Okroshka auf Bier

Okroshka auf Bier

Bier existiert lange Zeit und wird von vielen Nationalitäten nachgefragt. Aber es schmeckt überall anders: Ein Bier ist weich und aromatisch, das andere ist herb und berauschend.

Bier ist ein gesundes Produkt. Es enthält Zucker, Dextrin, Kohlensäure, Bernsteinsäure, Milchsäure, Phosphorsäure sowie Kalium, Magnesium und Natrium.

In moderaten Mengen wirkt sich Bier günstig auf den psychischen Zustand aus und lindert körperlichen Stress.

Hopfenbiersubstanzen wirken sich positiv auf die Verdauung aus - sie trüben das Hungergefühl. Sogar Ärzte empfehlen, schwache und anämische Menschen in kleinen Dosen zu trinken. Es gibt aber auch negative Eigenschaften dieses Getränks: Sein häufiger und übermäßiger Gebrauch verursacht Fülle bis zur Fettleibigkeit. Kein Wunder, dass es so etwas wie "Bierbauch" gibt.

Wenn Sie viel Bier trinken, kommt es zu einer Vergiftung, die härter toleriert wird als bei Wein. Bier muss und kann daher in Maßen getrunken werden, die sich jeder unter Berücksichtigung seines Gesundheitszustandes definiert.

Bier wird nicht nur erfolgreich in Form eines alkoholarmen Getränks verwendet, sondern auch zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt. In Bier, mariniertem und gedünstetem Fleisch. Den Teig für Kuchen, Gebäck und Kuchen kneten. Erfahrene Hausfrauen machen Bier sogar Haschisch.

Angaben zum Kochen

  • Nachdem Sie das Rezept gelesen haben, müssen Sie nicht sofort nach einem Bier rennen, denn diese Okroshka ist ein Amateur. Wenn eine Person den Geruch von Bier nicht toleriert, sollten Sie keine Produkte übersetzen. Es reicht aus, sich vorzustellen, dass Okroshka auf Bier nicht den Geschmack und das Aroma hat, für das alle so verwendet werden.
  • Okroshka auf Bier wegen der unbedeutenden Alkoholmenge ist bei Kindern kontraindiziert. Wenn Sie Okroshka auf alkoholfreiem Bier kochen, probieren die Kinder es aus ethischen Gründen nicht einmal. Daher alle Zutaten für Okroshka in eine Pfanne oder Schüssel schneiden und mit Bier direkt in seinem Teller gemischt.
  • Okroshka kann sofort in einem Kochtopf zubereitet werden, wenn dieses Gericht bereits getestet wurde und keine Beschwerden über die Gastgeberin verursacht haben.
  • Nicht jedes Bier ist für Okroshka geeignet. Es ist wünschenswert, dass dies ein Malzbier war. Wenn es aber keine gibt, können Sie einen nicht bitteren Alkoholiker oder mit einer geringen Gradzahl einnehmen. Okroshka sollte gastronomisches Vergnügen bereiten und nicht betrinken!
  • Bierliebhaber sollten solche Okroschka genießen. Aber es ist immer noch wünschenswert, es in einer kleinen Menge zu schaffen - vor Gericht.
  • Die Zutaten für Okroshka auf Bier sind die gleichen wie für gewöhnliche: Kartoffeln, frische Gurken, Radieschen, Eier, Gemüse. Bevor Sie Fleischprodukte in eine solche kalte Suppe geben, müssen Sie sich vorstellen, ob sie mit Bier kombiniert werden. Für dieses Gericht eignet sich gut geräucherte Wurst, vorgekochtes Rindfleisch, Schinken. Fischliebhaber können gesalzenen oder geräucherten Fisch in Okroschka legen.
  • Okroshka auf Bier erfolgt ohne Zusatz von Essig oder Zitronensäure, da Säure und Bier nicht miteinander kombiniert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass keine Säure zugesetzt werden kann, weil es Geschmackssache ist.
  • Okroshka auf Bier wird gekühlt gegessen, da es unmöglich ist, warmes Bier zu trinken.

Und jetzt - die beliebtesten Rezepte.

Okroshka auf Bier mit Wurst

Zutaten:

  • mittelgroße Kartoffeln - 3 Stück;
  • Eier - 2 Stück;
  • frische Gurken - 2 Stück;
  • Radieschenrot - 2 Stück;
  • Brühwurst - 300 g;
  • Salz zum Abschmecken;
  • Dill und Petersilie - ein kleiner Haufen;
  • grüne Zwiebeln - ein paar Federn;
  • Bier - 1 l;
  • saure Sahne - schmecken.

Die Herstellungsmethode

  • Die Kartoffeln vorher kochen. Wenn es alt ist, schälen und dann kochen. Aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen.
  • Koche hartgekochte Eier. Um Eigelb hellgelb zu werden, garen Sie sie nicht länger als 12 Minuten. Gekochte Eier sofort in kaltes Wasser legen und abkühlen lassen. Dann putzen und hacken Sie den für Sie passenden Weg.
  • Gurken waschen, in kleine Würfel schneiden. Wenn die Schale bitter ist, schneiden Sie sie unbedingt ab.
  • Die Wurst in die gleichen Scheiben schneiden wie Gurken.
  • Reiben Sie den Radieschen auf eine mittlere Reibe, dann zeigt sich Okroshka mit einer zarten Textur und einem reichhaltigeren Geschmack.
  • Chop Greens
  • Gib alle Zutaten in die Pfanne. Setzen Sie das Salz. Rühren
  • Die Pfanne im Kühlschrank aufbewahren und gut abkühlen lassen.
  • In jede Platte einen Teil der zerbröckelten Mischung geben. Bier gießen. Damit er nicht mit einer Schaumkappe aufsteigt, kippen Sie die Flasche so tief wie möglich und gießen Sie Bier in einen dünnen Strahl. Rühren Versuchen Sie, ob genug Salz und ggf. Salz vorhanden ist. Sauerrahm geben.

Okroshka auf Bier mit gekochtem Fleisch

Zutaten:

  • mittelgroße Kartoffeln - 3 Stück;
  • frische Gurken - 2 Stück;
  • gekochtes Rindfleisch - 300 g;
  • Eier - 3 Stück;
  • radieschen - 2 stück;
  • Dill - ein kleiner Haufen;
  • grüne Zwiebeln - ein paar Federn;
  • dunkles Bier - 1 l;
  • Salz zum Abschmecken;
  • senf - optional.

Die Herstellungsmethode

  • Kartoffeln schälen, weich kochen. Aber es sollte nicht weich gekocht werden, sonst wird es in Okroshka zu einem flüssigen Püree. Ein unappetitlicher Anblick!
  • Kochen Sie hart gekochte Eier. In kaltem Wasser kühlen. Schälen und fein hacken.
  • Die Gurken in einer mittleren Reibe reiben oder in dünne Streifen schneiden.
  • Das gekochte Fleisch in Streifen oder kleine Würfel schneiden.
  • Die Radieschen reiben.
  • Dill und Frühlingszwiebeln hacken.
  • Gib alle Zutaten in die Pfanne. Salzen es Wenn Sie den Geschmack von Senf mögen, fügen Sie ihn dem gehackten Gemüse hinzu. Alles gut mischen.
  • Ein Stück Okroschka auf einen Teller geben und kaltes Bier einschenken. Fügen Sie saure Sahne oder Mayonnaise hinzu. Auf einem vollständig gekühlten Tisch servieren.

Okroshka auf Bier mit gesalzenem Fisch

Zutaten:

  • Kartoffeln - 3 Stück;
  • frische Gurken - 3 Stück;
  • Dill und Petersilie - ein kleiner Haufen;
  • grüne zwiebeln - schmecken;
  • gesalzener roter Fisch - 300 g;
  • Bier - 1 l.

Die Herstellungsmethode

  • Die Kartoffeln kochen. Es sollte weich sein, aber nicht gekocht. Vollständig kühlen In Würfel schneiden.
  • Frische Gurken schälen und in Streifen schneiden. Wenn die Gurken klein sind, kann die Schale nicht geschnitten werden.
  • Crush Greens Schneiden Sie die grüne Zwiebel in Ringe.
  • Den Fisch in dünne Scheiben schneiden. Stellen Sie sicher, dass es keine Knochen hat.
  • Gib alle Zutaten in die Pfanne. Salzen es Rühren
  • Eine Portion gehacktes Gemüse in einen Teller geben und mit Bier bedecken. Zum Abschmecken Mayonnaise oder Sauerrahm hinzufügen.

Hinweis an die Gastgeberin

Okroshka auf Bier kann nach jedem Rezept zubereitet werden und ersetzt Kefir, Kwas, Mayonnaise oder Joghurt mit diesem Getränk. Erfolgreiche Experimente

Kommentare (0)
Suchen