Teig für Mantis mit Milch

Teig für Mantis mit Milch

Produkte, die an alle bekannten Knödel erinnern, werden in verschiedenen Ländern hergestellt. In Usbekistan und einigen anderen Ländern Zentralasiens ist es manti. Sie sind größer als Ravioli und haben eine andere Form. Sie auch mit Fleisch gefüllt, aber mit einem Messer gehackt. Beim Kochen gibt Mantov-Fleisch viel Saft aus, und alles sollte in der Mehlschale bleiben. Nur dann können "asiatische Teigtaschen" als richtig gekocht betrachtet werden. Festigkeit und Elastizität des Tests sind hier von großer Bedeutung. Traditionell wird es auf Wasser geknetet, aber viele Hausfrauen ersetzen es mit Milch, wenn man bedenkt, dass das Gericht dadurch zarter wird. Mit Milch gemachter Manta-Teig ist in nichts dem Traditionellen überlegen und übertrifft ihn sogar in etwas.

Merkmale des Kochens

Sie können die gleichen Teigarten mit Milch für Mäntel wie mit Wasser mischen. Der Teig kann mit der Zugabe von Butter oder Pflanzenöl mit oder ohne Eier sein. Um das erwartete Ergebnis beim Mischen von Teig mit Manti mit Milch zu erhalten, müssen Sie einige Punkte kennen und berücksichtigen.

  • Die Qualität des Mehls steht an erster Stelle. Experten sagen, dass das optimale Verhältnis von zwei Teilen des Mehls ein Teil des Mehls der ersten oder sogar zweiten Klasse ist. Wenn Sie beabsichtigen, eine Mehlsorte zu verwenden, sollten Sie die Wahl bei einer Sorte mit höherer Qualität einstellen, da sie mehr Gluten enthält, das für die Elastizität des Teigs verantwortlich ist.
  • Mehl sieben - obligatorische Manipulation, ohne die es nicht geht. Dies ist nicht nur notwendig, um das Produkt von kleinen Einstreu und Larven von der Mehlmotte zu befreien, sondern auch, um das Mehl mit Sauerstoff zu sättigen. Dies macht es einfacher, es ist besser mit anderen Komponenten verbunden, ohne Klumpen zu bilden, die Produkte daraus sind zarter für den Geschmack.
  • Hinsichtlich der Temperatur der Zutaten des Teigs ist es oft erforderlich, dass diese etwas warm sind oder Raumtemperatur haben. Bei der Zubereitung von Brandteig verwenden Sie manchmal heiße Milch.
  • Knetteig für Mantel sollte lang sein, so dass Gluten freigesetzt wird, wodurch die Mehlbasis elastisch wird. Es dauert mindestens 10-15 Minuten. Kneten, bis die gewünschte Konsistenz des Teigs mäßig dicht wird und nicht mehr an den Händen kleben bleibt.
  • Unmittelbar nach dem Kneten von Teig für Manti wird er nicht verwendet. Zunächst darf er sich mindestens 30 Minuten ausruhen. Während dieser Zeit hat Gluten Zeit zum Aufquellen, wodurch der Teig geschmeidiger wird. Das Ausrollen wird einfacher, sodass Sie Manti mit einer dünnen Mehlschale und einer großen Anzahl von Füllungen zubereiten können.

Teig für Mantis kann mit einer Brotbackmaschine geknetet werden. Die darin enthaltenen Produkte liegen in der vom Hersteller der Einheit angegebenen Reihenfolge. Das Programm wählt dasjenige aus, das für die Zubereitung von ungesäuertem Teig vorgesehen ist. Wenn es in Ihrem Brotbackautomaten kein solches Programm gibt, können Sie das Universal ("Teig", "Teig kneten") verwenden.

Teig für Mantis auf Milch mit Eiern und Butter

Zusammensetzung:

  • weizenmehl - 0,6 kg;
  • Hühnereier - 2 Stück;
  • Milch - 0,25 l;
  • Butter - 80 g;
  • Salz - 10 g.

