt und in Flaschen abgefüllt.

Beschaffung von Zutaten zum Gießen von Viburnum

Viburnum-Gießen mit verschiedenen Zutaten zum Mischen:

• würzige und Heilpflanzen;

• Gewürze;

• Früchte oder Beeren sowie Zubereitungen daraus;

• Aus alkoholischen Zutaten kann das Likörsortiment mit Cognac-, Rum- und Alkoholextrakten mit verschiedenen Aromen variiert werden.

• Als Süßungsmittel können Sie nicht nur Zucker verwenden, sondern auch Fruktose, Honig und Invertsirup.

Tatsächlich können Sie es tun und umgekehrt: Viburnum-Tinktur, gefrorene Beeren oder mit Zucker gemahlene Viburnum-Beeren einfüllen und dann in der Saison Himbeeren, Pfirsiche, Melonen oder andere Geschenke der Natur zu einem Blendlikör zubereiten.

Rezept 1. Zu Hause aus Viburnum gießen, mit Himbeer-Tinktur

Rohstoffe:

• Viburnum-Beeren, gefroren 2 kg

• Purpurne Tinktur (auf Wodka) 2 l

• Zucker, 4,5 kg raffiniert

• Gereinigtes Wasser 1 l

Vorbereitung:

Zum Gießen benötigen Sie Himbeer-Tinktur, die in der Saison des Sammelns von Himbeeren gekocht wird. Himbeerbeeren, 2-Liter-Gläser strecken und 15 Tage lang mit zwei Liter Wodka abdecken. Kapazität, fest zu bedecken. Nach dem Eingießen der Tinktur durch den Filter. Halten Sie die Tinktur von Sonnenlicht fern.

Bereifte Viburnum-Beeren leicht strecken und gießen eine Himbeer-Tinktur ein. Rühren Sie den Inhalt jeden Monat einen Monat lang. Der Behälter muss sorgfältig verschlossen werden, damit der Alkohol nicht verdampft. Den alkoholisierten Saft abtropfen lassen und abseihen. Lösen Sie den Zucker in warmem Wasser auf und gießen Sie das süße Wasser in einen Behälter mit Viburnum-Beeren. 10 Tage halten, auch ständig mischen. Nach dem Filtern und mit dem alkoholisierten Saft des ersten Abflusses kombinieren. 8 Wochen halten. Nochmals das Sediment reinigen und den fertigen Likör in den vorbereiteten Behälter füllen. Wenn Sie gefrorene Beeren verwenden, um Liköre herzustellen, können Sie sie nach dem Auftauen nicht auspressen, aber dann sollte Wasser unter dem angegebenen Volumen (0,7 l) hinzugefügt werden.

Rezept 2. Zu Hause aus Viburnum gießen, mit Tannenzapfenkonfitüre

Rohstoffe:

• Kalina 1,2 kg

• Tannenzapfenkonfitüre - 2-Liter-Gläser

• Vanille - 1 Beutel

• Wasser 700 ml bis 1 l

• Weinalkohol (50%) - 1,5 l

Vorbereitung:

Viburnum-Beeren pürieren und mit Tannenzapfen-Marmelade mischen und 15-20 Tage lang Alkohol einfüllen. Am Anfang des Lesezeichens fügen Sie hinzu und Vanille. Der nach dem Verfallsdatum anfallende Alkoholsaft wird durch einen Filter in ein sauberes Glasgefäß gegossen. Den Rest des dicken Wassers einfüllen, zum Kochen bringen, aber nicht kochen. Kühlen und filtern. Verbinden Sie den ersten und den zweiten Abfluss. Etwa einen Monat einweichen und den Brandy täglich rühren.

Rezept 3. Infusion von Viburnum zu Hause "Heidehonig"

Rohstoffe:

Für Tinktur:

• 1 Liter gereinigter Alkohol;

• Heidekraut, getrocknet - 200 g

• Kalganwurzel (Lagerska) - 50 - 60 g

Zum Gießen:

• 2 kg Blütenhonig

• 1,5 Liter gefiltertes Wasser

• 1,0 kg Viburnumbeeren

Kochtechnologie:

Zubereitung von Tinktur: Gehackte pflanzliche Rohstoffe, die etwa einen Monat in Alkohol vertragen. Filter

Zur Herstellung von Likören verwenden Sie die Hauptkochmethode Nr. 2.

Rezept 3: Zu Hause aus Viburnum mit Honig und Minze gegossen

Rohstoffe:

Minztinktur (50%) - 2 l

Kalina (aufgetaute Beeren) 2,5 kg

Honig (Kräuter) 2 kg

Gefiltertes Wasser 1,5-2 l

Kochen:

Für die Minztinktur werden frische Pfefferminzblätter verwendet (200 - 250 g). Die fertige Pfefferminz-Tinktur wird verwendet, um einen Likör nach der ersten Hauptmethode herzustellen.

Rezept 5. Aus Viburnum zu Hause gegossen, niedriger Alkohol

Rohstoffe:

• Kalina 0,5 kg

• Saft, Apfel (nicht geklärt) 3 l

• Zucker 1,6 kg

• Zimt 1 Stick

• Rosine 150g

• Wodka 0,5 l Kochen:

Frisch gepresster Apfelsaft mit 0,6 kg raffiniertem Zucker. Um die Gärung zu beginnen, fügen Sie Rosinen hinzu. Legen Sie die Schale mit Saft an einen warmen Ort und tragen Sie einen Gummihandschuh am Hals. Wenn Apfelschaum auf die Oberfläche steigt, entfernen Sie ihn.

Zur gleichen Zeit auf Wodka-Beeren Viburnum beharren. Dazu müssen sie gemahlen werden, in ein Glas mit einer Zimtstange gegeben und mit Wodka gegossen werden, solange der Apfelwein aufgehellt ist.

