Hühnerherzen in Sahne - das ist fantastisch! Geschmorte Hühnerherzen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Käse, Kartoffeln, Champignons, Tomate

Hühnerherzen in Sahne - das ist fantastisch! Geschmorte Hühnerherzen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Käse, Kartoffeln, Champignons, Tomate

Hühnerherzen mit Sauerrahm - ein Gericht mit fantastischem Geschmack. Es hat ein fleischiges Aroma, sehr reich und befriedigend. Gleichzeitig ist es einfach zubereitet und besteht aus preiswerten und günstigen Produkten. Wie sich herausgestellt hat, gibt es nicht so viele Rezepte für geschmorte Hühnerherzen mit Sauerrahm. Das Produkt kann mit einer Vielzahl von Zutaten kombiniert werden und erhält immer ein neues Gericht.

Hühnerherzen in Sauerrahm - Allgemeine Grundsätze des Kochens

Bei der mechanischen Behandlung von Herzen werden die an das Organ angrenzenden Schläuche entfernt. Sie stören zwar nicht und Sie können das Gericht auf diese Weise zubereiten, aber mit ihnen sehen die Produkte nicht attraktiv aus. Nach dem Entfernen der Herzen spülen. Sie können ganz kochen oder mahlen.

Wie Herzen geschnitten werden:

• Kreise quer;

• halbe Länge;

• Strohhalme.

Saure Sahne zum Abschrecken kann in reiner Form oder mit Wasser verdünnt verwendet werden. Es kann auch Gewürze, Saucen, Knoblauch, Tomatenmark und andere Produkte hinzufügen. Zwiebeln, Karotten, Champignons und Kartoffeln werden oft in die Schüssel gegeben.

Bereiten Sie Herzen mit saurer Sahne auf dem Herd, im Ofen oder im Schmortopf vor. Normalerweise dauert der Vorgang etwas Zeit. Im Durchschnitt reicht eine halbe Stunde für das Schmoren und Backen. Wenn jedoch andere Produkte hinzugefügt werden oder das Kochen aus mehreren Stufen besteht, kann der Prozess länger dauern.

Rezept 1: Hühnerherzen in saurer Sahne mit Zwiebeln und Karotten

Einfache Zubereitung von Hühnerherzen in Sauerrahm zum Mittag- oder Abendessen. Das Gericht passt perfekt zu einer Vielzahl von Beilagen. Wenn Sie mehr Sauce benötigen (z. B. für Müsli-Beilagen), können Sie mehr Sauerrahm oder Wasser hinzufügen.

Inhaltsstoffe

• 800 g Herzen;

• 100 g Zwiebeln;

• 100 g Möhren;

• 5 Esslöffel saure Sahne;

• 5 Löffel Butter;

• Gewürze;

• ein wenig Dill.

Kochen

1. Entfernen Sie, wenn nötig, Fett aus den Herzgefäßen. Es ist nicht notwendig zu schleifen, aber wenn ein Wunsch besteht, kann es in 2-4 Teile geschnitten werden. 2. Wir schieben mit Butter in die Pfanne, decken ab und lassen 15 Minuten kochen, machen ein kleines Feuer.

3. Überbacken Sie die Zwiebeln separat mit Karotten und verteilen Sie sie auf geschmorte Herzen.

4. Sauerrahm, Gewürze hinzufügen, zudecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Sie können etwas Wasser einschenken.

5. Fügen Sie den Dill und das Lorbeerblatt hinzu und schalten Sie ihn aus.

Rezept 2: Geschmorte Hühnerherzen in Sauerrahm mit Knoblauch und Pfeffer

Für das Gericht benötigen Sie eine Paprika, es ist besser, eine reife, rote oder gelbe Farbe zu verwenden. Der besondere Geschmack und die besondere Schärfe der Hühnerherzen in Sauerrahm fügen Knoblauch hinzu.

Inhaltsstoffe

• 120 g Sauerrahm;

• 700 g Herzen;

• 2 Paprika;

• 4 Knoblauchzehen;

• ein Stück Butter;

• Gewürze;

• Schnittlauch.

Kochen

1. Ein Stück Butter in einer Pfanne erhitzen.

2. Braten Sie die vorbereiteten Herzen 2-3 Minuten an und rühren Sie sie mit einem Spatel um.

3. Die Paprikaschoten von den Innereien entfernen, in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Bedecken Sie und kochen Sie bei schwacher Hitze eine Viertelstunde. Pfeffer gibt Saft, das Gericht wird gekocht.

4. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt gehackten Knoblauch in Sauerrahm hinzu. Sie können sofort Salz und andere Gewürze hinzufügen.

5. Die Schüssel mit Sauce füllen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

6. Jetzt müssen Sie die Frühlingszwiebeln waschen und schneiden.

7. Verbreiten Sie die Grüns und fertig! Zwiebeln müssen nicht kochen, schalten Sie die Platte sofort aus. Wenn das Gericht nicht sofort zubereitet wird, dann legen Sie die Grüns nicht besser in die Gesamtmasse ein, sondern direkt in jede Platte.

Rezept 3: Hühnerherzen in saurer Sahne im Ofen

Um dieses Gericht aus Hühnerherzen mit Sauerrahm zu backen, benötigen Sie eine kleine, aber tiefe Form. Die Stücke sollten eng aneinander liegen, um die Saftigkeit nicht zu verlieren, nicht viel verbrannt.

Inhaltsstoffe

• 600 g Herzen;

• 2 Zwiebeln;

• 30 g Öl;

• Salz;

• 150 g Sauerrahm.

Kochen

1. Die Zwiebeln werden von der Schale gereinigt und in Würfel geschnitten. Besser als kleine.

2. Braten Sie bis sie goldbraun sind. Es ist besser, Butter zu diesem Zweck zu nehmen. 3. Während die Zwiebel vorbereitet wird, müssen die Herzen gewaschen, von allem unnötigen gereinigt und leicht getrocknet werden. Dann mit Gewürzen bestreuen: Salz, Pfeffer, oder Sie können einfach Würzmittel für Hühnchen oder Kebab verwenden.

4. Mischen Sie die frittierten Zwiebeln mit der vorbereiteten Leber und legen Sie sie in eine gefettete Form.

5. Von oben reichlich decken wir mit Sauerrahm ab.

6. Wir wollen 40 Minuten backen und halten die Temperatur bei 180 ° C. Auf Wunsch mit geriebenem Käse bestreuen und bis zur Kruste braten.

Rezept 4: Geschmorte Hühnerherzen in Sauerrahm in Töpfen

Ein beeindruckendes Rezept für gedünstete Hühnerherzen in Sauerrahm. Es ist auch sehr einfach und benötigt nur 10 Minuten. Es ist nur notwendig, die Produkte in Töpfe zu legen und eine Stunde lang in den Ofen zu legen.

Inhaltsstoffe

• 1 kg Herzen;

• 5 Zwiebeln;

• 400 g Sauerrahm;

• 150 g Wasser;

• 2 Knoblauchzehen;

• 2 Möhren;

• ein Stück Butter;

• Gewürze.

Kochen

1. Schneiden Sie in dünne Halbringe geschälte Zwiebeln, Karotten, Strohhalme oder dünne Kreise. Gemüse kann gemischt werden.

2. Bereiten Sie die Herzen vor, spülen, trocknen Sie und entfernen Sie die Gefäße.

3. In saurer Sahne den Schnittlauch auspressen, Wasser oder Brühe hinzugeben, Salz hinzufügen, Gewürze hinzufügen.

4. Schmieren Sie die Innenseite der Töpfe mit Butter.

5. Lege Schichten von Gemüse und Herzen. Wenn es keine Zeit gibt, dann mischen und legen.

6. Behälter mit gekochter Sauce füllen und zum Backen bringen!

In die gleiche Schüssel können Sie ein paar Kartoffeln geben, was das Problem sofort mit einer Beilage löst.

Rezept 5: Hühnerherzen in Sauerrahm mit Kartoffeln

Ein Gericht mit Hühnerherzen in Sauerrahm wird sofort mit einer Beilage zubereitet, was sehr praktisch ist. Im Ofen unter einer Käsekruste gebacken. Ebenso können Sie Rindfleischherz kochen, aber es muss geschnitten werden.

Inhaltsstoffe

• ein halbes Kilo Herzen;

• Gewürze;

• ein Pfund Kartoffeln;

• 2 Zwiebeln;

• 1 Tasse saure Sahne;

• 130 g Käse;

• Öl;

• 2 Esslöffel Mehl.

Kochen 1. Wir waschen die Herzen, legen sie in ein Sieb und lassen überschüssige Flüssigkeit ab.

2. Geschälte Kartoffeln müssen in Würfel von 1,5 * 1,5 cm geschnitten werden.

3. Schmelzen Sie die Butter, Sie können jede nehmen.

4. Zwiebeln in Scheiben schneiden und 2-3 Minuten braten.

5. Rollen Sie die Herzen in Mehl und senden Sie sie zur Zwiebel. Braten Sie sie an, bis eine schöne Kruste entsteht. Normalerweise dauert es nicht mehr als drei Minuten.

6. Gebratene Herzen mit rohen Kartoffeln kombinieren. Wenn es aber einen Wunsch gibt, kann es auch leicht in einer Pfanne gebraten werden, das Gericht wird noch schmackhafter.

7. Mit Gewürzen bestreuen, saure Sahne hinzufügen und mischen. Es ist besser, es mit den Händen zu tun, um jedes Stück durchzuarbeiten.

8. Wir legen alles in eine gefettete Form und senden es eine halbe Stunde lang in den Ofen.

9. Wir bekommen, wir schlafen mit geriebenem Käse ein und setzen uns weitere zwanzig Minuten. Heiß servieren.

Rezept 6: Geschmorte Hühnerherzen in Sauerrahm mit Champignons

Ein Gericht aus Herzen mit frischen Champignons, das in einem Kessel oder einer Pfanne auf dem Herd zubereitet wird. Ideal für eine Seite mit Kartoffelpüree oder gekochtem Buchweizen.

Inhaltsstoffe

• 0,6 kg Herzen;

• 0,5 kg Pilze;

• 0,3 kg saure Sahne;

• 0,2 kg Zwiebeln;

• Öl und Salz mit Pfeffer;

• Grüns für die Registrierung.

Kochen

1. Tränken Sie die Herzen vorher in Wasser, entfernen Sie alles überschüssige, trocknen Sie es und schneiden Sie es in 2 Teile.

2. In Würfel geschnittene Pilze von der Größe eines halben Herzens.

3. Zwiebel in halbe Ringe schneiden und braten, bis sie transparent sind. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

4. Sobald die Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist und die Champignons zu rösten beginnen, fügen Sie die gehackten Herzen hinzu. Wir machen das maximale Feuer, braten alles zusammen für 5 Minuten.

5. Salz, Pfeffer und andere Gewürze in die Pfanne geben. Aber übertreiben Sie es nicht, um den Pilzgeschmack nicht zu töten, der die Schönheit dieses Gerichts verbirgt.

6. Sauerrahm, verdünnt mit der gleichen Menge warmem Wasser, in die Hauptschüssel geben, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. 7. Zum Schluss das Salz anprobieren, gehackte Grüns dazugeben und fertig!

Rezept 7: Hühnerherzen in Sauerrahm mit Tomaten

Dieses Gericht hat nicht nur eine helle Farbe, sondern auch einen guten Geschmack. Es wird mit verschiedenen Beilagen kombiniert, vor allem aber zu gekochtem Reis. Anstelle von Tomatenpaste können Sie pürierte Tomaten einnehmen und die Menge um das 2-fache erhöhen.

Inhaltsstoffe

• 500 g Herzen;

• 80 g Nudeln;

• 150 g Sauerrahm;

• 150 g Wasser;

• Knoblauchzehe;

• Gewürze, Öl;

• 1 Zwiebel Zwiebel

Herstellungsverfahren

1. Reinigen Sie die Zwiebel und braten Sie sie eine Minute lang im erhitzten Öl.

2. Wir waschen die Herzen, befreien sie von den Gefäßen und schneiden sie in zwei Hälften und dann in 4 Teile. Das sollte einen Strohhalm machen.

3. Wir schicken die Herzen zu den Zwiebeln und braten sie 7 Minuten lang zusammen, Sie können sie mit einem Löffel Mehl rollen, dann wird die Sauce dicker.

4. Mischen Sie die Tomate mit Sauerrahm und Wasser. Legen Sie die Gewürze, Salz. Sie können die Masse mit einem Schneebesen schlagen, um sie gleichmäßiger zu machen.

5. Fügen Sie die Sauce hinzu und lassen Sie sie eine Viertelstunde unter dem Deckel köcheln, um zu verhindern, dass die Schüssel aktiv kocht.

6. Dann werfen wir unter die Decke gehackten Knoblauch und schalten den Herd aus. Sie können Grüns in die fertige Schüssel geben.

Rezept 8: Geschmorte Hühnerherzen in Sauerrahm "Für den geliebten Ehemann"

Ein Gericht mit einem so warmen Namen wird mit geschmolzenem Käse zubereitet. In Kombination mit Stärke macht es Sauerrahm dick. Wir verwenden alle Schmelzkäse, z. B. "Freundschaft", "Yantar", "Stadt".

Inhaltsstoffe

• 700 g Herzen;

• 150 g Käse;

• 100 g Sauerrahm;

• Dill;

• 1 Zwiebel;

• Gewürze;

• 50 g Öl;

• 2 Knoblauchzehen;

• 1/2 Löffel Stärke.

Kochen

1. Wir waschen die Herzen. Sie können ganz nach Belieben geschnitten oder gekocht werden.

2. Geben Sie das Nebenprodukt mit heißem Öl in die Pfanne, braten Sie es drei Minuten lang, decken Sie es ab und schmoren Sie es 10 Minuten lang in Ihrem Saft.

3. Fügen Sie die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel hinzu, braten Sie sie in einer anderen Pfanne und wechseln Sie dann zu den Herzen. 4. Sauerrahm mit 50 g Wasser und Stärke mischen und in die Schüssel geben. Kochen Sie weitere fünf Minuten.

5. Gebackenen oder geriebenen Schmelzkäse dazugeben und aufwärmen, um ein Stück aufzulösen. Das Gericht ist mit Gewürzen gewürzt.

6. Setzen Sie den Knoblauch, gehackten Dill. Ein duftendes Abendessen, nicht nur für Ihren geliebten Mann, sondern für die ganze Familie ist bereit!

Hühnchen-Hühnerherzen in Sauerrahm - nützliche Tipps und Tricks

• Um die Sauce in der Schüssel dicker und reicher zu machen, fügen Sie gebratenes Mehl hinzu. Aber es kann viel einfacher gemacht werden. Vor dem Braten die vorbereiteten Herzen in Mehl rollen. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Dicke der Sauce aus, sondern auch auf den Geschmack.

• Frittieren Sie Innereien, bevor das Eintopfen am besten in Butter ist. Es ist geschmackvoller und duftender. Aber vorher muss das Fett gut erhitzt werden und alles Wasser zum Schmelzen bringen. Ansonsten ist die Temperatur gering, die Herzen werden nicht braten, sondern kochen, sie lassen ihren eigenen Saft.

• Keine saure Sahne? Frische Sahne ersetzt dieses Produkt leicht in jedem Gericht und das Ergebnis ist genauso gut. Als Option können Sie Kefir verwenden, jedoch nicht entrahmt und nicht zu sauer.

• Auf Hühnerherzen gibt es normalerweise viel Fett und es wird abgeschnitten. Aber nicht wegwerfen! Es kann zum Braten von Leber, Gemüse, Fleisch und optional nur in diesem Gericht verwendet werden. Hühnerfett kann zu jeder Füllung, zu Bratkartoffeln oder Suppendressing hinzugefügt werden.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen