Gratin mit Hackfleisch - wir backen Kartoffeln auf Französisch! Herzhaftes und leckeres Gratin mit Hackfleisch und Tomaten, Champignons und Zucchini

Gratin mit Hackfleisch - wir backen Kartoffeln auf Französisch! Herzhaftes und leckeres Gratin mit Hackfleisch und Tomaten, Champignons und Zucchini

Gratin ist ein französisches Gericht, das unserem Auflauf ähnelt. Es kann aus einer Vielzahl von Zutaten bestehen. Wird oft als Füllmaterial verwendet. Dies ist eine der bequemsten und leckersten Optionen. Hier können Sie die besten Rezepte kennenlernen.

Gratin mit Hackfleisch - allgemeine Kochgrundsätze

Hackfleisch kann anders verwendet werden und nicht nur aus Fleisch. Auch bei Fisch stellt sich heraus, wenn man die richtigen Produkte kombiniert. Unten ist ein sehr interessantes Rezept. Sie können der Füllung verschiedene Gewürze, Gemüse, Eier, Käse und andere Zutaten hinzufügen. Erstaunlich mit Pilzen erhalten. Arten von Zusatzstoffen hängen vom persönlichen Geschmack und den Anweisungen im Rezept ab.

Gratin wird oft aus Kartoffeln hergestellt. Es wird in seiner rohen Form verwendet, es ist nicht notwendig, etwas zu kochen oder zu schmoren. Es gibt aber Rezepte mit Zucchini, Auberginen, Blumenkohl (und Broccoli). Der Auflauf ist gefettet, die Füllung wird einmal in die Mitte gelegt. Normalerweise verwendet füllen. Klassisches Gratin wird mit Mehlkrümel und Butter überzogen, aber oft einfach durch Käse ersetzt, manchmal werden gemahlene Croutons hinzugefügt.

Gratin mit Hackfleisch und Kartoffeln

Dieses Rezeptgratin kann als Klassiker bezeichnet werden. Stellen Sie sicher, dass der Auflauf süßes Paprika benötigt. Wir kaufen die Füllung oder wir machen es selbst, es ist möglich, das Fleisch nicht zu klein zu hacken, wir verwenden ein großes Netz in einem Fleischwolf.

Inhaltsstoffe

· 0,4 kg Hackfleisch

· 4 Kartoffeln

· 1 TL süßer Paprika;

· 1 Zwiebel;

· 3 Esslöffel Mehl

· 2 Löffel Pflanzenöl

· 6 Esslöffel saure Sahne;

· 70 g Sahne;

· Grüns, Salz.

Herstellungsverfahren

1. Geschälte Kartoffeln müssen sehr dünn geschnitten werden. Sie können schweben hacken. Die Hälfte in eine Auflaufform geben. Bestreuen, mit Pfeffer bestreuen.

2. Legen Sie eine Schicht gesalzenes Hackfleisch aus und glätten Sie es.

3. Zwiebeln müssen gereinigt und in sehr dünne Ringe geschnitten werden, die auf der Füllung verteilt sind. 4. Wir schmieren diese Schicht mit Sauerrahm ein, genau die Hälfte der Norm sollte weggehen. Wir schicken darauf gehackte Grüns. Es kann Dill, Petersilie und sogar Koriander sein. Als nächstes schlafen die restlichen Kartoffelscheiben ein.

5. Paprika mit Sauerrahm mischen, Pflanzenöl hinzufügen und 0,3 Glas Wasser einfüllen. Mischen Sie das Salz und bestreichen Sie die oberste Kartoffelschicht. Alle Rückstände werden von oben gegossen.

6. Butter mischen und mit Mehl mahlen. Gratin gleichmäßig bestreuen.

7. Es ist Zeit, das Gericht in den Ofen zu schicken. Backen, bis sie vollständig gegart sind. Am Ende können Sie den oberen Grill einschalten, so dass eine hübsche Kruste entsteht.

Gratin mit Hackfleisch und Zucchini

Gemüse-Gratin mit Hackfleisch. In der Basis von Zucchini und cremiger Mehlsauce. Es stellt sich als unglaublich sanftes, leichtes, aber durchaus nahrhaftes Gericht heraus. Sein Kaloriengehalt hängt weitgehend vom Fettgehalt von Hackfleisch und Rahm ab. Um zu reduzieren, können Sie Hühnerbrust und Milch nehmen.

Inhaltsstoffe

· 500 g Hackfleisch

· 40 g Mehl

· 600 ml Sahne;

· 50 g Butter;

· 3 Tomaten;

· 1 Pfeffer;

· 2 Knoblauchzehen;

· Basilikum nach Wunsch.

