Polnische Gurken für den Winter

Polnische Gurken für den Winter

In Polen werden oft verschiedene Pickles am Tisch serviert, und viele ihrer Rezepte richten sich nach dem Geschmack unserer Landsleute. Für den Winter schließen sie die Gurken oft auf Polnisch. Dieser Snack hat ein helles Aroma und einen süß-sauren Geschmack. Auf polnisch marinierte Gurken knacken angenehm und sehen appetitlich aus. Ein Merkmal ihrer Zubereitung ist die Verwendung großer Mengen Knoblauch, Zucker und Essig. Fruchtblätter und Dill können in der Komposition enthalten sein, Karotten und Zwiebeln sind oft im Rezept enthalten. Es gibt mehrere Optionen für diesen herzhaften Snack, von denen jeder auf seine eigene Art gut ist.

Merkmale des Kochens

Die polnischen Gurken werden mit verschiedenen Technologien für den Winter hergestellt, da sie ganz oder in Scheiben erhalten bleiben können. Es gibt jedoch einige allgemeine Grundsätze für diesen Snack. Wenn sie sie kennen, wird selbst ein unerfahrener Koch die Aufgabe meistern.

  • Für das Beizen in Polnisch eignen sich nur kleine Gurken von 8-10 cm Länge. Es wird empfohlen, größere Früchte mit geschnittenen Früchten zu verschließen. Mittelgroßes Gemüse wird in 4-8 Teile geschnitten, groß - 8-12. Das Ergebnis sind kleine Bars.
  • Damit die Gurken knusprig und besser gewaschen werden, werden sie 2 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht. Wenn diese Zeit überschritten wird, ist es nicht wünschenswert, dass das Gemüse nicht sauer geworden ist.
  • Für die Zubereitung von Gurken in polnischer Sprache wird Reife genommen. Es muss mit der flachen Seite des Messers zerkleinert und fein gehackt werden. Einige Rezepte beinhalten das Schleifen mit einer speziellen Presse oder das Schneiden in große Platten.
  • Banks für Snacks sollten nicht nur gut gewaschen, sondern auch sterilisiert werden. Die Deckel werden auch durch Kochen sterilisiert. Es ist notwendig, den Snack mit Metalldeckeln zu verschließen, um die Dichtheit zu gewährleisten, da er sonst schnell nachlässt.
  • Nach dem Verschließen mit einem Schlüssel oder dem Anschrauben von "Twist-Off" -Deckeln werden Bänke mit Gurken polnisch umgedreht und mit einer Decke bedeckt. Wenn Sie möchten, dass das Gemüse knusprig bleibt, sollten Sie die Decke innerhalb einer Stunde entfernen. Andernfalls können Sie die Gläser bis zum Morgen abkühlen lassen. Die Erzeugung eines Saunaeffekts ist zur zusätzlichen Konservierung notwendig.

Es ist möglich, Gurken bei Raumtemperatur in Polnisch zu lagern. Wenn sie richtig eingemottet wurden, würden sie mindestens ein Jahr lang nichts verderben.

Polnische Gurken mit Knoblauch und Möhren

Zusammensetzung (2 Liter):

  • Gurken - 1,2 kg;
  • Karotten - 100 g;
  • Knoblauch - 6 Nelken;
  • dill - 2 regenschirme;
  • Peperoni - 2 cm;
  • schwarze pfeffer erbsen - 8 stück;
  • Piment Erbsen - 8 Stück;
  • Senfsamen - 30 Stück;
  • Meerrettichwurzel - 4 g;
  • Wasser - 0,8 l;
  • Salz - 40 g;
  • Zucker - 60 g;
  • tafelessig (9 prozent) - 70 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gurken gut waschen, die Spitzen abschneiden. Die Früchte 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Nochmals spülen, trocken tupfen.
  • Karotten schälen und klein schneiden. Schneiden Sie es in etwa 5 mm dicke Kreise.
  • Knoblauchzehen mit einem Messer zerdrücken, fein hacken.
  • Die Meerrettichwurzel mit einem Messer fein hacken.
  • Scharfer Pfeffer in dünne Ringe geschnitten.
  • Gewürze abwaschen, trocknen.
  • Sterilisieren Sie die Gläser und Deckel.
  • Dill, Senf, Pfeffer aller Art, Meerrettichstücke und Knoblauch sowie Karottenbecher auf trockene Dosen legen.
  • Fülle die Gläser mit vorbereiteten Gurken und staple sie so fest wie möglich.
  • Wasser kochen, Salz und Zucker darin auflösen, 5 Minuten kochen.
  • Essig einfüllen, umrühren und vom Herd nehmen.
  • Gurken mit heißer Marinade gießen.
  • Bedecke die Gläser mit Deckeln.
  • Auf den Boden der Pfanne legst du ein Tuch, setzt Dosen mit Snacks auf.
  • Gießen Sie Wasser in die Pfanne, so dass die Höhe die Aufhänger der Dosen erreicht.
  • Setzen Sie die Pfanne auf ein langsames Feuer. Wasser zum Kochen bringen. Sterilisieren Sie Gläser für 20 Minuten, wenn sie Liter sind. Wenn die Gefäße eine andere Größe haben, passen Sie die Sterilisationszeit entsprechend an.
  • Nehmen Sie die Gurkengläser vorsichtig aus der Pfanne. Dreh sie, dreh dich um. Decken Sie mit einer Decke ab. Eine Stunde später entfernen Sie die Decke, aber lassen Sie die Banken auf dem Kopf.

