Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Knödel können Sie jeden Tag zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen. Dieses Gericht ist sehr verbreitet und beliebt. Aber aus irgendeinem Grund ziehen es viele vor, vorgefertigte Halbfabrikate zu kaufen, und es ist nicht so schwierig, selbstgemachte Knödel herzustellen. Ja, es braucht Zeit, aber das Ergebnis ist es wert.

Um köstliche Knödel herzustellen, ist nicht nur die Füllung wichtig, sondern auch der Teig. Wir können sagen, dass es keine Ravioli ohne Teig geben wird. Denn wenn der Teig nicht lecker ist oder weich gekochte Teigtaschen zum Kochen bringt, reicht das Vergnügen nicht aus.

Obwohl unsere Eltern wahrscheinlich die Geheimnisse des perfekten Tests kennen, hatten Sie in Ihrer Kindheit Abende, als Sie mit Ihrer Familie Knödel machten? Wenn Sie solche Erinnerungen nicht haben, machen Sie sie selbst. Wir informieren Sie über das beste Teigrezept für Ravioli auf Milch.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Kochen beginnen? Die Hauptzutat im Teig ist natürlich Mehl. Wählen Sie daher nur bewährtes hochwertiges Mehl (weiß) mit einem hohen Glutengehalt.

Beim Teig kneten Sie Ihre Hände also nicht mit Mehl. Es wird hart und nicht lecker sein. Versuchen Sie, die im Rezept angegebene Mehlmenge einzuhalten. Es kann natürlich schwanken, aber in vernünftigen Gängen.

Lassen Sie uns, wenn die Feinheiten herausgefunden werden, den perfekten Teig für Knödel kneten.

Zutaten:

Milch - 130 ml;

Wasser - 50 ml;

Mehl - 3,5-4 Tassen (200 g);

Ei - 1 Stck .;

Salz - 1 Teelöffel;

Pflanzenöl - 2 EL. l

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Rezept:

Wenn Sie hausgemachte Milch verwenden, müssen Sie sie unbedingt mit Wasser verdünnen. Wenn Sie Vollmilch verwenden, ist es nicht erforderlich, sie mit Wasser zu verdünnen.

In einer tiefen Schüssel 3 Tassen Mehl sieben, ein Ei, warme Milch und Wasser hinzufügen, das Salz nicht vergessen. Wenn Sie auf einem Tisch kneten, machen Sie einen Hügel aus Mehl, machen Sie einen Brunnen und gießen Sie dort Flüssigkeit hinein.

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Den Teig mit einem Löffel kneten. Es ist immer noch klebrig und rollt nicht in eine Com. Fügen Sie nun das Pflanzenöl hinzu. Es gibt dem Teig Elastizität und Dichte.

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

So sieht der Teig aus, mit drei Gläsern Wasser und den restlichen Zutaten.

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Nun bestreuen Sie den Tisch oder die Arbeitsfläche mit Mehl, legen Sie den Teig aus der Schüssel auf den Tisch und kneten Sie die Hände. Nach und nach Mehl hinzufügen und gut kneten, bis der Teig an den Händen haftet. In diesem Fall sollte der Teig glatt und in guter Form sein.

Wir brauchten 4 Tassen Mehl, um den Teig zu kneten. Nun decken wir den Teig mit einem Handtuch ab oder verstecken ihn 30-40 Minuten in der Tasche.

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Nach 40 Minuten wird der Teig noch elastischer und wird gut geformt. Es ist Zeit, Knödel zu kochen.

Teig für Ravioli mit Milch: Wie kneten Sie, welche Mehle sollten Sie wählen? Tipps für die Zubereitung von Ravioli-Teig mit Milch: Schritt für Schritt Fotos

Anzahl der Portionen - 6

Kochzeit - 50 Minuten

pro 100 g:

Proteine ​​- 7,43

Fette - 4,85

4 Kohlenhydrate - 49,34 5

4 Kcal - 267,66 5

Kommentare (0)
Suchen