Algen: Nutzen und Schaden

Algen: Nutzen und Schaden

Meerkohl ist ein Lebensmittelprodukt, das aus der Laminaria-Familie von Algenpalchatorassserennoy und zuckerigem Seetang gewonnen wird. Der natürliche Lebensraum dieser Arten sind Unterwasserfelsen und steiniger Boden des Ochotskischen Meers, Weiß, Schwarz, Kara oder des Japanischen Meeres. Pflanzen bilden an Stellen mit konstantem Fluss echte Dickichte in einer Tiefe von 5-10 Metern.

Grünes Netz, zerknittertes oder glattes aufgetautes Seetang hat eine bandartige Form. Algenplatten erreichen eine Breite von 15 cm und eine Länge von 13 Metern. Im unteren Teil der Pflanze verwandelt sich der Thallus in einen zylindrischen Stamm mit einem Durchmesser von bis zu 4 cm und einer Länge von bis zu 90 cm und wird mit Hilfe zahlreicher filamentöser Prozesse, den Rhizoiden, im Unterwasserboden fixiert.

In vielen Küstenländern gilt Seekohl als ein Schlüsselnahrungsmittel. Palmar und zuckerhaltiger Seetang wird roh gegessen, gekocht, in Dosen eingelegt und eingelegt und zur Herstellung von Kartoffelpüree, Auflaufformen, Salaten, Burgern und Suppen verwendet. Darüber hinaus werden Algen in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstrakts, der Schilddrüse, des hämatopoetischen Systems und anderer Pathologien eingesetzt.

Nährwert von Meerkohl und Vitaminen in seiner Zusammensetzung

Nährwert von 100 g Meerkohl:

  • 0, 877 g Proteine;
  • 0,194 g Fett;
  • 2, 981 g Kohlenhydrate;
  • 0, 544 g Faser;
  • 87,912 g Wasser;
  • 2 457 g organische Säuren;
  • 4, 081 g Asche.

Vitamine in 100 g Palmarin- oder zuckerhaltigem Seetang:

  • Beta-Carotin - 0,16 mg;
  • Cholin, B4-12 794 mg;
  • Niacinäquivalent, PP - 0, 391 mg;
  • Thiamin, B1 - 0, 037 mg;
  • Retinoläquivalent, A - 2, 466 & mgr; g;
  • Ergocalciferol, D - 003 mg;
  • Folsäure, B9-2, 277 mg;
  • Tocopheroläquivalent, E - 0, 864 mg;
  • Riboflavin, B2-0.558 mg;
  • Ascorbinsäure, C - 978 mg;
  • Phyllochinon, K - 008 mg;
  • Pyridoxin, B6-0, 017 mg.

Kaloriengehalt von Algen

100 g roher oder gekochter Seetang enthält 24, 877 kcal. Der Energiewert desselben Anteils von getrockneten palmatologischen oder zuckerhaltigen Laminaria - 477, 102 kcal. In 100 g eingelegtem Seetang - 62, 011 kcal und in der gleichen Menge Seetang, die auf Koreanisch hergestellt wurde - 79, 808 kcal.

Nützliche Elemente bei der Zusammensetzung von Meerkohl

Makronährstoffe in einer 100-Gramm-Portion Meerkohl:

  • Kalium - 968, 609 mg;
  • Schwefel - 8,035 mg;
  • Calcium - 39.067 mg;
  • Phosphor - 54, 331 mg;
  • Magnesium - 169, 872 mg;
  • Natrium 519, 133 mg.

Spurenelemente in 100 g Algen:

  • Jod - 299, 014 & mgr; g;
  • Eisen - 15, 772 mg.

Die Vorteile von Meerkohl

  • Meerkohl ist ein kalorienarmes Produkt, das Stoffwechselprozesse im Körper anregt. Um den Stoffwechsel zu beschleunigen und Übergewicht loszuwerden, reicht es aus, täglich etwa 50 g dieser essbaren Algen in Ihre Ernährung aufzunehmen.
  • Meerkohl ist eine natürliche Jodquelle, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Schilddrüse notwendig ist. Menschen, die regelmäßig auf dieser Grundlage Nahrung zu sich nehmen, erleiden seltener Manifestationen von Hypothyreose, Myxödem, endemischem Kropf und Kretinismus.
  • Essbare Laminarien enthalten eine ganze Reihe von Vitaminen, nützlichen Elementen und anderen Nährstoffen. Jeden Tag, auch in der Diät, können Sie dieses Produkt zuverlässig vor Hypovitaminose und Beriberi schützen.
  • Meerkohl ist reich an Ballaststoffen und anderen Verbindungen, die die Funktion der Darmmuskulatur anregen, die Produktion von Magensaft fördern und die Funktionsweise des gesamten Verdauungssystems verbessern.
  • Laminaria ist ein Produkt mit abführenden Eigenschaften. Selbst ein kleiner Teil dieser Algen hilft bei längerer Verstopfung.
  • In Algen sind Nährstoffe enthalten, durch die radioaktive Substanzen, Toxine, Schwermetallsalze und andere gesundheitsgefährdende Verbindungen schneller aus dem Körper entfernt werden.
  • Substanzen, die bei regelmäßiger Anwendung von essbarem Seetang in den Magen-Darm-Trakt gelangen, verhindern die Ansammlung schädlichen Cholesterins im Körper. Dadurch wird das Risiko einer Arteriosklerose deutlich reduziert.
  • Kalium, Magnesium, Eisen und andere Nährstoffe, mit denen Meerkohl reich ist, helfen, den Hämoglobinspiegel im Blut zu normalisieren, den Herzmuskel zu stärken und den Blutdruck auf normale Werte zu senken. Bei regelmäßiger Einnahme dieses Produkts wird die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Herzischämie, Herzinfarkt, Arrhythmien und andere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems entwickeln, verringert.
  • Laminaria ist reich an Verbindungen, die die Blutgerinnung normalisieren und die Entstehung schwerer Blutungen und Blutgerinnsel verhindern.
  • Seetang enthält einen Komplex von nützlichen Verbindungen, die das Immunsystem stärken und die allgemeine Widerstandskraft des Körpers erhöhen. Dieses Produkt reduziert das Risiko von Infektionskrankheiten während Epidemien erheblich.
  • Die antioxidativen Substanzen, mit denen dieses Produkt reich ist, stören die Bildung von Tumorneoplasmen im Körper und reduzieren so das Krebsrisiko. Darüber hinaus verlangsamen sie die Alterung der Gewebe des menschlichen Körpers, verlängern das Leben und tragen dazu bei, Jugend und Schönheit über viele Jahre hinweg zu erhalten.
  • Durch regelmäßiges Einnehmen von Meerkohl in die Ernährung kann eine ausreichende Zufuhr von B-Vitaminen sichergestellt werden, die nicht nur den Stoffwechsel beschleunigen, sondern auch eine heilende Wirkung auf das Nervensystem haben, das Risiko der Entwicklung von Depressionen und Neurosen reduzieren und psychoemotionale Schocks aushalten und Stress, Stimmung und Schlaf verbessern.
  • Die Substanzen im Seetang tragen dazu bei, die Leistungsfähigkeit, die körperliche Ausdauer und den Gesamtton des Körpers zu steigern und das ständige Ermüdungsgefühl zu bewältigen.
  • Durch den täglichen Verzehr von Meerkohl können Sie einen normalen Bewegungsapparat aufrechterhalten. Die in diesem Produkt enthaltenen Nährstoffe verbessern die Struktur des Knochengewebes, stärken die Zähne und verhindern die Entwicklung von Osteoporose, Arthritis, Arthrose, Rheuma und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke.
  • Natrium und Kalium, die reich an Seetang sind, tragen zur Normalisierung des Wasser-Salz-Stoffwechsels im Körper bei.
  • Eine Abkochung aus getrocknetem Seetang wird als Mundwasser für Halsschmerzen, chronische Tonsillitis, Gingivitis und Stomatitis verwendet.
  • Laminaria hat regenerierende und entzündungshemmende Eigenschaften. In der Volksmedizin wird dieses Produkt zur Bekämpfung von entzündlichen Erkrankungen der inneren Organe und der oberen Atemwege, zur langfristigen Heilung von eitrigen Wunden, Verbrennungen und trophischen Geschwüren im Körper eingesetzt.
  • Geburtshelfer und Gynäkologen verwenden Seetangstöcke, um den Gebärmutterhalskanal bei Frauen während der Untersuchungen und bei der Geburt zu verbreitern.
  • Als Teil des Algens gibt es einen ganzen Komplex von Verbindungen, die die Fortpflanzungsorgane bei Männern und Frauen heilen. Diese Algen gehören zu den mächtigen Aphrodisiaka, die die sexuelle Aktivität beider Geschlechter erhöhen.
  • Hot Kelp Wraps reduzieren Cellulite, geben Elastizität und Festigkeit der Haut und machen Dehnungen weniger auffällig. Diese Verfahren entfernen auch giftige Substanzen, die den Körper durch die Poren vergiften.
  • Kalte Packungen auf Algenbasis helfen, die Schwere in den Beinen loszuwerden, die unangenehmen Symptome von Krampfadern zu lindern und Schwellungen zu beseitigen.
  • Kosmetische Masken mit Zusatz von Laminaria befeuchten die Haut perfekt, beugen Falten vor und glätten die bereits gebildeten Hautfalten.
  • Haarmasken, hergestellt aus Algen-Kartoffelpüree, stärken die Haarfollikel und beugen krankhaften Haarausfall vor.

Kontraindikationen und Algenschäden

  • Essbare Laminarien und daraus zubereitete Schüsseln können allergische Reaktionen auslösen. Personen, bei denen zuvor Allergien gegen Meeresfrüchte oder Jod diagnostiziert wurden, sollten vollständig auf den Verzehr von Lebensmitteln verzichten und sie für kosmetische Zwecke verwenden.
  • Seekohl, der in Regionen mit ungünstiger Ökologie wächst, sammelt nicht nur nützliche, sondern auch schädliche Substanzen. Daher ist es vor der Verwendung dieser Algen für therapeutische und gesundheitliche Zwecke erforderlich, mit dem Verkäufer die Bedingungen zu klären, unter denen sie angebaut wurden.
  • Gegenanzeigen für die Verwendung von Seetang in Lebensmitteln sind Überfunktion der Schilddrüse, Lungen- und Knochentuberkulose, chronische Rhinitis, akute Erkrankungen des Verdauungssystems oder der Nieren, Furunkulose, Akne, hämorrhagische Diathese, Hämorrhoiden und Urtikaria.
  • Der Missbrauch von Seetang kann Blähungen und Durchfall verursachen.
  • Ärzte empfehlen Frauen, während der Schwangerschaftszeit Algen zu essen.
Kommentare (0)
Suchen