Charlotte mit Äpfeln und Kakao

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

Von vielen geliebt, wird der einfachste Apfelkuchen mit dem schönen Namen "Charlotte" noch schmackhafter, wenn man ihn mit etwas Schokoladengeschmack versetzt und ein paar Löffel Kakao in den Teig gibt.

Charlotte wird nach verschiedenen Rezepten zubereitet - es kann ein klassischer Keksteig sein, und Teig auf Milch oder Kefir - die Hauptsache ist, dass Äpfel darin sind. Wenn Sie möchten, dass der Kuchen trocken und krümelig ist, fügen Sie dem Rezept Butter hinzu - das Fett neigt dazu, dem Backen eine lockere sandige Textur zu verleihen.

Wir versüßen die Äpfel nicht für die Torte, weil sich dann Sirup um sie herum bildet und es geschmacklose weiche Einschlüsse im Teig gibt.

Zutaten:

  • Butter - 220 g;
  • Zucker - 1,2 Stapel;
  • Äpfel (süße Sorte) - 4 mittelgroße Stücke;
  • Soda - 1, 5 Tee. Lodges ;.
  • Mehl-1,3-Gläser;
  • Hühnerei - 4 Einheiten;
  • Kakao - 2 Tisch. + Boxen zur Dekoration.

Kochen

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

1. Produkte zum Kochen von Äpfeln und Kakao. In einer tiefen Schüssel 4 Eier zerbrechen und mit einem Schneebesen glatt rühren.

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

2. Butter zerbröckelte in die Eimasse und wischte weiter.

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

3. Zucker hinzufügen, weiter schlagen.

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

4. Soda mit Essig abschrecken und mit dem gesiebten Mehl vermischen. Das Mehl vorsichtig in die Eismasse geben und die elastische durchschnittliche Konsistenz des Teigs kneten.

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

5. 2 Teelöffel Kakao zum Teig geben und glatt rühren.

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

6. Meine Äpfel, die Schale und die Zweige abschneiden, in kleine Würfel schneiden und in den Teig geben. Ofen auf 180-200 ° C erhitzen

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

7. Backform mit Öl schmieren und den Teig vorsichtig mit Äpfeln auslegen. Die Charlotte für 35-40 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Charlotte mit Äpfeln und Kakao

8. Die fertige Charlotte abkühlen, vorsichtig aus der Form nehmen und mit Kakaopulver bestreuen.

Kommentare (0)
Suchen