Herstellungsverfahren

1. Beginnen Sie mit der Sauce. Das Mehl in der Butter anbraten, die Sahne treiben, umrühren und kochen lassen. Sobald die Masse zu "spucken" beginnt. Salz und Squeeze Knoblauch. Das Hinzufügen anderer Gewürze ist willkommen.

2. Das Gemüse schälen und klein schneiden. Besser, um Platten zu machen. Zucchini sofort in zwei Hälften geteilt und einen Teil in Form geben, Pfeffer, Salz.

3. Die Füllung legen und mit Gewürzen würzen. Sie können Basilikum hinzufügen. Gießen Sie die gekochte Sauce über, um die Fleischschicht zu tränken. Viele müssen nicht hinzugefügt werden, nur drei volle Löffel.

4. Als nächstes gehackte Paprikaschoten und Tomatenscheiben darauflegen. Auch leicht mit Sauce bestreichen.

5. Schließen Sie die Zucchini-Teller. Gießen Sie die restliche cremige Sauce. Wahlweise können Sie mit Käse bestreuen oder Krümel aus Mehl und Butter herstellen, wie in einem der obigen Rezepte.

6. Es bleibt nur noch übrig, Gratin zu backen.

Gratin mit Hackfleisch und Auberginen

Die zweite Variante von Gratin mit Hackfleisch, wird aber auf eine ganz andere Art und Weise zubereitet als Zucchini. Dieses Gemüse hat eine andere Konsistenz, erfordert seine eigenen Gewürze und hat seine eigenen Eigenschaften. Hackfleisch für die Franzosen nehmen Hühnchen oder Fleisch. Frischer Knoblauch kann bei Bedarf durch ein trockenes Analog ersetzt werden. Inhaltsstoffe

· 2 Auberginen;

· 3 Tomaten;

· 500 g Hackfleisch

· 5 Knoblauchzehen

· 110 g saure Sahne;

· 70 g Käse

· 60 g Mehl

· 50 g Öl;

· Gewürze;

· Öl zum Braten.

Herstellungsverfahren

1. Spülen Sie die Auberginen aus. Da sie oft bitter sind, mit Salz bestreuen und stehen lassen. Dann waschen und sorgfältig auswringen. Kann auf Servietten getrocknet werden.

2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Kreise auf beiden Seiten anbraten. Falls gewünscht, mit Mehl bestreuen. Kochen Sie bei hoher Hitze bis zur leichten Kruste, müssen Sie das Gemüse nicht weich machen.

3. Schneiden Sie die Tomaten im Kreis. In saurer Sahne Squeeze Knoblauch. Hackfleisch mit Gewürzen würzen.

4. Wir geben die Hälfte der Auberginen in die Form und fetten etwas mit Sauerrahmsoße mit Knoblauch ein. Wenn das Gemüse getränkt wurde, dann nicht salzen. Wir verteilen das Hackfleisch danach mit einer dünnen Sauce darauf und dann wieder mit Auberginen. Wir haben auf ihnen Tassen mit Tomaten ausgebreitet.

5. Die Schüssel mit der restlichen sauren Sahne bestreichen.

6. Butter und Mehl reiben oder einfach hacken, den gehackten Käse hinzufügen. Rühren Sie sich zusammen und gießen Sie die Auflaufform. 35 Minuten bei 200 Grad kochen.

Gratin mit Hackfleisch und Champignons

Eine herzhafte Version von Gratin mit Champignons. Diese Pilze können nicht kochen oder braten. Ohne dies bereiten sie sich gut und schnell genug vor. Aber es ist die richtige Vorbereitung, die den gewünschten Geschmack gibt, den Geschmack verstärkt.

Inhaltsstoffe

· 4 Kartoffeln

· 200 g Champignons;

· 300 g Hackfleisch

· 80 g saure Sahne;

· 2 Löffel Cracker

· 70 g Käse

· 2 Löffel Butter

· 2 Birnen.

Herstellungsverfahren

1. Eine Zwiebel fein hacken, zusammen mit dem Fleisch zerkleinern oder verdrehen. Der zweite Kopf besteht aus dünnen Strohhalmen. Wir fügen noch nichts hinzu.

2. Gewaschene Pilze sollten in Scheiben geschnitten werden. Gießen Sie das Öl in eine große Pfanne, erwärmen Sie es, gießen Sie die Champignons aus und braten Sie zwei Minuten lang genau zwei Minuten lang bei hoher Hitze, rühren Sie es um.

3. Bereiten Sie die Kartoffeln wie üblich vor, dh schneiden Sie sie in dünne Scheiben und teilen Sie sie in zwei gleiche Teile. Wir verteilen die erste Schicht des französischen Auflaufs. Wir fügen etwas Salz hinzu. 4. Jetzt kommt gewürztes Hackfleisch. Wir zerdrücken es, streuen die zuvor hergestellten Pilzstücke. Pilze bestreuen mit Zwiebeln, die wir noch haben.

