Hähnchen- und Funchoza-Salate

Hähnchen- und Funchoza-Salate

Funchoza ist vielen Fans der asiatischen Küche und Unterstützern gesunder Ernährung bereits vertraut. Dieses nahrhafte und gleichzeitig kalorienarme Produkt wird aus Stärke hergestellt, die aus Bohnen gewonnen wird, es ist reich an pflanzlichem Eiweiß und nützlichen Mikroelementen, Vitaminen. Der neutrale Geschmack von Stärkennudeln macht es zu einem idealen Produkt für die Zubereitung von Mehrkomponenten-Salaten. Häufig ist einer der Hauptbestandteile Hühnchen. Salate mit Hühnchen und Funchosa wirken appetitlich, gut gesättigt, haben einen vorzüglichen Geschmack und drohen nicht an Gewicht zuzunehmen. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Zubereitung.

Merkmale des Kochens

Wenn Sie darüber nachdenken, was für ein ungewöhnliches Gericht Sie schnell kochen können, damit es nahrhaft ist, aber nicht zu viele Kalorien enthält, sollten Sie einen Blick auf die Rezepte der Salate aus Ferkel und Hühnchen werfen. Der Prozess ihrer Herstellung hat ihre eigenen Besonderheiten, ist aber nicht kompliziert. Und der Geschmack dieser Snacks ist nicht nur für Liebhaber der orientalischen Küche angenehm.

  • Wenn Sie vorher noch keine Funchosa kochen mussten, machen Sie sich fast sicher Sorgen darüber, wie viel und wie Sie sie kochen. Die Zeit hängt von der Dicke der Nudeln ab, überschreitet jedoch niemals 4 Minuten. Oft genug 2-3 Minuten. Stärkennudeln in kochendes Wasser eintauchen, bevor dieses nicht gewaschen wird - bei diesem Kochvorgang unterscheidet sich funchozy nicht von Teigwaren. Es ist noch einfacher, dünne Ferkos zu kochen: Es genügt, kochendes Wasser darauf zu gießen und 5-7 Minuten stehen zu lassen.
  • Funchoza hat eine unangenehme Eigenschaft: Wenn Sie es aus dem Wasser nehmen, bleibt es sofort zusammen. Das Problem ist einfach gelöst: Beim Kochen von Glasnudeln wird ein Esslöffel Pflanzenöl in die Pfanne gegeben.
  • Funchoza in reichlich Wasser kochen. 100 g trockene Nudeln benötigen mindestens einen Liter Flüssigkeit.
  • Manchmal wird Funchoz in Form von Strängen verkauft. Sie werden vor dem Eintauchen in kochendes Wasser mit einem Faden gebunden. Der Rest des Kochens solcher Nudeln unterscheidet sich nicht vom Kochen von Ferkelchen mit der Form von Spaghetti.
  • Nach dem Kochen wird die Funtkose in Stücke der gewünschten Länge geschnitten. Tun Sie dies mit einem scharfen Messer oder einer Schere. Funchozu brechen vor dem Kochen wird nicht akzeptiert.

Das Huhn für den Funchosa-Salat kann auf verschiedene Arten gekocht werden. Eine Reihe zusätzlicher Zutaten hängt von der Rezeptur und dem Geschmack des verwendeten Verbandes ab. Das Ergebnis sind Gerichte, die sich im Geschmack ein wenig ähneln. Dadurch können Sie das Menü erheblich variieren.

Hähnchen-, Funchoza- und Ananassalat

Kaloriengehalt der Schale: 1640 kcal pro 100 g: 158 kcal.

Zusammensetzung:

  • funchoz - 150 g;
  • Dosenananas - 150 g;
  • Käse - 0, 2 kg;
  • Tomaten - 0, 3 kg;
  • Hähnchenbrustfilet - 0, 2 kg;
  • Sesamsamen, Sojasauce - zum Abschmecken;
  • Ingwerwurzel - 10-15 g;
  • Pflanzenöl - 20 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gießen Sie 50 ml Sirup aus dem Ananasglas.
  • Die geschälte Ingwerwurzel in einer Reibe reiben und zum Sirup geben. Diese Mischung wird als Dressing verwendet.
  • Bereiten Sie Funchoza auf die vom Hersteller empfohlene Weise vor. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden, die nicht länger als 5 cm sind, in eine Schüssel geben.
  • Hähnchenfilet waschen, in 2-3 Stücke schneiden.
  • Stöbern Sie das Hühnchen leicht in das heiße Öl und fügen Sie Wasser mit Sojasauce hinzu. Bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis das Hühnerfilet einem Eintopf ähnelt. Kühlen Sie es ab und teilen Sie es in Fasern.
  • Ananas, Tomaten und Käse, in kleine Würfel geschnitten, zu den Hauptzutaten gegeben.
  • Mit Sirup und Ingwer abschmecken.
  • Sesamsamen in einer trockenen Pfanne braten, beim Servieren auf den Tisch streuen.

