Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

Ein wunderbares schnelles Frühstück, Abendessen, Snack, ein Snack für die unerwartete Ankunft der Gäste und sogar ein herzhaftes Mittagessen bei der Arbeit - all dies ist in einem gewöhnlichen Sandwich enthalten, das dank der besonderen Eigenschaften des Käses leicht zu einer warmen Mahlzeit wird.

Solche Sandwiches sind auch in der einfachsten Form mit Käse lecker, aber wenn Sie eine Jagdwurst dazugeben und ein paar Tomatenringe darauf legen, bekommen Sie nicht nur etwas zu essen, sondern ein wahres Vergnügen.

Sie können den Ofen für Gäste oder für eine große Familie kochen, aber jeder Mikrowellenherd kann problemlos eine Portion verarbeiten.

Lassen Sie die Sandwiches nach dem Backen leicht abkühlen, da der Käse lange heiß bleibt und leicht zu verbrennen ist.

Zutaten:

  • Weißbrot - 2 Stück;
  • tomate -1 stück;
  • Jagdwürste - 2 Stück;
  • Käse - 50 g;

Kochen

Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

1. Bereiten Sie die Produkte vor - waschen Sie die Tomate, schneiden Sie das Brot.

Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

2. Schneiden Sie eine dünne Tomate und legen Sie sie auf jede Brotscheibe.

Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

3. Machen Sie dasselbe mit der Jagdwurst. Es ist besser, die Stücke größer zu schneiden, aber gleichzeitig dünner zu machen.

Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

4. Wir reiben den Käse auf eine feine Reibe. Wir empfehlen die Einnahme von Hartkäse, sie zerbröckeln nicht. Den Käse vorsichtig auf die Wurst legen. Senden Sie Sandwiches in den Ofen, der auf 180 Grad vorgeheizt ist. Sobald der Käse schmilzt, sind die Sandwiches fertig

Warme Sandwiches mit Tomaten und Jagdwürsten

5. Wir legen uns auf einen Teller und servieren, bis er abgekühlt ist.

Kommentare (0)
Suchen