Hühnerkoteletts sind die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Hühnerkoteletts kocht.

Hühnerkoteletts sind die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Hühnerkoteletts kocht.

Eine echte Dekoration des Festtisches ist natürlich leckeres Fleisch mit einer schönen rötlichen und appetitlichen Kruste. Die Dekoration ist nicht im Sinne von Dekor, sondern aus Sicht des professionellen Kochens, denn leider erreicht nicht jede Hausfrau ein gleichmäßiges Braten von Fleisch. Vor allem, wenn das Fleisch im Teig für den Röstprozess geeignet ist. Hier müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, die Sie möglicherweise daran hindern, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

In der modernen Küche werden am häufigsten Hühnerkoteletts serviert. Warum aus Hühnerfleisch? Erstens ist es zart und lecker. Zweitens können solche Koteletts buchstäblich alle Gäste Ihres Festes essen, ohne befürchten zu müssen, dass sie eine große Anzahl von Kalorien missbrauchen. Und drittens ist es gerade dabei, Hühnerfleisch im Teig zu rösten, und sogar ein Kochanfänger kann einen echten Erfolg erzielen, indem er eine wirklich goldene und köstliche Kruste auf den Tisch bringt.

Sie können alles und vieles mehr in unserem Artikel erfahren, lernen, wie Sie mit verschiedenen Rezepten Koteletts zubereiten und Geheimnisse von kulinarischen Profis erfahren.

Rezept 1: Hühnerkoteletts

Erforderliche Zutaten:

- Hähnchenschenkel - 3 Stück;

- Essiggurken, Pickle - 1 Bank;

- Zitrone - 0,5 Stück;

- Cornflakes - 100 g;

- Ei - 1 Stck.

- Sesamsamen - 2 EL.

Vorbereitung:

Legen Sie die Hähnchenschenkel auf die Arbeitsfläche und trennen Sie die Knochen vorsichtig vom Fleisch. Wir legen jeden Schinken separat in Pakete und stoßen ihn mit Hilfe eines kulinarischen Hammers sanft ab. Wir legen das Fleisch in einen Behälter und gießen es mit Zitronensaft. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Gefäß schließen und Fleisch für 30-40 Minuten beiseite stellen.

Sole-Pickles zusammen mit allen darin enthaltenen Gewürzen gießen das eingelegte Fleisch ein und stellen es noch für 1 Stunde beiseite.

Dann schlagen Sie das Ei separat in einer Schüssel und fügen Sesam hinzu. Mit einem Löffel umrühren. Gießen Sie die Cornflakes in einen separaten Teller oder auf Backpapier (je nach Wunsch).

Nehmen Sie das Fleisch aus der Gurke, tauchen Sie jedes Stück in eine Ei-Sesam-Mischung und rollen Sie es in Cornflakes.

Gießen Sie Maisöl in die Pfanne, erwärmen Sie es gut und geben Sie die Fleischstücke hinein. Das Öl sollte sofort stecken bleiben - sei nicht beunruhigt, das ist richtig !!! Es sollte so sein. Sofort senken wir das Feuer über das Minimum und braten das Fleisch zunächst auf einer Seite an, ohne die Pfanne mit einem Deckel zu bedecken, und wenden es dann um, und braten es auf der anderen Seite weiter. Stellen Sie sicher, dass die Kruste auf beiden Seiten auf die gleiche Röststufe gebraten wird. Nur in diesem Fall haben sie ein reizvolles Aussehen. Nun ein Papiertuch auf einem breiten Teller ausbreiten und die fertigen Koteletts darauf bewegen - in 5 Minuten nimmt es alles überschüssige Fett auf. Servieren Sie auf einem schönen grünen Kissen und erfreuen Sie Ihre Liebsten mit kulinarischer Kunst.

Rezept 2: Hühner- und Käsekoteletts

Der ursprüngliche Geschmack, die schöne Erscheinung, die knusprige, goldene Kruste - alles, was Sie erhalten, wenn Sie Koteletts nach diesem Rezept zubereiten.

Erforderliche Zutaten:

- Hühnerfilet - 0,5 kg;

- holländischer Käse - 100 g;

- weißer gemahlener Pfeffer und Salz.

Zutaten für Teig:

- Mayonnaise - 3 EL;

- Eier - 3 Stück;

- Mehl - 3 EL.

- Salz und gemahlener weißer Pfeffer.

Vorbereitung:

Wir werden das Hühnerfilet waschen, sorgfältig trocknen, alle Venen und Knorpel entfernen. Wenn Sie auf ein gut gefüttertes Filet stoßen, das heißt, nicht flach, können Sie es genauso schneiden wie beim Schneiden der Wurst. Koteletts werden kleiner, aber es wird schön aussehen. Wenn Sie ein Liebhaber großer Koteletts sind, schneiden Sie die Filets in 2-3 Stücke. Legen Sie geschnittene Fleischstücke zwischen zwei Folienlagen oder in eine Plastiktüte und schlagen Sie sie auf beiden Seiten ein wenig. Schlagen Sie nicht mit einem Hammer hart, um die Fasern nicht zu zerbrechen.

Jetzt jedes Stück Fleisch salzen und pfeffern. Legen Sie sie einzeln in eine Säule und legen Sie sie für 20 Minuten beiseite - lassen Sie sie marinieren.

Bereiten Sie einen Teig vor. Die Eier in einer Schüssel schlagen und gut verquirlen. Danach Mayonnaise und etwas Salz und Pfeffer zu den Eiern hinzufügen. Mit einem Löffel umrühren. Fügen Sie nun Mehl zum Teig hinzu, bis Ihr Teig eine Konsistenz wie für einen Pfannkuchenteig bildet. Beiseite stellen - der Klyar braucht auch etwas Ruhe))

Auf einer großen Reibe reiben Sie holländischen Käse.

Stellen Sie eine Teflonpfanne auf den Ofen, gießen Sie Öl hinein und erhitzen Sie es gut. Tauchen Sie ein Stück Fleisch auf eine Seite und legen Sie es mit dem Teig auf die Butter. Eine Handvoll geriebenen Käse auf ein Stück Fleisch geben und mit einem Esslöffel Teig darüber gießen, so dass der Käse vollständig bedeckt ist. Braten Sie Koteletts auf dem Feuer unter dem Durchschnitt, ohne die Pfanne mit einem Deckel zu bedecken. Wenn die Unterseite gut gebräunt ist, wenden Sie jedes Fleischstück leicht an und braten Sie weiter.

Sie bekommen schöne, lockige goldene Koteletts und vor allem - unglaublich lecker.

Rezept 3: Hühnchen-Ananas-Koteletts

Ein weiteres festliches Rezept zum Backen von Hühnerkoteletts, diesmal in originalem Käse- und Ananasseig. Interessiert?

Erforderliche Zutaten:

- Hühnerfilet - 01,5 kg;

- Bank aus Dosenananasringen;

- holländischer Käse - 200 g;

- Schwarze Oliven - Ein Glas und Grün für die Dekoration.

Vorbereitung:

Diesmal wird die gewaschene und getrocknete Brust ungefähr in solche Stücke geschnitten, von welcher Größe wir Ananaslocken haben. Wir legen sie unter den Film und schlagen mit einem Hammer leicht ab. Mit Salz und weißem Pfeffer bestreuen und 15-20 Minuten ruhen lassen.

Ofen einschalten und auf 160C erhitzen. Auf den Boden der Pfanne Maisöl gießen. Wir ziehen einen Ananasring aus einem Glas und schwarzen Oliven heraus - genauso wie wir Fleischstücke haben. Käse reiben. Nun legen wir das Fleisch auf ein Backblech, legen auf jedes Stück einen Ananasring und in die Mitte ein Stück. entsteinte schwarze Oliven. 20 Minuten in den Ofen geschickt. Nach 20 Minuten bestreuen Sie jedes Stück Fleisch mit geriebenem Käse und senden Sie es für weitere 7-10 Minuten in den Ofen. Legen Sie die Koteletts auf einen Teller, dekorieren Sie sie mit Gemüse und - woo-ala. Guten Appetit!

Hühnerkoteletts - Geheimnisse und Tipps von den besten Köchen

- Oft passiert es, wenn die nächste Portion Koteletts beim Frittieren keine schöne goldene Farbe annimmt. Daher wird empfohlen, nach jeder nachfolgenden Charge das Öl in der Pfanne zu betrachten. Wenn das Öl nicht transparent ist und Sie die Teigstücke aus der vorherigen Charge sehen können, ist es besser, es durch ein Sieb zu pissen, die Pfanne zu waschen, das Öl erneut einzufüllen und den Vorgang fortzusetzen.

- Um das Fleisch zart und angenehm zu machen, empfehlen wir, die mit Salz und Pfeffer bestreuten Fleischstücke 15-20 Minuten zu streuen und erst dann zu rösten.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen