Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

Eingelegter Gurkendreh ist eine der Win-Win-Möglichkeiten, Hühnerfilet weich und saftig zu machen. Billets mit eingewickelter Gurke werden in einer Sauce aus Sauerrahm und Tomate gedünstet - man kann sich leicht vorstellen, wie gut der Geschmack von Fertigjoghurtmachern ist. Übrigens werden traditionelle Kohlrouladen normalerweise in derselben Sauce geschmort.

Liste der Zutaten:

  • 400 g Hühnerfilet,
  • 2-3 eingelegte Gurken,
  • 1,5 tp. Salze,
  • 1 TL. gemahlener Paprika,
  • 3 EL. l Mehl,
  • 2 Hühnereier,
  • 2 EL. l Frittieröle
  • 200 ml Wasser,
  • 3 EL. l Sauerrahm,
  • 1, 5 Kunst. l Tomatenpaste,
  • 2-3 Lorbeerblätter,
  • Gewürze für Soße.

Kochen

1. Ein paar Hähnchenfilets waschen, schräg in kleine Schichten schneiden.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

2. Verteilen Sie die Filetstücke auf dem Brett und decken Sie sie mit Frischhaltefolie ab, schlagen Sie sie mit einem Hammer leicht an den Rändern an, um die Fläche des Stücks zu vergrößern.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

3. Gewürzgurken in Streifen schneiden. Wenn Sie kleine Gurken verwenden, können Sie sie nicht schneiden.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

4. Einen Schnitt über die Tafel streichen, salzen und mit Paprikapulver bestreuen, wenn Sie es schärfer wollen - besser ist es, gemahlenen roten oder schwarzen Pfeffer zu verwenden. Legen Sie einen Gurkenstreifen an den Rand.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

5. Wickeln Sie die Gurke in eine Rolle und wiederholen Sie die Manipulationen, bis das Fleisch und die Füllung beendet sind.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

6. Mehl in eine Untertasse gießen und die Twist-Wrapper von allen Seiten rollen. In einer Schüssel schlagen Sie ein paar Eier und tauchen Sie sie ein.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

7. In einer Pfanne das raffinierte Öl erhitzen, die Pastern mit der eingelegten Gurke nebeneinander auslegen. 3 Minuten auf einer Seite verbrennen, dabei ein niedriges Feuer machen.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

8. Nach 3 Minuten die Spinner auf die andere Seite drehen und noch ein paar Minuten braten.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

9. Während die gebratenen Hühnerbrötchen gebraten werden, mache die Sauce durch Mischen von Sauerrahm und Tomatenmark mit Wasser. Sie können der Sauce beliebige Gewürze hinzufügen. Gießen Sie es in die Pfanne und legen Sie ein paar Lorbeerblätter. Bei schwacher Hitze unter geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke

10. Warme, köstlich gegarte Gurken mit eingelegten Gurken servieren, um sie weicher und saftiger zu machen.

Hähnchenfiletzweige mit eingelegter Gurke
Kommentare (0)
Suchen