Wie reinigt man Mondschein von Fuselölen

Wie reinigt man Mondschein von Fuselölen

Ein Kater ist nichts anderes als die Vergiftung des Körpers durch Fuselöle. Unter diesem Namen verbirgt sich Propyl-, Isoamyl- und Isobutylalkohole. Sie wirken sich nicht nur negativ auf den Körper aus, sondern verursachen auch einen unangenehmen Geruch des Getränks. Und wenn die Reinigung von gekauften Produkten aus diesen Schadstoffen auf den Schultern des Herstellers liegt, dann ist die Reinigung von Mondschein eine Aufgabe, die wir lösen müssen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, den Mondschein von Fuselölen zu entfernen, und heute werden wir detailliert über jedes einzelne sprechen.

Reinigung von Mondschein aus Fuselölen mit Kaliumpermanganat

Bereiten Sie eine Lösung von Kaliumpermanganat in einer Menge von 2 g Kaliumpermanganat pro 50 ml gekochtes Wasser vor. Diese Lösung sollte im Verhältnis 1 zu 20 zum Mondschein gegeben werden. Nach 10 Stunden muss das Getränk durch ein Stück Flanellgewebe oder Watte abgelassen werden.

Der so gereinigte Mondschein sollte erneut überholt werden und danach eine der unten vorgeschlagenen Reinigungsmethoden anwenden.

So reinigen Sie den Mondschein mit Kohle

Die Reinigung von Mondschein aus Fuselölen und folglich nach unangenehmem Geruch wird Kohle als die populärste angesehen, da diese Methode einfach und erschwinglich ist.

Sowohl Aktivkohle, die Sie in jeder Apotheke kaufen können, als auch Holzkohle können Sie in einem Supermarkt kaufen oder selbst herstellen. Zu diesem Zweck ist es notwendig, Birken-, Kiefern-, Linden- oder Fichtenholz ohne Luftzutritt zu erwärmen, bis es vollständig ausgebrannt ist, und danach die Kohlen zu Pulver abkühlen.

Fügen Sie dem Mondschein Kohle mit einer Geschwindigkeit von 50 Gramm Kohle pro Liter Getränk hinzu. Rühre die Mischung täglich 2-3 Wochen. Nach einer Woche in Ruhe lassen. Nach der angegebenen Zeit durch Watte abseihen. Mondschein ist bereit zu essen.

Biologische Reinigung von Mondschein

Diese Art der Mondscheinreinigung hat den wissenschaftlichen Namen Koagulation. Für die Umsetzung ist die Zubereitung von Milch, Kefir oder geschlagenem Eiweiß erforderlich. Das ausgewählte Produkt wird dem Sud der ersten Destillation zugefügt. Warten Sie kurz. Nachdem das Sediment auf den Boden des Tanks gefallen ist, muss das Getränk abgelassen und erneut destilliert werden.

Nach der zweiten Destillation muss der Mondschein auf 40 Grad verdünnt werden (mit einem Hydrometer) und mit frischem Roggenbrot gereinigt werden.

Für 100 g Roggenbrotstückchen auf jeden Liter Flüssigkeit geben. 5 Stunden stehen lassen und abseihen.

Reinigung von Mondschein-Soda

Bereiten Sie eine Lösung von Backsoda (10 g Soda pro 10 g Wasser) vor und gießen Sie sie in einen Liter Mondschein (wenn das Getränk mehr ist, sollte die Menge der Sodalösung direkt proportional sein, um zu erhöhen). Behälter dicht verschließen und gut schütteln. Eine halbe Stunde ruhen lassen, dann den Inhalt des Gefäßes erneut mischen und 12 Stunden an einem dunklen Ort entnehmen. Nach der angegebenen Zeit muss der Mondschein durch Watte filtriert werden.

Reinigung von Mondschein aus Fuselölen mit Tannin

Wie Sie wissen, gehört Tannin zu Eichenholz. Er erlaubt nicht nur, den Geschmack von Mondschein zu verbessern, sondern auch schädliche Bestandteile davon zu entfernen, zu denen die Fuselöle gezählt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, alkoholische Getränke mit Tannin zu reinigen.

Methode Nummer 1

Fügen Sie 10 Gramm Tanninpulver oder Eichenholzspäne pro Liter Flüssigkeit zum Mondschein hinzu. Lassen Sie es für 10 Tage. Nach der angegebenen Zeit sollte das Getränk abgelassen werden. Es ist bereit zu essen. Methode Nummer 2

Aus Eichenholz bilden Würfel 2-3 cm. Mit Quellwasser auffüllen, nach einigen Stunden das Wasser wechseln. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals. Dann füllen Sie die Eichenwürfel mit einer Sodalösung, die mit einem Esslöffel pro 5 Liter Wasser zubereitet wird. Spülen, kochendes Wasser einfüllen. Nachdem das Wasser abgekühlt ist, nehmen Sie die Würfel heraus und trocknen Sie sie gründlich ab. Anschließend geben Sie sie 3 Stunden lang in einen auf 160 Grad geheizten Ofen.

Würfel in einen Behälter mit Mondschein für 2 Liter pro Liter geben. Bestehen Sie mindestens eine Woche, aber wenn die Würfel länger im Mondschein schmelzen, wird es noch besser.

Reinigung von Mondschein durch Einfrieren

Fuselöle sind bei niedrigen Temperaturen instabil, sie gefrieren bei Minustemperaturen in der Regel einfach. Es bleibt nur noch, hochwertigen Mondschein zu gießen und noch einmal auf eine der Arten zu filtern, die Sie mögen.

Die oben vorgeschlagenen Verfahren zur Reinigung von Mondschein aus Fuselölen sind die häufigsten und wirksamsten. Vielleicht sind die Besucher unseres Portals, die Erfahrung mit dem Herstellen dieses alkoholischen Getränks zu Hause haben, für andere Möglichkeiten bekannt, wie Kraftstoffe von selbst gebrauten Gegenständen zu reinigen sind.

Kommentare (0)
Suchen