Wenn die Rosinen auf dem Boden des Gefäßes sitzen und die Gärung aufhört, stellen Sie den Wein an einen kühlen Ort, um sich niederzulassen. Aus dem Sediment entfernen. Eine kleine Menge Wein wird aus der Flasche gegossen, erhitzt und ein Kilogramm Zucker aufgelöst. Gießen Sie es wieder in die Weinflasche und stellen Sie es für einen Tag in einen warmen Raum. Warten Sie, bis sich der Wein erwärmt hat, und Blasen werden erscheinen. Filtern Sie die Schneeball-Tinktur. Gießen Sie die Tinktur in den Wein, mischen Sie und gießen Sie die Flasche in Champagnerflaschen, ohne sie bis zum Halsansatz zu gießen. Im Keller oder Kühlschrank höchstens sechs Monate lagern.

Rezept 6. Aus Viburnum zu Hause "Limettenblüte" gießen

Rohstoffe:

• Wasser - 100 - 200 ml

• Zucker 1,0 kg

• Lindenblüten

• Wodka 1 Tasse (200 ml)

• Viburnum-Beeren, aufgetaut 500 g

Kochtechnologie:

Waschen Sie die gesammelte Kalkfarbe, schütteln Sie das Wasser ab und tampfen Sie fest in das Gefäß. Es ist besser, die Blumen so zu blühen, dass sich der Duft öffnet. Gießen Sie Limettenwodka und schrauben Sie die Kappe fest auf die Bank. Wir entfernen uns einen Monat lang von der Sonne und drücken dann die Blüten zusammen und filtern die Tinktur. Mit der vorbereiteten Tinktur bereiten wir den Likör aus Viburnum-Beeren nach der zweiten Methode zu.

Rezept 7. Zu Hause aus Viburnum Honig mit Thymian-Duft gießen

Rohstoffe:

• Alkohol, 500 ml gereinigt

• Thymian, getrocknet 100 g

• Honig (Forbs), flüssige 1 Liter Dose

• Kalina, Beeren 400 g

• Quellwasser 1 l

Kochen:

Viburnum-Beeren hämmerten in einen Mörser oder andere geeignete Utensilien mit Thymian und gießen unverdünnten Alkohol für 20 Tage. Nach der vorbereiteten Tinktur einen mehrschichtigen Filter passieren. Lösen Sie den Honig in warmem Wasser und kombinieren Sie dieses Wasser mit Thymian und Viburnum. Entfernung zum Altern für zwei Monate. Gegebenenfalls nach dem Altern wieder aus dem Sediment entfernen und in den vorbereiteten Behälter füllen.

Rezept 8. Gießen aus Viburnum zu Hause, frühreif

Rohstoffe:

• Zucker 3,5 kg

• Junger Traubenwein (Muskatnuss) 5 l

• Viburnum-Beeren, 1,5 kg aufgetaut

• Wasser 1 Liter

• Alkohol, gereinigt 0,5 l

Kochen:

Kombinieren Sie zerdrückte Viburnum-Beeren mit Zucker und Alkohol. Fügen Sie Wasser zu den Beeren hinzu, die mit Flüssigkeit bedeckt sind, und der Zucker ist vollständig aufgelöst. Etwa nach drei Wochen gießen Sie den fertigen Likör durch den Filter und geben ihn zu dem gerade aus dem Sediment genommenen jungen Traubenwein. Um einem Getränk drei Tage bei einer Temperatur von 18 bis 24 Grad zu widerstehen, gießen Sie dann Flaschen für Champagner ein und bringen Sie es in die Kälte. Bei einer Temperatur von 5-14 ° C horizontal lagern.

Rezept 9. Gießen aus Viburnum zu Hause "Holiday"

Rohstoffe:

Frisch, orange - 2 l

Orangenschale

Zucker 2,5 kg

Rum - 700 ml

Kalina, bitter 0,5 kg

Kochtechnologie:

Nachdem Sie die Schalen von Orangen entfernt haben, schlagen Sie sie mit Viburnum-Beeren und gießen Sie eine Flasche mit Ihrem Lieblingsrum ein. Frischen Orangensaft mit Zucker mischen und erhitzen, bis er vollständig aufgelöst ist. Nicht kochen Warmer Sirup in kaltem Zustand reinigen. Rumtinktur, kombiniert mit Viburnumsaft und Zitronenschale nach einem Tag, abtropfen lassen und mit Orangensirup mischen. Gießen bereit. Es kann zum Nachtisch serviert werden.

Viburnum zu Hause einfüllen - Tricks und Tipps

• Wenn Sie einen stärkeren Likör erhalten, als beabsichtigt, können Sie überschüssigen Alkohol durch Pasteurisieren entfernen. In heißes Wasser getauchtes Becken trinken. Der Deckel des Geschirrs, in dem sich die Flotte befindet, muss geöffnet werden, damit der Alkohol beim Erhitzen verdunsten kann. Aber übertreiben Sie es nicht, damit Sie keinen Alkohol hinzufügen müssen.

• Das Gießen kann erfolgreich zur Herstellung von Süßwaren verwendet werden. Dies ist die beste Imprägnierung für Biskuit, ein ausgezeichnetes Aroma für Cremes, Souffles, Gelees und Mousses.

• Viburnum-Likör kann zu jeder Jahreszeit zubereitet werden, wenn Sie sich während der Saison reifer Beeren mit alkoholisiertem Saft einkaufen. Diese Methode spart Platz im Gefrierschrank und speichert gleichzeitig den gewünschten Geschmack im Alkoholextrakt. Verwenden Sie diese Technik für alle Früchte und Pflanzen, wenn Sie alkoholische Getränke aus eigener Herstellung bevorzugen.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen