Rindfleisch mit gedünsteten und gebackenen Pflaumen: perfekter Braten! Copyright-Rezepte zarte Rindfleisch mit Trockenpflaumen

Rindfleisch mit gedünsteten und gebackenen Pflaumen: perfekter Braten! Copyright-Rezepte zarte Rindfleisch mit Trockenpflaumen

Rindfleisch ist schmackhaftes, mageres, kalorienarmes Fleisch, das auf der ganzen Welt beliebt ist. Gekochte Gerichte verlieren nach dem Aufwärmen ihren Geschmack nicht, daher eignet sich Rindfleisch besonders gut für die Hausmannskost.

Saftiges Fleisch mit fabelhaftem Fleischgeschmack passt gut zu traditionellen Gewürzen: Pfeffer, Majoran, Basilikum, Lorbeerblatt, Koriander, Thymian. In Verbindung mit Trockenpflaumen bekommt es einen besonderen Geschmack. Leicht säuerlichen Geschmack erhalten Rindfleisch- und Pflaumengerichte mit überraschend zartem Geschmack.

Das Fleisch für das Garnieren kann Nudeln, gedünstetes oder geröstetes Gemüse, Reis und anderes Getreide sein. Frisches gehacktes Gemüse, Senf, geriebener Meerrettich mit Zitrone - ein tolles Gewürz für Gerichte aus Rindfleisch mit Pflaumen.

Rindfleisch mit Trockenpflaumen - Allgemeine Grundsätze des Kochens

Rindsfasern sind sehr zäh, so dass Fleisch lange gekocht wird. Die Kochmethoden können unterschiedlich sein: Dämpfen, Braten, Backen, Kochen. Mit Ausnahme der letzteren Methode müssen alle anderen genau beobachtet werden. Es ist wichtig, das Trocknen zu verhindern, um Fleischsaft zu konservieren.

Die minimale Kochzeit für Rindfleisch beträgt eineinhalb Stunden. Pflaumen, wenn das Rezept es erlaubt, sollten Sie vierzig Minuten vor dem Garen von Fleisch hinzufügen. Um das Fleisch weicher zu machen, müssen Sie es unbedingt entmutigen. Dadurch wird die Garzeit verkürzt.

Um das Fleisch zuzubereiten, muss es aufgetaut, gründlich mit kaltem Wasser gewaschen, auf einem Handtuch getrocknet oder mit Papierservietten abgetupft werden. Dann wird das Fleischstück gemäß dem Rezept geschnitten: dünne Strohhalme, Würfel, dünne Teller, Steaks.

Für die Zubereitung von Brötchen sollte das Fleisch so dünn wie möglich geschnitten werden. Der Bereich des Fleischstücks sollte ziemlich groß sein, damit Sie die Füllung einwickeln und die Rolle gut befestigen können. Schneiden Sie das Fleisch nur quer durch das Korn.

Pflaumen müssen süß und sauer ohne Steine ​​verwendet werden. Wenn das Produkt sehr trocken ist, sollte es in heißem Wasser (nicht höher als 60 Grad) eingetaucht werden und zehn Minuten stehen lassen. Weiche Pflaumen werden ganz oder in kleine Würfel geschnitten. Wenn Gemüse in das Rezept aufgenommen wird, sollte es auf die übliche Art und Weise zubereitet werden: Waschen, schälen, schälen, säen und gemäß dem Rezept schneiden.

Rindereintopf mit Pflaumen und Walnüssen

Ein tolles Gericht mit einem delikaten nussigen Geschmack und angenehmer Säure kann als Grundlage für ein Mittag- oder Abendessen mit der Familie verwendet werden. Ein Minimum an Zutaten und eine einfache Garmethode ermöglichen das Kochen von Rindfleisch mit Trockenpflaumen, auch für Anfänger.

Zutaten:

• achthundert Gramm Rindfleisch;

• einhundert Gramm Pflaumen;

• zwei Drittel Tasse Walnüsse;

• getrocknete Grüns;

• Salz

Garmethode:

Die Nüsse in einer heißen, trockenen Pfanne anbraten. Legen Sie einen Teller auf.

Etwas Pflaumen mit etwas heißem Wasser zugeben und nach dem Quellen in vier Teile schneiden. Wasser fließt nicht aus.

Entfernen Sie die Hülsen von den gekühlten Nüssen, reiben Sie sie zwischen den Fingern, mahlen Sie sie mit einem Mixer oder hacken Sie sie mit einem Messer fein.

Fleisch in Würfel schneiden (beliebige Größe), leicht abschlagen.

Die Pfanne erneut erhitzen, das Fleisch ohne Öl braten und fünf Minuten in ihrem eigenen Saft unter dem Deckel schmoren.

Entfernen Sie die Kappe und verdampfen Sie die Flüssigkeit.

Das Fleisch salzen, Backpflaumen in die Pfanne geben und mit Wasser weich werden. Rühren

Fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu und kochen Sie eine Stunde lang unter dichtem Deckel.

Nüsse einführen (einen Teelöffel Nüsse zum Dekorieren lassen), Kräuter trocknen, mischen und weitere fünf bis zehn Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, Wasser hinzufügen.

Mit einer Beilage servieren, mit den restlichen Nüssen garnieren.

Rindfleisch mit Trockenpflaumen, gedünstet mit Karotten und Zwiebeln

Rindfleisch mit Pflaumen, die nach diesem Rezept zubereitet werden, erweist sich als zart und lecker. Karotten und Pflaumen verleihen dem Fleisch Zärtlichkeit und einen süßlichen Geschmack. Das Gericht ist leicht zuzubereiten, aber das Ergebnis ist ausgezeichnet. Als Beilage servieren Sie gekochte Kartoffeln.

Zutaten:

• siebenhundert Gramm Rindfleisch;

• Gläser Pflaumen;

• große Möhren;

• zwei mittelgroße Glühlampen;

Pfeffer (schwarz oder süß) nach Geschmack;

• Lorbeerblatt;

• Löffel gemahlener schwarzer Pfeffer;

• Öl für die Pfanne;

• Salz; • Wasser oder Brühe (Glas);

• frische oder getrocknete Kräuter;

• zwei Löffel Tomatenmark.

Garmethode:

Zwiebel fein zerkleinern.

Karotten in Scheiben schneiden.

Braten Sie Zwiebeln und Möhren auf zwei Löffeln heißem Öl für 15 Minuten.

Tomatenpaste einführen, fünf Minuten schmoren lassen.

Legen Sie die Zwiebel-Karotten-Zazharku in eine Schüssel, um sie zu löschen (dickwandiger Topf, Kessel).

Fleisch in zwei Zentimeter in Würfel schneiden.

Braten Sie das Rindfleisch etwa fünfzehn Minuten in einer heißen Pfanne an, ohne den Saft abfließen zu lassen.

Legen Sie das Fleisch in eine Schüssel, um Zwiebeln und Karotten zu schmoren. Salz abschmecken.

Gießen Sie Wasser oder Brühe in das Geschirr und kochen Sie genau eine Stunde lang.

Pflaume waschen und Fleisch einfüllen.

Pfeffer, Lorbeerblatt in die Pfanne geben und eine halbe Stunde schmoren lassen.

Legen Sie das Fleisch zu den Kartoffeln, gießen Sie den Saft, der sich beim Abschrecken gebildet hat.

Rindfleisch mit Pflaumen, gedünstet unter einer cremigen Pilzsauce

Die traditionelle Kombination aus Champignons und Sauerrahm macht Rindfleisch mit Backpflaumen zu einem sehr leichten, delikaten Gericht.

Zutaten:

• Kilo Rindfleisch;

• dreihundert Gramm Pilze;

• zwei mittelgroße Glühlampen;

• zweihundert Gramm Trockenpflaumen;

• zwei Möhren;

• Pfeffer und Salz;

• eine halbe Tasse saure Sahne;

• Öl.

Garmethode:

Fleisch würfeln, abstoßen.