Der Geschmack des nach diesem Rezept zubereiteten Salats ist einzigartig. Zunächst mag es ungewöhnlich und übermäßig süß wirken, aber seine ungewöhnliche Harmonie wird sehr bald verständlich und angenehm. Die Chancen stehen gut, dass Sie, nachdem Sie mindestens einmal einen solchen Snack gemacht haben, oft damit anfangen werden.

Hühnersalat mit Reisnudeln und Kirschtomaten

Kaloriengehalt der Schale: 1685 kcal pro 100 g: 150 kcal.

Zusammensetzung:

  • funchoz - 0, 25 kg;
  • Eisbergsalat - 0, 25 kg;
  • Hähnchenbrustfilet - 0, 2 kg;
  • Kirschtomaten - 0, 2 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Pflanzenöl - 60 ml;
  • Traubenessig (6 Prozent) - 60 ml;
  • Zucker, gemahlener Pfeffer, Sojasauce - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Bereite funchoza wie auf der Packung angegeben vor. Nach dem Abkühlen in ca. 7-8 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel falten.
  • Zwiebel von der Schale befreien, in dünne Ringe schneiden.
  • Waschen, mit einer Serviette trocknen, in dünne Streifen Hähnchenfilet schneiden. Besprühen Sie es mit Gewürzen. Marinieren Sie in einer Mischung aus Sojasauce und Essig und nehmen Sie einen halben Esslöffel.
  • Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln hineingeben und goldbraun braten.
  • Fügen Sie einen weiteren halben Löffel Butter und Hühnchenstücke hinzu. Kochen Sie sie bis sie fertig sind. Auf einen Teller geben, abkühlen lassen und mit Ferkozy vermischen.
  • Den Salat in Blätter teilen. Waschen und trocknen Sie sie, hacken Sie sie mit einem Messer grob aus und geben Sie die Hälfte in eine Schüssel mit Funchoza und Huhn.
  • Tomaten waschen und mit einer Serviette abtupfen. Halbieren Lassen Sie ein paar Stücke, um den Snack zu dekorieren, geben Sie den Rest in eine Schüssel zu anderen Produkten und mischen Sie vorsichtig.
  • Lege die restlichen Salatblätter auf den Teller und gib den Snack darauf.
  • Mische das restliche Öl und den Essig. Fügen Sie Zucker, Pfeffer und Sojasoße hinzu. Schneebesen mit einem Schneebesen.
  • Gießen Sie den Salat über die gekochte Sauce.
  • Tomatenhälften um den Umfang verteilen.

Salat, der nach diesem Rezept hergestellt wird, ist viel schmackhafter, wenn er eine halbe Stunde lang brauen darf.

Salat mit Hühnchen, Funchoza und Paprika

Kalorienschalen: 1443 kcal pro 100 g: 124 kcal.

Zusammensetzung:

  • Hühnerfleisch - 0, 2 kg;
  • funchoz - 150 g;
  • bulgarischer pfeffer - 0, 4 kg;
  • Karotten - 150 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Tafelessig (9 Prozent) - 10 ml;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Pflanzenöl - 40 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Das Huhn kochen, abkühlen, in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Kochen oder Eintopf Funkchoza bis zur Fertigstellung. Spülen, in 4 cm große Stücke schneiden, in eine andere Schüssel geben.
  • Karotten waschen, schälen und mit einer Serviette trocknen. Mahlgut zum Kochen von koreanischen Snacks. Wenn es keine solche Reibe in der Küche gibt, können Karotten mit einem Messer in dünne Streifen geschnitten oder auf einer normalen Reibe gehackt werden.
  • Setzen Sie geriebene Möhren in Funchoze.
  • Die Zwiebel, die sich von der Schale befreit, in dünne Ringe geschnitten, kombiniert mit Funchosa und Karotten.
  • Erwärme das Wasser, mische es mit Pflanzenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Knoblauch durch die Presse.
  • Die Mischung mit Karotten und Zwiebeln füllen, eine halbe Stunde ruhen lassen und die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen.
  • Füge Hühnchen hinzu.
  • Paprika, waschen, Samen säubern, in dünne Ringe schneiden, mit anderen Zutaten kombinieren.

