Wie man einen Salat zubereitet Olivier

Wie man einen Salat zubereitet Olivier

Mit welcher Leckerei verbinden Sie das neue Jahr? Natürlich mit Olivier. Nicht jeder weiß jedoch, dass die Zutaten in der vom französischen Chefkoch Lucien Olivier kreierten Version etwas anders waren als die, die wir verwendet haben. Heute lernen Sie, wie man einen echten Olivier zubereitet, und wir stellen Ihnen einige weitere Salatrezepte vor, die unter diesem Namen bekannt sind.

Dieser Olivier

Ursprünglich hieß der Salat, den wir heute als Olivier kennen, Spielmayonnaise. Um einen echten Olivier von Lucien Olivier herzustellen, benötigen Sie:

  • Gegrilltes Waldhuhn - 0, 5 Stück,
  • ungekochte Kartoffeln - 3 Stück,
  • Krebshälse - 3 Stück,
  • Salatblätter - 3 Stück,
  • Oliven - 3-5 Stück,
  • frische Gurke - 1 Stück,
  • Mayonnaise "Provence" - 1, 5 Esslöffel,
  • Sojabohnen Kabul - 0, 5 Esslöffel,
  • Kapern - 1 Teelöffel,
  • lanspeak - 1/4 Tasse,
  • Salz zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Haselnussstücke werden in Würfel geschnitten, die etwas weniger als einen Zentimeter messen
  • Kartoffeln sauber. In Würfel schneiden.
  • meine Gurke In Würfel schneiden.
  • Mische die vorbereiteten Zutaten.
  • Fügen Sie Kapern und Oliven hinzu, die letzten müssen in 4 Teile geschnitten werden.
  • Mayonnaise und Soja-Kabul mischen. Dressing Salatdressing. Vergiss nicht zu salzen.
  • Den echten Olivier in eine schöne Salatschüssel geben. Wir dekorieren mit Krebsenschwänzen, Salatblättern und gehacktem Lanspeak. Salat abkühlen und servieren!

Olivier Salad wie in der UdSSR.

Sie benötigen:

  • ungekochte Kartoffeln - 4 mittelgroße Stücke,
  • hart gekochte Eier - 3 Stück,
  • gekochte Möhren - 2 Stück,
  • Gewürzgurken - 2 Stück,
  • Zwiebeln Zwiebel - 1 Stück,
  • Erbsen in Dosen - 300 Gramm,
  • Schinken - 300 g,
  • Mayonnaise - 100 Gramm,
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Salz zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Kartoffeln und Karotten putzen. In Würfel schneiden, die etwas größer als eine Erbse sind.
  • Eier sauber. In kleine Würfel schneiden.
  • Eingelegte Gurken werden ebenfalls fein geschnitten.
  • Wir schneiden auch Schinken in kleine Würfel (Sie können die Arztwurst ersetzen, Sie müssen sich nur für ein hochwertiges Produkt entscheiden).
  • Zwiebeln sauber. Meins Fein zerbröckelt
  • Alle Zutaten mischen und Dosenerbsen dazugeben, aus denen überschüssige Flüssigkeit abfließen muss.
  • Viel salzen (nicht vergessen, dass sich im Salat Gurken befinden) und Pfeffer. Wir füllen mit Mayonnaise. Mischen Sie vorsichtig. Du kannst es versuchen!

Ein weiteres Rezept für den russischen Salat, der behauptet, das Original zu sein.

Sie benötigen:

  • Frittiertes Waldhuhn - 2 Stück,
  • gekochte Kalbszunge - 300 Gramm,
  • Pickles - 200 Gramm,
  • Salatblätter - 200 g,
  • gepresster Kaviar - 100 Gramm,
  • Kapern - 100 Gramm,
  • Sojabohnen-Kabul - 100 Gramm,
  • gekochte Krebse - 25 Stück,
  • hartgekochte Eier - 5 Stück,
  • frische Gurke - 2 Stücke,
  • Salz zum Abschmecken,
  • mayonnaise "provence" - zum tanken.

Herstellungsverfahren:

  • Gekochte Kalbszunge, gebratenes Auerhahn und in Würfel geschnittene Krebse.
  • Eier fein zerbröckelt.
  • Die Essiggurken zerkleinern.
  • Wir reißen Salatblätter.
  • meine Gurke In Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten mischen. Fügen Sie Kapern, Kaviar hinzu.
  • Dressing-Salat mit Mayonnaise und Soja-Kabul. Rühren Salz abschmecken.
  • Dekorieren Sie einen Teller mit Salatblättern und legen Sie einen russischen Salat an. Fertig!

Eine andere interessante Variante des russischen Salats.

Sie benötigen:

  • Haselhuhn (gekocht oder geröstet) - 1 Vogel,
  • hart gekochte Eier - 2 Stück,
  • ungekochte Kartoffeln - 300 Gramm,
  • Mayonnaise - 150 Gramm,
  • Gewürzgurken - 75 Gramm (Pickles können verwendet werden),
  • Salatblätter - 75 g,
  • Essig 3% - 1 Esslöffel,
  • Sojabohnen Kabul - 0, 5 Esslöffel,
  • Puderzucker - 1/4 Teelöffel,
  • Salz zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Haselnussfilet in kleine Scheiben geschnitten.
  • Kartoffeln sauber. In Würfel schneiden.
  • Gewürzgurken und die Hälfte der hart gekochten Eier werden in dünne Scheiben geschnitten.
  • Wir mischen Produkte. Wir salzen Fügen Sie Essig und Puderzucker hinzu. Gefüllt mit Mayonnaise und Soja-Kabul. Rühren
  • Jedes Salatblatt in 3-4 Teile teilen.
  • Die restlichen Eier in 4 Teile schneiden.
  • Gurken in Scheiben schneiden.
  • Wir legen den Salat in einen schönen Hügel.
  • Setzen Sie Salatblätter in die Mitte.
  • Um sie herum dekorieren wir mit Eiern, Gurken oder Gurken. Zum Tisch servieren!

russischer salat mit lachs

Sie benötigen:

  • gesalzener Lachs - 200 g,
  • hart gekochte Eier - 4 Stück,
  • Kartoffeln - 3-4 Stücke,
  • Zwiebeln Zwiebel - 1 Stück,
  • gekochte Möhren - 1 Stück,
  • eingelegte Gurke - 1 Stück,
  • Frühlingszwiebeln - 1 kleines Bündel,
  • Petersilie - 1 kleines Bündel,
  • Dill - 1 kleines Bündel,
  • Mayonnaise - 3-5 Esslöffel,
  • schwarzer pfeffer nach geschmack,
  • Salz zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Zwiebeln putzen. Fein geschnitten Etwas Salz hinzufügen, 1/2 Teelöffel Zucker hinzufügen und Apfelessig für 30 Minuten gießen.
  • Während die Zwiebel mariniert, bereiten wir die restlichen Zutaten vor.
  • Kartoffeln sauber. Wir schneiden in kleine Würfel.
  • Ähnlich wie Kartoffeln, Möhren hacken.
  • Eier sauber. Fein geschnitten
  • Wir schneiden Gurken in dünne Halbringe.
  • Grüne (Zwiebel, Dill und Petersilie), meine. Ablassen. Hacken
  • Lachs in kleine längliche Stücke schneiden.
  • Alle gehackten Zutaten mischen und eingelegte Zwiebeln hinzufügen.
  • Dressing Salat mit Mayonnaise Wenn nötig, salzen. Rühren Sie können eine Probe nehmen!

Olivier mit Rindfleisch und Äpfeln

Sie benötigen:

  • Rindfleisch - 300 g,
  • Hühnereier - 5 Stück,
  • Kartoffeln - 4 Stück,
  • eingelegte Gurken - 3 Stücke,
  • Möhren - 3 Stücke,
  • Zwiebeln Zwiebel - 1 Stück,
  • Apfel - 1 Stück,
  • grüne Erbsen in Dosen - 100 Gramm,
  • mayonnaise - zum tanken,
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Salz zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Gekochte Kartoffeln und Karotten gereinigt. In Würfel schneiden.
  • Rindfleisch wird in Salzwasser vorgekocht und in kleine Würfel geschnitten. Übrigens können Sie statt Rindfleisch gekochtes Hühnerfilet in einen Kartoffelsalat mit Apfel geben.
  • Hartgekochte Eier sauber. In kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebeln sauber. Zerbröckeln
  • Schneiden Sie die Gurken in Würfel. Bevor Sie sie mit den restlichen Zutaten für den Salat mischen, müssen Sie die resultierende Salzlösung abtropfen lassen.
  • Apple sauber. Entferne die Samen. In Würfel schneiden.
  • In einer tiefen Schüssel alle vorbereiteten Zutaten mischen. Wir füllen mit Mayonnaise. Perchim, wenn es Ihnen scheint, dass nicht genug Salz im Salat ist, muss Olivier gesalzen werden. Mischen Sie vorsichtig. Wir verteilen uns in einer Salatschüssel und verwöhnen Gäste!

Wir haben Ihnen 6 Rezepte von Olivier angeboten, aber auf unserer Website gibt es eine andere originelle Art, diesen Lieblingssalat zuzubereiten. Wählen Sie die Option, die Ihrer Meinung nach akzeptabler ist, und kochen Sie Ihren Haushalt. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen