Hühnersoße mit Honig und Senf

Hühnersoße mit Honig und Senf

Honig und Senf scheinen nur für jemanden unvereinbar zu sein, der noch nie versucht hat, sie zu mischen. In Kombination unterbrechen diese Inhaltsstoffe nicht die organoleptischen Eigenschaften und beeinträchtigen sie auch nicht. Im Gegenteil, sie stärken und betonen sie. Diese Sauce kommt häufig in Salatdressings, Saucen und Marinaden vor. Honig-Senf-Sauce ist sehr gut für Hühnchen. Darin kann man marinieren, backen. Ein solches flüssiges Gewürz kann auch separat zu Hühnchengerichten serviert werden.

Merkmale des Kochens

Der süße und würzige Geschmack von Honig-Senf-Gewürzen ermöglicht es, den delikaten Geschmack von Hühnerfleisch am deutlichsten hervorzuheben. Das Gericht wird noch angenehmer, wenn die Hauptzutaten mit Fruchtsaft, Kräutern, Ingwer, Knoblauch und anderen Zutaten ergänzt werden. Es gibt viele Variationen von Honig und Senfsauce für Hühnerfleisch, und die Technologie des Kochens dieser Gewürze ist nicht immer identisch. Um Fehler zu vermeiden und das erwartete Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die Empfehlungen befolgen, die einem bestimmten Rezept beiliegen. Es gibt jedoch mehrere Punkte, deren Kenntnis für den Koch nützlich ist, unabhängig davon, nach welchem ​​Rezept er Honigsenf für einen Hühnersnack würzt.

  • Honig für Saucen muss natürlich, aber nicht unbedingt frisch sein. Selbst wenn dieses Produkt zuckert, kann es flüssig geschmolzen, in der Mikrowelle oder in einem Behälter mit heißem Wasser erhitzt werden.
  • Senf kann verwendet werden, um eine Sauce mit Pulver, Müsli oder Fertiggewürzen zuzubereiten. Die meisten bevorzugen Letzteres, aber es ist nicht immer dasselbe. Am schärfsten ist der russische Senf, am weichsten - der französische. Der Geschmack der Fertigwürze hängt direkt davon ab, welche Senfsorte verwendet wird.
  • Oft wird der Honig-Senf-Sauce Sojasauce hinzugefügt. Es ist normalerweise salzig, und dann ist es nicht notwendig, Salz- und Honigsenfgewürz hinzuzufügen.
  • Knoblauch ist einer der beliebtesten Hühnerzusätze. Wenn es einer Wärmebehandlung unterzogen wird, verliert es seine Schärfe und gibt der Sauce nur einen Geruch. Wenn Sie frischen Knoblauch in die Sauce geben und diese nicht mehr erhitzen, wird die Würzung noch würziger als der Senf und der Honig, die allein gekocht werden.

Die meisten Optionen für Senf-Honig-Sauce für Geflügel sind einfach zuzubereiten, und selbst ein angehender Koch wird diese Aufgabe bewältigen. Das Vorhandensein einer großen Anzahl von Rezepten für dieses Gewürz ermöglicht es Ihnen, es für fast jeden Geschmack und für jeden Zweck aufzuheben.

Universal-Honig-Senf-Sauce

Zusammensetzung:

  • Honig - 20 ml;
  • Tafelsenf - 20 ml;
  • Muskatnuss - eine Prise;
  • Olivenöl - 40 ml;
  • Zitronensaft - 20 ml;
  • Knoblauch - 1 Nelke;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Knoblauch durch eine Spezialpresse ziehen.
  • Erhitze den Honig in einem Wasserbad, damit er vollständig flüssig wird.
  • Mische Honig mit Zitronensaft und Olivenöl.
  • Kombiniere Senf und Knoblauch mit dieser Mischung, mische gründlich.
  • Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen.
  • Schneebesen Sie die Sauce mit einem Schneebesen, um sie glatt zu machen.
  • Kühle die Sauce 1-2 Stunden lang.

Die nach diesem Rezept zubereitete Sauce kann separat zu Hühnchengerichten oder als Salatdressing mit Geflügel als Hauptzutat serviert werden. Wenn Sie Hähnchenschenkel oder Flügel in dieser Sauce marinieren, wird das Gericht von ihnen köstlicher und duftender sein.

Honig-Senf-Sauce zum Einlegen von Hähnchen vor dem Braten oder Backen

Zusammensetzung:

  • Französischer Senf - 40 ml;
  • Honig - 20 ml;
  • Orange - 1 Stück;
  • Zitrone - 0,5 Stk .;
  • Olivenöl - 20 ml;
  • Sojasauce - 40 ml;
  • Kreuzkümmel, Pfeffer - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Wasche Obst und wische es mit einer Serviette ab. Drücken Sie den Saft aus ihnen heraus, reiben Sie die Schale.
  • Saft und Schale aus ganzer Orange und einer halben Zitrone in eine kleine Schüssel geben.
  • Den Honig schmelzen, mit Senf mischen, diese Mischung in einen Behälter mit Orangen-Zitronensaft geben und den Inhalt der Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen.
  • Füge ein wenig Sojasauce hinzu und füge Pfeffer und Kreuzkümmel hinzu. Den Inhalt der Schüssel erneut verquirlen.

Nun kannst du vorbereitete Hühnchenstücke in eine Schüssel mit Sauce geben, mit den Händen mischen und einige Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen. Auf diese Weise können Sie Hähnchen sowohl zum Grillen als auch für Kebabs marinieren.

Hühnersauce mit Honig, Senf und Mayonnaise

Zusammensetzung:

  • Mayonnaise - 0,25 l;
  • Honig - 30 ml;
  • Tafelsenf - 30 ml;
  • granulierter Knoblauch - 5 g;
  • Pfeffermischung - 5 g;
  • Salz - zum Abschmecken (darauf kann man verzichten).

Herstellungsverfahren:

  • Mische geschmolzenen Honig mit Senf.
  • Honig-Senf-Masse mit Mayonnaise mischen und die Produkte mit einem Schneebesen verquirlen.
  • Salz, Pfeffermischung, Knoblauch und Schneebesen erneut hinzufügen.

Die nach diesem Rezept hergestellte Sauce ist nahezu universell. Darin kann das Huhn eingelegt und gebacken werden. Es kann auch separat zum Huhn serviert werden, muss aber vorher abgekühlt werden. Als Salatdressing für Hähnchen eignet sich dieses flüssige Gewürz auch.

Honig-Senf-Ingwersauce für Hähnchen

Zusammensetzung:

  • Tafelsenf - 30 ml;
  • Ingwerwurzel - 30 g;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Honig - 40 ml;
  • Olivenöl - 120 ml;
  • Salz zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Ingwerwurzel schälen, auf einer Reibe mit kleinen Löchern hacken oder fein gehackt mit einem Mixer zu Brei verarbeiten.
  • Knoblauchzehen putzen und mit einer Spezialpresse zerdrücken.
  • Zitrone gut waschen, besser in heißem Wasser, mit einer Serviette abtupfen. Schneiden Sie die Frucht in zwei Hälften, drücken Sie den Saft heraus. Entfernen Sie die Zitronenschale mit einer speziellen Reibe von den Zitronenhälften.
  • Ingwerwurzel, Knoblauch, Zitronenschale und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mischen.
  • Schmelze den Honig und kombiniere ihn mit Senf. Senf-Honig-Mischung zu zerkleinerten Produkten. Alles gut aufrühren.
  • Gieße Öl in den Lebensmittelbehälter. Schneebesen.

Es bleibt übrig, die Sauce zu salzen und sie stehen zu lassen und etwa eine Stunde lang im Kühlschrank zu halten. Diese Variante der Honig-Senf-Würzung eignet sich nicht nur für Hähnchen, sondern auch für Pfeffer. Das Servieren dieser Soße auf dem Tisch ist nicht überflüssig, um die Gäste zu warnen, dass dieses Gewürz sehr scharf ist.

Süß-saure und würzige Gewürze werden oft mit Hühnchen serviert, da sie es ermöglichen, den Geschmack von zartem Hühnchenfleisch am besten zu schattieren. Unter solchen Ergänzungen zu Hühnchengerichten ist Honig-Knoblauch-Sauce. Es kann nicht nur mit Geflügelgerichten serviert werden, sondern auch als Marinade, Salatsauce verwendet werden. Es gibt mehrere Rezepte für Hühnersoße mit Senf und Honig, es ist möglich, für fast jeden Geschmack eine Option zu wählen.

Kommentare (0)
Suchen