Es bleibt übrig, die Vorspeise in eine Salatschüssel zu verlagern und zu servieren. Sie hat einen würzigen Geschmack, typisch für die asiatische Küche. Wenn das gekochte Hühnchen in diesem Rezept durch geräuchertes ersetzt wird, erhält der Aperitif einen noch pikanteren Geschmack.

Hähnchen-Funchosa-Salat mit Currywürzung

Kaloriengehalt der Schale: 1511 kcal pro 100 g: 143 kcal.

Zusammensetzung:

  • Hühnerfilet - 0, 2 kg;
  • funchoz - 150 g;
  • Sojasauce - 40 ml;
  • Pflanzenöl - 60 ml;
  • Currywürzung - 5-10 g;
  • Karotten - 100 g;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • bulgarischer pfeffer - 0,2 kg;
  • frische gurke - 0, 2 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Die funchoza kochen, in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Schneide die Gurke in Strohhalme und schicke sie an die Funkeln.
  • Das Hähnchen in Streifen schneiden und mit einem Löffel Sojasauce abdecken. Marinieren Sie eine Viertelstunde.
  • Mischen Sie die restliche Sauce mit einem Löffel Pflanzenöl, gießen Sie eine Mischung aus Funchoza und Gurke ein und mischen Sie sie.
  • Schneiden Sie die Möhren in dünne, lange Streifen.
  • Paprika in Streifen schneiden.
  • Zwiebel in Halbringe schneiden.
  • Das Hähnchen in der restlichen Butter anbraten, mit Curry bestreuen.
  • Zwiebeln, Karotten und Paprika hinzufügen und mit Huhn 5 Minuten braten. Cool und kombinieren mit Funchoza und Gurke.

Den Snack stehen lassen, in eine Salatschüssel geben und servieren. Snack hat einen angenehmen süß-sauren Geschmack und eine appetitliche Farbe.

Video: Salat ohne Mayonnaise - Funchosa mit Hühnchen

Wie dekoriere ich Hähnchen-Funchal-Salat

Obwohl Salate mit Hühnchen und Funchosa schnell und einfach zubereitet werden, schämen sie sich nicht, auf dem festlichen Tisch serviert zu werden. Sie sehen auf den ersten Blick hell aus, aber durch die Verwendung zusätzlicher Dekore werden sie zu einer echten Tischdekoration. Sie können verschiedene Optionen für ein einfaches aber elegantes Design solcher Snacks anbieten.

  • Die Zusammensetzung des Salats aus Ferkoschoten und Hühnern umfasst oft Gemüse mit einer hellen Farbe. Sie können in Scheiben geschnitten und um den gesamten Umfang der Schüssel verteilt werden. Eine noch bessere Idee wäre, einen Salat mit Blumen aus Gemüse zu dekorieren.
  • Der einfachste Weg, um einen Salat mit Funkeln festlich aussehen zu lassen, ist, ihn auf Salatblätter zu legen.
  • Den Snack mit Sesamsamen oder Nüssen bestreuen und es wird appetitlicher.
  • Salate aus dem funchozyten Look schauen in transparenten Eisschalen oder Cocktailgläsern mit einer Portion Portion.

Eine ungewöhnliche Art, Salat aus Ferkoschoten und Hühnchen zu servieren, sind Gemüse- oder Fruchthälften (Ananas, Gurken).

Salate aus Hühnchen und Ferkel variierten. Sie fügen Obst, Gemüse, Pilze und andere Zutaten hinzu, die den Geschmack des Imbisses verändern. Das Ergebnis hängt von der Sauce ab, die zum Füllen verwendet wird. Das Vorhandensein einer großen Anzahl von Hühnchen- und Funchasalatrezepten und die einfache Zubereitung erlauben es uns, das Tagesmenü mit ihrer Hilfe zu variieren.

Kommentare (0)
Suchen