Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

Vor etwa 20 Jahren wäre es nicht so einfach, ein ähnliches Hähnchen mit Pilzen zu kochen - Geflügel wird nicht in 15 Minuten gekocht und Wildpilze sollten trotzdem gekocht werden. Heute stehen uns jedoch zarte Hähnchenfilets und Gewächshauschampignons zur Verfügung, die auch roh verzehrt werden können. Daher besteht auch die Möglichkeit, ein sehr schmackhaftes Fleischgericht mit Pilzen in einer cremigen Sauce mit einer schnellen Hand zuzubereiten.

Hartkäse stört hier übrigens auch nicht - wenn Sie vor dem Ende der Zubereitung noch eine Schicht hinzufügen, wird dies „Julien“ sehr ähnlich sein.

Zutaten:

  • 700 g Hähnchenfilet;
  • Pilze - 300 g;
  • Sauerrahm;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;

Rezept:

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

1. Um ein saftiges Hähnchenfilet herzustellen, bereiten Sie die erforderlichen Produkte vor. Pilze werden gewaschen und geschält und das Hühnerfilet, falls nötig, aufgetaut.

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

2. Fleisch in Stücke von mittlerer Größe (etwa 3 bis 3 cm) geschnitten. Es ist wichtig, dass die Teile nicht zu klein werden.

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

3. Jeder Champignon ist in vier gleiche Teile aufgeteilt.

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

4. Legen Sie das Hühnerfleisch auf eine vorgeheizte Pfanne mit hohen Seiten, nachdem Sie etwas Öl hinzugefügt haben. Wir salzen, streuen mit Gewürzen nach eigenem Geschmack und mischen gut.

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

5. Wenn das Fleisch leicht gebraten ist, Champignons darauf geben.

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

6. Füllen Sie die Produkte mit Sauerrahm (ca. 150 g). Alles gut durchkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Wenn Sie Salz probiert haben, fügen Sie ggf. Speichel hinzu und kochen Sie weitere 7 Minuten. Wir bemühen uns um Bereitschaft.

Hähnchenfilet mit Champignons in Sauerrahm

7. Feines Hühnerfilet mit Sauerrahm und Champignons ist fertig. Beim Servieren können Sie das Gericht mit Balsamico-Sauce gießen.

Kommentare (0)
Suchen