Dicke Pfannkuchen mit Hefe

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

Wenn Sie weiche, üppige Pfannkuchen mögen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Trotz der Tatsache, dass der Knetvorgang ziemlich lang ist, ist das Braten dieser Pfannkuchen eine Freude!

Denn wahrscheinlich müssen Sie den ersten ausgefallenen Pfannkuchen nicht aus der Pfanne kratzen, denn diese Pfannkuchen sind perfekt gebacken, sie brennen überhaupt nicht und bleiben nicht an der Pfanne hängen. Natürlich, wenn Sie alles wie im Rezept beschrieben mit Schritt für Schritt Fotos machen.

Zutaten:

  • Milch - 2,5 Cent;
  • Mehl - 2,5 Std .;
  • Zucker - 1, 5 EL. l.
  • Eier - 2 Stück;
  • Trockenhefe - 1 Teelöffel;
  • Salz - 0,5 tp;
  • sonnenblumenöl - 100 g.
Dicke Pfannkuchen mit Hefe

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie in eine große Schüssel oder einen Topf etwas mehr als ein auf 30-35 ° C erwärmtes Glas Milch. Trockene Hefe gießen und warten, bis sie sich auflöst.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

2. Salz, etwas Zucker und die Hälfte der Mehlnorm.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

3. Mit einem Schneebesen gut umrühren, bis die Klumpen verschwinden.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

4. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel oder Handtuch ab und legen Sie sie eine halbe Stunde lang an einen warmen Ort.

5. Geben Sie das Eigelb und den restlichen Zucker in die Tasse.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

6. Mit einem Löffel glatt streichen.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

7. Der Teig ist bereits aufgegangen.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

8. Lege das Eigelb hinein und gieße das restliche Mehl ein.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

9. Den Teig gründlich mit einem Schneebesen kneten, bis er glatt ist. Wie Sie sehen, ist es ziemlich dick geworden.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

10. Erhitze die restliche Milch und rühre sie in den Teig.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

11. Der Teig hat eine mittlere Dicke und fließt in einem dicken Strom von den Köchen ab.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

12. Öl einfüllen und umrühren.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

13. Legen Sie den Teig für 15 Minuten an einen warmen Ort.

14. Die Weißen mit einem Mixer schlagen, bis der Schaum fest ist, und mit dem Teig in eine Schüssel geben.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

15. Vorsichtig von oben nach unten mischen, den Teig 15 Minuten stehen lassen. In dieser Zeit wird es etwas mehr steigen.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

16. Beginne mit dem Backen von Pfannkuchen. Erhitzen Sie eine Pfanne, fetten Sie sie mit Öl ein und gießen Sie eine unvollständige Kugel Teig. Bei mittlerer Hitze backen. Sobald die Unterseite gerötet ist und Löcher auf der ausgetrockneten Oberseite gebildet werden, hebeln Sie den Pfannkuchen vorsichtig mit einem Messer mit abgerundetem Ende oder einem Spatel an, drehen Sie die andere Seite um und bringen Sie zur Bereitschaft.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe Dicke Pfannkuchen mit Hefe

17. Den gebackenen Pfannkuchen auf eine Schüssel geben und mit dem nächsten backen. Von dieser Teigmenge erhalten Sie etwa 17-20 Pfannkuchen in der Größe eines Desserttellers.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

18. Hefepfannkuchen sind gut mit Marmelade.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe

19. Wenn Sie keine Marmelade mögen, können Sie sie mit Sauerrahm essen.

Dicke Pfannkuchen mit Hefe
Kommentare (0)
Suchen