Salate mit Eierpfannkuchen

Salate mit Eierpfannkuchen

Die beliebtesten Salate unter den Leuten sind einfach zuzubereiten, sparsam, aber gleichzeitig nahrhaft und lecker. Es gibt viele Varianten solcher Snacks, aber es ist schwierig, Gäste zu überraschen. Wenn Sie ein völlig ungewöhnliches Rezept benötigen, sollten Sie den Salat mit Eierpfannkuchen beachten. Dieses Gericht hat einen einzigartigen Geschmack und sieht außergewöhnlich aus, während jede Gastgeberin es zu Hause schaffen kann. Verbringen Sie viel Zeit und Mühe damit, es ist nicht notwendig. Auf das Familienbudget wirkt es sich auch nicht zu sehr aus. Salat mit Eierpfannkuchen kann an Wochentagen und für den Feiertagstisch zubereitet werden.

Merkmale des Kochens

Salat mit Eierpfannkuchen ist kein gewöhnlicher Snack. Die Technologie des Kochens dieses Gerichts hat bestimmte Eigenschaften, die Sie besser kennenlernen sollten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

  • Die Hauptzutat im Salat sind Eierpfannkuchen. Sie bestehen aus einer Mischung, die einem Omelett ähnelt. Um diese Mischung zu verdicken, wird Stärke hinzugefügt. Der Teig wird mit Milch, Kefir, Wasser oder Mayonnaise versetzt. Sie können fein geriebene oder getrocknete Karotten, Gemüsesaft und Gemüse hinzufügen, wodurch die Pfannkuchen eine andere Farbe bekommen. Salz und Gewürze sind auch nicht überflüssig.
  • Braten Sie die Eierpfannkuchen wie üblich in einer heißen, mit Butter eingefetteten Pfanne an. Der Teig wird in eine Pfanne in der Mitte der Pfanne gegossen. Die Pfanne leicht kippen, verteilen Sie den Teig über den gesamten Bereich der Schüssel. Wenn die Pfannkuchenränder anfangen, braun zu werden, wird sie mit einem breiten Spatel auf die andere Seite gedreht und gebraten, bis sie fertig ist. Es dauert ungefähr 3 Minuten, um einen Pfannkuchen zu kochen. Salat wird normalerweise mit 3 bis 5 Pfannkuchen gebraten. Es dauert 4 Eier. Zum Kochen von Eierpfannkuchen braucht man nicht mehr als kochende Eier.
  • Eierpfannkuchen, die aus der Pfanne geschossen werden, werden zu einer Rolle gerollt und in etwa 1 cm breite Stücke geschnitten, was zu langen Nudeln führt.
  • Mische den Salat mit den Eierpfannkuchen mit zwei Gabeln. Löffel, um die Zutaten gut zu mischen, ohne die Nudeln dieser Pfannkuchen zu beschädigen, wird es schwierig sein.
  • In Eierpfannkuchen-Salaten macht es keinen Sinn, gekochte Eier hinzuzufügen. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre eigene Version dieses Snacks erfinden. Auch Sauce kann die Menge nicht auf ein Minimum reduzieren oder reduzieren, da der Snack sonst zu kalorienreich wird.
  • Eierpfannkuchen und andere wärmebehandelte Lebensmittel müssen vor dem Hinzufügen zum Salat auf Raumtemperatur abgekühlt werden. Wenn Sie heiße und kalte Zutaten kombinieren, wird das Gericht schnell sauer.
  • Eierpfannkuchen können als gewöhnlicher Salat und Blätterteig hergestellt werden. Wenn Sie einen Snack in Schichten anrichten, müssen Sie den Salat einige Stunden vor dem Festmahl abholen, damit die Produkte Zeit haben, die Sauce einzuweichen.

Es gibt verschiedene Varianten von Eierpfannkuchen-Salat. Sie können nicht nur das Rezept, sondern auch die Vorbereitungstechnologie variieren. Wenn Sie die Anweisungen des ausgewählten Rezepts sorgfältig studiert haben, werden Sie beim Kochen von Speisen keine Fehler machen und das erwartete Ergebnis erzielen.

Salat mit Eierpfannkuchen, gekochtem Hühnerfleisch und frischen Gurken

Zusammensetzung:

Salate mit Eierpfannkuchen
  • Hühnerfilet - 0, 2 kg;
  • frische Gurken - 0, 2 kg;
  • grüne Zwiebeln - 100 g;
  • Hühnerei - 4 Stück;
  • Weizenmehl 20 g;
  • Kartoffelstärke - 20 g;
  • Mayonnaise - 80 ml;
  • Salz, Pfeffer - zum Abschmecken;
  • pflanzenöl - wie viel bleibt übrig?

Herstellungsverfahren:

  • Brechen Sie die Eier in eine Schüssel, fügen Sie einen großen Löffel Mayonnaise, Salz und Pfeffer hinzu. Alles glatt rühren.
  • Mehl sieben, mit Stärke mischen. Die Eier in die Masse geben und mit dem Schneebesen zu einem Teig ohne Klumpen vermischen.
  • Die Pfanne vorheizen, mit einer Bürste mit Öl bepinseln.
  • Gieße eine Teigpfanne in die Pfanne. Wenn die Ränder des Pancakes dunkler werden, drehen Sie ihn um und entfernen Sie ihn in einer Minute. Braten Sie auch die Pfannkuchen vom restlichen Teig an. Je nach Größe Ihrer Pfanne sollten 3-4 Pfannkuchen hergestellt werden.
  • Die Eierpfannkuchenrollen rollen, abkühlen lassen.
  • Hähnchenbrust waschen, in leicht gesalzenem Wasser kochen, abkühlen lassen.
  • Die Hühnerbrust in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Brötchen mit Eierpfannkuchen in 1 cm große Stücke schneiden, abflachen, dem Hühnerfleisch hinzufügen.
  • Gurken waschen, mit einem Handtuch trocknen, in große Strohhalme schneiden, zu anderen Zutaten geben.
  • Frühlingszwiebeln hacken, zu anderen Produkten gießen.
  • Die Zutaten mit zwei Gabeln mischen und auf eine Schüssel geben.
  • Mit Mayonnaise-Netz abdecken und servieren.

Eierpfannkuchensalat kann mit geräuchertem Hähnchen, eingelegten Gurken und Zwiebeln zubereitet werden. Die Proportionen sind die gleichen, nur Zwiebeln sollten in dünne Halbringe geschnitten werden und über kochendes Wasser gegossen werden, um übermäßige Bitterkeit zu beseitigen.

Schichtsalat mit Eierpfannkuchen, geräucherter Wurst und Pilzen

Zusammensetzung:

  • Hühnerei - 4 Stück;
  • geräucherte Wurst - 0, 2 kg;
  • grüne Zwiebeln - 50 g;
  • Hartkäse - 75 g;
  • konservierter Mais - 150 g;
  • frische champignons - 0, 2 kg;
  • Stärke - 40 g;
  • mayonnaise - schmecken;
  • Kefir - 100 ml;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Salz, Pfeffer, frische Kräuter - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Teig aus Eiern, Kefir, Stärke, Salz und Pfeffer zubereiten. Pfannkuchen braten, kühlen, in breite Streifen schneiden.
  • Die Champignons waschen, mit einer Serviette trocknen, in Platten schneiden. Zwiebeln von der Schale befreit, in Halbringe geschnitten.
  • Die Champignons mit den Zwiebeln anbraten, würzen und salzen, abkühlen lassen und auf den Teller geben.
  • Eiernudeln auf die Champignons legen.
  • Die Frühlingszwiebeln fein hacken, mit einem Löffel Mayonnaise mischen und auf die Pfannkuchen geben.
  • Räucherwurst in mittelgroße Riegel geschnitten, Zwiebel auflegen.
  • Öffne den Maisbehälter und lass die Flüssigkeit ab.
  • Mais mit Mayonnaise mischen, Wurst aufsetzen.
  • Reibe den Käse grob und bestreue den Salat.
  • Den Salat mit Gemüse dekorieren.

Mayonnaise im Rezept dieses Imbisses kann durch saure Sahne ersetzt werden, der Salat bleibt trotzdem lecker und befriedigend.