Nachdem die Bänke vollständig abgekühlt sind, können Sie sie wieder in ihre normale Position bringen und in den Schrank stellen. Die nach diesem Rezept geschlossenen Gurken stehen bei Raumtemperatur gut.

polnische Gurken mit Zwiebeln und Möhren

Zusammensetzung (2 Liter):

  • Gurken - 1,2 kg;
  • Karotten - 50 g;
  • Zwiebeln - 50 g;
  • Knoblauch - 6 Nelken;
  • schwarze pfeffer erbsen - 10 stück;
  • Piment Erbsen - 8 Stück;
  • Meerrettichstiel - 10 cm;
  • Wasser - 1 l;
  • Zucker - 80 g;
  • Salz - 30 g;
  • tafelessig (9 prozent) - 80 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gurken 2 Stunden einweichen, in kaltem Wasser einweichen. Spülen, trocknen lassen.
  • Knoblauch, Karotten und Zwiebeln, geschält, in Kreise geschnitten, auf sterilisierten Gläsern verteilt.
  • Die Gewürze waschen, trocknen, in Bänke stellen.
  • Fülle die Gläser mit Gurken.
  • In jedes Glas eine Portion Salz und Zucker geben und die richtige Menge Essig einfüllen.
  • Wasser kochen, über die Ufer gießen.
  • Nachdem Sie die Gläser mit Deckeln bedeckt haben, geben Sie sie mit warmem Wasser in einen Topf. Zuerst legen Sie ein Handtuch auf den Boden.
  • Je nach Dosenvolumen 15-30 Minuten lang sterilisieren.
  • Nachdem Sie die Gläser aus der Pfanne genommen haben, rollen Sie sie auf und lassen Sie sie auf dem Kopf stehen.

Gurken auf Polnisch haben einen etwas weicheren Geschmack als die nach dem vorherigen Rezept geschlossenen. Sie werden auch gespeichert.

Gurkenscheiben in polnischer Sprache

Zusammensetzung (2 Liter):

  • Gurken - 2 kg;
  • Knoblauch - 50 g;
  • Zucker - 100 g;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 100 ml;
  • Salz - 40 g;
  • tafelessig (9 prozent) - 100 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gurken, in kaltem Wasser eingeweicht, spülen und trocknen, in kleine Riegel schneiden und in einen Topf geben.
  • Knoblauchzehen mit einer Presse zerdrücken, Gurken dazugeben, mischen. Sie können etwas geriebene Karotte hinzufügen.
  • Zucker und Salz einfüllen, Öl einfüllen, nochmals mischen. 3-4 Stunden kühl stellen.
  • Essig hinzufügen, mischen.
  • Ordne die Gurken in vorbereiteten Bänken an und drücke sie mit einem Löffel.
  • Gießen Sie die Gurken mit Marinade am Pfannenboden.
  • Die Gläser mit Deckeln abdecken und im Wasserbad für 20-40 Minuten sterilisieren. Rollen, drehen und abkühlen lassen.

Obwohl das Rezept für diesen Salat von Gurkenscheiben extrem einfach ist, fällt der Snack darauf lecker und duftend aus. Bewahren Sie es vorzugsweise an einem kühlen Ort auf.

Polnische Gurken werden mit viel Zucker und Essig zubereitet, wodurch sie einen ausgeprägten sauer-süßen Geschmack bekommen. Die Anwesenheit von Knoblauch und Gewürzen im Rezept macht das Gemüse duftend. Viele kulinarische Experten bestehen darauf, dass Gurken, die auf polnisch mariniert sind, ideal für die Zubereitung von russischem Salat sind.

Kommentare (0)
Suchen