Calvados-Rezept für Äpfel zu Hause nach dem klassischen Rezept mit Eichenchips. Calvados von Äpfeln zu Hause auf Wodka oder Mondschein

Calvados-Rezept für Äpfel zu Hause nach dem klassischen Rezept mit Eichenchips. Calvados von Äpfeln zu Hause auf Wodka oder Mondschein

Calvados - der ursprüngliche Name des alkoholischen Getränkes aus Äpfeln, das in der Normandie hergestellt wird.

Alle anderen Optionen sind Apfelbrand.

Home Calvados ist nach dem klassischen Rezept ziemlich schwer zuzubereiten.

Wenn Sie ein vereinfachtes Rezept für Calvados von Äpfeln zu Hause verwenden, ist das Getränk sehr schnell zubereitet.

In jedem Fall ist eine Flasche selbstgemachten Alkohol billiger als eine Flasche des Spirituosengeschäfts.

Ja, und das Getränk selbst schmeckt besser.

Calvados-Rezept für Äpfel zu Hause - Allgemeine Kochprinzipien

Die ursprüngliche Technologie zum Kochen von Calvados lautet wie folgt:

• Apfelwein (fermentierter Apfelsaft, alkoholarme Getränke);

• das Destillat zu überholen (dh aus Apfelsaft Moonshine zu bekommen);

• Mondschein stehen (in Eichenfässern bestehen);

• Calvados herausfiltern.

Die einzige Zutat für echte Calvados sind Äpfel. Je höher die Qualität, desto schmackhafter und hochwertiger Hausalkohol. Äpfel sind besser für September zu wählen - saftig, süß, vollreif, ohne Anzeichen von Schäden.

Das erste Calvados-Rezept von Äpfeln zu Hause ermöglicht es Ihnen, ein fast originales Getränk zu erhalten (wenn Sie ein echtes Eichenfass haben und den Alkoholgehalt im Halbzeug und Fertigprodukt genau messen können). Dies ist die klassische Version, die ziemlich schwer zu reproduzieren ist.

Es gibt jedoch einfachere Rezepte für Calvados aus Äpfeln zu Hause. Es ist übrigens nicht sehr originell, aber recht lecker und verschiedene Getränke, die ohne Verlegenheit auf den festlichen Tisch gestellt werden können. Experimentelle Imitationsgetränke können aus einer Kombination von Äpfeln und süßsauren Birnen hergestellt werden.

Ein klassisches Rezept für Calvados aus Äpfeln zu Hause

Das traditionelle Getränk hat ein köstliches Aroma und einen angenehm reichen Geschmack. Dank dieses Rezeptes für Calvados von Äpfeln zu Hause können Sie ein Produkt erhalten, das fast identisch mit dem Original ist. Zutaten (traditionelle oder ideale Komposition), wählen Sie nach Ihrem Ermessen. Zutaten:

Erste Komposition (traditionell):

• sieben Stücke süße und bittersüße Äpfel;

• zwei Stücke saurer Äpfel;

• ein Stück bittere Äpfel.

Zweite Zusammensetzung (ideal):

• vier Stücke süße Äpfel;

• vier Stücke bitterer Äpfel;

• zwei Stücke saurer Äpfel.

Vorbereitung:

Drücken Sie den Saft aus den Äpfeln und versuchen Sie, das Fruchtfleisch vollständig zu entfernen.

Saft sollte sich tagsüber bei Raumtemperatur absetzen.

Entfernen Sie den gebildeten Schaum vorsichtig und gießen Sie ihn in den Gärtank.

Machen Sie eine Wasserabdichtung oder legen Sie einfach einen Gummihandschuh auf den Hals (vergessen Sie nicht, einen "Finger" mit einer Nadel zu durchstechen).

Für die Gärung den Behälter in einer dunklen Vorratskammer umstellen, bis Apfelwein erhalten wird. Die optimale Temperatur liegt zwischen 18 und 27 Grad.

Der Apfelwein ist bereit, wenn die Flüssigkeit der Herde leichter ist, das Sediment sich am Boden befindet und der Handschuh vollständig entleert ist (oder die Abgabe von Blasen aus der Hydraulikdichtung gestoppt ist).

Junger Apfelwein sollte abgelassen werden. Es ist notwendig, ihn zu filtern, damit sich keine Ablagerungsspuren in der Flüssigkeit befinden (der Geschmack wird dadurch beeinträchtigt).

Gießen Sie den Apfelwein in eine Stille.

Mit Hilfe des Mondscheindestillats aus dem Apfelwein destillieren Sie die Stärke des Mondscheins mit einem Alkoholometer.

Verdünne die erste Partie Mondschein mit klarem Wasser. Die resultierende Flüssigkeit sollte eine Festung von 18 bis 20 Grad haben.