Herstellungsverfahren:

  • Die Butter in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Milch bedecken.
  • Butter und Milch in einem langsamen Feuer oder Wasserbad erhitzen und gelegentlich umrühren. Es muss sichergestellt sein, dass die Butter vollständig geschmolzen ist, die Milch aber nicht kochen darf.
  • Milch und Butter auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • In einer Schüssel die Eier zerbrechen, Salz hinzufügen und verquirlen.
  • Gießen Sie die Milch-Öl-Mischung in die Eier und schlagen Sie die Produkte zusammen.
  • Wenn die flüssige Mischung eine einheitliche Konsistenz aufweist, gießen Sie vorgefertigtes Mehl in die Hand und rühren Sie es um.
  • Wenn es schwierig wird, den Teig mit einem Löffel oder Spatel umzurühren, legen Sie ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche. Das restliche Mehl zum Teig geben und mit den Händen kneten.
  • Aus dem Teig eine Kugel formen, mit Frischhaltefolie umwickeln und bei Raumtemperatur 30-40 Minuten ruhen lassen.

Nach einer bestimmten Zeit kann der Teig ausgerollt und zum Kochen von Mantis verwendet werden.

Teig für Knödel auf Milch mit Eiern und Pflanzenöl

Zusammensetzung:

  • Weizenmehl - 0,5 kg;
  • Salz - 5 g;
  • Hühnereier - 2 Stück;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 20 ml;
  • Milch - 0, 2 Liter.

Herstellungsverfahren:

  • Entnehmen Sie vorher die Milch und die Eier aus dem Kühlschrank, damit sie sich bei der Zubereitung des Teigs auf Raumtemperatur erwärmen können.
  • Brich die Eier in eine Schüssel, füge Salz hinzu und schüttle sie mit einer Gabel oder einem Schneebesen.
  • Milch und Butter zu den Eiern geben und zusammen verrühren.
  • Mehl sieben und einen Brunnen machen.
  • Gießen Sie die vorbereitete flüssige Mischung hinein.
  • Verrühre das Essen mit einem Löffel und knete dann den Teig mit deinen Händen.
  • Nachdem Sie aus dem Teig ein Brötchen geformt haben, wickeln Sie es mit Frischhaltefolie ein und lassen Sie es eine halbe Stunde ruhen.

Der Teig für dieses Rezept ist dicht und elastisch. Es ist leicht zu rollen, bricht beim Kochen von Manti nicht und hält die Brühe in der Mehlschale.

Choux-Gebäck für Mantis ohne Eier

Zusammensetzung:

  • Weizenmehl - 0,5 kg;
  • Milch - 0,25 l;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 40 ml;
  • Salz - 5 g.

Herstellungsverfahren:

  • Mehl sieben, mit Salz mischen.
  • Erhitze die Milch auf etwa 70 bis 80 Grad. Lass es nicht kochen.
  • In der Mitte des Mehlhaufens einen Trichter herstellen, kochende Milch einfüllen, die Produkte schnell mit einem Spatel umrühren, um das Mehl zu brauen.
  • In der Mitte des Teigs ein kleines Loch machen und Öl hineingießen. Den Teig erneut mit einem Spatel umrühren.
  • Mehl auf die Tischplatte streichen. Den Teig darauf legen und mit den Händen kneten.
  • Wenn der Teig nicht mehr an den Händen klebt, rollen Sie ihn zu einer Kugel, stecken Sie ihn in eine Plastiktüte und lassen Sie ihn eine halbe Stunde ruhen.

Danach kannst du mit dem Teig arbeiten. Manty davon knackt im gefrorenen Zustand nicht, dies ist einer der Hauptvorteile dieser Mehlbasis.

Der Teig für Salben auf Milch ist etwas zarter als auf Wasser. Für Stärke und Elastizität ist es ihm nicht unterlegen.

Kommentare (0)
Suchen