Salat mit Eierpfannkuchen und koreanischen Möhren

Zusammensetzung:

  • 4 Eierpfannkuchen;
  • Schinken - 0,25 kg;
  • koreanische Möhren - 0, 3 kg;
  • mayonnaise - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Eierpfannkuchen für jedes der Rezepte braten, zu einer Rolle rollen. Wenn es abgekühlt ist, in dünne Nudeln schneiden (ca. 0,5 cm).
  • Die Wurst in dünne Streifen schneiden, mit Pfannkuchen mischen.
  • Koreanische Möhre und ein paar Löffel Mayonnaise dazugeben, mischen. Es ist nicht notwendig, viel Sauce zu verwenden, da die Pfannkuchen in Butter gebraten wurden. Der Karottendressing im koreanischen Stil enthält auch diesen Fettbestandteil.
  • Die Vorspeise in eine Salatschüssel geben und zum Tisch servieren.

Trotz der einfachen Zubereitung ist der Aperitif für dieses Rezept sehr lecker. Die Gäste werden mit diesem herzhaften und ungewöhnlichen Genuss sicherlich zufrieden sein.

Salat mit Eierpfannkuchen, Chinakohl und Brühwurst

Zusammensetzung:

  • Eierpfannkuchen von 2 Eiern;
  • Chinakohl - 0, 3 kg;
  • Brühwurst - 0, 2 kg;
  • bulgarischer pfeffer - 0, 25 kg;
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Bereite einen Omelettteig nach einem beliebigen Rezept aus einem Paar Hühnereiern zu. Pfannkuchen braten. Zu einer Rolle rollen, in weniger als einen Zentimeter dicke Stücke schneiden, die entstandenen Nudeln glätten.
  • Den Kohl waschen, die oberen Blätter entfernen und beiseite stellen. Den Rest hacken, zu den Nudeln geben.
  • Die Wurst in dünne Streifen schneiden und zu den restlichen Zutaten geben.
  • Pfefferwäsche, kernfrei, in Streifen schneiden.
  • Die Zutaten miteinander vermischen und mit etwas Sauerrahm oder Mayonnaise mischen.
  • Legen Sie die Peking-Kohlblätter auf einen Teller und legen Sie einen Snack darauf.

Sie können Scheiben von großen Tomaten oder Hälften von Kirschtomaten herumlegen. Mit ihnen wird der Salat noch schmackhafter. Es wirkt sich auch positiv auf das Erscheinungsbild aus.

Eierpfannensalat verzieren

Es gibt mehrere beliebte Möglichkeiten, Salat mit Eierpfannkuchen zu dekorieren.

  • Die Eierpfannkuchen selbst können als Hauptdekor für Snacks dienen. Wenn eine der Eierbrötchen in 2-3 cm große Säulen geschnitten und auf der Oberfläche des Salats verteilt wird, die mit Gemüse dekoriert ist, erhalten Sie Figuren, die den Knospen von Teerosen ähneln. Eine solche „Blume“ kann auf den Rand des Tellers gestellt werden und den Salat als Rutsche darauf stellen - sie wird auch schön und elegant aussehen.
  • Die Oberfläche des Salats kann mit Spiralen aus Nudeln bedeckt werden, die aus Eierpfannkuchen geschnitten werden, und helle Gemüsestücke (Gurken, Paprika) in die Zentren der Spiralen legen. Der so dekorierte Salat sieht futuristisch aus. Dieses Dekor unterstreicht die Ungewöhnlichkeit des Imbisses.
  • Eierpfannensalat wird heller und eleganter aussehen, wenn Sie ihn auf einen mit Salatblättern bedeckten Teller legen oder um Gurkenkreise streichen.

Wenn Sie mehrere Portionen servieren, wird ein Salat mit Eierpfannkuchen gut aussehen, wenn Sie ihn auf Eisbecher verteilen.

Eierpfannkuchensalat ist eine der ungewöhnlichsten Vorspeisen. Sogar ein unerfahrener Koch kann es kochen, und dieses Gericht wird billig kosten. Salat sieht so elegant und ansprechend aus, dass es nicht schade ist, ihn an den festlichen Tisch einzureichen.

Kommentare (0)
Suchen