Überholen Sie den Mondschein erneut und wählen Sie die gereinigte Mondstärke von 40 Grad aus. Gießen Sie die erste Dosis (etwa 12 Prozent). Es ist ein für den Gebrauch ungeeignetes, ungesundes Produkt, dessen einzige Verwendung zu technischen Zwecken ist.

Nach der Destillation sollte reiner Mondschein von 70 bis 80 Grad übrig bleiben.

Wenn kein Eichenfass für die weitere Infusion vorhanden ist, destillieren Sie das Destillat in Glasbehälter. Die behandelten Eichenstifte nach innen eintauchen.

Löse den Apfelalkohol mit kaltem Wasser, so dass das Getränk eine Stärke von 40 Grad hat.

Verschließen Sie die Dosen fest mit Eisendeckeln oder verschließen Sie sie mit sehr engen Deckeln.

Entfernen Sie Calvados in einer kühlen Vorratskammer zur endgültigen Reifung. Die Beharrungsfrist beträgt sechs Monate bis zu einem Jahr.

Filtern, abfüllen, festkorken und lagern.

Rezept für Calvados aus Äpfeln auf Wodka

Ein einfacher Weg, ein Calvados-ähnliches Getränk zu erhalten, besteht darin, nur auf Äpfel mit Wodka zu bestehen. Die Hauptsache ist die Wahl von qualitativ hochwertigem Wodka, der den Geschmack nicht beeinträchtigt und den hellen Apfelgeschmack hervorhebt. Das Getränk hat eine Stärke von etwa 32 bis 35 Grad.

Zutaten:

• zwei Kilogramm Äpfel;

• Liter hochwertiger Wodka;

• zweihundert Gramm Zucker;

• zehn Gramm Vanillezucker;

• 150 ml Wasser.

Vorbereitung:

Gewaschene Äpfel völlig frei von Trennwänden und Samen, in kleine Würfel schneiden.

In ein Glas falten, Vanillezucker dazugeben und mischen.

Die Äpfel mit Wodka gießen.

Schließen Sie den Deckel fest und lassen Sie ihn zwei Wochen lang bei Raumtemperatur dunkel lagern.

Den Inhalt des Gefäßes abseihen und die Äpfel durch einen Gazefilter drücken.

Kombinieren Sie die Geschwindigkeit von Zucker und Wasser und kochen Sie fünf Minuten lang (Schaum).

Kühlen Sie den resultierenden Zuckersirup ab und gießen Sie ihn in Wodka in die Tinktur von Äpfeln. Rühren

Calvados in Flaschen und Korken gießen und in der kühlen Umgebung reinigen.

Die Tinktur wird drei Jahre gelagert.

Calvados-Rezept für Äpfel und Birnen auf Mondschein

Ein ungewöhnliches Rezept für Calvados von Äpfeln zu Hause beinhaltet die Verwendung von Birnen. Das Getränk eignet sich sehr gut für alkoholische Cocktails.

Zutaten:

• siebenhundert Gramm süße und bittere Äpfel;

• 300 Gramm saure Äpfel;

• 400 Gramm Birnen;

• ein Liter guter Mondschein;

• ein Glas Wasser;

• eine halbe Tasse Kristallzucker;

• eine halbe Tasse Vanillezucker.

Vorbereitung:

Getrocknete und geschälte Äpfel und Birnen in Würfel schneiden.

In einem Drei-Liter-Stapel Apfel, dann Birnenscheiben.

Fügen Sie Vanillezucker und Mondschein hinzu.

Bedecken Sie den Hals mit einem Stück Gaze und lassen Sie ihn drei Wochen lang in einer dunklen Speisekammer gären.

Mischen Sie den Inhalt des Gefäßes täglich oder schütteln Sie es.

Das Getränk durch einen Gazefilter abseihen.

Den Apfelbirnenbrühwein in die Pfanne gießen und in den Ofen schieben, wobei das langsame Feuer eingeschaltet wird.

Wasser in Zucker gießen, mischen, erhitzen bis gelöst.

Warme Sirup in den Topf geben und eine halbe Stunde auf dem Herd köcheln lassen.

Gießen Sie die gekühlten Calvados-Flaschen.

Apple Calvados Rezept mit Hefe

Das klassische Rezept für Calvados-Äpfel zu Hause Hausfrauen versuchen oft zu ergänzen und zu verbessern. Die angegebene Anzahl von Zutaten kann variieren.

Zutaten:

• fünfzehn Kilogramm Äpfel;

• zehn Liter gefiltertes Wasser;

• zwei Kilogramm Zucker;

• fünfzig Gramm Hefe.

Vorbereitung:

Äpfel schälen und durch den Fleischwolf scrollen.

In den Zucker einen Liter Wasser einfüllen und auflösen.

Gießen Sie Sirup in Apfelmus.

Fügen Sie die Hefe hinzu und verdünnen Sie sie in einer kleinen Menge Wasser.

Gießen Sie alles zur Gärung in einen Glasbehälter, stecken Sie einen medizinischen Handschuh mit einem durchbohrten Finger in den Flaschenhals und legen Sie ihn zehn Tage lang an einen dunklen Ort.

Jeden Tag die Masse rühren.

Wenn der Pfeffer eingetaucht ist, überholen Sie den Mondschein von der Würze.

Mit Eichenchips, Kork gefüllt.

Calvados-Rezept für Rosinen

Angenehmer Geschmack ist ein anderes Getränk aus Apfelwein in Rosinen. Dieses Rezept für Calvados-Äpfel zu Hause ähnelt lautlos den vorherigen und ermöglicht es Ihnen, ein gutes Getränk zu erhalten. Der auf der ersten Stufe der Gärung gewonnene Apfelwein kann als unabhängiges Getränk mit niedrigem Alkoholgehalt getrunken werden.

Zutaten:

• drei Kilogramm süße und saure Äpfel;

• 600 Milliliter Wasser;

• 600 Gramm Zucker;

• fünfzig Gramm Rosinen.

Vorbereitung:

Reiben Sie die vorbereiteten Äpfel auf der Reibe.

Teile geben das Fruchtfleisch in einen Glasbehälter und gießen Zucker und Rosinen ein.

Gießen Sie warmes Wasser bei Raumtemperatur.

Schließen Sie den Handschuhhals und zehn Tage lang, um ihn für die Gärung in einer dunklen Speisekammer zu entfernen.

Zu filtern Wenn Apfelwein als Standalone-Getränk verwendet wird, abgefüllt und gekühlt.

Für die weitere Zubereitung von Calvados überholen Sie den Apfelwein noch durch einen Mondschein und bestehen Sie auf Eichenchips.

Kühl lagern.

Calvados-Rezept aus Apfelwein

Es gibt ein wunderbares Rezept für Calvados von Äpfeln zu Hause, mit dem Sie den zuvor zubereiteten Apfelwein verarbeiten können. Wenn es viele Champagner-Getränke gibt und ein Mondschein noch zu Hause ist, sollten Sie eine festliche Version von hausgemachtem Alkohol herstellen. Zutaten:

• zehn Liter Apfelwein (Festung 6 Prozent);

• zehn Kilogramm fermentierter Apfelkuchen;

• gefiltertes Wasser;

• Eichenchips;

• ein Esslöffel Honig (oder Zucker).

Vorbereitung:

Apfelkuchen drücken, abseihen und in Flaschen füllen.

Gärung fünf Tage lang warm lassen.

In den Mondschein Gießen Sie Apfelwein und gegorenen Kuchen.

Die erste Portion Alkohol (ca. 200 ml) wird abgelassen. Es hat viele Fuselöle.

Die resultierende Mondscheinstärke von etwa 40 Grad wird erneut durch die Einheit geführt. Das Ergebnis ist Mondschein doppelt so stark.

Gießen Sie Eichenchips in Gläser.

Gießen Sie die Chips in den Sud.

Schütteln und einen Tag warm stehen lassen (im Zimmer oder in der Küche).

Strain Calvados.

Messen Sie den Alkoholgehalt und verdünnen Sie ihn mit gefiltertem Wasser auf 40 Grad.

Fügen Sie Zucker oder Honig hinzu (Sie können nicht hinzufügen).

Flasche, Korken und mehrere Stunden im Gefrierfach lagern.

Entfernen und zur Aufbewahrung in einen Schrank oder Kühlschrank stellen.

Calvados-Rezept von Apples at Home - Tricks und Tipps & Tricks

  • Eichenstifte für ein klassisches Rezept sollten aus der Mitte des Stammes mit einem Durchmesser von 25 bis 35 Stichen geschnitten werden. Das Holz muss in 5 * 10 cm große Stangen geschnitten werden. Gießen Sie zehn Minuten lang kochendes Wasser. Abgießen, kaltes Wasser für zwanzig Minuten über die Stifte gießen. Dann Wasser ablassen, Holz abtrocknen.
  • Sägemehl, Späne, Rinde sind nicht geeignet: Sie haben kleine Tannine, die Calvados eine charakteristische Bitterkeit verleihen.
  • Die Balken können auf Splittern gehobelt werden. Um dem Getränk ein ausgeprägteres Aroma zu verleihen, erwärmen Sie die Chips in einer trockenen Pfanne.
Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen