Leberwurst nach Hause - Budget finden. Leberwurst zu Hause kochen mit Speck, Reis, Buchweizen

Leberwurst nach Hause - Budget finden. Leberwurst zu Hause kochen mit Speck, Reis, Buchweizen

Shop und hausgemachte Leberwurst - Himmel und Erde. Dieses Produkt ist immer wieder gern. Er hat einen erstaunlichen Fleischgeschmack, trotz der Einfachheit und Billigkeit der Zusammensetzung. Ja und Kochtechnik ist nicht kompliziert. Aber etwas muss noch bekannt sein. Bereiten Sie eine hausgemachte Wurst aus der Leber zu?

Leberwurst zu Hause - Allgemeine Grundsätze des Kochens

Welche Art von Leber kann für Wurst verwendet werden: Leber, Lunge, Niere, Herz. Nieren wünschenswert in Wasser schneiden und einweichen. Sie können alle Innereien mitnehmen: Rindfleisch, Schweinefleisch, Lamm und von jedem Vogel. Sie können auch die Mischung nehmen. Um den Geschmack im Hackfleisch zu glätten, wird Schweinefett oder Fett hinzugefügt.

Was sonst noch in Leberwurst steckt:

• Getreide;

• Zwiebeln, Knoblauch und manchmal anderes Gemüse;

• Sahne, saure Sahne;

• Eier.

Sie können beliebige Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Zum Abfüllen künstliche oder natürliche Schale verwenden. Für Leberwurst ist es am besten, Eingeweide zu nehmen, da es sich in gebackener und gebratener Form als besonders lecker erweist. Aber die natürliche Hülle muss reinigen und vorbereiten können. Dazu den Darm einschalten, mit Salz einschlafen und die Schleimhaut abkratzen. Gereinigter Chereva, der tagelang in Essigsäure getränkt wurde, um den Geruch zu entfernen, muss das Wasser regelmäßig gewechselt werden.

Rezept 1: Hausgemachte Wurst zu Hause

Ein einfaches Rezept für hausgemachte Leberwurst, das auf der Basis von gekochten Innereien zubereitet wird. Die Anzahl der Zutaten ist ungefähr, Sie können nach Belieben etwas erhöhen oder verringern.

Inhaltsstoffe

• 800 g Lunge;

• 600 g Leber;

• 400 g Herz;

• 300 g Fett;

• 2 Köpfchen Knoblauch;

• 400 g Zwiebeln;

• schwarzer Pfeffer, Salz;

• 300 g Sahne.

Kochen

1. Alle Innereien spülen. Herz und Lunge in Stücke schneiden und zu einem Topf zusammenfalten. Wir berühren die Leber noch nicht. Mit Wasser auffüllen und eine Stunde kochen lassen. Abkühlung 2. Fleisch, Schmalz, frische Leber und geschälten Knoblauch hacken.

3. Legen Sie den Schmalz in die Pfanne und braten Sie, bis das Fett ausgekocht ist.

4. Die Zwiebel in Würfel schneiden und an das Fett senden. Braten Sie bis das Licht rötlich ist.

5. Wir lassen die gekochten Schlachtnebenprodukte durch den Fleischwolf fallen.

6. Mischen Sie die gehackte Leber mit der restlichen Leber, gebratenen Zwiebeln und Speck. Gießen Sie die Sahne hinein und geben Sie den gehackten Knoblauch hinein.

7. Gebratenes Salz, Pfeffer hinzufügen und umrühren.

8. Wir fangen die vorbereiteten Muscheln an, binden die Spitzen. Jetzt stechen wir die Würste mit einer Nadel und kochen 40 Minuten. Sie können einfach eine Auflaufform einlegen und gleichzeitig in den Ofen schicken.

Rezept 2: Leberwurst, hausgemacht mit Speck

Eine andere Option ist hausgemachte Leberwurst, die saure Sahne sowie Hühnereier benötigt. Es ist wünschenswert, solche Füllungen in Naturdärme zu stopfen. Leber schon gekocht nehmen.

Inhaltsstoffe

• 2 kg Leber;

• 500 g Sauerrahm;

• 15 Eier;

• 4 Zwiebeln;

• 300 g Fett;

• 1 Esslöffel Salz;

• 1/3 Esslöffel Pfeffer.

Kochen

1. Das Schmalz in Würfel schneiden, goldbraun braten und die Stücke entfernen. Abkühlung

2. Schneiden Sie die Zwiebeln fein, braten Sie das geschmolzene Fett aus dem Speck. Abkühlung

3. Führen Sie den gebratenen Schmalz durch einen Fleischwolf mit großen Löchern im Gitter. Es sollte Stücke machen.

4. Ersetzen Sie in der Fleischmühle eine große feine Masche, die Leber fehlt.

5. Mischen Sie den vorbereiteten Speck aus dem gebratenen Speck mit der Leber, fügen Sie rohe Eier, Salz und Pfeffer hinzu. Hackfleisch gut mischen.

6. Sauerrahm hinzufügen und nochmals umrühren. Wir geben die Masse eine Stunde in der Kälte, damit die Leber die saure Sahne aufnimmt. Die Füllung wird dicker sein.

7. Wir beginnen Würstchen wie gewohnt, es ist besser, sie nicht lang zu machen. Dann legen wir ein Backblech auf, fetten es mit Öl ein und braten es im Ofen goldbraun.

Rezept 3: Leberwurst zu Hause gekocht

Für gekochte hausgemachte Wurst aus der Leber können auch künstliche Därme verwendet werden. Hackfleisch muss so viel wie möglich gemahlen werden, es ist besser, einen Mixer zu verwenden. Wenn dies nicht der Fall ist, überspringen Sie einen Fleischwolf 2-mal. Inhaltsstoffe

• 1,8 kg Leber;

• 1 kg Schweinebacke;

• 40 g Salz;

• 2 Löffel Zucker;

• 0,3 Esslöffel Paprika;

• 2 Zwiebeln;

• Prise Koriander.

Kochen

1. Leaver in Stücke schneiden, die in einem Fleischwolf gehalten werden. Den Topf unterheben, Wasser gießen und eine Stunde kochen lassen. Kühlen Sie die Stücke ab, gießen Sie die Brühe nicht ein.

2. Wir drehen die Leber und die Schweinebacke und hacken die Zwiebel sofort.

3. Alle Gewürze zum Hackfleisch geben, mischen.

4. Jetzt müssen Sie Brühe gießen. Die Menge hängt von der Konsistenz des Hackfleischs ab. Im Durchschnitt dauert es 200 bis 400 Gramm. Wir mischen viel, der Leaver nimmt Feuchtigkeit gut auf.

5. Wir fangen mit gekochten Füllschalen an, binden die Spitzen, machen Reifenpannen.

6. Würstchen eine Stunde lang in kochendem Wasser kochen, dann herausnehmen, abkühlen lassen und Probe nehmen!

Rezept 4: Usbekische hausgemachte Leberwurst "Hasip"

Leber für die Wurst Usbeken verwenden keine, aber keine Schweine. Es ist verständlich, dass die Verwendung dieses Produkts nicht von der Religion bereitgestellt wird. Fett verwendet fetten Schwanz.

Inhaltsstoffe

• 1 kg Leber;

• 300 g Rind- oder Lammfleisch;

• 200 g fetter Schwanz;

• 1 Tasse langer Reis;

• 2 Zwiebeln;

• 1 bulgarischer Pfeffer;

• Salz, Thymian, Paprika;

• Knoblauch abschmecken.

Kochen

1. Kochen Sie den Reis bis er gekocht ist, aber die Körner sollten nicht weich gekocht werden. Brühe verschmelzen, aber nicht verworfen. Es ist ziemlich klebrig und eignet sich perfekt für Hackfleisch.

2. Leaver, kurdjuchny Fett und Fleisch wird durch einen Fleischwolf geführt. Wenn Sie Knoblauch hinzufügen, kann er auch sofort gehackt werden.

3. Zwiebeln und Paprika schälen, sehr fein schneiden und in die Füllung geben.

4. Fügen Sie Gewürze hinzu, kneten Sie und fügen Sie Reiswasser hinzu, um die Füllung weicher und einfacher zu machen.

5. Wir beginnen Mut. Usbeken verwenden zu diesem Zweck Schafsrunden, Wurstwaren werden dünn. Sie können jedoch gewöhnliche künstliche Muscheln oder Schweine verwenden.

6. Wir stellen die fertigen Würste in Schneckenform. Wir durchbohren Gießen Sie Wasser genug, um Würste zu bedecken. 7. In den Ofen geschickt. Kochen Sie 2 Stunden bei 150-160 Grad. Die Wurst kann auch einfach gedämpft werden.

Rezept 5: Leberwurst zu Hause "Rindfleisch mit Reis"

Eine der vielen Möglichkeiten für hausgemachte Wurst aus der Leber mit Zusatz von Getreide. Reis verwenden kleine, bessere Runde. Sie können einen Hieb nehmen (zerquetschte Grütze). Wir verwenden Schlachtnebenerzeugnisse, aber Schweinefett. Gegner von Schweinefleisch können Ente, Hähnchen, Putenfett nehmen.

Inhaltsstoffe

• 500 gr. die Leber;

• 300 gr. herzen;

• 300 gr. Lungen;

• 200 gr. Sala;

• 1 Tasse Reis;

• 3 Esslöffel Gelatine;

• 3 Zwiebeln;

• 4 Eier;

• Gewürze;

• 100 gr. Wasser

Kochen

1. Gelatine mit Wasser gießen, 20 Minuten quellen lassen.

2. Kochen Sie Reis, kühlen Sie ab, vergessen Sie nicht, das Wasser abzulassen. Wenn die Kruppe klebrig ist, können Sie spülen.

3. gekochte leber Sie können alles in einen Topf geben. Wir nehmen eine Leber in 20 Minuten nach dem Kochen heraus, wir bekommen Lungen in 40 Minuten und das Herz kocht länger und wir bereiten es genau eine Stunde vor.

4. Alle Nebenprodukte werden gekühlt und in Stücke geschnitten, um sie in einem Fleischwolf zu drehen.

5. Schneiden Sie das Schmalz in Würfel und braten Sie es einfach in einer Pfanne mit Zwiebeln goldgelb.

6. Wir durchlaufen eine Fleischmühle mit Innereien und Fett mit Zwiebeln. Es ist wünschenswert, dies mindestens zweimal zu tun, damit die Masse homogen wird.

7. In die gequollene Gelatine ein Glas heiße Brühe geben und umrühren. Alle Körner sollten sich auflösen.

8. Gelatinebrühe zum Hackfleisch geben, Gewürze, gekochten Reis, rohe Eier hinzufügen, mischen.

9. Wir beginnen mit vorbereiteten Schalen (künstlich oder natürlich).

10. Wir machen Punktionen mit einer Nadel und kochen die Halbzeuge 40 Minuten lang.

Rezept 6: Leberwurst nach Hause "Mit Scheiben"

Um Leberwurst mit Scheiben zu Hause zu machen, benötigen Sie Hühnerherzen, die auf Wunsch durch andere ersetzt werden können. Die Hauptsache - Stücke zu haben. Diese Wurst ähnelt Schinken, sie ist sehr schmackhaft und duftend. Innereien nehmen, es ist besser, eine Mischung aus Lunge, Leber und Herz zu verwenden. Inhaltsstoffe

• 1,5 kg Innereien;

• 0,5 kg Hühnerherzen;

• 200 g Fett;

• 0,4 kg Zwiebeln;

• 4 Eier;

• Gewürze.

Kochen

1. Leber kochen, in Stücke schneiden, abkühlen lassen.

2. Hühnerherzen separat kochen.

3. Schmalz in dünne Schichten schneiden, in einer Pfanne braten, die Stücke entfernen, das Fett belassen.

4. Braten Sie gehackte Zwiebeln in Fett nach Fett an.

5. Wir überspringen eine Fleischmühle mit gekochter Leber (außer Herzen), Schmalz und gebratenen Zwiebeln mindestens zweimal. Um die Masse homogener zu machen, können Sie einen Mixer verwenden.

6. Schneiden Sie die Herzen in Würfel oder Kreise, schicken Sie sie zur Füllung.

7. Fügen Sie nach dem Kochen der Herzen Eier, Gewürze und ein Glas Brühe hinzu.

8. Würstchen füllen und kochen. Da fast alle Produkte fertig sind, reicht es aus, 20 Minuten zu kochen oder zu backen, bis sie im Ofen verkrustet sind.

Rezept 7: Hausgemachte Leberwurst mit Buchweizen

Für dieses Gericht verwenden wir gewöhnlichen Buchweizenbrei, der in Wasser gekocht ist. Leaver nehmen, waschen, gut kochen und kochen lassen.

Inhaltsstoffe

• 1 kg gekochte Leber;

• 400 g Buchweizenbrei;

• 4 Knoblauchzehen;

• 2 Zwiebeln;

• Salz, Pfeffer;

• 300 g Fett;

• 150 g Sahne oder Sauerrahm.

Kochen

1. Gebratene und gehackte Zwiebeln in einer Pfanne mit Schmalz braten, kühl stellen.

2. Wir schneiden gekochte und gekühlte Leber in Stücke für das Scrollen in einem Fleischwolf.

3. Wir drehen Schmalz, Leber und Knoblauch 2-3 Mal durch eine Fleischwolf. Die Masse sollte wie eine Torte homogen sein.

4. Fügen Sie die gerollte Sahne hinzu (saure Sahne kann gegeben werden), geben Sie die Gewürze hinzu und mischen Sie alles gut, bis sie glatt ist.

5. An letzter Stelle geben wir Buchweizenbrei, mischen.

6. Wir fangen die vorbereiteten Schalen an, binden die Kanten, stechen mit einer Nadel durch und schicken die Würste für 20 Minuten in den Ofen.

7. Sie können auch in Wasser gekocht oder gedämpft werden, die Zeit ist ungefähr gleich.

Leberwurst Home - Tipps und Tricks

• Damit das Gehäuse beim Kochen von Wurst nicht platzt, müssen Sie mit einem schwachen Kochen kochen. Vergessen Sie nicht, Würstchen alle 10-15 Zentimeter mit einer Nadel zu durchstechen. Wenn es Luftblasen gibt, stechen wir direkt in sie hinein.

• Leberwurst hat eine unansehnliche graue Farbe, die aber leicht behoben werden kann! Fügen Sie gemahlenen Paprika oder Kurkuma zum Hackfleisch hinzu. Und das Produkt wird nicht nur den Farbton verändern, sondern auch viel duftender werden.

• Vergessen Sie nicht, dass die Garzeit für verschiedene Lebern unterschiedlich ist. Die Leber ist am schnellsten vorbereitet, das Herz muss am längsten gekocht werden. Und die Lunge - die goldene Mitte. In der Regel kann die Leber nicht vorher gekocht werden, es ist perfekt zur Wurstbereitschaft gekommen.

• Leberwurst passiert nicht viel! Gefüllte Produkte können in roher oder bereits zubereiteter Form eingefroren werden. Sie machen übrigens eine wunderbare Füllung für Kuchen. Es ist nur erforderlich, die Zwiebel und die Würfelwürfel zu braten, falls gewünscht Kohl, Kartoffeln, Reis und Buchweizen hinzuzufügen.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Populäre artikel
Suchen