Schweinerippchen in einem Slow Cooker

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

Weißt du nicht, was für ein leckeres Essen eine heiße Mahlzeit für eine Dinnerparty ist oder ob es ein Rätsel ist, was für ein Familienessen zu kochen ist? Heute informieren wir Sie über das Rezept für geschmorte Schweinerippchen, die in einem wunderschönen Topf - einem Slow Cooker - gekocht werden können.

Schweinerippchen, die in einem Slow Cooker geschmort werden, sind sehr lecker, saftig und nahrhaft. Zweifellos werden sie sowohl den Männern, die nicht an das Leben ohne Fleisch denken, als auch denen, die Gemüse bevorzugen, gefallen. Eine gute Ergänzung zu den Rippen, die auf diese Weise hergestellt werden, sind gekochte Kartoffeln oder Kartoffelpüree.

Du brauchst:

  • Schweinerippchen - 1, 5 kg,
  • Bulgarischer roter und grüner Pfeffer - 3-4 Stücke (in Abwesenheit von frischem verwenden wir gefrorenen Pfeffer),
  • Möhren - 2 große Stücke,
  • Zwiebelzwiebeln - 2 Stück,
  • tomate - 1 stück,
  • Tomatenmark - 2 Esslöffel,
  • Sojasauce - 2 Esslöffel,
  • Salz zum Abschmecken,
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • gewürz für fleisch - abschmecken.

Garmethode

1. Bereiten Sie die in der Zutatenliste aufgeführten Produkte vor.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

2. Mein Pfeffer. Wir reinigen In Streifen schneiden.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

3. Karotte sauber. Reiben Sie eine grobe Reibe.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

4. Die Zwiebel reinigen. Meins In 4-6 Teile teilen, in Streifen schneiden.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

5. Meine Tomate. In Würfel schneiden.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

6. Gehackte Koteletts in Portionsscheiben mit Salz, Pfeffer, Gewürzen bestreuen und mit Sojasauce gießen. Rühren

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

7. Rippchen mit gehacktem Gemüse mischen, Tomatenmark hinzufügen. Gut mischen Lassen Sie sich für ein paar Stunden marinieren.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

8. Marinierte Rippen werden zusammen mit Gemüse in eine Multikocherschale gelegt. Stellen Sie den Modus „Löschen“ ein (für 2 Stunden).

Schweinerippchen in einem Slow Cooker

9. Nach dem charakteristischen Signal des Multikochers, das anzeigt, dass das Gericht fertig ist, legen wir Rippen auf die Servierplatte und verzieren den Tisch damit.

Schweinerippchen in einem Slow Cooker
Kommentare (0)
Suchen