Erhitzen Sie das Öl, braten Sie das Fleisch bis zur Kruste und verhindern Sie, dass Saft austritt.

Zwiebeln in Ringe schneiden.

Pflaumen einweichen, in kleine Stücke schneiden.

Große Karotten reiben oder in dünne Streifen schneiden.

Pilze fein hacken.

Legen Sie die Zwiebeln und dann das Fleisch in den Eintopf.

Salz, mit Pfeffer bestreuen.

Schicht für Schicht legen Sie die Pflaumen, Karotten und gehackte Champignons durch.

Nochmals salzen, in 100 ml Wasser verdünnte saure Sahne gießen, mit Deckel abdecken und mindestens eine Stunde köcheln lassen. Wenn nötig, Wasser hinzufügen.

Dekorieren Sie das Gericht beim Servieren mit frischen oder getrockneten Kräutern.

Rindfleisch mit Pflaumen in einem Multikocher mit Pinienkernen

Pinienkerne machen dieses Rindfleisch mit Trockenpflaumen zu einem nützlichen, schmackhaften und sehr schönen Gericht. Sie können es an jeden Tag und an einen festlichen Tisch einreichen. Einfaches Kochen in einem langsamen Kocher garantiert den Erfolg. Zutaten:

• 600 Gramm Rindfleisch von der Schulter;

• zwei mittelgroße Glühlampen;

• 150 g Pflaumen;

• einen halben Liter Wasser oder Brühe;

• drei Knoblauchzehen;

• eine Handvoll Zedernüsse;

• drei Esslöffel Mehl;

• Lorbeerblatt, Pfeffer, Kräuter und Gewürze nach Geschmack.

Garmethode:

Schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke. Abstoßen.

Fetten Sie das Schüssel-Multicooker-Öl ein.

Zwiebeln mit Halbwurzeln hacken, braten oder braten, bis sie gebräunt sind.

Setzen Sie die Fleischstäbchen auf die Zwiebeln und braten Sie weiter, bis das Fleisch rot wird. Schließen Sie nicht die Abdeckung des Multikochers, damit das Fleisch den Saft nicht freigibt.

Den Knoblauch mit einem Messer hacken.

Mit heißem Wasser beschneiden, in 15 Minuten in kleine Stücke schneiden.

Knoblauch, Pflaumen, Nüsse, Gewürze, Kräuter, Salz und Pfeffer mit Fleisch anrichten.

Mehl in der Brühe auflösen und in das Dickicht des Slow Cookers gießen.

Stellen Sie den Löschmodus ein und lassen Sie das Fleisch für eine halbe Stunde köcheln.

Rindfleisch mit Trockenpflaumen in einem langsamen Kocher mit Sauerrahm und Kräutern

Sauerrahmsauce macht Rindfleisch mit Pflaumen in einem langsamen Kocher, besonders zart. Wir brauchen die üblichen Zutaten, die in jeder Küche zu finden sind.

Zutaten:

• Pfund Rindfleisch;

• zwei mittelgroße Glühlampen;

• eine mittlere Möhre;

• 150 g Pflaumen;

• zwei Löffel saure Sahne;

• Öl;

• Lorbeerblätter;

• Salz und Pfeffer;

• getrocknete Kräuter und Gewürze: Dill, Basilikum, Rosmarin, Koriander.

Garmethode:

Fleisch in mittlere Stücke schneiden.

Die Pfanne erhitzen und das Fleisch braten, bis es verkrustet ist.

Zwiebel zerkleinern und in einer Schüssel braten.

Die Möhren reiben oder in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln auslegen und weitere fünf Minuten braten.

Setzen Sie ein langsam kochendes Fleisch ein.

Fügen Sie Gewürze, Salz, saure Sahne, Pfeffer hinzu, mischen Sie alles und gießen Sie Wasser so, dass der Zentimeter den Inhalt des Multikochers bedeckt.

Stellen Sie das Löschprogramm für eine Stunde ein.

Pflaumen in Hälften schneiden.

Fünfzehn Minuten vor dem Ende des Löschprogramms die Pflaumen zum Fleisch geben und mischen.

Rindfleisch mit Trockenpflaumen in einem langsamen Kocher mit Champignonsauce

Feines, saftiges, leckeres Rindfleisch mit Pflaumen und Pilzen kann eine ausgezeichnete Option zum Abendessen sein. Gut zu jeder Beilage, vor allem Kartoffeln und Reis. Zutaten:

• Kilo Rindfleisch;

• 300 Gramm frische Champignons;

• mittelstarke Möhre;

• große Zwiebel;

• anders gemahlener Pfeffer;

• Fertige Provence-Kräuter oder eine Mischung aus Rosmarin, Basilikum, Knoblauch;

• Öl für die Pfanne.

Garmethode:

Rindfleisch in mittlere Stöcke geschnitten.

Pilze in vier bis sechs Teile schneiden.

Karotten in Ringe schneiden.

Zwiebelringe halbieren.

Im Frittiermodus die Butter erhitzen, das Fleisch auslegen und braten, ohne einen Deckel zu bedecken, bis eine Kruste entsteht. Salz, mischen.

Zwiebeln und Champignons dazugeben, etwas Wasser einfüllen und eine halbe Stunde köcheln lassen.

Probieren Sie nach dem Signal das Fleisch auf Salz aus, falls nötig, salzen Sie es und schalten Sie den Abschreckmodus für eine halbe Stunde ein.

Rindskoteletts mit Backpflaumen im Ofen unter der Käsekruste

Unglaublich leckere, weiche und saftige Rinderkoteletts mit Backpflaumen können im Ofen gegart werden. Eine fantastische Käsekruste wird den würzigen Geschmack dieses Gerichts verbessern.

Zutaten:

• 600 Gramm Rinderfilet;

• sechs Pflaumen;

• zwei Knoblauchzehen;

• eine viertel Tasse trockener Rotwein;

• zwei Löffel aus verschiedenen Paprikaschoten;

• achtzig Gramm Hartkäse;

• Löffel geschälte Walnüsse;

• drei Löffel Sauerrahm.

Garmethode:

Schneiden Sie das Filet auf die Teller, um zu schlagen, ist nicht dicker als eineinhalb Zentimeter.

Fleisch auf beiden Seiten abschlagen.

Marinieren Sie das Fleisch in einer Mischung aus Wein, Salz und Gewürzen.

Pflaume in dünne Streifen schneiden.

Käse gratulieren.

Den Knoblauch fein hacken.

Walnüsse mit einem Messer oder Rost hacken.

Das Fleisch auf ein gefettetes Backblech legen, mit Sauerrahm bestreichen, mit Käsebrösel bestreuen.

Ofen auf 160 Grad erhitzen, Fleisch 30-40 Minuten backen.

Rindfleisch mit Pflaumen zu Weihnachten “

Pflegendes, würziges, süß-saures Rindfleisch mit Backpflaumen, Nelken, Zimt in Essigmarinade - eine großartige Idee für das zweite Gericht.

Zutaten:

• Kilo Rindfleisch;

• ein Pfund Pflaumen;

• drei Löffel Schweineschmalz;

• zwei Glühlampen;

• zwei Esslöffel Mehl;

• Essiglöffel 6%;

• eine halbe Tasse Tomatenpaste;

• ein Glas Wasser oder Brühe; • fünf Nelkenartikel;

• gemahlener Zimt auf der Messerspitze;

• Salz;

• einen Teelöffel Zucker.

Garmethode:

Fleisch in Würfel schneiden.

Pflaume einweichen

Erhitzen Sie das Öl, braten Sie das Rindfleisch und legen Sie es in eine hitzebeständige Form.

Fett in der Pfanne auflösen, Tomatenmark und Zwiebel anbraten.

Tomaten in Fleisch braten, Wasser oder Brühe hinzufügen.

Eine halbe Stunde in einem auf 230 Grad vorgeheizten Ofen braten.

Braten Sie das Mehl auf den Überresten des Schweins an, verdünnen Sie es mit Wasser oder Brühe.

Die Mehlsauce mit Fleisch einfüllen, Pflaumen hinzufügen und eine Stunde köcheln lassen.

Sobald das Fleisch fertig ist, Essig in die Form geben, eine Nelke hinzufügen, mit Zucker und Zimt bestreuen, salzen und 15 Minuten köcheln lassen.

In einer Sauce mit einer Beilage servieren und Pflaumen auf einen Teller geben.

Rindfleischrolle mit Backpflaumen im Ofen

Rinderbrötchen können mit jeder Füllung gekocht werden, einschließlich Pflaumen, Gemüse und Gemüse. Eine großartige Option für einen festlichen Tisch.

Zutaten:

• eineinhalb Kilogramm Rindfleisch in einem großen Stück;

• 150 g Pflaumen;

• zwei Knoblauchzehen;

• mittlere Möhre;

• mittlere Glühlampe;

• frische Kräuter nach Geschmack;

• Salz und Pfeffer;

• Gewürze nach Wunsch.

Garmethode:

Schneiden Sie Rindfleisch in dünne Platten, ohne ein Stück bis zum Ende zu beenden, und erzielen Sie Ähnlichkeit mit dem geöffneten Buch. Dünne Fleischplatten sollten Papierblätter imitieren.

Polstern Sie jede Schicht und das ganze Stück.

Den Knoblauch hacken und das Fleisch mit Salz und Pfeffer reiben.

Falls gewünscht, fügen Sie der Mischung die Gewürze hinzu.

Im Kühlschrank 15 Minuten ziehen lassen.

Pflaumen in heißem Wasser einweichen und in dünne Streifen schneiden.

Grobe Rostkarotten.

Zwiebeln zerkleinern.

Zwiebeln und Möhren in einer heißen Pfanne braten.

Gemüse mit Pflaumen, gehackten frischen Kräutern mischen, salzen und mischen.

Verteilen Sie die Füllung zwischen den „Blättern“ des Fleischs, rollen Sie fest und geben Sie dem Fleisch die Form einer Rolle.

Legen Sie die Rolle in eine dichte Folie und backen Sie sie genau eine Stunde in einem auf 200 Grad geheizten Ofen.

Folie ausdehnen und eine halbe Stunde backen. Fleisch sollte rot werden.

Nach dem Abkühlen hacken und mit Kartoffeln oder Nudeln servieren.

Rindfleisch mit Pflaumen - Tricks und Tipps

  • Rindfleisch muss eine glatte rote Farbe haben. Wenn ein Stück mehrere Farben hat, muss es mehrmals aufgetaut worden sein. Es gibt praktisch keinen Saft in solch einem Rindfleisch, daher ist der Geschmack von Fleisch gering.
  • Fleischfasern sollten dicht und gleichmäßig sein. Dies ist ein sicheres Zeichen für Qualitätsfleisch.
  • Rindfleisch kann durch Kalbfleisch ersetzt werden, wodurch die Garzeit erheblich verkürzt wird.
  • Jungfleisch hat eine hellere Farbe. Wenn das Rindfleisch dunkel ist, ist das Fleisch alt und zäh.
  • Trockenpflaumen können durch Ananas ersetzt werden. Der Geschmack und das Aroma sind einfach magisch.
  • Damit das Fleisch lecker wird, muss es reifen. Zu Hause kann dieser Vorgang im Kühlschrank durchgeführt werden, um dort drei bis vier Tage ein Stück herauszunehmen. Auf den Teller legen Sie den Rost, legen das Fleisch auf den Rost und decken den tiefen Teller ab.
  • Gefrorenes Rindfleisch sollte im Kühlschrank aufgetaut werden. Die Temperatur von fünf Grad ist ideal für ein Abtauen. Langsames Auftauen hält die maximale Menge an Fleischsaft.
  • Zum Schmoren und Backen eignen sich Spatel, Deichsel, Hals, Rumpf, Rumpf, Flossen und Filet.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen