Salat mit Rüben und Erbsen

Salat mit Rüben und Erbsen

Bei Salaten können Rüben als Außenseiter betrachtet werden. Hering unter einem Pelzmantel, Rübensalat mit Backpflaumen und Vinaigrette - das ist fast eine vollständige Liste der beliebten und bekannten Salate, die diese nützlich für die Verdauung und das schmackhafte Gemüse verwenden.

Es ist jedoch nicht notwendig, ein fertiges Rezept zu haben, um Ihre Ernährung mit Rübengerichten aufzufüllen - experimentieren Sie frei, denn Rüben haben einen ruhigen, „widersprüchlichen“ Geschmack und finden leicht einen Platz zwischen Gemüse und Fisch, Meeresfrüchten, Nüssen und Früchten.

Ein Beispiel für einen leckeren und einfachen Salat, der nur die beliebtesten Produkte verwendet - Rübensalat mit Erbsen und Rotkohl.

Zutaten:

  • mittlerer Rotkohl - 1 Kopf;
  • Erbsen in Dosen - 200 g;
  • Rüben - 1 Stck.
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Salz;
  • Mayonnaise - 2 EL. l

Kochen

Salat mit Rüben und Erbsen

1. Öffnen Sie die Erbsenkonserven, gießen Sie den Saft aus. Zwiebeln von der Schale gereinigt, in kaltem Wasser gewaschen. Spülen Sie den Kohl und die Rüben ab. Die Rüben in das Wasser geben, zum Kochen bringen und ca. 40 Minuten kochen lassen. Nachdem wir es herausgenommen haben und Zeit zum Abkühlen haben.

Salat mit Rüben und Erbsen

2. Schneiden Sie die Zwiebel in dünne Halbringe.

Salat mit Rüben und Erbsen

3. Zerkleinern Sie den Kohl in einen großen Container und schicken Sie die Zwiebeln dorthin.

Salat mit Rüben und Erbsen

4. Lege die richtige Menge Erbsen.

Salat mit Rüben und Erbsen

5. Die Rüben schälen und in Würfel mittlerer Größe schneiden.

Salat mit Rüben und Erbsen

6. Die Schüssel salzen, mit Mayonnaise anziehen und vorsichtig mischen.

Salat mit Rüben und Erbsen

7. In eine Salatschüssel gießen und, mit Gemüse dekoriert, zum Tisch servieren.

Kommentare (0)
Suchen