Schokoladenkuchen mit Nüssen ist ein süßes Märchen! Bewährte Rezepte für die leckersten und schmackhaftesten Schokoladenkuchen mit Nüssen

Schokoladenkuchen mit Nüssen ist ein süßes Märchen! Bewährte Rezepte für die leckersten und schmackhaftesten Schokoladenkuchen mit Nüssen

Schokolade und Nüsse - perfekte Kombination für jedes Dessert, besonders aber für den Kuchen. Mit solch einer wunderbaren Füllung muss er einfach der König des Feiertagstisches werden. Oder einen selbstgemachten Tee arrangieren? Mit diesen Rezepten ganz auf der Schulter!

Schokoladen-Nuss-Kuchen - Allgemeine Kochprinzipien

Schokoladenkuchen sind verschiedene Arten: von Kuchen mit Kakao, von Weiß oder Kaffee, Nussböden, aber mit Schokoladencreme oder nur Desserts mit Zuckerguss. Rezepte eine riesige Menge für jeden Geschmack. Es ist jedoch viel interessanter, wenn sich alles um Schokolade dreht: Kuchen, Sahne und Sahnehäubchen. Geschichte!

Schokoladenkuchen werden meistens weich zubereitet, basierend auf klassischem Biskuitkuchen, Sauerrahm. Die Sahne kann aus absolut beliebigen Produkten bestehen: Sahne, Kondensmilch, Butter, Sauerrahm. Nüsse für Kuchen nehmen normalerweise Walnüsse oder Erdnüsse. Um den Geschmack von ihnen in einer Pfanne zu braten oder im Ofen zu trocknen.

Schokoladenkuchen mit Nüssen (klassischer Keks)

Für diesen Schokoladenkuchen passen absolut alle Nüsse. Sahne aus gekochter Kondensmilch mit Butter. Die Teigmenge ist für eine Form mit einem Durchmesser von etwa 20 bis 23 cm ausgelegt.

Inhaltsstoffe

• ein Glas Zucker;

• vier Eier;

•? Tassen Mehl;

• 2 volle Löffel Kakao.

Sahne:

• Dose gekochte Kondensmilch;

• eine Packung Öl.

Imprägnierung:

• 70 g Zucker;

• 140 ml Wasser.

Sie benötigen auch ein Glas Nüsse, einen Schokoriegel und zwei volle Butter Butter.

Kochen

1. Entfernen Sie das Öl in die Hitze, lassen Sie es sich zum Erweichen nieder.

2. Trennen Sie das Eigelb ab, geben Sie die Hälfte des Kristallzuckers zu den Weißen und schlagen Sie den steilen Eierlikör. Den Eigelb übergießen Sie den Rest des Sandes, schlagen Sie, bis er aufgelöst ist.

3. Mischen Sie beide Eimassen.

4. Mehl mit Kakaopulver mischen, sieben und in den Teig geben. Vorsichtig mit einem Spatel umrühren, um den Schaum nicht auszufällen.

5. Legen Sie den Keks-Teig vorsichtig in die Pergamentform. In den Ofen geben und den Boden bei 180 Grad backen, bis er gar ist. Abkühlung 6. Die Butter schlagen und die gekochte Kondensmilch nach und nach hinzufügen.

7. Zum Imprägnieren den Zucker mit kochendem Wasser mischen und abkühlen lassen.

8. Die Nüsse zuerst in einer Pfanne anbraten, gut abkühlen und in kleine Stücke schneiden. Sie können in einem Mähdrescher schleifen oder schleifen.

9. Wir nehmen den Kuchen heraus und schneiden ihn in drei dünne Pastillen. Wir gießen einen mit Sirup, wir decken mit Sahne ab, wir streuen ein wenig mit Nüssen, ein Löffel reicht aus. Ebenso beschichten wir den zweiten Kuchen, vergessen Sie nicht, ihn vorher einzutauchen.

10. Top Schokoladenkruste bedecken Sie einfach die Sahne, stellen Sie das Dessert für eine Stunde in den Kühlschrank.

11. Die Zutaten der Glasur mischen, Schokolade und Butter in ein Wasserbad geben und schmelzen.

12. Wir nehmen den Kuchen heraus, bedecken ihn mit Glasur und sofort, bis er gefroren ist, mit vorbereiteten Nüssen bestreuen. Wir lassen den Kuchen noch einige Stunden stehen, damit er gut durchnässt ist.

Schokoladenkuchen mit Nüssen aus fertigen Kuchen

Für diesen Schokoladenkuchen mit Nüssen müssen Sie keine Kuchen backen, sie werden im Laden gekauft. Schokoladen Biskuitkuchen. Erdnüsse werden zum Dressing verwendet.

Inhaltsstoffe

• 3 Kekskuchen;

• 1,5 Dosen Kondensmilch;

• 2 EL. Erdnüsse;

• 280 g Öl;

• 120 ml Kaffee;

• 70 g Schokolade.

Kochen

1. Kaffee aufbrühen oder sofort verdünnen, absetzen und abkühlen lassen. Es wird eine Imprägnierung sein, die den Geschmack der fertigen Kuchen verbessert. Sie können einen kleinen Weinbrand hinzufügen.

2. Butter mit Kondensmilch schlagen, aber auch gekochtes Produkt nehmen. Die Schokolade schmelzen, kühlen und mit der Gesamtmasse vermischen.

3. Braten Sie die Erdnüsse in einer Pfanne an, schälen Sie sie und stellen Sie sie auf ein großes Brett. Nimm einen Nudelholz und knacke die Nüsse mit Anstrengung.

4. Die Zusammenstellung des Kuchens erreichen. Sättigen Sie jeden Kuchen mit süßem Kaffee und Fett mit Schokoladencreme. Streuen mit Nüssen ist nicht erforderlich.

5. Über den ganzen Kuchen legen wir die Erdnüsse ein und dicken tief ein, alle zwei Gläser sollten gehen. Wir drücken die Nüsse so, dass sie nicht herunterfallen und leicht in die Creme gedrückt werden.

6. Im Kühlschrank stehen wir für ein paar Stunden zum Nachtisch. Diese Zeit ist ausreichend, da die Imprägnierung verwendet wurde.

Schokoladenkuchen mit Nüssen (auf kochendem Wasser)

Das Rezept für Schokoladen-Biskuitkuchen mit kochendem Wasser mit einer grandiosen Creme und duftenden Walnüssen. Sie können den Kuchen in einem langsamen Kocher oder im Ofen backen.

Inhaltsstoffe

• 2 EL. Mehl;

• 2 EL. Zuckersand;

• 1 EL. Milch;

• 1 EL. kochendes Wasser;

• nehmen Sie bei 1,5 th. l Soda und so viel Ripper;

• 6 Löffel Kakao;

• zwei Eier;

• 80 ml Öl.

Sahne:

• 300 ml Sahne;

• 250 ml Kondensmilch;

• 80 g Schokolade;

• ein Glas Walnüsse. Nüsse.

Kochen

1. Mischen Sie in einer großen Schüssel die Milch mit den Eiern und dem Zucker. Fügen Sie nach dem Auflösen Pflanzenöl hinzu. Sie können mit einem Mixer mischen und schneller werden.

2. Fügen Sie alle trockenen Zutaten außer Soda hinzu. Den Teig erneut umrühren.

3. Wir nehmen ein Glas kochendes Wasser, löschen das Soda aus und gießen es in einem dünnen Strahl in den Teig. Schnell rühren wir mit einem Mixer oder einem gewöhnlichen Löffel.

4. Gießen Sie den Teig mit kochendem Wasser in eine Tasse des langsamen Kochers und backen Sie eine Stunde lang im Backmodus. Wir öffnen den Deckel nicht die ganze Zeit.

5. Entweder in die Form gießen, in den Ofen stellen und bei 180 Grad bis zum trockenen Zahnstocher backen.

6. Kühlen Sie den Kuchen gut ab und schneiden Sie ihn in zwei oder drei Schichten auf, soweit es die Höhe zulässt.

7. Sahne schlagen. Wir geben zuerst Kondensmilch in den dicken Schaum, rühren langsam um und fügen dann geschmolzene, aber keine heiße Schokolade hinzu. Auch langsam mischen.

8. Walnüsse in einer Pfanne trocknen, dann mahlen.

9. Die Kuchen mit Buttercreme bestreichen, mit Nüssen bestreuen. Top auf die gleiche Art und Weise ausmachen.

Schokoladenkuchen mit Nüssen ohne zu backen

Für diesen wunderbaren Schokoladenkuchen mit Nüssen benötigen Sie Butterkekse. Es ist wünschenswert, dass es Schokolade war, aber Sie können Vanille oder gebackene Milch nehmen.

Inhaltsstoffe

• 650 g Kekse;

• 100 g Walnüsse;

• 30 ml Milch;

• 50 g Kakao;

• 50 g dunkle Schokolade;

• 20 g Mehl;

• 20 g Kokosnusschips;

• 130 g Öl;

• 200 g Zucker;

• 220 ml Wasser.

Kochen

1. Brechen Sie den Keks in kleine Stücke, aber machen Sie ihn nicht zu Krümeln.

2. Zucker mit Kakao mischen, Butter, Mehl und Wasser hinzufügen. Sie können Milch ersetzen. Setzen Sie den Ofen auf, erwärmen Sie die Masse, um sie zu verdicken. Kurz abkühlen, Öl hinzufügen, glatt rühren. 3. Die Schokoladenmischung mit den Keksstücken in die Schüssel gießen, umrühren.

4. Übertragen Sie die vorbereitete Masse in das Splitformular. Sie können eine mit Film bedeckte Schüssel verwenden. Zu rammen

5. Das Dessert für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

6. Entfernen Sie den Kuchen aus der Form. Die Schokolade schmelzen, oben schmieren.

7. Mischen Sie die gehackten Nüsse mit Kokos-Chips. Streuen Sie den Kuchen, bis der obere Zuckerguss eingefroren und klebrig ist.

Schokoladenkuchen mit Nüssen (Sauerrahm)

Rezept für Schokoladenkuchen mit Nüssen auf Basis von gewöhnlicher Sauerrahm. Verwenden Sie Nüsse, stellen Sie sicher, dass Sie die Stücke braten und detaillieren.

Inhaltsstoffe

• ein Glas saure Sahne;

• zwei Eier;

• drei Löffel dunkles Kakaopulver;

• ein Glas Zucker;

• 500 g Mehl;

• 10 g Aufreißer.

Sahne:

• 380 g saure Sahne;

• 1,5 Esslöffel Kakao;

• 120 g Pulver;

• 150 g Nüsse.

Kochen

1. Der Teig für Sauerrahm sehr leicht geknetet: Mischen Sie alle Zutaten außer Kakao und Mehl mit einem Aufreißer. Mit einem Mixer ein paar Minuten schlagen. Fügen Sie alles andere hinzu.

2. Übertragen Sie in ein Formular oder in einen langsamen Kocher. Im ersten Fall in den Ofen geben und bei 170 Grad 35-40 Minuten kochen. Im zweiten Fall verwenden wir den "Back" -Modus, 50 Minuten reichen für den Kuchen, lassen Sie ihn abkühlen.

3. Die Zutaten der Sahne mischen und umrühren. Muttern zur Addition der Gesamtmasse sind nicht erforderlich.

4. Smetannik halbierte sich, so dass zwei identische Kuchen kamen. Großzügig mit Schokoladencreme bestreichen, mit Nüssen bestreuen.

5. Wir geben den Kuchen in den Kühlschrank. Es ist besser, die ganze Nacht oder den ganzen Nachtisch Nachtisch zu lassen.

Schokoladenkuchen mit Nüssen und Bananen "Curly Pinscher"

Eine Variation des berühmten Schokoladenkuchens mit Nüssen, zu der auch Bananen hinzugefügt werden. Dessert ist einfach wunderschön, zart, wohlriechend, aber nicht unangenehm.

Inhaltsstoffe

• 90 g cl. Öle;

• 10 g Vanille;

• Sackaufreißer;

• 190 g Zucker;

• 100 ml Milch;

• ein Paar Kakaolöffel;

• 1 TL Instant-Kaffee;

• 220 g Mehl;

• drei Eier.

Sahne:

• 0,5 Liter fette und dicke saure Sahne;

• 150 g Zucker;

• 2 Bananen;

• 2 Löffel Kakao;

• 150 g Nüsse.

Kochen

1. Mischen Sie mit einem Mixer in einer großen Schüssel: Eier, Milch, Kristallzucker. Das Öl ist entweder gut erweicht oder geschmolzen, der Produkttyp spielt keine besondere Rolle. Fügen Sie zur Eimischung hinzu. 2. Fügen Sie Kaffee hinzu und rühren Sie, bis er aufgelöst ist. Die restlichen Zutaten werden zusammengemischt und dem Teig beigemischt.

3. In das Formular gießen, backen, bis es fertig ist.

4. Mischen Sie Zucker mit Kakao, Sie können Pulver verwenden. Dann die dicke Sahne hinzufügen. Die Sahne ist fertig.

5. Ostuzhenny Kuchen sollte geschnitten werden. Schneiden Sie die Schicht mit einem scharfen und langen Messer mit einer Dicke von 0,5 cm ab. Dies ist die Basis des Kuchens. Der Rest des Kuchens wird nach Belieben in Würfel von 1,5 bis 2 cm geschnitten. Aber nicht flach, der Kuchen sollte sich in Form bringen.

6. Bananen in Kreise schneiden, Nüsse schneiden.

7. Schicht auf einen Teller legen, Schokoladenteigstücke in Sahne anfeuchten und darauflegen, vorbereitete Bananen zwischenlegen. Wir setzen einen runden Hügel.

8. Von oben decken wir die Sahne ab und bestreuen Nüsse. Wenn Walnüsse verwendet werden, können sie in große Brocken, Viertel oder Hälften gelegt werden.

Schokoladen-Nuss-Kuchen - Tipps und Tricks

• Mischen Sie die zubereiteten Nüsse nicht mit Sahne. Durch die Feuchtigkeit werden sie schlapp, knacken nicht mehr und erinnern an rohe Bohnen. Schichten und Kuchen darüber streuen.

• Wenn der Kakao leicht ist, können Sie mehr Pulver für den Teig nehmen. In diesem Fall müssen Sie jedoch die Mehlmenge reduzieren.

• Wenn der Kuchen aus Biskuitkuchen besteht, sollten Sie die Kuchen besser einweichen. Dessert wird zarter und muss nicht lange aushalten.

• Vergessen, Nüsse zu braten? Streuen Sie sie auf eine flache Platte und stellen Sie sie in eine Mikrowelle. Vergessen Sie nicht, zu mischen und zu folgen.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen