Wie mache ich einen Milchshake

Wie mache ich einen Milchshake

Milchshake erschien Ende des 19. Jahrhunderts in England. Dann sah er eher wie Eierschenkel oder sogar Eierlikör aus: Er hatte Milch, Eigelb und Whisky. Später änderte sich das Rezept stark: Eier verschwanden aus der Zusammensetzung, Alkohol wurde häufiger durch Fruchtsäfte und Sirupe ersetzt und Eiscreme wurde dem Getränk hinzugefügt, um es dick zu machen. Nach und nach bekam der Milchshake ein vertrautes Aussehen, und die Verfügbarkeit von Haushaltsgeräten ermöglichte die Zubereitung zu Hause.

Merkmale des Kochens

Es wird angenommen, dass ein richtig gemachter Milchshake mäßig dick, flauschig und zart sein sollte. Sie können dies mit dem Zusatz von Früchten und Beeren tun, aber ihre Anwesenheit in der Zusammensetzung ist nicht zwingend. Köstlicher und luftiger Milchshake kann nach einem der ausgewählten Rezepte zubereitet werden, wenn Sie einige Momente kennen.

  • Ein üppiger Cocktail kann nicht zubereitet werden, wenn sich im Haus weder ein Mixer noch ein Mixer befindet. Wenn Sie die Produkte mit einem Schneebesen aufschlagen, wird das Getränk köstlich, hat jedoch nicht die Luftkonsistenz des richtigen Milchshakes.
  • Je weniger Fett die Milch enthält, desto leichter ist es, sie in einen flauschigen Schaum aufzuschlagen.
  • Um das Getränk dicker zu machen, erhöhen Sie die Menge an Eiscreme oder Fruchtpüree in seiner Zusammensetzung.
  • Milch muss vor dem Schlagen gekühlt werden. Die optimale Temperatur beträgt 6 Grad. Einige Hausfrauen geben eine Flasche Milch in den Gefrierschrank und halten sie, bis sich Eiskristalle in der Milch bilden.
  • Wenn Sie einen Cocktail mit Kakao, gemahlener Schokolade, Früchten und Beeren herstellen, müssen Sie sie separat mahlen. Sie können eine kleine Menge Milch oder Sirup hinzufügen. Früchte vor dem Hacken, reinigen und nur das Fruchtfleisch verwenden. Die Beeren- und Schokoladenmasse wird vor dem Zusammenfügen mit den Hauptkomponenten durch ein Sieb gefiltert oder gemahlen, so dass sie die Konsistenz des Cocktails nicht aufrauhen.
  • Dem Milchshake wird weder während der Zubereitung noch danach Eis zugesetzt.
  • Für die Dekoration eines Milchshakes verwenden sie geriebene Schokolade, Nusskrümel, Beeren und Schlagsahne. Um die Sahne zu schlagen, müssen sie sorgfältig abgekühlt werden. Sie können sie sowohl mit einem Mixer als auch mit einem normalen Schneebesen kochen. Die letztere Option ist sogar vorzuziehen, da sie das Risiko des Aufschlags der Sahne auf Butter ausschließt.

Es ist besser, den Milchshake mit einem breiten Strohhalm zu servieren, damit er nicht verstopft. Es ist unbequem, ein dickes Getränk durch einen engen Strohhalm zu trinken.

Ein einfaches Milchshake-Rezept

Zusammensetzung:

  • Eiscreme - 120-140 g;
  • milch - 0,5 l.

Herstellungsverfahren:

  • Kühle die Milch sehr gut ab (bis zu 6 Grad).
  • Eis in mittelgroße Stücke schneiden, die Stücke in die Mixerschüssel geben.
  • Milch einfüllen.
  • Mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich ein dicker Schaum bildet.
  • In Gläser gießen.

Den Cocktail unmittelbar nach der Zubereitung servieren, bis sich der Schaum zu bilden beginnt.

Milchshake wie in sowjetischen Cafeterias.

Zusammensetzung:

  • fettarme Milch (1, 5-2, 5% Fett, nicht mehr) - 0, 3 l;
  • Molkereis - 50 g;
  • nichtsaurer Fruchtsirup - 50 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Eis in kleine Scheiben legen und in einen Mixbecher geben.
  • Sirup über Eis gießen.
  • Milch hinzufügen.
  • Den Mixer auf maximale Leistung einschalten und 30 Sekunden lang schlagen. Wenn der Schaumstoff nicht fest genug ist, schlagen Sie das Getränk weitere 30 Sekunden lang.

Der Geschmack dieser flüssigen Delikatesse wird fast derselbe sein wie der eines Milchshakes, der in Cafeterien nach GOST während der Sowjetzeit zubereitet wurde.

Milch- und Bananen-Shake

Wie mache ich einen Milchshake

Zusammensetzung:

  • pasteurisierte Milch - 0,5 l;
  • Banane (Fruchtfleisch) - 150 g;
  • Eiscreme - 150 g.

Herstellungsverfahren:

  • Banane schälen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden und in die Mixerschüssel geben. Fügen Sie eine halbe Tasse gekühlte Milch hinzu, hacken Sie die Banane in ein flüssiges Püree.
  • Gebratenes Eis hinzufügen, um die restliche Milch aufzufüllen.
  • Schlage bis zum Tender.

Das nach diesem Rezept hergestellte Milchshake ist süß, aromatisch und dick. Er ist völlig in der Lage, den Hunger zu stillen. Sie können einen der Snacks ersetzen.

Milch- und Erdbeershake

Wie mache ich einen Milchshake

Zusammensetzung:

  • Erdbeeren - 150 g;
  • Eiscreme - 70 g;
  • Zucker - 20 g;
  • Milch - 0, 2 Liter.

Herstellungsverfahren:

  • Beeren waschen, trocknen lassen. Jede Beere wird je nach Größe in 2-4 Teile geschnitten. Legen Sie die Erdbeerstücke in einen Mixerbehälter. Fügen Sie einen Esslöffel Eismilch hinzu und verrühren Sie sie.
  • Sieb die Erdbeermasse durch ein Sieb und kehre zum Mixerbehälter zurück.
  • Zerkleinern Sie den Zucker mit einer Kaffeemühle zu einem Pulverzustand und geben Sie die Erdbeersauce hinzu.
  • Das Eis schneiden, zu anderen Zutaten in den Mixerbehälter geben.
  • Gekühlte Milch einfüllen und aufschlagen.

Vor dem Servieren der Ränder des Glases, in dem das Getränk serviert wird, mit “Frost” aus Puderzucker dekorieren. Sie können das Getränk auch mit Erdbeeren oder Schlagsahne dekorieren.

Diätcocktail

Zusammensetzung:

  • Schwarze Johannisbeeren - 0, 25 kg;
  • Milch - 0,5 Liter;
  • Kokosnussmilch oder fettarme Sahne - 50 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Beeren waschen, indem du sie in ein Sieb legst. Warten Sie, bis sie austrocknen.
  • Gießen Sie die Johannisbeeren in einen Mixbecher, fügen Sie Kokosnussmilch oder Sahne hinzu, die zuvor stark gekühlt wurde.
  • Zerkleinern Sie den Inhalt des Mixers zu einem Püree und reiben Sie ihn durch ein Sieb.
  • Beerenpüree in einen Mixerbehälter geben und mit Eismilch verdünnen.
  • Eine Minute mit hoher Geschwindigkeit schlagen.

Der Kaloriengehalt dieses Getränks ist niedrig, es enthält weder Zucker noch Eis. Ein solcher Cocktail kann sich Menschen mit einer Diät leisten, auch solche, die an Diabetes leiden.

Abnehmen von Milchshake

Zusammensetzung:

  • Magermilch - 0,25 l;
  • Vanillejoghurt - 60-75 g;
  • frischer Pfirsich (Fruchtfleisch) - 50 g;
  • gemahlener Zimt - eine Prise.

Herstellungsverfahren:

  • Pfirsich waschen, Knochen entfernen, Frucht mit einem scharfen Messer oder Schäler von der Frucht nehmen. Schneiden Sie das Fleisch in Würfel und legen Sie es in die Schüssel.
  • Zimt und Joghurt hinzufügen.
  • Milch einfüllen.
  • Schlag bis glatt.

Dank Zimt, der den Stoffwechsel beschleunigt, und einem relativ geringen Kaloriengehalt hilft der nach diesem Rezept zubereitete Cocktail beim Abnehmen, wenn er durch kalorienreiche Snacks ersetzt wird. Der Effekt wird noch deutlicher, wenn die Pfirsiche im Getränk durch Ananas ersetzt werden, aber immer frisch: Dosenfrüchte sind zu süß und kalorienarm.

milchiger Kürbis-Cocktail

Zusammensetzung:

  • Kürbispüree - 120 g;
  • Zucker - 5 g;
  • Milch - 0, 3 kg;
  • Eiscreme - 70 g;
  • Creme - 20 ml;
  • Vanillin - an der Spitze eines Messers;
  • Zimt - an der Spitze eines Messers.

Herstellungsverfahren:

  • Kürbis in dünne Scheiben schneiden, mit Zucker bestreuen und backen, bis er weich ist, abkühlen. Geben Sie einen Mixer in eine Schüssel, fügen Sie Sahne hinzu und schlagen Sie alles zusammen, bis der Brei gestampft ist. Wenn Sie keine Zeit haben, frischen Kürbis zu backen, können Sie fertiges Kürbispüree für Babynahrung verwenden.
  • Das Eis aus dem Kühlschrank nehmen, damit es leicht schmilzt. Wenn es weich wird, in einen Behälter mit Kürbispüree geben.
  • Vanille und Zimt dazugeben, mit kalter Milch bedecken und verquirlen, bis ein zarter Schaum entsteht.

Kürbis ist ein nützliches Produkt, aber nicht alle Kinder essen es gerne. Sie lehnen ein Kürbismilchshake fast sicher nicht ab. Wenn das Kürbispüree in der Zusammensetzung dieses Getränks durch Karotten ersetzt wird, erhalten Sie eine weitere leckere und gesunde Version eines Milchshakes.

Schokoladencocktail

Wie mache ich einen Milchshake

Zusammensetzung:

  • Schokoladeneis - 70 g;
  • Zucker - 20 g;
  • Milch - 0,25 l;
  • Kakaopulver - 5 g;
  • dunkle Schokolade - 20 g.

Herstellungsverfahren:

  • Kakao mit Zucker mischen, Milch hinzufügen und verrühren. Auf den Herd stellen und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Auf Raumtemperatur abkühlen, belasten und 15-20 Minuten im Gefrierschrank reinigen.
  • Eis in Scheiben schneiden, in Rührschüssel geben.
  • Gekühlten Kakao einfüllen.
  • Schlag schaumig und in ein Glas gießen.
  • Mahlen Sie bittere Schokolade auf einer Reibe, streuen Sie das Getränk mit Schokoladenstückchen.

Schokoladenmilchshake hat einen einzigartigen Geschmack, ganz anders als gewöhnlich oder fruchtig. In fast jeder Firma gibt es eine Person, die diese bestimmte Variante des beliebten Getränks bevorzugt.

Milchshake mit Cognac

Zusammensetzung:

  • gekochter und gekühlter Kakao (süß) - 0, 2 l;
  • Milch - 0,2 l;
  • Eiscreme - 30 g;
  • Frischkäse - 30 g;
  • Espresso - 50 ml;
  • Cognac - 20 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gekühlten Kaffee und Kakao abseihen und in die Rührschüssel geben.
  • Eis, Brandy und Milch hinzufügen.
  • Beat.
  • Kühlen Sie den Käse im Gefrierfach ab, reiben Sie ihn ab und dekorieren Sie ihn mit einem Getränk, wenn Sie ihn zum Tisch servieren.

Der Geschmack dieses Getränks erinnert leicht an das beliebte Tiramisu-Dessert. Kinder sollten es nicht anbieten, aber Erwachsene werden diesen Cocktail fast sicher mögen.

Milchshakes können sehr unterschiedlich sein, so dass fast jeder seine Version des Getränks finden kann. Wenn das Haus über einen Mixer oder Mixer verfügt, können Sie die Zubereitung eines beliebten flüssigen Desserts schnell und mühelos erledigen.

Kommentare (0)
Suchen