5. Mit Kartoffeln abdecken. Sauerrahm und 50 ml Wasser mischen. Über den Rand gießen und eine halbe Stunde backen.

6. Mischen Sie den geriebenen Käse und die Cracker. Streuen Sie die Schüssel. Kochen Sie etwas mehr, ungefähr 15 Minuten.

Fischgratin mit Hackfleisch

Die Option ist sehr interessant mit Fisch zu gratinieren. Füllung kochen oder kaufen. Sie können jede Art oder sogar eine Mischung verwenden. Im Herzen der Kartoffeln wurde die Anzahl der Knollen mittlerer Größe angegeben. Zur Schmierung wird eine Mischung aus Sauerrahm mit Mayonnaise verwendet. Bei Bedarf können Sie ein Produkt eines Typs nehmen.

Inhaltsstoffe

· 500 g gehackter Fisch

· 6 Kartoffeln

· 1 Zwiebel;

· 3 Esslöffel saure Sahne;

· 3 Löffel Mayonnaise;

· 110 g Käse

· 2 Esslöffel Butter.

Herstellungsverfahren

1. Scheiben schneiden Kartoffeln. Wir haben die Hälfte in der Form, mit einem Durchmesser von mindestens 25 Zentimetern. Mit Gewürzen würzen.

2. Pfefferhackfleisch und Salz. Verteile es auf den Kartoffeln. Mit Zwiebeln bestreuen und in dünne Ringe schneiden. Von oben reiben wir Butter. Sie können schmelzen und einfach gießen.

3. Mayonnaise und Sauerrahm mischen. Zwiebelschicht leicht einfetten und mit den restlichen Kartoffeln abdecken. Richten Sie die Platte aus.

4. Die ganze Schüssel mit geriebenem Käse einschlafen. In die restliche Mischung aus Mayonnaise und Sauerrahm 70 ml Wasser hinzufügen. Umrühren und Gratin gießen.

5. Backen bis 180 Grad. Wenn die Oberseite leicht gebräunt ist, können Sie am Ende die Temperatur hinzufügen.

Gratin mit Hackfleisch und Blumenkohl

Option ohne Schichten. Es ist möglich, gefrorenen oder frischen Blumenkohl für ein solches Gericht zu nehmen. In der zweiten Version teilen wir den Kopf in kleine Blütenstände auf. Darüber hinaus eignet sich dieses Rezept auch für Brokkoli. Warum versuchst du es nicht?

Inhaltsstoffe

· 600 g Blumenkohl;

· 2 Eier;

· 180 ml Sahne

· 250 g Hackfleisch

· 1 Zwiebel;

· 120 g Käse

· Gewürze;

· 4 Löffel Cracker

· 2 Esslöffel Butter. Herstellungsverfahren

1. Kohlblütenstände in kochendes Wasser werfen und zwei Minuten kochen lassen. Sie müssen nicht lange kochen. Aber rohes Gemüse ist besser nicht zu verwenden. In ein Sieb gießen, den Blumenkohl abkühlen lassen und das Wasser abtropfen lassen.

2. Zwiebeln schälen, fein hacken, mit Hackfleisch mischen. Mit Salz würzen. Wir rollen kleine Bälle wie Frikadellen auf.

3. Schmieren Sie das Formular ab und decken Sie eine ausreichend dicke Crackerschicht ab. Wir verbreiten Kohlblütenstände und Fleischbällchen. Sie können Schichten aber besser mischen.

4. Mischen Sie die Sahne mit den Eiern. Käse reiben und hinzufügen. Sie können den Knoblauch hier auspressen oder etwas Dill einschenken.

5. Überbackene Mischung gießen. Nivellierung Mit Crackern bestreuen, ziemlich viel.

6. Wir senden, um gebacken zu werden. 35 Minuten bei 190 Grad ein französisches Gericht zubereiten.

Gratin mit Hackfleisch - Tipps und Tricks

· Wenn das Gratin aus Kartoffeln hergestellt wird, brauchen Sie die Butter nicht zu sparen. Dieses Gemüse liebt es, es ist geschmackvoller und zarter. Bei Verwendung von Zucchini kann die Fettmenge reduziert werden.

· Bei vielen Gerichten kann Sahne durch Sauerrahm ersetzt werden, manchmal wird sie gemischt. Es gibt Optionen, die sich für Mayonnaise eignen.

· Gratin sollte nicht nur lecker sein, sondern auch die Aussicht genießen. Es ist wichtig, dass die Kruste nicht brennt. Wenn es zu schnell gebraten wird, können Sie mit Mayonnaise, Sauerrahm schmieren oder die Schicht auffrischen. Wenn es verbrannt wird, ist es besser, die Schicht vorsichtig zu entfernen, bis das Aroma in die Schüssel übergeht.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen