Hähnchenkeulen im Ofen gebacken

Hähnchenkeulen im Ofen gebacken

Natürlich sieht das ganze gebackene Hähnchen spektakulär aus. Es ist jedoch schwierig, es so zu unterteilen, dass alle zufrieden sind. Normalerweise werden zuerst die Beine und Flügel demontiert - die leckersten Hühnerteile. Und das restliche Fleisch geht an weniger agile Esser.

Eine alternative Lösung besteht darin, die am meisten nachgefragten Teile des Huhns zu backen. Dies können Flügel, Brüste, Oberschenkel und Beine sein.

Es ist eine Freude, Schienbeine zu backen. Eine große Menge Fleisch, eine Portion für einen Esser, kein Fett machen dieses Gericht zu einem der beliebtesten.

Ofengebackene Trommelstöcke: Details zum Kochen

  • Wähle die Beine der gleichen Größe, dann werden sie gleichzeitig gekocht.
  • Behandle sie gut im unteren Bereich, wo die gelbe Haut, die mit Hühnerbeinen bedeckt ist, verbleiben kann.
  • Meistens werden die Beine mit der Haut gebacken, stellen Sie also sicher, dass keine Federn darauf sind.
  • Die Drumsticks kochen schneller, wenn Sie sie in Sauce oder Marinade marinieren.
  • Mayonnaise, Sauerrahm, Ketchup, Senf und Tomatenmark eignen sich hervorragend zum Marinieren. Die Drumsticks können in Essig, Wein, Zitrone oder Orangensaft mariniert werden.
  • Um eine appetitliche Kruste auf den gebackenen Beinen herzustellen, verwende Honig, Zucker, Sojasauce und leichte saure Marmelade.
  • Der Geschmack von Fleisch hängt von den ausgewählten Gewürzen und Gewürzen ab. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Schienbeine mit Sauerrahm zu backen, sind Gewürze wie schwarzer Pfeffer, Dill, Knoblauch und Thymian ausreichend.
  • In die Marinade von Sojasauce oder Ketchup Hopfen-Suneli, Curry, Knoblauch, Paprika geben.
  • Wenn Sie den Geschmack von gebackenem Knoblauch nicht mögen (und er wird sicherlich auf der Pfanne braten), fügen Sie ihn nicht zur Marinade hinzu. Schneiden Sie es stattdessen in mehrere Stücke und stopfen Sie die Schienbeine damit, machen Sie mit einem scharfen Messer tiefe Einstiche und fügen Sie Scheiben hinein. Fleisch wird sehr duftig und saftig.
  • Wenn Sie die Schienbeine mit Honig schmieren, streuen Sie sie mit Curry, Ingwer und rotem Pfeffer. Sie werden staunen, wie schmackhaft das Fleisch sein wird.
  • Die Drumsticks können mit einem Minimum an Gewürzen gebacken werden. Es reicht aus, sie einige Minuten in leicht gesalzener Sauerrahm mit etwas Piment zu stehen, um weiches, zartes Fleisch zu erhalten.
  • Eine gute Lösung ist das Rösten der Beine auf einem Gemüsekissen. Zunächst trocknet das mit Gemüsesäften getränkte Fleisch nicht aus. Und zweitens erhalten Sie sofort eine volle Mahlzeit - Fleisch und Garnierung.
  • Die Drumsticks können stapelweise - in Folie - gebacken werden. Solches Fleisch fällt saftig aus, da es in seinem eigenen Saft gekocht wird. Wenn das Fleisch weich ist, sollte die Folie ohne es geöffnet und gebacken werden, damit die Schienbeine Zeit haben, sich mit einer köstlichen goldenen Kruste zu bedecken.
  • Wenn Sie Schienbeine in Folie backen, können Sie gerne Kartoffeln verwenden. Es ist weich, gebacken, sehr wohlriechend und lecker. Was kann man nicht über ihn sagen, wenn es nach einigen Rezepten direkt auf dem Backblech liegt.
  • Braten ist mindestens eine Stunde im Ofen gebraten, erst dann wird das Fleisch auch in der Nähe des Knochens gebraten. Beim Backen verbrennt das Knochenende übrigens sehr oft, daher wird empfohlen, es vorher mit Folie zu umwickeln.

Hähnchenkeulen mit Pilzen im Ofen gebacken

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 6 Stück;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • frische champignons - 200 g;
  • Creme - 250 ml;
  • Sonnenblumenöl - 40 g;
  • Salz;
  • schwarzer pfeffer;
  • fertiger Senf - 1 Dess. l.
  • Thymian - eine Prise.

Herstellungsverfahren

  • Waschbeine, trocknen mit Papiertuch. Mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Im Kühlschrank für 1 Stunde aufbewahren.
  • Champignons waschen Wenn das Wasser ausgeht, schneiden Sie es in Scheiben.
  • Den Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Bratpfannen darauf goldbraun braten. Bringen Sie das Fleisch in eine tiefe Form.
  • Die Champignons in der restlichen Butter anbraten. Knoblauch hinzufügen, mischen. Gießen Sie die Sahne ein. Mit Thymian bestreuen. Denken Sie daran, dass Thymian einen sehr starken Geruch hat. Setzen Sie ihn daher nicht oft.
  • Hitze reduzieren und 5-10 Minuten köcheln lassen. Während dieser Zeit verdunstet etwas Flüssigkeit und die Sauce wird dicker.
  • Gießen Sie es mit Schienbeinen in eine Form. In einen auf 200 ° erhitzten Ofen stellen und etwa eine halbe Stunde backen. Das fertige Gericht mit gehacktem Dill bestreuen.

Hähnchenkeulen mit Gemüse im Ofen gebacken.

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 6 Stück;
  • Kartoffeln - 400 g;
  • Zwiebeln - 200 g;
  • Karotten - 200 g;
  • grüne Bohnen - 100 g;
  • Mayonnaise - 100 g;
  • schwarzer pfeffer;
  • Salz;
  • Basilikum - 0,5 tp;
  • Paprika - 0,5 Teelöffel;
  • getrockneter Dill - 0, 3 Teelöffel;
  • sonnenblumenöl - 5 g.

Herstellungsverfahren

  • Waschen und trocknen Sie die Beine. In eine Schüssel geben, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Paprika, Basilikum und Dill hinzufügen. Gut umrühren, um das bedeckte Fleisch von allen Seiten zu marinieren. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Die Kartoffeln und Möhren in Scheiben schneiden, die Zwiebel in Halbringe und die grünen Bohnen in 3 cm lange Scheiben schneiden.
  • Backblech einfetten. Legen Sie zuerst die Kartoffeln. Karotten und Bohnen darauf stellen. Bedecken Sie sie mit Zwiebeln. Gießen Sie 100 ml Wasser oder Brühe. Legen Sie die vorbereiteten Trommelstöcke zusammen mit der Marinade auf das Gemüse.
  • Den Ofen auf 190 ° C vorheizen, eine Pfanne mit Fleisch und Gemüse hineinlegen. 1 Stunde backen.

Hähnchenkeulen mit Zwiebeln und Äpfeln im Ofen in der Hülse gebacken.

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 6 Stück;
  • Zwiebeln - 300 g;
  • Äpfel süß und sauer - 400 g;
  • Mayonnaise-Sauerrahm - 150 g;
  • gewürz für huhn - 1 tl.

Herstellungsverfahren

  • Hähnchenkeulen waschen und mit Papiertuch abtupfen. In eine Schüssel geben. Fügen Sie Mayonnaise und Hühnergewürz hinzu. Rühren Kühlen Sie drei Stunden lang.
  • Äpfel waschen, vierteln, Kern sofort entfernen. Schneiden Sie die Haut nicht ab, sonst verlieren die Äpfel beim Backen ihre Form.
  • Zwiebel in Halbringe schneiden.
  • Schine, Äpfel und Zwiebeln in einer Schüssel mischen.
  • Nimm die Packung zum Backen und befestige ein Ende. Legen Sie die Schienbeine mit Äpfeln und Zwiebeln in die Ärmel. Binden oder befestigen Sie das zweite Ende.
  • Legen Sie die Naht oben auf das Backblech, da der Dampf durch spezielle Öffnungen austritt. Ofen auf 200 ° vorheizen. 1 Stunde backen. Wenn Sie feststellen, dass die Kruste nicht ausreichend gebraten ist, schneiden Sie die Hülse ab und lassen Sie die Schüssel weitere 15 Minuten im Ofen.

Hähnchenkeulen in Honigmarinade geröstet

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 6 Stück;
  • Honig - 1 EL. l.
  • Sojasauce - 1 EL. l.
  • Essig - 1 EL. l.
  • Koriander - 1 Teelöffel;
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Salz.

Herstellungsverfahren

  • Hähnchenkeulen waschen und mit Papiertuch abtupfen.
  • Mischen Sie Honig, Butter, Sojasauce, Essig, Koriander, Salz und gehackten Knoblauch in einer Tasse. Die Mischung auf das Fleisch geben. Gut mischen 4 Stunden marinieren.
  • Bedecke das Backblech mit Folie. Legen Sie die Beine, gießen Sie die restliche Marinade.
  • In den Ofen stellen. 1 Stunde bei 200 ° backen.

Hähnchenkeulen im Ofen auf Kefir gebacken.

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 6 Stück;
  • Kefir - 1 EL .;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • zubereiteter Senf - 1 Teelöffel;
  • Salz;
  • schwarzer pfeffer;
  • Thymian - Prise;
  • Pflanzenöl - 5 g.

Herstellungsverfahren

  • Falten Sie die vorbereiteten Beine in tiefe Schüsseln.
  • Knoblauch, Thymian, Salz, Pfeffer, Senf und Kefir in einer Schüssel mischen.
  • Fleisch über diese Sauce gießen und mischen.
  • Im Kühlschrank aufbewahren.
  • Die tiefe Form einölen. Setzen Sie ihre Beine ein, gießen Sie die restliche Marinade ein.
  • In einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen stellen und eine Stunde backen. Damit die Oberseite der Beine nicht verkocht, drehen Sie sie während des Kochens auf die andere Seite. Mit jeder Beilage servieren.

Hähnchenkeulen im Ofen mit adjika gebacken

Zutaten:

  • Hähnchenkeulen - 6 Stück;
  • Mayonnaise - 1 EL. l.
  • adjika zum Abschmecken;
  • Koriander oder Hopfen-Suneli - 1 Teelöffel;
  • Pflanzenöl - 5 g.

Herstellungsverfahren

  • Lege die vorbereiteten Schienbeine in eine Schüssel.
  • Mayonnaise, Adjika und Gewürz in Gerichten mischen. Die Menge an Adjika hängt von Ihren Vorlieben ab: Ob Sie würzige Gerichte mögen oder lieber Pfeffer bevorzugen. Wählen Sie aus den Gewürzen diejenige aus, die Ihnen am besten gefällt. Alles gut mischen.
  • Legen Sie die Beine in die Marinade und lassen Sie sie einige Stunden stehen. Vergessen Sie nicht, das Fleisch in den Kühlschrank zu legen.
  • Das Backblech quer mit zwei Folien abdecken und mit Öl bestreichen. Legen Sie eine Schicht des Beines mit Marinade ab. In Folie verpacken.
  • Eine Stunde in einem auf 200 Grad erhitzten Ofen backen. Dann die Folie öffnen und das Fleisch gut rösten lassen.

Hinweis an die Gastgeberin

Schienbein backen ist nicht schwer. Alle Rezepte geben die ungefähre Menge der Zutaten an, aus denen die Marinade hergestellt wird. Sie können Ihre Gewürze hinzufügen oder vorhandene entfernen, so dass das Fleisch Ihren Wünschen entspricht.

Kommentare (0)
Suchen