Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Im Sommer, wenn die Natur uns großzügig mit Gemüse und Obst ausstattet, ist es unverzeihlich, einige dieser Geschenke nicht für den Winter einzufangen, wenn Sie so viel Buntes, Saftiges und Leckeres essen möchten! Dies kann durch Konservierung erfolgen, und Sie müssen das Gemüse nicht lange schmoren, da die Produkte bei schneller Sterilisation nicht weich werden, sondern dicht bleiben.

Wie ist das möglich, weil eine kurze Müdigkeit in den Banken nach dem Verschließen der Dosen mit Deckel zur Gärung führt? Aber Aspirin hilft Ihnen, damit umzugehen - es beeinträchtigt die Fermentation und Ihr Salat bleibt frisch, appetitlich und duftend, wenn er geöffnet wird.

Wenn gewünscht, können Sie Gurken zur Zusammensetzung der Produkte hinzufügen, wenn Sie sie frisch gepflückt haben, schneiden Sie sie einfach in Streifen oder Kreise.

Für zwei 1l-Dosen benötigen Sie:

- 1 kg reife Tomaten;

- 0,5 kg Zwiebeln

- 0,5 kg Paprika;

- 2 EL. 9% Essig;

- 2 EL. Pflanzenöl;

- 2 Aspirintabletten;

- 1 TL Salz (0,5 pro Gefäß);

- 4 Pfefferkörner (Piment);

- 2 TL Kristallzucker (1 pro Glas).

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Wählen Sie zur Konservierung dichtes Gemüse ohne sichtbare Schäden. Spülen Sie sie mit Wasser aus und reinigen Sie sie anschließend: Pfeffer - von den Stielen und Samen, und Tomaten - von den grünen Herzen. Kochen Sie das Wasser vorher in einem Wasserkocher oder Kochtopf, so dass es mehr ist, als Dosen Gemüse einzuschenken.

Schneiden Sie die Tomaten in große Scheiben - zerdrücken Sie das Produkt nicht, damit es während des Sterilisationsprozesses nicht zu heißen Kartoffelpürees kommt.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Bulgarischer Pfeffer, wähle die Farbe im Kontrast zu Tomaten: grün oder gelb. Nach der Reinigung in größere Streifen schneiden.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Geschälte Zwiebeln - große Halbringe.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Legen Sie die Zutaten in vorbereitete, vorbereitete Gläser: Tomaten, Paprika und Zwiebeln. Legen Sie immer das Gemüse an, das länger wärmebehandelt wird. Wenn Sie Gurken verwenden möchten, müssen sie zuerst in Dosen gefüllt werden, bevor Sie Tomaten schneiden.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Gießen Sie Zucker und Salz in die Gläser. Fügen Sie ein paar Erbsen Piment auf 1 Glas hinzu. Stattdessen können Sie ganz normal schwarze Pfefferkörner verwenden, jedoch 4 Stück. auf 1 Glas.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Stellen Sie die Gläser in die Pfanne und füllen Sie das Gemüse mit heißem Wasser bis zu den Bügeln und nicht bis zum Rand, da beim Kochen der Tomatensaft freigesetzt wird und die Flüssigkeit 1-2 cm nach oben steigt.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Dann bedecken Sie die Gläser mit Versiegelungen, schließen aber nicht und gießen Sie kein Wasser in den Topf sowie die Aufhänger der Gläser.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Tom den Gemüsesalat in der Pfanne für ca. 15 Minuten nach dem Kochen des Wassers und schalte die Hitze aus. Abwechselnd die Gläser abnehmen und den Deckel abnehmen. 1 Esslöffel einfüllen. 9% Essig und Pflanzenöl und dann - 1 Tablette Aspirin.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Danach das Glas wieder mit einem heißen Deckel abdecken und mit dem Aufbewahrungsschlüssel rollen. Drehen Sie das Gefäß sofort um, und überprüfen Sie die Qualität der Naht. Lassen Sie sie in dieser Position abkühlen.

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Vergessen Sie nicht, den Dosen-Salat später in die Speisekammer oder in den Keller zu bringen, um im Winter das kostbare Glas zu erhalten und den Duft von Sommergemüse in Ihrem Teller zu genießen. Guten Appetit!

Salat für den Winter von Paprika und Tomaten mit Aspirin - eine ideale Methode für die Konservierung

Es ist notwendig, einen solchen gesunden Salat in der Erntesaison dieser Gemüse zuzubereiten, damit er nicht zu teuer wird:

- 1 kg reife Tomaten - 7 Rubel;

- 0,5 kg Zwiebeln - 3 Rubel;

- 0,5 kg Paprika - 3 Rubel;

- 2 EL. 9% Essig - 2 reiben;

- 2 EL. Pflanzenöl - 3 Rubel;

- 2 Tabletten Aspirin - 3 Rubel;

- Gewürze - 5 Rubel.

Gesamt: 4 Liter leckerer und saftiger Salat für den Winter kostet nur 26 Rubel! Und im Winter ist ein solches Gericht Gold wert. Kochen Sie es im Sommer mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept und sparen Sie Ihr Budget.

Kommentare (0)
Suchen